Forum Marinearchiv

Boardleben => maritime Reiseberichte => Thema gestartet von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 09:25:22

Titel: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 09:25:22
moin,

außer den "wo war ich ?"-Motiven ergab sich während meiner Fahrten noch diese Rätselmöglichkeit: welche Schiffe sind hier zu sehen ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 21 Oktober 2019, 09:39:36
hsllo Urs,
das obere ist bestimmt ein Ami, welcher müsste ich nachsuchen. habe aber leider jetzt keine zeit, meine Frau steht schon unten und wartet auf mich  :-D :-D

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 10:05:17
moin,

das obere ist bestimmt ein Ami, welcher müsste ich nachsuchen.
such nicht, denn es ist keiner :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 21 Oktober 2019, 11:21:53
Hallo,

Zweite ist eine Type F 70 (Frankreich) aber welche ?

Gruß

Maurice
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 11:27:38
moin, Maurice,

Zweite ist eine Type F 70 (Frankreich) aber welche ?
Bravo :TU:)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 21 Oktober 2019, 11:36:25
Moin!
Beim ersten Foto hätte ich auch zuerst auf USA getippt.
Da es aber nicht US Navy ist, hat mich eine einzigartige Kombination zu einer anderen Lösung gebracht:
- Rumpf, Masten wie Landungsschiff,
- Auf der Back eine 127mm

Das ist einzigartig und nur auf der dänischen Absalon oder Esbern Snare vorhanden.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 11:40:14
moin,

Das ist einzigartig und nur auf der dänischen Absalon oder Esbern Snare vorhanden.
Ja :TU:) :MG: 

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 12:00:42
moin,

Rätsel schon beendet ... wer macht weiter ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 21 Oktober 2019, 12:17:26
Moin!
Ich habe zwar nur 50% gelöst, bin aber gerade online,
daher stelle ich mal ein Bild aus dem Jahr 1989 ein.

Hierzu gibt es eine Geschichte:
Wir führten eine Such- und Rettungsübung durch.
Das Schlauchboot im Vordergrund gehörte zu der Übung.
Eine deutsche Einheit hatte einen "Dummy" ausgesetzt und wir sollten ihn mit mehreren Einheiten suchen.
Gefunden hatte ihn allerdings das gezeigte Boot, das gar nicht zur Übung gehörte! (Peinlich - Peinlich)

Ach ja: Die Flagge habe ich rausgeschnitten  :MLL:
Sonst wäre es für Spezialisten wie Urs zu einfach....

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Oktober 2019, 09:58:29
Hallo Maurice
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 22 Oktober 2019, 10:14:08
Danke !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Oktober 2019, 10:59:10
Hallo Uwe könnte es einer von denen sein !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 22 Oktober 2019, 11:09:34
moin,

Gefunden hatte ihn allerdings das gezeigte Boot, das gar nicht zur Übung gehörte!
Ich glaube, daß die Marine die achtern sichtbare Waffe für das Boot nicht im Ausland kaufen mußte :wink:

Hallo Uwe könnte es einer von denen sein !
Im Prinzip ja, aber ich denke: kleiner.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 22 Oktober 2019, 12:03:25
Moin!
Urs hat recht, das gezeigte Boot ist keine 20m lang.
Die von smutje505 gezeigten sind echte Schnellboote. Mein Bild zeigt ein Wachboot.

Gruß Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Oktober 2019, 12:04:01
Könnte das hinkommen - V01 Skanör
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 22 Oktober 2019, 12:10:08
Könnte das hinkommen - V01 Skanör
SUPER!  :MG:
Das ist richtig. Das Boot hatte vor der Entstehung des Fotos sogar noch zwei 533mm Torpedorohre.
Schöne Montage mit der Flagge! Natürlich ist es Schweden.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Oktober 2019, 10:47:00
moin,

Urs hat recht, das gezeigte Boot ist keine 20m lang.
DAS habe ich nie behauptet :SO/( :-D ... weil es nämlich nicht stimmt ...
http://www.navypedia.org/ships/sweden/sw_cf_t42.htm (http://www.navypedia.org/ships/sweden/sw_cf_t42.htm)

... und diese Boote hatten - da schüttelt sich der deutsche S-Boot-Fahrer - Otto-Motoren :roll:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Oktober 2019, 18:03:30
moin, Maurice und Hartmut,

Einer von Euch beiden ist als erfolgreicher Rätsellöser "dran" mit einem eigenen Rätsel ...
... wenn Ihr wollt :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 23 Oktober 2019, 18:35:12
Könnte das hinkommen - V01 Skanör
SUPER!  :MG:
Das ist richtig. Das Boot hatte vor der Entstehung des Fotos sogar noch zwei 533mm Torpedorohre.
Schöne Montage mit der Flagge! Natürlich ist es Schweden.

Gruß: Uwe

Zwei Boote dieser Klasse sind heute wieder in originalem Aussehen unterwegs:
https://www.hnsa.org/wp-content/gallery/t46/cache/t46-t56.jpg-nggid03372-ngg0dyn-313x276x100-00f0w010c011r110f110r010t010.jpg (https://www.hnsa.org/wp-content/gallery/t46/cache/t46-t56.jpg-nggid03372-ngg0dyn-313x276x100-00f0w010c011r110f110r010t010.jpg)

Siehe hier:
https://www.veteranflottiljen.se/ (https://www.veteranflottiljen.se/)


Gruß
Tino

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 23 Oktober 2019, 19:18:02
Gut Urs habe ein leichtes Rätzel auf die schnelle
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 23 Oktober 2019, 20:41:11
Hallo,
Bildunterschrift bei "Volksmarine auf Wacht" Seite 163 Ausgabe 1983 von Flohr, Rosentreter, Seemann :
Mittlere Landungsschiffe der sozialistischen Ostseeflotten  :?
Das Foto gab es auch in anderen Publikationen. Weiß nur nicht mehr wo.

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 23 Oktober 2019, 21:06:27
Moin!
Von links nach rechts in NATO - Bezeichnungen:
- ROPUCHA - Klasse, Russland
- POLNOCNY - Klasse, Russland oder Polen
- ROBBE - Klasse, DDR (nur eine Vermutung!)

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 Oktober 2019, 15:15:04
Super Uwe sogar die Robbe stimmt  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 24 Oktober 2019, 15:31:51
moin,

die Robbe
wie wir durch Olpe :TU:) wissen: Pinnipedia

Den konnte ich mir nicht verkneifen  :wink:


Uwe, Du bist an der Reihe :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 25 Oktober 2019, 18:40:34
Hallo Urs hier die Treffen der Pinnipedia Fahrer - die ich seit 2006 nur für die Besatzungsmitglieder des Schiffes "Robbe" 505-513 organisiere.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 Oktober 2019, 18:50:05
moin, Hartmut,
 :TU:)  Ich wünsche Euch noch viele weitere Treffen  :MG:   auch wenn der Kreis kleiner wird  :cry:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 25 Oktober 2019, 18:58:43
Moin!
Welches Boot habe ich hier 1981 in der Ostsee fotografiert?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 Oktober 2019, 19:04:25
moin,
und sehr geschwind :O/Y
fuhr es mit dem Ostseewind

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 25 Oktober 2019, 19:07:51
moin,
und sehr geschwind :O/Y
fuhr es mit dem Ostseewind

Gruß, Urs
Ja! Und wenn man dem Namen den letzten Buchstaben entfernt, wird daraus ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz!  :MLL:

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 Oktober 2019, 19:16:28
moin, Uwe,

ich sehe das Rätsel also noch nicht als gelöst an  :O/Y

und doch nicht Betäubungsmittel ... das sind bewußtseinserweiternde Substanzen  :-D

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 25 Oktober 2019, 19:22:05
Hallo,
Speedy P 296

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 25 Oktober 2019, 19:33:35
Hallo,
Speedy P 296

Harald
Moin!
Richtig!
HMS Speedy fuhr ein Bold Game Manöver mit.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 25 Oktober 2019, 19:43:09
Hallo,
2014 habe ich dieses Foto gemacht. Was ist hier zu sehen?

