collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: K 130  (Gelesen 2048 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Theo

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 320
Re: K 130
« Antwort #15 am: 11 Februar 2019, 13:26:53 »
...wenn ich dass schon wieder lesen muss...

Gesamtvolumen, hinzu kommen noch...

Wenn ich ein Auto kaufe, muss ich dann noch die Reifen hinzurechnen... :?

Grüße Ronny
Nach diesem Beitrag soll mit "Bewaffnung" die Munition gemeint sein. Um bei dem Autovergleich zu bleiben, müsste demnach beim Kauf der Tank voll sein...?   :roll:

Gibt's beim Auto auch,z.B. AMG.
Du kaufst Dir 'nen Mercedes,aber für's aufmotzen bezahlst du an die andere Firma.

Vielleicht verhält sich es da genauso,für's Schiff ist die Werft zuständig,für die Bewaffnung ein anderer.

Gruß Rainer

Offline Pitter1

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 317
Re: K 130
« Antwort #16 am: 11 Februar 2019, 19:32:15 »
Danke für die Infos, werde nun mal nachsehen, was die Marine so alles aufs Wasser gesetzt hat. :MG:

Grüße Bernd Peter

Offline didi1

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 873
Re: K 130
« Antwort #17 am: 11 Februar 2019, 19:39:55 »
Hallo Bernd Peter,
schau mal hier in den link rein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Schiffe_der_Bundeswehr

Gruß
Ditmar

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7718
Re: K 130
« Antwort #18 am: 11 Februar 2019, 19:58:38 »
Danke für die Infos, werde nun mal nachsehen, was die Marine so alles aufs Wasser gesetzt hat. :MG:

Grüße Bernd Peter

oder hier

Offline Pitter1

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 317
Re: K 130
« Antwort #19 am: 11 Februar 2019, 21:51:17 »
Hallo Kalli, Buch ist auf dem Weg zu mir.
Gruß Bernd Peter