collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schichau Torpedoboote für Brasilien  (Gelesen 3463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Schichau Torpedoboote für Brasilien
« am: 14 August 2018, 15:48:01 »
PEDRO IVO

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #1 am: 14 August 2018, 16:41:06 »
PEDRO AFFONSO

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #2 am: 14 August 2018, 16:42:38 »
F.Schichau  , Elbing

#393  Eins  -> Pedro Ivo (N.º 1)
#394  Zwei -> Pedro Affonso (N.º 2)
#395  Drei  -> Silvado (N.º 3)
#396  Vier  -> Silva Jardim (N.º 4)
#397  Fünf  -> Bento Gonçalves (N.º 5)

« Letzte Änderung: 14 August 2018, 16:53:24 von AvM »

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #3 am: 14 August 2018, 16:48:35 »
SLIVADO

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16758
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #4 am: 14 August 2018, 16:52:26 »
moin,

F.Schichau  , Elbing

#393  Eins  -> Pedro Ivo (N.º 1)
#394  Zwei -> Pedro Affonso (N.º 2)
#395  Drei  -> Silvado (N.º 3)
#396  Vier  -> Silva Jardim (N.º 4)
#397  Fünf  ->  Gonçalves (N.º 5)
etwas abweichend : http://www.navypedia.org/ships/brazil/br_dd_panne.htm

Nach derselben Quelle war Bento Gonçalves ein Thornycroft-Boot.
http://www.navypedia.org/ships/brazil/br_dd_araguary.htm

Im Weyer von 1914 ist nur noch Silvado aufgeführt.

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 17:03:57 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #5 am: 14 August 2018, 17:12:50 »
Urs,. danke.

F.Schichau Werftliste von PAN Bibliothek in Danzig
#393  Panne                   Machinen #1147/48  Kessels #1428/29
#394  Perbnambuco        Machinen #1149/50  Kessels #1430/31
#395  Pedro Jvo              Machinen #1151/52  Kessels #1432/33
#396  Pedro Affonso        Machinen #1153/54  Kessels #1434/35
#397  Silvado                 Machinen #1155/56  Kessels #1436/37

Die vorher gegebene Zuordnung stammt aus:
Mendonça, Mário F. e Vasconcelos, Alberto. Repositório de Nomes dos Navios da Esquadra Brasileira. 3ª edição. Rio de Janeiro. SDGM. 1959.
Boiteux, Lucas Alexandre. Das Nossas Naus de Ontem aos Submarinos de Hoje. Subsudios

Seit 1891 war im Bau Monitor Pernambuco.
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 19:39:21 von AvM »

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #6 am: 14 August 2018, 17:17:05 »
moin,

etwas abweichend : http://www.navypedia.org/ships/brazil/br_dd_panne.htm

Nach derselben Quelle war Bento Gonçalves ein Thornycroft-Boot.
http://www.navypedia.org/ships/brazil/br_dd_araguary.htm

Im Weyer von 1914 ist nur noch Silvado aufgeführt.

Gruß, Urs

Urs, das ist sehr unseriöse Quelle

Ich werde denn langsam alles klären.

Woolston, Southampton  Werft  wurde erst 1905 eröffnet

John I. Thornycroft, Church Wharf, Chiswick, London hat gebaut
# 271 Araguary    (ex Torpedeira N.º 9 )
# 272 Iguaterni  (ex Torpedeira N.º 8 )
# 273 Marcilio Diaz (ex Torpedeira N.º 7 )


« Letzte Änderung: 14 August 2018, 19:39:41 von AvM »

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #7 am: 14 August 2018, 17:35:25 »
Relatório do Ministério da Marinha  - 1894

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #8 am: 14 August 2018, 17:57:02 »
Pedro Affonso

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #9 am: 14 August 2018, 18:01:57 »
Lloyd's List - Monday 13 November 1893

THE REVOLT IN BRAZIL. BRAZIL, Nov. 12. The Government of Marshal Peixoto a few days ago purchased, at the Sichichau shipbuilding yards at Elbing, five twin-screw torpedo boats. capable of developing a speed of 28 knots. The vessels are to proceed to Brazil via Madeira, under the command of Captain Habiger.—Reuter.