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Oktober 2019, 22:25:31
Hallo,
das ist die Wittower Fähre zwischen der Halbinsel Wittow und dem Insel"kernland" im Nordwesten Rügens …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Oktober 2019, 22:31:49
… ergänzend sei erwähnt - um den Threadthema Rechnung zu tragen - dass auf dem Bild das neue Fährschiff "WITTOW" rechts zu sehen ist, während die alte "WITTOW" links an den Dalben liegt. Dort lag sie bis ca. 2005 … sie soll wohl museal aufbereitet werden …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 25 Oktober 2019, 22:36:52
Ja, so ist es. top

Danke

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 Oktober 2019, 13:57:08
Hallo,
hier nun meine Schiffe: gesucht wird folgendes:
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Oktober 2019, 15:04:25
moin,

Frage 1 

Schiff 1 : brit. Fregatte https://de.wikipedia.org/wiki/Duke-Klasse_%281987%29 (https://de.wikipedia.org/wiki/Duke-Klasse_%281987%29)

Schiff 2 : span. Fregatte https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%81lvaro-de-Baz%C3%A1n-Klasse (https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%81lvaro-de-Baz%C3%A1n-Klasse)

Schiff 3 : span. Versorger Patino Patino (https://de.wikipedia.org/wiki/Armada_Espa%C3%B1ola#/media/Datei:A14-Pati%C3%B1o.jpg)

Frage 2 : Warnemünde (der weiße Turm mit der rot-weißen Antenne ist charakteristisch)

Frage 3 : Schiffsverband "Standing NATO Maritime Group (SNMG) 1" zu Besuch (April 2017 ?)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 26 Oktober 2019, 15:04:44
Moin!
Hier nur eine Teillösung:

Wie heißen die drei Krieger und aus welchen Ländern kommen sie?
1. Britische Duke - Klasse (Typ 23) - Name nicht erkannt.
2. Spanische Álvaro de Bazán - Klasse (F100) - Name nicht erkannt.
3. Spanischer Versorger Patiño (A14), Einzelschiff

Wo liegen die Schiffe? Deutscher Hafen (Auf der F100 weht die deutsche Gastlandflagge.

Zu welchem Ereignis lagen alle drei zu einem Wochenendbesuch dort?
Es ist ein NATO - Verband, aber da ich den Hafen nicht herausbekommen habe, komme ich nicht auf das Ereignis.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 Oktober 2019, 15:54:39
Die Typ 23-Fregatte ist nicht auf dem neuesten Stand, hat noch Sea Wolf (dessen Feuerleitgerät ist sichtbar). Die Typ 23 dieses Jahr in Kiel hatten alle schon Sea Captor, was dafür spricht, dass das Foto älter ist.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 Oktober 2019, 17:09:24
Hallo,
der Zuspruch zu den Bildern und den Fragen freut mich :MG:  Es war ein sehr interessanter Besuch mit open ship … der mich allerdings ein Punkt in Flensburg und über 90EUR an einer Autobahnbaustelle gekostet hat, nur um eben schnell dort zu sein … naja, Geschichte …  :|
Zu den Fragen:
Ich glaube, Urs war am dichtesten dran ...  :O/Y  top
Unten noch zwei Impressionen (Bilder Q: OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 Oktober 2019, 17:14:18
Ah, 2016! Damals war Iron Duke auch in Kopenhagen:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4630:britische-fregatte-hms-iron-duke-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4630:britische-fregatte-hms-iron-duke-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1)

(http://www.modellmarine.de/images/albums/iron-duke-kobenhavn/iron_duke012.jpg)

Der Hubschrauber hatte ein passendes Cartoon ("Iron Duck"):
(http://www.modellmarine.de/images/albums/brt-lynx-kobenhavn/lynx-mk8-14.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4629:britischer-marinehubschrauber-westland-lynx-mk-8-in-kopenhagen&catid=334:marineflieger (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4629:britischer-marinehubschrauber-westland-lynx-mk-8-in-kopenhagen&catid=334:marineflieger)

Álvaro de Bazán war damals auch in Kopenhagen, lag aber hinter der Schwester Méndez Núñez:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4627%3Aspanische-lenkwaffenfregatte-mendez-nunez-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4627%3Aspanische-lenkwaffenfregatte-mendez-nunez-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1)

(http://www.modellmarine.de/images/albums/mendez_nunez-kobenhavn/mendez-nunez058.jpg)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Oktober 2019, 23:14:48
moin,

dann einmal anders :

Welches Schiff ist es, für das hier der Entwurf eines Modellbaubogens entsteht ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 27 Oktober 2019, 09:32:11
Hallo,
das Modell ähnelt sehr der Kreuzerserie der DIANA-Klasse (Kreuzer 1. Ranges,  auch ”Бронепалубный крейсер" - Panzerdeckskreuzer) der russisch-zaristischen Marine. Hierzu zählt auch die bekannte “AURORA”. Ich tippe mal auf dieses Schiff ... :-) ... Unterscheidungen zu den beiden Schwesterschiffen “DIANA” und “PALLADA” lassen sich am Modell nicht so recht erkennen.
Hier ein Bild der “AURORA”: bei der Probefahrt 1903 (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f1/Aurora_1903.jpg)
Ein neuereres Bild: im derzeitigen Zustand (https://ru.wikipedia.org/wiki/Аврора_(крейсер)#/media/Файл:Крейсер_Аврора_(утро)_cropped.jpg)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Oktober 2019, 09:35:07
moin,

“AURORA”.
korrekt top :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 27 Oktober 2019, 21:31:25
Hallo,
beim post mit dem Eimerketten-Dampfbagger hat sich leider ein kleiner Schnitzer eingeschlichen … ich lösche diesen daher.
Eine andere Frage zu den 'alten Russen': um welches Schiff handelt es sich auf dem Bild?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Oktober 2019, 22:05:56
moin,

Пересвет / Ослябя

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Oktober 2019, 22:20:15
Urs, ich kann es nicht entziffern, aber es wird wohl die Oslaja sein.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Oktober 2019, 22:23:09
moin,

aber es wird wohl die Oslaja sein.
Zumindest ein Schiff der Pereswet-Klasse, es könnte die Osljabja sein.

Sollte die Antwort korrekt sein, gebe ich das "Fragerecht" an Maurice Voss weiter, der das erste Rätsel gelöst hat, da ich mich jetzt für 72 Stunden von Bord melde (u.a. für ein Konzert in der Elphi :-) )

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 28 Oktober 2019, 10:36:26
Hallo,
ja, es ist ein Panzerschiff der PERESVET-Klasse ... :TU:), die „OSLABYA“. Die Admirale wünschten sich das Schiff in die fernöstliche Seefestung Port Arthur, wo die beiden Schwesterschiffe „PERESVIET“ und „POBEDA“ bereits stationiert waren. Der Wunsch ging dann während des Russisch-Japanischen Krieges 1904/05 in Erfüllung: mit dem Zweiten Pazifischen Geschwader überführte das Schiff nach Ostasien. Allen drei Einheiten war kein gutes Schicksal beschieden:  --/>/> klick (https://de.wikipedia.org/wiki/Pereswet-Klasse#Pereswet). Die „OSLABYA“ traf es am härtesten: sie sank unter großen Mannschaftsverlusten in der Seeschlacht von Tsushima:
Bild 1 (http://tsushima.su/uploads/photoarhiv/ships/russia/epoch_bron/ebr/osliabia/photo/19.jpg)
Bild 2 (https://wiki.gcdn.co/images/1/18/Гибель.png)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 30 Oktober 2019, 09:35:01
Bild 1 ist ja eine putzige Montage.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 30 Oktober 2019, 13:55:00
Hallo,
ja, so recht erquicklich ist das Bild nicht ... Habe es durch ein Foto erstetzt, welches die "OSLABYA" im Mittelmeer (Bizerta) zeigt.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 31 Oktober 2019, 11:14:13
und wer macht hier weiter ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 11:40:22
ich mache, gewährt mir die Bitte, weiter.
Hier habe ich was, was auf den ersten Blick klar zu sein scheint.
Gruß Hastei


oder gilt das nur für Bilder, die man selbst gemacht hat ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 31 Oktober 2019, 14:26:19
Hallo,
hier dürfte es sich um das U.S.-Schlachtschiff USS "WISCONSIN" der IOWA-Klasse um 1944 handeln …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 17:57:07
hallo Olaf,
auch wenn es aussieht wie eine Iowa-Klasse, sie ist es nicht !
Ich mache mir einen Spaß und führe Euch ein bisschen an der Nase rum.  :-D :-D
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 31 Oktober 2019, 18:02:00
Tja, vier 40,6 cm-Drillingstürme gab es so ja nie. USS Montana...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 31 Oktober 2019, 18:59:18
Hallo Harald das gleiche Bild wie du eingestellt hast ist unter Encyclopedia die Iowa-Klasse-USS Wisconsin
Bei Schlachtschiffe wird die Montana mit der Nr. 64 (eigentlich die Wisconsin) und hier mit der Nr. 67 genannt
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 19:00:07
genau, Maxim,
war eine Planung, wurde nie ausgeführt. Bild aber gut gemacht, finde ich .
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 19:02:29
Hartmut,
beinahe hättest du Recht. Aber die Iowas hatten nur drei Türme.  :-D
Und wenn man gut hinguckt, hat mein Bild 4 Türme.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 31 Oktober 2019, 19:22:48
Bin mir nicht sicher, wie die Regeln hier sind.

Ich frage mal nach diesem Schiff:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 31 Oktober 2019, 20:50:43
Hallo Lars ich dachte an MLR-Habicht der Volksmarine welches jetzt als Taucherschiff irgendwo im Mittelmeer seinen Zweck dient. :wink:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 31 Oktober 2019, 21:30:11
moin, Hartmut,

und wer macht hier weiter ?
Diese Frage war nach dem zuvor von mir Gesagten (siehe unten) eigentlich überflüssig :MS:.

Zumindest ein Schiff der Pereswet-Klasse, es könnte die Osljabja sein.
Sollte die Antwort korrekt sein, gebe ich das "Fragerecht" an Maurice Voss weiter, der das erste Rätsel gelöst hat, da ich mich jetzt für 72 Stunden von Bord melde 
ja, es ist ein Panzerschiff der PERESVET-Klasse ... :TU:), die „OSLABYA“.


gewährt mir die Bitte,
Na gut, Dionys  :-D


Hallo Lars ich dachte an MLR-Habicht der Volksmarine welches jetzt als Taucherschiff irgendwo im Mittelmeer seinen Zweck dient.
Die Habichte hatten eine Decks-Ankerklüse, dieses Schiff aber nicht.
Es wird sich daher um einen echten Kriegsmarine-Minensucher handeln.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: MCH am 31 Oktober 2019, 22:53:23
Hi...…….   es ist die it. Gazzella,ex KM M801. Vom Typ her war es ein Mboot 43. Danach als Schulboot bei den Italienern gefahren. Aufnahme ca. 1960/70.   


 :MG: MCH.           Ps.: es kann jemand anders weitermachen, bei mir "fuchst" das Bilder posten.




                                                                                                                       
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 November 2019, 06:29:02
Es ist allerdings nicht die Gazella und auch kein Schulboot! ;)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 November 2019, 08:54:34
moin,

Es ist aber ein nach dem 2. Weltkrieg in die italienische Marine übernommenes Minensuchboot der Kriegsmarine, davon gab es drei, die in der Regia Marina die Bezeichnung Antilope-Klasse hatten.

Es könnte das Vermessungsboot Daino ex M 803 sein.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hippi am 01 November 2019, 09:44:02
Hallo zusammen,
handelt es sich vielleicht um die italienische
Corvette Daino? Ehemaliger deutscher Minensucher Typ M40?
Grüße
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 November 2019, 11:31:00
Hallo Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 November 2019, 18:21:49
Richtig, es ist die Daino, ein ehemaliges Typ 1943 Minensucher (M 803), der zum Forschungsschiff umgebaut wurde - genauer, für archäologische Arbeiten.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 November 2019, 18:49:37
moin,

dieses Mal melde ich mich nicht ab, aber das zuvor Gesagte soll dennoch (bzw. noch einmal) gelten:
Sollte die Antwort korrekt sein, gebe ich das "Fragerecht" an Maurice Voss weiter, der das erste Rätsel gelöst hat, da ich mich jetzt für 72 Stunden von Bord melde
Maurice, die Reihe ist also an Dir  :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 01 November 2019, 20:52:33
Hallo !

Hier dann ein neuer Vorschlag für ein Schiff zur Identifizierung ...
Klasse, Name, Ort, Datum?
gute jagd!


Gruß,
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 November 2019, 22:07:02
moin,

Schritt 1 : einer der 110 Minensucher der Algerine-Klasse der Royal Navy, evt. verkauft an ??
wie https://i.pinimg.com/564x/a7/69/b4/a769b4a449d9802d0ef8355908ab1e20.jpg (https://i.pinimg.com/564x/a7/69/b4/a769b4a449d9802d0ef8355908ab1e20.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 08:54:54

Hallo Urs, Hallo zusammen,

Zitat

Zwei Punkte sind richtig: ALGERINE-Klasse ja, nach Verkauf ja, Royal Navy nicht genau...


Gruß,

Maurice
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 November 2019, 08:56:01
Kanadische Marine?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 08:59:21
Hallo Maxim,


Ja, ex HMCS
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 November 2019, 09:06:15
Hi Maurice,
die belgische A.F. Dufour ex HMCS Winnipeg - wohl in den 1960ern. Bei Wikipedia ist das Foto nicht datiert. Im Kongo?

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 09:38:33
Hallo Lars,

Richtig !  Hier etwas darüber:

A.F. DUFOUR F 903 Foto, aufgenommen am Kongo-Fluss im August 1960.  "ALGERINE" ex HMCS WINNIPEG (1943 in Kanada gebaut 1959 nach Belgien)
Das Schiff wurde von der kongolesischen Artillerie getroffen und hatte 88 Löcher im Rumpf und in den Aufbauten.
Eine Abteilung der 12. Linie Rgt wurde am Pier Petrocongo in Ango-Ango (Matadi) gelandet. ANC (Kongolesische Nationalarmee) Truppen und Artilleriegeschütze, die sich auf den Höhen NE des Piers befinden (Lager 020 und 050 in Bezug auf das Schiff), eröffneten das Feuer um 16.10 Uhr am 11.7.60. DUFOUR wurde getroffen und 14 verwundet, (drei davon schwer verletzt) bei den Männern der 12. Linie Rgt, die sich auf der Brücke sammelten. DUFOUR schlug mit seiner Artillerie zurück. Um 16.30 Uhr ist außer Reichweite und geht den Fluss hinunter nach Boma, wo er um 22.00 Uhr in Sacra Ambaca (vor Boma) vor Anker geht. Wurde während dieser Operation von LECOINTE begleitet.
Anmerkung: KAMINA, DE BROUWER, DE MOOR, DUFOUR (angekommen am 23.6.60 in Banane), LECOINTE, OURTHE, SEMOIS, DENDER und RUPEL bildeten die Task Group 218.2 (CV Petitjean) während der Ereignisse der Unabhängigkeit des Kongos.
KAMINA war ex HERMANN VON WISSMANN
OURTHE, SEMOIS, DENDER und RUPEL durch Hitzler, Regensburg gebaut
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 09:58:41
Das kongolesische Feuer verursachte 88 Löcher im Rumpf und in den Aufbauten des DUFOUR.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 November 2019, 10:15:46
Der Teil der belgischen Marinegeschichte war mir überhaupt nicht bekannt!

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 07:46:05
Das Schiff mag vielleicht zivil aussehen und einigen zivilen Schiffen aus dem gleichen Land ähneln, man findet es aber in Combat Fleets of the World aufgelistet.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 03 November 2019, 14:00:06
Moin!
Eine Lösung habe ich zwar nicht, aber mir kam das Teil bekannt vor:

Ich habe eine stark ähnelnde Einheit bei der Algerischen Marine gesehen:
El Mounjid (701) und zwei weitere Hochseeschlepper dieser Klasse.
Aber die tragen einen grauen Anstrich mit großer Hullnumber.

