collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net  (Gelesen 48953 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #120 am: 06 März 2015, 16:38:37 »
Überzeugend mit dem Bildausschnitt, ist also zweifellos "Dessau".

Offline OWZ

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1145
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #121 am: 06 März 2015, 22:37:59 »
 Bei dem Graurumpf, nach dem in Beitrag #119 gefragt wurde,  müsste es sich um "Wigbert" handeln ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Wigbert_%28Schiff,_1912%29#mediaviewer/File:Wigbert2_HBAL.jpg
 :MG:

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 298
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #122 am: 23 März 2015, 13:44:31 »
G'Moie

Album 87, Pi. Btl 222 - 181 Infanteridivision
http://krigsbilder.net/coppermine/thumbnails.php?album=87

Die 181 ID wurde am 9.4.1940 während Weserübung nach Norwegen verschifft. Ab September 1940 war sie in Trondheim. Aus dieser Zeit stammt wahrscheinlich das Foto der unvollendeten NIERSTEIN:

http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=search&cat=0&pid=16308#top_display_media

Leider sind die Bilder des Albums nicht chronologisch angeordnet. Ich weis deshalb nicht ob diese Aufnahmen während Weserübung entstanden:

http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=87&pid=16327#top_display_media
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=87&pid=16291#top_display_media
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=87&pid=16305#top_display_media
und paar mehr

Gruss Chattius

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 17087
  • Always look on the bright side of Life
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #123 am: 23 März 2015, 14:43:58 »
moin,

inclusive einer schönen Aufnahme einer He 59 (?) für Axel (redfort) mit erkennbaren Kennzeichen
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=87&pid=16297#top_display_media

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 23 März 2015, 15:05:53 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline redfort

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3095
    • Luftwaffe zur See
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #124 am: 23 März 2015, 17:53:04 »
moin,

inclusive einer schönen Aufnahme einer He 59 (?) für Axel (redfort) mit erkennbaren Kennzeichen
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=87&pid=16297#top_display_media

Gruß, Urs

Moin,
na dann wollen wir es mal analysieren:

 --/>/> Flugzeugtyp: nach der Bugform und dem Peilrahmen vorm B-Stand lassen auf einer He 59 B2 schließen.
 --/>/> Kennnzeichen: erkennbar na ja, der taktische Buchstabe und der Staffelbuchstabe lassen sich gerade nach dem Balkenkreuz noch erkennen oder dies ist ein Teil des Stammkennzeichen  ( ZH oder ZK )
 --/>/> Einheit: es kommen dafür nur zwei Verbände dafür im betracht , die in Norwegen mit He 59 rumflogen:

1./ Küstenfliegerstaffel 106 die vom April bis Juni 1940 in Drontheim lag, aber dies schließe ich aus weil der taktische Buchstabe nicht in weiss gehalten wurde : Z

Kampfgruppe zur besonderen Verwendung ( z.b.V.) 108, dieser Einheit wurden alle He 59 die man im März/April 1940 habhaft werden konnte ( ungefähr 84 Maschinen vom Typ He 59 in 7 Staffeln gegliedert) unterstellt für reine Transportaufgaben für "Weserübung".

Evtl. das Seenotflugkommando 1 oder 2, aber dies schließe ich aus weil diese Flugzeuge weißen Grundanstrich hatten und mit zivilen Kennzeichen flogen.

Fazit: Zuordnung unsicher,  favorisiert mEn. eine He 59 der Kampfgruppe z.b.V. 108 in Norwegen.

Vielen Dank fürs zeigen, aber mehr ist aus diesem Foto nicht zu entnehmen.
« Letzte Änderung: 23 März 2015, 18:03:14 von redfort »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19904
  • Carpe Diem!
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #125 am: 23 April 2016, 14:32:44 »
Schulz, hast Du Genehmigungen zum Zeigen der Bilder?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Schulz

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #126 am: 23 April 2016, 15:16:14 »
Hallo Thorsten,
zu welchem Zweck fragst Du?
Gruß, Jan

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19904
  • Carpe Diem!
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #127 am: 23 April 2016, 15:28:04 »
Hallo Jan!

Naja, weil Bilder, die einem nicht selber gehören, nicht ohne Genehmigung veröffentlicht werden dürfen.
Schließlich stehen auf allen Bildern große Copyright-Markierungen.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Schulz

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #128 am: 23 April 2016, 16:09:14 »
Hast Recht Thorsten, denn machen wir das so:

[...]
Album 347: Flak Stj0rdal
http://krigsbilder.net/coppermine/thumbnails.php?album=347
[...]
Weissenfels?
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=347&pid=38841#top_display_media
Unbekannt
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=347&pid=38843#top_display_media
Hallo Chattius,
die drei Bilder sind am Marinelager-Kai in Stettin-Frauendorf gemacht, sicherlich im 1940. Man sieht hier NEIDENFELS, wie schon Urs aufklärte, dann BELGRANO, BOCHUM und daneben noch unbekannte für mich Schiff und hier zum Vergleich:
http://fotopolska.eu/480066,foto.html?o=b5225

und:
 
[..]
Leider sind die Bilder des Albums nicht chronologisch angeordnet. Ich weis deshalb nicht ob diese Aufnahmen während Weserübung entstanden:
[...]
http://krigsbilder.net/coppermine/displayimage.php?album=87&pid=16291#top_display_media
nach meiner Meinung das ist wieder Stettiner Marinelager und Frachter DONAU, am Sommer 1942, und hier zum Vergleich:
http://www.festningsverk.no/index.php/ds-donau - Foto Nr. 41 [DS Donau (43).jpg]
http://fotopolska.eu/480162,foto.html?o=b5225

Gruß, Jan

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19904
  • Carpe Diem!
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #129 am: 23 April 2016, 16:39:25 »
Vielen Dank! :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4877
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #130 am: 23 April 2016, 21:53:14 »
Hallo,
für das HMA vielleicht von Interesse
http://www.festningsverk.no/index.php/bruk-av-vare-foto
Die Bilder können unter den genannten Bedingungen verwendet werden :MG:
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline zielschiffe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 188
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #131 am: 30 August 2016, 07:44:27 »

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #132 am: 30 August 2016, 09:27:14 »
An ore carrier, but which one?

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1726
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #133 am: 30 August 2016, 09:44:52 »
Hallo,
BORBECK 6002 BRT ursprünglich Krupp/hier aber wohl schon bei der Nordischen Schiffahrts & Handels AG oder AG für Unternehmen der Eisen- und Stahlindustrie im Norwegen-Einsatz.
+ am 09.03.1945 auf der Reise von Danzig nach Libau durch sowj. U-Boot SC 303 vor ostpreussischer Küste
REINHARD

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4877
Re: Handelsschiffe Weserübung: Krigsbilder.net
« Antwort #134 am: 30 August 2016, 10:09:44 »
Zitat
+ am 09.03.1945 auf der Reise von Danzig nach Libau durch sowj. U-Boot SC 303 vor ostpreussischer Küste
Daran gibt es Zweifel http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=1339
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana