collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Von Modellbauer zu Modellbauer / Re: Bauplan Scharnhorst
« Letzter Beitrag von Ede Kowalski am Heute um 21:00:58 »
Hallo,
das ist doch der Plan von Koop/Schmolke!?
Gruß
Ralf
2
maritime Reiseberichte / Re: Welche Schiffe ?
« Letzter Beitrag von olpe am Heute um 20:26:10 »
Hallo Hartmut,
ja, hier ein Blick zum Passagierschiff "ADMIRAL NAKHIMOV" --/>/> wikide
Grüsse
OLPE
3
maritime Reiseberichte / Re: Wo war ich?
« Letzter Beitrag von smutje505 am Heute um 20:20:11 »
Hallo Olaf es ist die F 831-Van Amstel 2016
4
maritime Reiseberichte / Re: Wo war ich?
« Letzter Beitrag von olpe am Heute um 20:17:44 »
Hallo,
das Schiff ist recht eindeutig eine Fregatte der KAREL-DOORMAN-Klasse, gebaut in den Niederlanden, wobei es sich um eine modernisierte Variante handelt (veränderte Mastkonstruktion). Die Koninklijke Marine betreibt m.E. noch zwei dieser Schiffe: die „VAN SPEIJK“ und die „VAN AMSTEL“. Es wurden aber von den 8 gebauten Einheiten 6 verkauft und einige von diesen ebenfalls modernisiert, so u.a. die belgische „LEOPOLD I.“
Aufgrund der Treppe links kann es sich bei der Örtlichkeit um den Bereich der Landungsbrücken in Hamburg handeln …
Grüsse
OLPE

PS: aufgrund des zweiten eingestellten Bildes hat sich mein letzter Satz erübrigt …
5
maritime Reiseberichte / Re: Wo war ich?
« Letzter Beitrag von smutje505 am Heute um 20:14:23 »
hier noch ein Bild -wie heißt das Schiff
6
maritime Reiseberichte / Re: Welche Schiffe ?
« Letzter Beitrag von smutje505 am Heute um 19:57:49 »
Briefmarke von Admiral Nakhimov
hieß das Lazarettschiff Berlin welches 1945 in Swinemünde gesunken -gehoben und in der DDR wieder hergerichtet wurde nicht auch Admiral Nakhimov.
7
maritime Reiseberichte / Re: Wo war ich?
« Letzter Beitrag von smutje505 am Heute um 19:23:24 »
Wo und welches Schiff?
8
Von Modellbauer zu Modellbauer / Re: Bauplan Scharnhorst
« Letzter Beitrag von s142 am Heute um 19:16:21 »
9
Hallo Detlef,

wie immer  :TU:) :TU:) :TU:) :MG:.
Ich wünschte, ich käme auch so schnell voran.

Grüsse,

Uwe
10
Segeln / Re: Großbrand auf der "Seute Deern"
« Letzter Beitrag von t-geronimo am Heute um 18:02:13 »
Stimmt meiner Meinung nach ja auch. Von Tradition bleibt fast nix über und zu 100% Sicherheit wird man irgendwann feststellen: "Ach, Mist, die Kohle reicht ja gar nicht".
Grundsätzlich bin ich kein Freund von ewigem Pessimismus-Gestänkere, aber hier ist es fast unvermeidlich.
Wenn die Millionen wenigstens in Bremerhavener und umzu Firmen und Betrieben landen würden, dann würde es ja wenigstens der Region noch ordentlich helfen, aber da bin ich wenig überzeugt von.
Seiten: [1] 2 ... 10