collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Admiral Kusnezow  (Gelesen 2849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalli

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8299
Admiral Kusnezow
« am: 18 April 2007, 12:24:07 »
Beim rumstöbern habe ich einen interessanten Artikel über die Rolle von Kusnezow gefunden. Für den der über ihn noch nicht viel weiß ist, ist der Link vielleicht von Interesse.

http://www.russland.ru/kapitulation1/morenews.php?iditem=21

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 571
Re: Admiral Kusnezow
« Antwort #1 am: 18 April 2007, 23:43:41 »
Moin moin,

was mir in diesem Artikel besonders gefällt hat:
Zitat
Armeegeneral Machmut Garejew, sagt:

"Marschall Schukow erzählte dem Historiker Viktor Anfilow, dass...

Der erste Märchenerzähler sagt, dass der zweite Lügner dem dritten Betrüger erzählte... :-D Na geradezu Gebrüder Grimm... :MLL:

Noch eins:
Zitat
Er unterstand unmittelbar Stalin, der sich nicht in die Angelegenheiten der Marine einmischte und ihr im Allgemeinen offenbar wenig Aufmerksamkeit widmete.

Was sagt aber davon die offizielle "Geschichte des vaterländischen Schiffbaus" (Bd.4, St-Petersburg, 1996):
Zitat
Das selbstständige Volkskomissariat der Marine wurde nach der Verordnung des Zentralkomitees und des Rates der Volkskomissaren (das heißt "Stalin" - Warjag) vom 30.12.1937 gebildet. Seine Gründung bezeichnete sowohl die objektive Zunahme der Rolle von der Marine im System der Streitkräfte als auch das Stalins Streben durch organisatorische Maßnahmen den Erfolg des Marineschiffbaus zu erreichen... Die Führung dieser zwei Volkskommissariate (Marine- und Schiffbau- Warjag) ging tatsächlich von Stalin persönlich aus, er darng selbst in Einzelheiten der wichtigsten Fragen ein.
Und diese Meinung ist mit vielen Fakten bestätigt.

Und so weiter...

Also meiner Meinung nach muss man ganz vorsichtig mit den Erzählungen der sowjetischen Historiker sein...
« Letzte Änderung: 19 April 2007, 10:51:30 von Warjag »
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline georglsg

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Admiral Kusnezow
« Antwort #2 am: 02 August 2007, 14:55:15 »
Danke für die Lektüre. :O/Y

Ich bin auch der Meinung, dass die Erzählungen der sowjetischen Historiker nur mit Vorsicht zu verstehen.


Admiral Kusnezow ist zweifelsohne eine interessante Persönlichkeit, aber welchen Wert er tatsächlich hatte, ist nicht mit so einem Artikel zu beurteilen.
 :-D