Die drei Schiffe gehören zur UT 515 - Klasse und werden als Bergungsschlepper, Küstenwachschiffe und OPV verwendet.

In Frankreich fährt diese Klasse als Abeille Bourbon und L'Abeille Liberté, aber auch hier stimmen die Farben nicht.

Habe ich wenigstens mit der Klasse recht?  :MV:

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 14:33:32
Hi Uwe,
leider stimmt die Klasse nicht und das Herkunftsland auch nicht.

Es dient geographisch auch etwas näher als Algerien.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 17:30:44
moin,

ein "größerer Verwandter ?  :-D
RRS James Cook (https://www.ecosia.org/images/?q=rrs%20james%20cook#id=940C60CAC80D9A3DFA0A7343DEE6B7BAD6EF4D23)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 17:35:04
Moin Urs,
finde auch, dass die RRS James Cook wie ein etwas größerer Verwandter des gesuchten Schiffs aussieht.

Auf jeden Fall fährt das gesuchte Schiff im britischen Auftrag.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 18:03:09
moin,

ich denke, es ist SD Victoria (https://www.ecosia.org/images?q=sd+victoria#id=395F1DA977CD30FE3395838A2AECBE80CA686DAF)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 18:50:38
Richtig, es ist SD Victoria!
https://en.wikipedia.org/wiki/SD_Victoria (https://en.wikipedia.org/wiki/SD_Victoria)

Diese hat dieses Jahr mal Kopenhagen besucht, wo ich das Foto gemacht habe.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 19:00:18
moin,

dann nutze ich 'mal die Fotoschätze aus dem IMM  :wink:

Welche Schiffe werden hier modellartig dargestellt (von links nach rechts) ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 November 2019, 21:19:20
Hallo Urs,

müssen die Schatten an der Rückwand, die von der darüber liegenden Modellreihe geworfen werden, auch erraten werden?  :-D


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 21:59:34
moin, Tibo,

Nö.  Aber Du kannst es ja mal versuchen  :wink:

Diese Schiffe waren hier im FMA schon so oft Thema, daß ich für's Ermitteln keine Zweifel hege.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 November 2019, 22:35:09
ich versuch`s mal.
links nur Bug sichtbar - König-od.Kaiser Kl.
Lützow
Kaiser nach Hebung Scapa Flow
Hindenburg ( Torpedoschutznetze passen aber nicht -zeitgerecht )
Derfflinger

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 22:50:46
moin, Hastei,

ich versuch`s mal.
links nur Bug sichtbar - König-od.Kaiser Kl.
Guter Versuch :TU:)
Der Bug ist der der Seydlitz (es sind alles nur Große Kreuzer)

Derfflinger, Lützow und Hindenburg sind richtig ... aber in anderer Reihenfolge.

Einer davon ist mehrfach dabei. Erkennungsmerkmal sind Anzahl und Position der 15 cm-Kasematten.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 November 2019, 20:48:39
moin,

Nach 24 Stunden ohne zutrffende Antwort löse ich auf: Die Reihenfolge von links nach rechts ist
- Derfflinger im Originalzustand (Pfahlmast) mit sechs 15 cm-Kasematten in 2 Dreiergruppen
- Derfflinger als Wrack in Scapa Flow (erkennbar an den zwei Ruderblättern hintereinander)
- Derfflinger nach Umbau mit Dreibeinmast
- Lützow (braunes Deck) mit sieben 15 cm-Kasematten in 5 + 2 Anördnung
- Hindenburg mit sieben 15 cm-Kasematten

Da die Frage nicht gelöst wurde, gebe ich jetzt an den nächsten Fragesteller weiter.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 November 2019, 23:31:46
wer ist das ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 November 2019, 08:35:00
moin,
ein Stealth-Schiff mit hervorragender Technik ?  :MZ:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 09:29:54
moin,

bevor dieser Thread untergeht, ein letzter Versuch mit etwas Einfacherem ...

Wenn kein Großer Kreuzer erkannt wird :wink:, dann vielleicht dieses kleine und alte "Linienschiff" :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Flottenparade am 08 November 2019, 09:59:35
Sieht mir nach einem älteren Norwegischen Hurtigruten Postschiff aus.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 10:03:42
moin,

JA! (steht ja auch am Schornstein und hinten dran :wink:) ... aber welches ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 November 2019, 10:38:15
MS Lofoten oder MS Nordsterjen eher das letzte
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 10:47:46
moin, Hartmut,

MS Lofoten oder MS Nordsterjen eher das letzte
99,8 % richtig  :TU:) ... sie heißt Nordstjernen (https://de.wikipedia.org/wiki/Nordstjernen_%28Schiff,_1956%29) ... immerhin ein B&V-gebautes Schiff

Du bist dran :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 November 2019, 10:50:01
MS Nordstjernen ist 1956 in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut worden, im Jahr 2000 sowie 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben.

was für ein Schiff und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 November 2019, 17:35:01
Moin,

das ist doch der schwedische Minensucher M20 (heute als fahrtüchtiges Museumsschiff unterwegs) an seinem Liegeplatz in Stockholm vor dem Vasa-Museum.
Ein Schwesterschiff, die M21, ist auch noch unterwegs.


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 November 2019, 18:00:31
Hallo Tino SUPER :TU:)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 November 2019, 18:41:50
Yeehaaaa  :-D
Dann mal schauen wer die folgende Perspektive kennt:
Von welchem Boot/ Schiff wurde hier fotografiert? (Die Bezeichnung der Klasse würde auch schon reichen...)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 November 2019, 21:50:52
Hallo,
das ist die Sicht nach Achtern auf das Heck des schwedischen Schnellbootes R142 "YSTAD" (https://www.robotbatar.se/in-english/) ...
siehe auch:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=4PCkSd9LfQc) (sehenswert!  :O/Y)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 November 2019, 21:58:50
Olpe, das ist doppelt korrekt! (Einmal, das es die Ystad ist, und einmal, das es sehr sehenswert ist  :-D )
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 08 November 2019, 22:02:30
 :TU:)


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 November 2019, 22:26:11
Hallo,
…  :MG: … Was ist das für ein Schiff und wo ist die Aufnahme entstanden? Anmerkung: lasst Euch nicht durch den Grauen links ins Bockshorn jagen …  :-D
(Bild: Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 22:27:57
moin,

siehe auch:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=4PCkSd9LfQc) (sehenswert! 
Ja, da lacht das Schnellbootfahrerherz :O/Y

Aber man stelle sich einmal den Aufschrei in den hiesigen Medien vor, wenn jemand so etwas hier in Deutschland (es liegen ja genug Boote im Marinearsenal Kiel .. zum Verkauf ?) veranstalten würde.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 22:49:09
moin,

wo ist die Aufnahme entstanden?
1. Suchschritt / 1. Versuch: Oman

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 November 2019, 00:10:44
Hallo Urs,
leider nicht … die Generalrichtung von Hannover aus gesehen mit SO ist aber schon durchaus richtig … vielleicht mehr OSO …  8-)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 09 November 2019, 15:22:02
moin,

siehe auch:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=4PCkSd9LfQc) (sehenswert! 
Ja, da lacht das Schnellbootfahrerherz :O/Y

Aber man stelle sich einmal den Aufschrei in den hiesigen Medien vor, wenn jemand so etwas hier in Deutschland (es liegen ja genug Boote im Marinearsenal Kiel .. zum Verkauf ?) veranstalten würde.

Gruß, Urs

Das war durchaus nicht ungewöhnlich. Bis zur Außerdienststellung der letzten Schnellboote der Marine lagen einige Boote öfter mal in Kiel an der Tirpitzmole. Wenn die Boote vor dem Auslaufen die Standprobe durchführten und der Wind aus Nordost, also direkt in die Kieler Förde wehte, zogen dichte Dieselwolken rüber nach Düsternbrook. Das Ganze war dann von meinem Arbeitsplatz im Verwaltungszentrum Feldstraße immer sehr gut zu beobachten.
 Die Abgase waren auch Thema bei den Arbeitsschützern. die letztendlich dafür sorgten, dass den Soldaten, die an Oberdeck sein mussten, ein Atemschutz gestellt werden musste.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 November 2019, 15:42:59
moin,

Das war durchaus nicht ungewöhnlich.
Ich meinte eher die "Charterfahrt" mit einem zumindest äußerlich noch einsatzfähigen Schnellboot.