Lloyd's List - Thursday 01 December 1893
TONNING 29 Nov
anchoored  torpedo boats: Eins, Zwei , Drei  - all three for Dartmouth

Lloyd's List - Thursday 05 December 1893
TONNING 2 Dec
sailed  torpedo boats: Eins, Zwei , Drei

Lloyd's List - Thursday 13 December 1893
TONNING 12 Dec 7.40pm
anchred  torpedo boats: Vier Funf

Lloyd's List - Thursday 14 December 1893
TONNING 11 Dec
passed two torpedo boats Elbing for Dartmouth


Lloyd's List - Saturday 21 December 1893
COWES arrived 20 Dec 1893
Vier (Ger torpedo boat) Esbjerg  for Brazil for coal

Lloyd's List - Saturday 23 December 1893
COWES arrived 22 Dec 1893
Funf (Ger torpedo boat) Elbing for Rio Janeiro

Lloyd's List -- Monday 29 January 1894
ST.VINCENT- CV arrived  torpedo boats
09 Jan  Eins, Zwei, Drei - from Las Palmas
10 Jan Vier , Funf - from Las Palmas

ST.VINCENT- CV sailed 11 Jan
torpedo boats Eins, Zwei, Drei for Rio Janeiro

Das is sehr wichtig, zeigt das die TBe unter die deutsche Flaggen und mit "Nummern" Namen gesegelt sind

Lloyd's List - Monday 29 January 1894

London, Jan. 29.—A telegram was received in London on Friday morning announcing the safe arrival on the night of Jan. 25-26, Pernambuco, of the five torpedo boats which have been purchased from Herr Schichau. of Elbing, by the Government of Marshal Peixoto.—Times.
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 18:30:05 von AvM »

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #10 am: 14 August 2018, 20:21:04 »
§ = gestrichen

Pedro Ivo  §1911
Pedro Affonso §10.1907
Silvado §12.04.1912
Silva Jardim  +nach Kollisoion mit Gustavo Sampaio,  gesunken 24.05.1894
Bento Gonçalves

Araguary   §10.05.1902
Iguatemy   §??.05.1902
Marcilio Diaz +23.10.1893  Pontal da Barra de Itajaí.  (?)
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 22:03:49 von AvM »

Leutnant Werner

  • Gast
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #11 am: 14 August 2018, 23:30:56 »
Jane´s 1906 hat 5 Schichau-Boote (1893, 130 tons, original 28 knots), 3 größere Thornycroft-Boote (1891) und 5 erheblich kleinere Yarrow-Boote (1882). Brassey und andere Jane´s konnte ich noch nicht checken, weil ich an die Daten gerade nicht rankomme.
Dass Jane´s den Verlust des einen Schichau-Boots nicht darstellt, halte ich nicht für ungewöhnlich. Da gibt es 2 Gründe: 1.) Die haben es nicht gewusst. 2.) Das Boot ist gehoben und wieder in Dienst gestellt worden. Beide sind plausibel.

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #12 am: 14 August 2018, 23:58:21 »
Ohh!!!

Ich habe alle Jane'S und Brassey , usw. ., sa das ist nicht gerade das Problem.

Wir haben ähnlichen Probleme wie beim gerade durchgeführten (nicht fertig) Diskussionen über die wiki usw. bezüglich die deutsche Flotte.

Wenn man serious die Sache angeht , soll man solche Quellen wie
- Wiki
- Janes, Brassey, Weyer, Les Flottes, ...
- pseudo - Quellen wie  http://www.navypedia.org/
- Conway , usw
einfach weglassen
besonderes wenn um die XIX Jahrhundert geht

Ich habe eine Regel - glaube niemanden,  und das leider stimmt.

MARCILIO DIAS - Thornycroft  gebaute Torpedoboot
Sie finden nichts , aber das Schiff verschwindet einfach von brasilianischen offiziellen Verzeichnissen, wie
- Relatórios do Ministério da Marinha  (die sind auch on-line)

Nur die sorgfältige  Recherche gibt Überraschungen

Relatórios do Ministério das Relações Exteriores  - 1894
so das Schiff war versenkt !!!
PS: Charles Müller kling doch Deutsch :O

Anhang: 1+2

A Federação : Orgam do Partido Republicano 19 Jan 1895

Anhang: 3


Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #13 am: 15 August 2018, 00:12:16 »
Jane´s 1906 hat 5 Schichau-Boote (1893, 130 tons, original 28 knots), 3 größere Thornycroft-Boote (1891) und 5 erheblich kleinere Yarrow-Boote (1882). Brassey und andere Jane´s konnte ich noch nicht checken, weil ich an die Daten gerade nicht rankomme.
Dass Jane´s den Verlust des einen Schichau-Boots nicht darstellt, halte ich nicht für ungewöhnlich. Da gibt es 2 Gründe: 1.) Die haben es nicht gewusst. 2.) Das Boot ist gehoben und wieder in Dienst gestellt worden. Beide sind plausibel.

Relatório do Ministério da Marinha   - 1902

Anhang -1

Relatório do Ministério da Marinha   - 1903

Anhang -2

Relatórios do Ministério da Marinha   - 1904

Anhang -3

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Re: Schichau Torpedoboote für Brasilien
« Antwort #14 am: 15 August 2018, 00:17:51 »
Relatório do Ministério da Marinha   - 1901

PS. "Em concerto" bedeutet nicht beim Konzert, sondern in modern "brasilianisch"  repair = conserto

Anhang -1