collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Hindenburg in KIel  (Gelesen 910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hägar

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 633
  • So genau wie möglich - ungenau wird's von alleine.
Hindenburg in KIel
« am: 01 Februar 2019, 15:10:21 »
TachTach in die Runde

Das angehängte Bild ist beim Hindenburg-Besuch in Kiel am 30.05.1927 entstanden.
Die Identität des Reichspräsidenten und von Raeder dürfte nicht in Frage stehen.
Wer ist der KzS ganz links und der KAdm. zwischen den beiden?
Kann jemand die beiden Herren rechts identifizieren?
Könnte der 'angeschnittene' hagere Offz. am rechten Rand Lütjens sein?

Besten Dank für Ident-Hilfe.
Gruß - Hägar

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #1 am: 01 Februar 2019, 15:50:40 »
Hallo,
oder der Hagere: Ernst Kapitänleutnant Lindemann als Admiralstabsoffizier bei Raeder im Stab der Marinestation Ostsee.
REINHARD

Offline Alex Shenec

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1449
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #2 am: 01 Februar 2019, 18:19:00 »
Hallo.

und der KAdm.

Wilhelm Pretzel

Alex
« Letzte Änderung: 01 Februar 2019, 18:29:07 von Alex Shenec »

Offline Deichkind

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 244
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #3 am: 07 Dezember 2019, 22:13:22 »
Hallo,
dieses Foto entstand am selben Tag. Man sieht teilweise die gleichen Herren. Dazu noch einen weiteren Konteradmiral, der eventuell auf dem anderen Foto tief im Hintergrund zu sehen sein könnte. Dazu noch die Nummer 3 in zivil.  Eventuell das Stadtoberhaupt von Kiel? Die Nr. 5. Ist Admiral Zenker, denn Raeder 1928 ablöste.
Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen....
Deichkind

Offline Deichkind

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 244
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #4 am: 07 Dezember 2019, 22:14:49 »
Hallo,
dieses Foto entstand am selben Tag. Man sieht teilweise die gleichen Herren. Dazu noch einen Admiral und einen weiteren Konteradmiral, der eventuell auf dem anderen Foto tief im Hintergrund zu sehen sein könnte. Dazu noch die Nummer 3 in zivil.  Eventuell das Stadtoberhaupt von Kiel? Die Nr. 5. Ist Admiral Zenker, den Raeder 1928 ablöste.
Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen....
Deichkind

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 17681
  • Always look on the bright side of Life
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #5 am: 07 Dezember 2019, 23:41:32 »
moin,

Dazu noch die Nummer 3 in zivil.  Eventuell das Stadtoberhaupt von Kiel?
Reichswehrminister Otto Geßler

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Deichkind

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 244
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #6 am: 08 Dezember 2019, 00:08:48 »
Klasse, das paßt!
Danke!
Deichkind

Online joern

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1329
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #7 am: 08 Dezember 2019, 00:12:47 »
Hallo,
Nummer 6 -ich vermute Konteradmiral Oskar Heinecke (1878-1945). Bin mir aber nicht sicher.
Grüße Joern

Offline Deichkind

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 244
Re: Hindenburg in KIel
« Antwort #8 am: 08 Dezember 2019, 00:37:17 »
Hallo Joern,
besten Dank, könnte tatsächlich hinkommen.
Schöne Grüße,
Deichkind