Generalrichtung von Hannover aus gesehen mit SO ist aber schon durchaus richtig, vielleicht mehr OSO
Hm.  Das wäre dann das Kaspische Meer  :?  :?
(OSO = 120o, Orthodrome(n) Hannover- Astrakhan = 117o, Hannover-Baku = 127o)

... und das schließe ich aus, nachdem ich das "graue Schiff" anhand von Hangar und Crotale als eine saudische Al Madinah-Fregatte identifizierte.

Auch wenn wir uns nicht in's Bockshorn jagen lassen sollen, zum Kaspischen Meer fliegen kann die nicht.

Also: Persischer Golf ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 November 2019, 21:05:52
Hallo,
nun, der Kaspi hat bezogen auf den Zugang zum offenen Meer für größere Schiffe in der Tat einige Nachteile ...  :| ... Der gesuchte Ort befindet sich im Schwarzen Meer ... Den schlecht zu erkennenden Krieger links hätte eher ich als französische GEORGES-LEGUES-Klasse identifiziert (aufgrund der Anordnung der 3 Rettungsinseln - normalerweise 4, eine Insel fehlt - an Backbordseite unterhalb des achtfach Crotale-Starters) …
Ich hoffe, dass meine Richtungsangabe den Ort noch ungefähr erwischt …  :-)
Grüsse
OLPE 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 November 2019, 22:49:36
moin,

Den schlecht zu erkennenden Krieger links hätte eher ich als französische GEORGES-LEGUES-Klasse identifiziert (aufgrund der Anordnung der 3 Rettungsinseln - normalerweise 4, eine Insel fehlt - an Backbordseite unterhalb des achtfach Crotale-Starters) …
Ja :MG: :TU:)  (nur GEORGES LEYGUES :wink:) ... da habe ich falsch gelegen :embarassed:


Ich hoffe, dass meine Richtungsangabe den Ort noch ungefähr erwischt …  :-)
Na ja, mit Orthodrome Hannover Sevastopol = 125o ist es noch akzeptabel  :-D


Ich rätsele immer noch an der Flagge herum und stieß nun auc
https://www.ecosia.org/images?q=yacht+scottish+red+ensign#id=DA1E5C6B2CB1F10996C40C1E3F0E3338E58BCD38 (https://www.ecosia.org/images?q=yacht+scottish+red+ensign#id=DA1E5C6B2CB1F10996C40C1E3F0E3338E58BCD38)
Sicher bin ich mir da nicht :-D

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 November 2019, 23:59:56
Hallo Urs,
... klar … GEORGES LEYGUES … thx  :O/Y ...
Ich lös' mal eben auf ... ganz so einfach ist das rätselhafte Schiff in der Tat nicht zu erfassen, da es wie eine Yacht aussieht, aber keine ist. Die Aufnahme zeigt das s.g. Verbindungsboot KSV-67 (катер связи КСВ-67) vom Projekt 1388N BAKLAN (1388Н БАКЛАН) der russischen Marine in Novorossiysk am 08.07.2009.
Hier ein Bild des Schiffes in Fahrt  --/>/> klick (https://fleetphoto.ru/photo/01/74/99/174992.jpg)
Die Flagge ist leider etwas verdeckt, so dass nur das Andreaskreuz auf rotem Grund zu erahnen ist … eine Variante:  --/>/> klick (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6b/Russia%2C_Flag_of_task_force_commanders_2000.svg/1599px-Russia%2C_Flag_of_task_force_commanders_2000.svg.png)
Ich würde sagen, Du machst weiter ...  :MG: ...
Grüsse
OLPE

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 10 November 2019, 09:16:11
moin,
tolles Rätsel :MG:

Nun machen wir's 'mal genau anders' rum:
Ein bekanntes Marine-Schiff in einer bekannten Stadt fotografiert an einem bekannten Ort ...
... aber unter ungünstigen Lichtbedingungen :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 10:25:58
Hallo,
wenn ich mir die Bugform, die vorstehende Brücke, die nicht unerhebliche Anzahl der erleuchteten Bullaugen sowie die kaum zu erkennende „Bommel“ oben auf den Aufbauten ansehe, handelt es sich um eines der Flottendienstboote der Oste-Klasse (Klasse 423) „ALSTER“, „OKER“ oder „OSTE“. Der Liegeplatz mit Pierkran rechts und dem links unten zu erkennen Pierende mit rotem Molenfeuer (Einfahrt?) ist mir nicht so recht gewahr, aber ich tippe mal auf Eckernförde …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 11:16:30
… aber ich tippe mal auf Eckernförde …
Ergänzung: " ... aber ich tippe mal auf den U-Bootstützpunkt Eckernförde ..."
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 10 November 2019, 13:07:24
moin,

... eines der Flottendienstboote der Oste-Klasse (Klasse 423) „ALSTER“, „OKER“ oder „OSTE“.
Volltreffer :MG: :TU:)


… aber ich tippe mal auf Eckernförde …
Ergänzung: " ... aber ich tippe mal auf den U-Bootstützpunkt Eckernförde ..."
Nein ... aber das ist hier ja auch nicht gefragt :wink:

In Eckernförde hätte ich den Höhenwinkel, aus dem das Schiff zu sehen ist, nie hinbekommen.

Das Bild zeigt die Alster [A 50] in Hamburg an der Ausrüstungspier von Blohm & Voss und wurde aus dem 15. Stock der Elphi aufgenommen.
Anbei ein Bild desselben Schiffs an demselben Platz nicht aus der Vogel-, sondern der Fisch-Perspektive


EDIT:
Ich hoffe, dass meine Richtungsangabe den Ort noch ungefähr erwischt …  :-)
Orthodrome Hannover-Novorossijsk = 122,5o , also bei OSO = 120o durchaus OK top


... und nun bist Du wieder an der Reihe :MZ:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 21:50:52
Hallo,
jaaa, bin ich denn hier auf dem falschen Dampfer? Was für ein Schiff mag das wohl sein?  :O/S
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 10 November 2019, 21:56:42
Hallo,
Einsatzgruppenversorger Berlin.

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 22:22:42
Hallo,
… genau, der EGS EGV "BERLIN" ist hier gemeint …  :TU:) :O/Y
Bitte weitermachen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 10 November 2019, 23:04:58
Hallo,
welches Schiff ist hier zu sehen?

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 November 2019, 06:31:31
Ein japanischer Zerstörer der Asagiri-Klasse - eventuell einer eines Ausbildungsgeschwaders. Yugiri?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 11 November 2019, 09:11:32
Hallo maxim,
das ist richtig top top.
Es ist aber nicht die Yugiri, sondern die DD151 Asagiri.
Die Aufnahme ist 2016 beim Besuch der Asagiri und der Setoyuki TV 3518 zur Hans Sail entstanden.
Die beiden Einheiten lagen im Überseehafen Rostock. Vom Marinestützpunkt Hohe Düne gab es einen Barkassenshuttle. Vom Kai des Überseehafens aus dann die letzten
einige 100 Meter noch ein Busshuttle. Prima Organisation. Die beiden Schiffe sehr interessant und die Besatzungen mit japanischer Freundlichkeit.
Für mich ein sehr schöner Besuch.
Im Anhang der Flyer über das Ausbildungsgeschwader 2016.
Viele Grüsse
Harald
Jetzt bis du mit einen Rätsel dran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 November 2019, 18:19:44
Das ist nett, dass die extra Informationen über die Schiffe und die Reise verteilen!

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 November 2019, 19:07:02
Hallo Maxim kann es die 141m lange Yacht "Yas" sein 2011 gebaut und 26kn.schnell-Besitzer unbekannt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 11 November 2019, 23:32:33
@Harald:
Vielen Dank für die japansiche Ergänzung!


