collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Hai Kan Nr.1 ?  (Gelesen 4754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline OWZ

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1137
Hai Kan Nr.1 ?
« am: 22 Mai 2010, 17:20:13 »
 Weiß jemand welches japanische Schiff in den frühen 30ern (?) die Bezeichnung "Hai Kan Nr.1" bekam?

Grüße

OWZ

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7989
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #1 am: 22 Mai 2010, 17:49:04 »
Ziemlich sicher ein Schulschiff. Nr.1 kann ich aber derzeit noch nicht zuordnen.
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline OWZ

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1137
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #2 am: 22 Mai 2010, 17:56:43 »
 Man könnte ja vielleicht auch mal versuchen, eine vollständige Liste zu erstellen  :lol:; "... Nr.2" war die "Tone" und "... Nr.3" die "Chikuma" - beide waren mit dieser Bezeichnung m.W. Zielschiffe.

 :MG:

OWZ

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7989
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #3 am: 22 Mai 2010, 18:07:16 »
Entschuldigung, nicht Schulschiff, sondern Schulhulk.

Haikan 4 -> U-Boot Ro 18
Haikan 10 -> Kreuzer Tsushima
Haikan 11 -> Kreuzer Hirado
Haikan 12 -> Kreuzer Yahagi
Haikan 13 -> Kreuzer Yodo
Haikan 18 -> Zerstörer Urakaze
Haikan 19 -> Zerstörer Tanikaze
Haikan 20 -> Zerstörer Tokitsukaze
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline OWZ

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1137
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #4 am: 22 Mai 2010, 18:30:10 »

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7989
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #5 am: 22 Mai 2010, 18:46:18 »
Haikan 5 Musashi

Haikan ? Mishima ex Senyavin
« Letzte Änderung: 22 Mai 2010, 18:55:18 von Spee »
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline MS

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 713
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #6 am: 22 Mai 2010, 22:23:57 »
Hai Kan No1 --> Zielschiff --> Chitose (1898)


Gruss
 :MG:

Offline OWZ

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1137
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #7 am: 23 Mai 2010, 00:01:18 »
 Dank Dir MS für die Beantwortung meiner Frage  top.

In Bezug auf die bisher erstellte Liste sei noch angemerkt, dass ich gerade im Web für "Hai Kan Nr.4" die abweichende Angabe "Zielschiff Bayan/Hai Kan Nr. 4/ex-Aso" fand  :?

OWZ

 

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7989
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #8 am: 23 Mai 2010, 09:49:05 »
Möglicherweise wurden die Nummern neu vergeben, wenn der vorherige Besitzer der Bezeichnung das Zeitliche gesegnet hat.
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline MS

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 713
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #9 am: 23 Mai 2010, 12:51:06 »
Dank Dir MS für die Beantwortung meiner Frage  top.

In Bezug auf die bisher erstellte Liste sei noch angemerkt, dass ich gerade im Web für "Hai Kan Nr.4" die abweichende Angabe "Zielschiff Bayan/Hai Kan Nr. 4/ex-Aso" fand  :?

OWZ

 


Was verwirrt Dich bei dieser Angabe ?

Der russische Panzerkreuzer Bajan I: Kiellegung im Februar 1899 bei Forges & Chantiers, La Seyne, Frankreich; in Dienst August 1902, versenkt am 8. Dezember 1904 in Port Arthur; von Japanern gehoben und als Aso in Dienst gestellt, wurde als Hai Kan No4, Zielschiff, verbraucht.


Gruss
 :MG:

Offline Hurvinek

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 191
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #10 am: 23 Mai 2010, 14:11:42 »
Möglicherweise wurden die Nummern neu vergeben, wenn den vorherigen Besitzer der Bezeichnung das Zeitliche gesegnet hat.
Akkusativ, nicht Nominativ!
Sorry, aber ich konnte nicht anders..... :wink:

Mit Gruss,
Hurvinek
"Der SOPO fährt, also Fender raus! - Alle!"

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7989
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #11 am: 23 Mai 2010, 14:51:46 »
...wenn den vorherigen Besitzer...das Zeitliche gesegnet hat.
Diese grammatikalische Konstruktion hätte ich jetzt schon gern erklärt. Bin ja über jeden Hinweis erfreut.
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline Hurvinek

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 191
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #12 am: 23 Mai 2010, 15:26:31 »
Was ist daran nicht zu verstehen?

"Das Zeitliche" (was immer das auch sein mag :wink:) segnet den XY, nicht XY segnet "das Zeitliche".....

Wenn jemand stirbt, dann sagt man "Den hat das Zeitliche gesegnet". Passiv, nicht aktiv, genau wie "Den hat der Tod (der Teufel, der Sensenmann, "der Gast", oder wer auch immer.....) geholt".
Aber vielleicht ist das ja regional unterschiedlich, keine Ahnung.

Sorry für's off-topic! Weitermachen!

Mit Gruss,
Hurvinek
"Der SOPO fährt, also Fender raus! - Alle!"

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7989
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #13 am: 23 Mai 2010, 15:40:35 »
Der Betroffene segnet das Zeitliche und nicht das Zeitliche ihn. Ihn holt zwar der Tod, aber die betreffende Person segnet  vor dem Tod das Zeitliche, sozusagen seine letzten Gebete.
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19247
  • Carpe Diem!
Re: Hai Kan Nr.1 ?
« Antwort #14 am: 23 Mai 2010, 15:47:23 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv