Forum Marinearchiv

Boardleben => maritime Reiseberichte => Thema gestartet von: Richard Aigner am 24 Januar 2019, 13:24:58

Titel: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Richard Aigner am 24 Januar 2019, 13:24:58
Im Mai werde ich mit einer Gruppe Freunde 3 Tage in Hamburg verbringen und mich etwa 1/2 Tag vom Programm ausklinken. Was sollte ich nicht versäumen? (Museen, Buchhandlungen, Modellsauläden mit Marinebezug):
Dank im Voraus, Richard
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Big A am 24 Januar 2019, 15:38:26
Na, dann am Besten zu Peter Tamm (www.imm-hamburg.de), da hast Du alles, maritimes, Modelle und Bücher

Axel
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Bergedorf am 24 Januar 2019, 15:59:32
Moin,

ja IMM ist ein Muss! Als Buchhandlung kann ich noch Fuchs:
https://www.hafenfuchs.de/
sehr empfehlen.

Gruß

Dirk
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: kalli am 24 Januar 2019, 16:53:01
Moin,

ja IMM ist ein Muss! Als Buchhandlung kann ich noch Fuchs:
https://www.hafenfuchs.de/
sehr empfehlen.

Gruß

Dirk

liegt ja fast neben dem IMM  :-)
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: RonnyM am 24 Januar 2019, 17:48:01
...Hafenfuchs :? Das ist doch der, der Gott und die Welt verklagt und die Foren mit den schönen Schiffsbilder verstümmelt hat. :BangHead:

Grüße Ronny
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: kalli am 24 Januar 2019, 18:00:24
...Hafenfuchs :? Das ist doch der, der Gott und die Welt verklagt und die Foren mit den schönen Schiffsbilder verstümmelt hat. :BangHead:

Grüße Ronny

@Ronny,
das ist Vergangenheit und die meisten haben daraus gelernt, dass das Urheberrecht auch für Foren gilt und manchmal eine ziemlich verzwickte und schwer verständliche Sache ist.
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: longwood am 24 Januar 2019, 18:17:00
Hallo,

im IMM befindet sich auch noch die Fachbuchhandlung WEDE für Schifffahrt und Verkehrswesen.

Diese renommierte Buchhandlung war vorher im Hanseviertel (Große Bleichen) untergebracht.

Viele Grüße - und viel Spaß in Hamburg

Hans-Hermann. H. alias longwood
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Götz von Berlichingen am 24 Januar 2019, 18:38:33
Nicht ganz marinebezogen (aber auch mit maritimen und ehemals k.u.k. Anteilen - Venedig):  :O/Y

Die größte Modelleisenbahnanlage(n) der Welt.

Italien mit "funktionsfähigem" Vesuv und dem Petersdom aus 22.000 Teilen:
https://www.youtube.com/watch?v=eBwk0xOzF4s
https://www.youtube.com/watch?v=yRcAR-VakUU
Venedig:
https://www.youtube.com/watch?v=k_zZjRg-SbA
https://www.youtube.com/watch?v=jCgZUBQs1ak

Hier gibts wohl auch maritime Bezüge (neben dem Hamburger Hafen der Skandinavien-Teil mit 30.000 Liter Wasser, wovon 2.500 l für die Simulation der Gezeiten einen Stock tiefer und wieder hochgepumpt werden):
https://www.youtube.com/watch?v=wwXa1wTPY7c
https://www.youtube.com/watch?v=_6Y_M3mefTE

Momentan wird anscheinend gerade Monaco nachgestaltet:
https://www.youtube.com/watch?v=AmD1-G9qT0k
https://www.youtube.com/watch?v=SySBWUlKaAE
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Bergedorf am 24 Januar 2019, 18:56:23
...Hafenfuchs :? Das ist doch der, der Gott und die Welt verklagt und die Foren mit den schönen Schiffsbilder verstümmelt hat. :BangHead:

Grüße Ronny

Das wusste ich nicht... war nur sehr von der Auswahl der Bücher dort begeistert (Und Bilder hatte er auch jede Menge)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Bugsierstefan am 27 Januar 2019, 14:26:15
Moin,

nicht nur das IMM ist ein Muss.........
Eine Besichtigung der Cap San Diego und natürlich der Rickmer Rickmers! Und dann zu Fuß in Rtg. Hafencity, vorbei an dem dortigen neuen Museumshafen und dann ins IMM.
Da aber nur ein halber Tag zur Verfügung steht, ist das aber nicht zu schaffen. Da braucht man definitiv mehr Zeit zu!

 :MG:
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Rast am 28 Januar 2019, 09:31:37
Für das IMM ist ein halber Tag viel zu kurz.
Dann lieber Cap San Diego.
IMM für einen genzen Tag aufsparen.
 :MG:
Titel: Re: Bitte um Marine-bezogene Empfehlungen für einen halben Tag im Hamburg
Beitrag von: Richard Aigner am 28 Januar 2019, 18:19:31
Ich bin 60 und komme zum zweiten Mal nach Hamburg. Wenn das so weitergeht bin ich beim nächsten Mal 90. Aufsparen? Besser die Elbharmonie auslassen...
Jedenfalls vielen Dank für die Tipps!
Richard