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 November 2019, 06:34:56
@ smutje505:

Richtig, die Yas ex Al Emirat ex Piet Hein, eine ehemalige Fregatte der Kortenaer-Klasse.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 November 2019, 09:49:54
hier in voller Länge

welches Schiff in der Mitte?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 November 2019, 11:30:31
Das könnte die rus. Krusenstern sein, in Warnemünde. 2018
Gruß Hastei

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 November 2019, 16:02:13
Hallo Harald     RICHTIG  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 13 November 2019, 11:25:36
ein altes, in der Qualität schlechtes Bild,mit einer einfache Klick-Klack Kamera gemacht. ( wer kennt solche Apparate noch  :-D ) Das Bild ist in einem deutschen Hafen gemacht worden, vor einem halber Jahrhundert.
Meine Frage ist, was ist das für ein Zossen im Hintergrund. Die Hull Nr. habe ich gelassen, weil ich es sonst zu schwer fand, es zu erkennen, obwohl hier viele Experten sind.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 13 November 2019, 12:09:24
Hallo Hastei,
das ist der brasilianische Transporter Custodio de Mello,  Pereira Klasse
30.12.1954 i.D. 1961 zum Trainingsschiff klassifiziert.

Gruß
Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 13 November 2019, 12:16:46
 :TU:) unglaublich, stimmt Harald. Hätte ich nicht gedacht , das das so schnell erkannt wird
Es grüßt der Namensvetter Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 13 November 2019, 12:35:23
Hallo,
welches Schiff, Boot? Vielleicht auch noch der Hafen.

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 13 November 2019, 15:18:13
Hallo Harald HMS "Otus" in Saßnitz
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 13 November 2019, 16:11:13
Hallo,
ja die Otus in Sassnitz. Sehr sehenswert.

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 13 November 2019, 16:46:10
Welches Schiff und wo ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Dergl am 13 November 2019, 17:26:45
@Smutje505: interessiert mich auch. Schöne Fotos.
Für einen Modellbauer sehe ich viele Details, die Spaß machen könnten. Speziell der Kran schreit nach Sonderfunktion  :-D
Detlef
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 November 2019, 00:00:38
Hallo,
tjaaaa, eine echte Herausforderung … das russische 25mm-Zwillingsgeschütz 2M3 ohne Läufe deutet auf ein Museumsschiff hin. Auffallend ist der gute Ausrüstungs- und Farbzustand. Ich denke, dass es sich um das estnische Küstenwachschiff PVL-109 "VALVAS" (ex. "BITTERSWEET",  U.S. BALSAM-Klasse) handelt. Dieses liegt seit Mitte 2014 im Estonian Maritime Museum in Tallinn  --/>/> klick (https://museumships.us/images/international/estonia/valvas/02_Valvas.jpg)   
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 November 2019, 11:51:20
Richtig Olaf  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 November 2019, 23:19:57
Hallo,
der kleinen Hubschrauber macht ganz schön Wind … :-D … vor einem großen Schiff …
Was ist das für ein Schiff und welcher Marine gehört(e) es an?
(Bild Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 14 November 2019, 23:55:41
Hallo,
ein Kreuzer der Kresta II Klasse der sowjetischen Flotte. Aber welcher :?
10 Einheiten gebaut. Die Bordnummer 6??.
Gruß
Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 November 2019, 06:20:26
Ich tippe mal auf Admiral Nakhimov (697).

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 November 2019, 08:13:51
Hallo,
richtig ... :TU:) :O/Y ... Das ist der Lenkwaffenkreuzer (russ: Großes U-Bootabwehrschiff) „ADMIRAL NAKHIMOV“ [697] vom Projekt 1134A BERKUT-A (NATO: CG der KRESTA-II-Klasse) der Sowjetischen Seekriegsflotte ca. Mitte der 80er-Jahre d.v.Jh. Hier noch zwei Impressionen vom Schwesterschiff „MARSHAL VOROSHILOV“ 1987:
--/>/> klick] (http://navsource.narod.ru/photos/02/203/02203020.jpg)
--/>/> klick] (http://navsource.narod.ru/photos/02/203/02203028.jpg)

Ich denke, Lars hats gerissen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 15 November 2019, 09:05:20
moin,

der kleinen Hubschrauber macht ganz schön Wind … :-D … vor einem großen Schiff …
Ist das eine Fotomontage ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 November 2019, 13:52:23
Hallo Olaf ist das die modernisierte Kalinin ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 November 2019, 16:47:19
Hallo,

Ist das eine Fotomontage ?
… nun, ich denke nicht. Das Bild hat die Unterschrift: "A Royal Navy Lynx helicopter keeps a close eye on a Soviet Kara class cruiser" und kommt aus der Ecke "The Naval Institute Guide to the Soviet Navy" von Norman Polmar. Mein ur-alt-Link (zum Glück am Foto gespeichert) verweist zumindest darauf. Das von mir eingestellt Bild ist leicht verbessert bezogen auf Kontrast und Schärfe, sonst wäre die pennant number kaum zu erkennen. Hier ein link zu einem net-Bild:  --/>/> klick (http://i.imgur.com/i189v.jpg) …

Hallo Olaf ist das die modernisierte Kalinin ?
… nein, es ist nicht die "KALININ". Alle drei Bilder oben zeigen die im post genannten Schiffe der KRESTA-II-Klasse … Hier ein weiteres Schiff dieser Klasse: --/>/> "ADMIRAL YUMASHEV" (http://navsource.narod.ru/photos/02/204/02204008.jpg) 1989 …

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 November 2019, 19:57:49
Briefmarke von Admiral Nakhimov
hieß das Lazarettschiff Berlin welches 1945 in Swinemünde gesunken -gehoben und in der DDR wieder hergerichtet wurde nicht auch Admiral Nakhimov.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 November 2019, 20:26:10
Hallo Hartmut,
ja, hier ein Blick zum Passagierschiff "ADMIRAL NAKHIMOV" --/>/> wikide (https://de.wikipedia.org/wiki/Admiral_Nachimow_(Schiff,_1925))
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 November 2019, 09:48:28
Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 November 2019, 10:38:16
Hallo,
das sieht sehr nach einem Schiff der THETIS-Klasse der Kongelige Danske Marine aus (4 Einheiten). Die Anordnung der "Bommeln" deuten recht klar darauf hin  --/>/> klick (https://www.alamy.de/stockfoto-kdm-vaederren-f359-eine-fregatte-der-thetis-klasse-von-der-danischen-marine-richtung-vorbei-an-greenock-fur-den-beginn-der-ubung-joint-warrior-17-1-138297276.html)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 November 2019, 11:30:44
Hi Olpe,
richtig, ein dänisches "Inspektionsschiff" der Thetis-Klasse, in diesem Fall Thetis selbst (nach der Modernisierung mit neuem Radar und vergrößerten Hangar, um Seahawk statt Lynx unterbringen zu können):

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 November 2019, 15:38:33
Hallo,
mal ein Fahrzeug in etwas künstlerischer Verpackung: was ist das für ein Bootstyp und – für die hartnäckigen Rätselfreunde … :O/Y … - warum taucht der Bug so tief ein, obgleich der Seegang ja eher gering ist??
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Wiking am 16 November 2019, 16:12:19
Ein Lenkwaffen-Schnellboot der ehemaligen WP-Flotten? Und vielleicht weil es gerade voll zurück gibt?

Gruß,
Wiking
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 November 2019, 17:37:36
Moin,
das ist  ein MATKA (NATO - Bezeichnung).
Russisch: Projekt 206MR Vikhr.
Es handelt sich um ein Flugkörper - Schnellboot mit 2 SSN-2C STYX, eine 76mm AK176 und einem 30mm Gatling (ADMG AK630)
Besonderheit: Aufgrund von zwei vorn liegenden Tragflächen (Stelzen) war das Teil ganz schön schnell.

Der Bug tauchte wegen der schweren 76mm häufig sehr weit und schnitt auch unter wenn das Boot als "Verdränger" oder besser "Halbgleiter" fuhr.
Das geschah wenn das Boot relativ langsam fuhr und somit nicht auf seine Tragflächen hochkam.

