Forum Marinearchiv

Webseite Historisches Marinearchiv => Erhaltene Schiffe deutscher Marinen => Thema gestartet von: bettika61 am 23 Oktober 2020, 12:57:32

Titel: ESDM-Datensatz: MOLCH
Beitrag von: bettika61 am 23 Oktober 2020, 12:57:32
https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=56

Hallo,
Was ist über die Herkunft des MOLCH im IMMH bekannt?
Es gibt ein mir bisher nicht bekanntes Heft : "Einer von wenigen - Der Molch aus der Ostsee - Dokumentation -"
https://www.zvab.com/wenigen-Molch-Ostsee-Dokumentation-anonym-Eigenverlag/7723744687/bd
Zitat
unpag. rd. 18 Seiten diese kleine Dokumentation über das Klein-U-Boot "Molch" aus dem 2. WK entstand am PC, ist farb. ill., wurde 1985 am Eingang des Nord-Ostee-Kanals geborgen und hat 17 Jahre danach im "Wissenschaftlichen Institut für Schiffahrt- und Marinegeschichte" unter der Leitung von Prof. Peter Tamm in Hamburg einen Platz gefunden. 

Kennt das jemand oder  hat  Infos zur Herkunft des MOLCH ?