collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)  (Gelesen 29637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Spökenkieker

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 387
Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« am: 04 August 2008, 16:15:12 »
Laut meinen Unterlagen sind die ersten Seeflugzeuge Arado Ar 196 A-1 bereits 1939 an die Handelsstörkreuzer abgegeben worden. Bekannt sind Zuordnungen wie

HSK Orion (2 x Arado 196 A-1)
HSK Komet (2 x Arado 196 A-1)

(...)

Teilweise sind auch Heinkel He 114 zugeteilt worden, die sich ohnehin nur bedingt in ihrem Aufgabenbereich bewährt hatten, und deshalb leicht an einen HSK abgegeben werden konnten. Zu diesen Flugzeugen habe ich zwei Fragen:

1. Welche Flugzeuge sind HSKs zugeteilt worden (Werk-Nummer, Einheit, Stamm-/Verbandskennzeichen, Besatzung)?
2. Wie sieht der Verbleib dieser Flugzeuge aus? Insbesondere interessiert mich, ob die Maschine(n) der HSK KOMET bei der Versenkung vor Cape de la Hague/Frankreich an Bord verblieben ist (sprich: heute noch im Wrack des Schiffes irgendwo zu finden ist), oder nicht??

Danke für jedwede Hilfe / Antwort!

Gruss,

Spökenkieker


Offline Nauarchus

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 304
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #1 am: 04 August 2008, 16:32:44 »
Hallo Spökenkieker!

Also so aus'm Kopf: WIDDER hatte die Heinkel HE 114. Bei den anderen HSK's sowie den anderen Info's muss ich nachschauen.

Gruß Nauarchus
"Wenn ein Seemann nicht weiß, welches Ufer er ansteuern muß, dann ist kein Wind der Richtige."

Lucius Annaeus Seneca (römischer Philosoph & Dichter)

Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #2 am: 04 August 2008, 19:16:40 »
Laut Gröner:

HSK 1, Orion, 1x Arado 196 A-1
HSK 2, Atlantis, 2x Heinkel 114 A2
HSK 3, Widder, 2x Heinkel 114 A2
HSK 4, Thor, 1x Arado 196 A-1
HSK 5, Pinguin, 2x Heinkel 114 A2, ab 3.41 1x Arado 196 A-1
HSK 6, Stier, 2x Arado 231, faltbare Arado
HSK 7, Komet, 2x Arado 196 A-1
HSK 8, Kormoran, 2x Arado 196 A-1
HSK 9, Michel, 2x Arado 196 A-1
HSK 10, Coronel, geplant, 3 Flugzeuge. Typ nicht angegeben...
Schiff 5 x Meersburg, Katapult auf Luke III, 2x Arado 196-2


Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3388
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #3 am: 04 August 2008, 19:56:49 »
Orion hatte auch eine jap. Nakajima 90-11 an Bord.

Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #4 am: 04 August 2008, 21:01:16 »
Aha, woher hast Du das? Finde ich sehr interessant...  :O/Y
Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3388
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #5 am: 04 August 2008, 21:09:13 »
Aha, woher hast Du das? Finde ich sehr interessant...  :O/Y

Aus'm Flugtagebuch Schiff 36 Orion (PG-70937). :-D
Übrigend ist das Dingens am 26.05.1941 nach einem mißglückten Startversuch abgesoffen.

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7969
  • Garstiger Piratenpascha
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18520
  • Carpe Diem!
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #7 am: 04 August 2008, 23:40:36 »
Fliegeroffizier auf Kormoran war Oberleutnant z.S. Ahl.
Auf Pinguin Oberleutnant (z.S. ??) Müller.
Auf Komet Oberleutnant z.S. H. Lindenmann.
Auf Thor müßte es Oberleutnant z.S. Haelbich gewesen sein (1. Feindfahrt).

Keine Ahnung, ob Dir das weiterhilft.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3388
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #8 am: 05 August 2008, 07:32:08 »
Moin moin,

so sieht das Flugtagebuch der Orion aus:


Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #9 am: 05 August 2008, 08:04:50 »
Na das ist doch mal eine Quelle... ;)

Ob der Autor sich je vorgestellt hätte, dass die ganze Welt das lesen könnte?  8-)
Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #10 am: 05 August 2008, 08:35:19 »
Moin Ralf

stehen im Gröner eigentlich auch die Kennzeichen der
Bordflugzeuge ?

Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #11 am: 05 August 2008, 08:37:19 »
Nö, nicht das ich wüsste... Aber ich schaue heute Abend nach der Arbeit gerne noch einmal rein...
Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3748
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #12 am: 05 August 2008, 09:17:25 »
Ist ja sehr schön, Spökenkieker, daß Du uns mal wieder mit einer umfangreichen Frage unterhältst.
Aber wie sehen eigentlich die Ergebnisse Deiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Schnellbooten aus? Hört oder sieht man davon auch mal was :?

Offline Spökenkieker

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 387
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #13 am: 05 August 2008, 09:54:37 »
KGVM,

das Thema Schnellboote ruht derzeit aus gesundheitlichen Gründen der interviewten Schnellbootfahrer, d.h. ich mache da zur Zeit nichts. Unabhängig davon ist auf internationaler Ebene natürlich weitergearbeitet worden. Konkret sind Besuche im BA/MA zu nennen, Auswertungen von RAF-Luftaufnahmen, KTBs und Fotos, die unter anderem Frontmodifikationen im Westraum (insbesondere Ijmuiden, teilweise Waalhaven) zeigen. Dabei sind so spannende Umbauten wie MG 15-Vierlinge, Splitterschutzschilde, halbelastische Stahltrossen als Splitterschutz (davon hat ein Überlebender auch erzählt) usw.

In einem weiteren Schritt ist angedacht, einen Teil der Boote nachzubauen. Wie Du siehst: es tut sich einiges. Allerdings reichen unsere Diskussionen nicht aus, sondern ergänzen nur den Gesamtprozess. Am Ende des Hafenbeckens soll ein Buch stehen, das wohl in Grundzügen bereits existiert. Wichtig ist eine lückenlose, respektive nachweislich fundierte Quellenlage.

Wenn Du weitere Fragen hast, schreib mir doch einfach eine PN -

Gruss,

Spökenkieker





ALLEN ANDEREN DANKE FÜR DIE HINWEISE!!!!

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1572
Re: Bordflugzeuge auf HSK (2 Fragen)
« Antwort #14 am: 05 August 2008, 12:17:51 »
Vom SchlPr.11:
Ausführlicher Bericht über die ARADO von ORION nach Rückkehr in Hourtin in:
JET und PROP, Heft 5/2004, Seite 54 ff
REINHARD