Die russischen Boote sind meines Wissens alle außer Dienst, die Ukraine hat wohl noch eines.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 November 2019, 18:33:19
Hallo Uwe,
… gut erkannt und gut erklärt …  :TU:) :O/Y … is richtig! Einen Gedanken noch ergänzend zum tiefen eintauchen des Bugs: wenn das Boot von der Flug- bzw. Halbgleiter- in die Verdrängerphase übergeht, gings auch recht weit rein …  :-)
Hier das Foto nochmal als normales Bild:  --/>/> klick (https://f-old.a0z.ru/b8/5a/b85a25d2dfb62f7d66b13028a9761929.jpg)
und ein weiteres Bild:  --/>/> klick (https://f-old.a0z.ru/38/a7/38a705209e5b46b4847975d39ab6bc49.jpg)
Was für's Herz und für's Auge: ein Spielfilm-Clip eines anderen Tragflächenschnellbootes  --/>/> klick (https://yandex.ru/video/preview?filmId=5438967477364035573&text=%D1%81%D0%BE%D0%B2%D0%B5%D1%82%D1%81%D0%BA%D0%B8%D0%B5%20%D0%B2%D0%BE%D0%B5%D0%BD%D0%BD%D1%8B%D0%B5%20%D0%BA%D0%BE%D1%80%D0%B0%D0%B1%D0%BB%D0%B8%20%D0%BD%D0%B0%20%D0%BF%D0%BE%D0%B4%D0%B2%D0%BE%D0%B4%D0%BD%D1%8B%D1%85%20%D0%BA%D1%80%D1%8B%D0%BB%D1%8C%D1%8F%D1%85&from=tabbar&parent-reqid=1573924678025182-1805281748754962284200129-vla1-1818) Projekt 133 ANTARES (NATO: PGH der MURAVEY-Klasse)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 16 November 2019, 18:39:03
Hallo Olpe,

schöne Fotos und ein schöner Film.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 November 2019, 19:04:01
Moin!

Den MATKA habe ich noch persönlich in Erinnerung:
Er spielte mit uns. Immer wenn wir dicht genug rankamen, stellte er sich auf die Stelzen und raste weg.
Das hat er dann einige Male gemacht.

Hier mal ein Foto aus dem Jahre 1983.
3 Einheiten sind im Bild.
Angabe von Typ und Klasse reichen, denn die Hullnummern sind wohl nicht zu erkennen.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 November 2019, 19:29:37
Hallo Uwe das rechte Schiff ist KSS 141 Rostock
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 November 2019, 19:32:16
Hallo Uwe das rechte Schiff ist KSS 141 Rostock
Genau! - Damit sind ja schonmal 33,33% gelöst  :lol:

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 November 2019, 19:56:54
und in der Mitte müsste ein S Boot der Klasse 143 sein.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 November 2019, 19:57:44
in der Mitte wie ein sowjetisches der Mirka Klasse
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 November 2019, 20:06:36
links nach den Schornstein zu urteilen könnte es eine Fregatte der Köln Klasse sein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 16 November 2019, 20:10:12
Moin,

Schnellboot Klasse 143 und Koni-Klasse wurden ja bereits gelöst.
Links ist ein Hochseeversorger der Darss-Klasse der Volksmarine. Die Jasmund (Aufklärer) dürfte es nicht sein, die Kuppel achtern fehlt...

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 08:13:05
Moin!
Eine gute Gruppenarbeit!
3 Schiffe,
3 Antworten,
alle drei richtig.

Doch wer ist nun als Nächstes dran?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 November 2019, 10:32:36
Hallo Tino das hätte ich nicht erkannt-es könnte sogar die "Darss" gewesen sein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 11:12:01
Moin!
Der Kommentar mit dem Radom auf der JASMUND ist natürlich richtig.
Ich habe das Schiff 1986 fotografiert.
1992 ging die JASMUND nach Spanien und wurde dort als ALERTA (A111) in Dienst gestellt.
Das große Radom achtern wurde entfernt.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 November 2019, 11:16:25
hier in Spanien
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 11:30:10
hier in Spanien
Das Foto habe ich 1998 in Cartagena gemacht.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 17 November 2019, 13:07:13
moin,

Ich habe das Schiff 1986 fotografiert.
Einer meiner beiden "Firsts" - 1985 :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 17 November 2019, 14:12:57
moin,

Eine gute Gruppenarbeit! ... 3 Schiffe, ... 3 Antworten, ... alle drei richtig.

Doch wer ist nun als Nächstes dran?
Ich schlage als Moderator vor: Tino (beste Erkennungsleistung, da Schiff nur teilweise zu sehen)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 14:27:50
moin,

Eine gute Gruppenarbeit! ... 3 Schiffe, ... 3 Antworten, ... alle drei richtig.

Doch wer ist nun als Nächstes dran?
Ich schlage als Moderator vor: Tino (beste Erkennungsleistung, da Schiff nur teilweise zu sehen)

Gruß, Urs

Gern doch! Einverstanden.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: SchlPr11 am 17 November 2019, 18:17:45
Hallo,
noch ein Nachklang zur Beölung der ROSTOCK durch einen Versorger der DARSS-Klasse.
Zum Bestand der 4. Flottille auf der Hohen Düne, dem Stationierngsort der ROSTOCK, gehörten strukturgemäß die Versorger DARSS und KÜHLUNG. Leider bietet das Foto in seinem Ausschnitt und der Qualität wegen zu wenig Details einer sicheren Zuordnung. Die Position der Rettungsinseln etwa mittig im Aufbau läßt den Aufnahmezeitpunkt eher Mitte der 1980er Jahre zuordnen. Später waren diese paarig näher zur Nock hin angeordnet.
Hier zum Vergleich DARSS auf einer Werftprobefahrt (mit eingerüsteten Lafetten der 25mm Flak, dann nur mobmäßig gefahren) und KÜHLUNG um 1988.
REINHARD
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 18 November 2019, 05:56:24
Moin zusammen,

da ich gerade zu kurz angebunden bin um ein für diesen Kreis würdiges Rätselbild zu suchen würde ich den Staffelstab an Hastei weitergeben, da er (für mich als Freund der schnellen Boote) das schönste "Schiff" auf dem Foto erkannt hat...
Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 18 November 2019, 09:39:56
Hallo Tino, Freund schneller Boote,
ich weiß jetzt nicht, was ich darauf antworten soll , aber ich mache gerne weiter.
Zuerst habe ich aber eine Frage, die ich schon mal stellte : Bei diesem Rätsel , sollen da nur Fotos eingestellt werden , die man selbst irgendwann mal gemacht hat ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 18 November 2019, 09:58:36
unabhänig von einer Antwort - ich habe da noch was bei mir gefunden.

Hinten links ein "größeres" Schiff, ein Träger wie man sieht. Welcher Nationalität gehört er an und - wenn man das weis,- ist der Namen des Zossen auch kein Geheimnis mehr.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 18 November 2019, 16:30:11
Moin Harald,
es ist eventuell die HMS "Ark Royal" oder die HMS " Invincible" ?.
Beide Träger aus GB.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 18 November 2019, 20:38:45
moin,

ich halte es für einen Leichten Träger der Colossus-/Majestic-Klasse
Ausschlaggebend für mich war dabei die Form der Heckpforten.

Das Problem ist nur die Nationalität; Träger dieser "Schwester"-Klasssen gingen an acht verschiedene Nationen. Insofern wäre - wenn (!) meine ID richtig sein sollte - Hasteis
Welcher Nationalität gehört er an und - wenn man das weis,- ist der Namen des Zossen auch kein Geheimnis mehr.
nicht so einfach, wie es aussieht.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 November 2019, 21:20:04
Hallo,
ich würde den Träger als die argentinische ARA „INDEPDENCIA“ ansprechen, die ehemalige HMCS „WARRIOR“, ex. HMS „WARRIOR“, COLOSSUS-Klasse (Heckform des Trägers, der Schornstein, der schmale Gittermast mit Antennen sowie der Kran(?) vor der Insel). Die Kleidung der Leute, die recht verschiedenen Autotypen, die Schlepper usw. lassen mich auf Südamerika tippen.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 18 November 2019, 22:51:29
Hallo,
Urs liegt, wie auch Olaf, mit dem Erkennen eines Colossus-Klasse Trägers richtig. Die Nationalität ist wiederum vo Olaf gut erkannt. Das Foto wurde i.d.T. von mir in Argentinien aufgenommen, 1970 im Rahmen der ÜAG 70. Obwohl ich weder auf dem Träger war, noch ihn mir näher ansehen konnte, müsste es die Veinticino de Mayo sein. sie war vormals Hr.M.S. Karel Doorman, vormals H.M.S. Venerable.
Da habe ich meinen größten Anschiß bei der Marine bekommen ! Mann, kann ich nur sagen . Morgens kurz vor Flaggenparade großes Whooling auf dem Achterschiff. Der W.O. rief mir von vorne oben etwas zu, was ich beim Besten Willen nicht verstehen konnte und deutete auf seine Armbanduhr und zeigte auf den Träger. Ich nahm an, er wolle mich auf pünktliche Flaggenparade um 8 Uhr ( wie immer) hinweisen und zeigte klar.  Ich pfiff also pünktlich um 8 Uhr zur Flaggenparade, alles stand still und nahm Haltung zur Flagge an ( unser Schwesterschiff und unser Troßschiff). Als alles vorbei war, kam der W.O. mit knallrotem Poller angerast und machte mich zur Schnecke.   Was hatte ich falsch gemacht ?  Er hatte mich daraufhinweisen wollen, dass die Flaggenparade sich nach dem Flaggschiff im Hafen, also dem Täger, um 8.10 Uhr richten muß. Peng !!
8.10 Uhr, komische Zeit.
Es grüßt der unglückliche U.v.D.Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 November 2019, 23:50:35
Hallo,
Obwohl ich weder auf dem Träger war, noch ihn mir näher ansehen konnte, müsste es die Veinticino de Mayo sein. sie war vormals Hr.M.S. Karel Doorman, vormals H.M.S. Venerable.

… nun, ich kann mich sicher auch irren, aber die Erkennungsmerkmale bei der Heckansicht der ARA "VEINTICINCO DE MAYO" (http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2312830) (Heckform und Heckpforten, Schornstein, Mast, Antennen) finde ich nicht im hinreichenden Maße beim Träger auf dem Bild wieder ...  :| ... Dagegen ist die Ähnlichkeit bei der ARA „INDEPDENCIA“ (https://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.pinimg.com%2Foriginals%2F1d%2Fed%2F71%2F1ded71394676eca32e32387b028335c5.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fco.pinterest.com%2Fpin%2F698339485943609906%2F%3Famp_client_id%3DCLIENT_ID(_)%26mweb_unauth_id%3D%7B%7Bdefault.session%7D%7D%26from_amp_pin_page%3Dtrue&docid=zS5wgs8YzXG-xM&tbnid=15D8UDR0swCttM%3A&vet=10ahUKEwjw0Yz96vTlAhUruaQKHXGOAh8QMwhGKAMwAw..i&w=754&h=960&itg=1&bih=901&biw=1680&q=ara%20independencia%20aircraft%20carrier&ved=0ahUKEwjw0Yz96vTlAhUruaQKHXGOAh8QMwhGKAMwAw&iact=mrc&uact=8) doch deutlich mehr gegeben ...  :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 November 2019, 08:22:50
Hallo Olaf,
möglich, ich weis es nicht genau. Bin jetzt unsicher. Hatten denn die Argentinier 1970 zwei Träger ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 19 November 2019, 08:56:51
Eigentlich hat "VEINTICINCO DE MAYO" die „INDEPDENCIA“ abgelöst und ersetzt, aber während der Übergangsphase haben sie sich überlappt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 19 November 2019, 18:50:31
Hier die beiden Träger den Aufbauten auf der Independencia  ist Olaf auf den richtigen Träger ...die de Mayo hat auch kein Kran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 November 2019, 23:44:02
Tja, dann Glückwunsch Olaf ! 49 Jahre was anderes gedacht, jetzt Gewissheit. Es ist nicht die Biene Maja, wie wir scherzhaft sagten, es scheint die Independencia zu sein. Auch Hartmut ein  top.
Olaf mach bitte weiter.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 20 November 2019, 22:12:03
Hallo Hastei,
…  :MG: …

Nächste Bilder: totgeglaubte Leben länger … Wo hat denn dieser olle Kran überlebt?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 21 November 2019, 05:32:50
Oh, den habe ich doch erst dieses Jahr in der "kleinen" Schiffbauhalle der Meyerwerft gesehen.

Aus irgendeinem Grund hat die Meyerwerft einige ihrer Kräne nach ehemaligen dt. Schnellbooten benannt :sonstige_154: Das zeugt von Geschmack  :-D

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 21 November 2019, 21:03:44
Hallo Tino,
… so isses …  top :O/Y … die Meyer-Werft in Papenburg … unten nochmal ein Blick in eine der imposanten Bauhallen ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 22 November 2019, 05:11:32
Na dann mal was Leichtes zum Freitag:
Welcher Hafen wird hier angesteuert, und mit welchem Schiff?
(Kennt man den Hafen, kennt man auch das Schiff...)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 22 November 2019, 09:44:27
Hallo Tino,
Laboe mit Lotsenboot?

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 10:41:57
Mit Speckflagge als Gösch?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 November 2019, 11:12:29
Moin Thorsten,
die Schiffe der DGzRS fahren die Speckflagge als Gösch.
Die DGzRS ist mit Bremen doch sehr innig verbunden.
Das Boot könnte die "Berlin" sein, die in Richtung Laboe unterwegs ist.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 13:10:58
Ah ok.  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 November 2019, 14:07:51
Hallo Manfred  top -war hier 2016
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 22 November 2019, 16:01:19
...
Das Boot könnte die "Berlin" sein, die in Richtung Laboe unterwegs ist.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Hallo Manfred,

absolut richtig, es war die Laboe einlaufend Berlin ... Halt, andersrum... Die Berlin einlaufend Laboe!  :-D

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 November 2019, 17:26:13
Moin zusammen,
welcher großartige Segler wird hier wohin geschleppt.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 November 2019, 17:57:48
ein flying P Liner ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 18:24:51
Schulschiff Deutschland auf der Weser in Bremen. Entweder auf dem Weg Richtung Vegesack oder Richtung Innenstadt.
Ich tippe auf Richtung Vegesack zum heutigen Liegeplatz oder vorher noch in eine Werft zum umpönen (heute ist der Rumpf weiß) und evtl. Instandsetzen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 November 2019, 18:28:16
Nehme meinen Vorschlag zurück : die p liner hatten doch vier Masten !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 November 2019, 19:38:44
Moin Thorsten,
das "Schulschiff Deutschland" ist auf dem Weg nach Bremerhaven zum großen Seglertreffen 2005.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 19:54:26
Das "Wer" beantwortet das "Wo" und sollte nicht allzu schwer sein.  :O/Y
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 22 November 2019, 21:52:40
Hallo,
das sieht sehr nach der USS "HORNET" (CV-12) aus, die als Museumsschiff in Alameda/Kalifornien liegt. Das Bild ist seitenverkehrt, hier ist das Stopschild richtigherum  :wink:  --/>/> klick (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5e/USS_Hornet_%28Alameda%2C_CA%29.JPG) …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 23:13:16
 :TU:)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 November 2019, 09:48:32
Hallo,
alte U-Bootstechnik …  … Welches Boot und wo?
(Bild Q: OLPE aus 2005, aber das tut der Sache sicher keinen Abbruch … )
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 23 November 2019, 10:34:58
Hallo Olaf das ist in St. Petersburg D 2 "Narodovolets"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: hillus am 23 November 2019, 10:40:26
Hallo Olaf,

für die Spezialisten nicht allzu schwer. Auch ich stand schon vor diesem U-Boot in St. Petersburg, unweit der Newa und gegenüber den Admiralitätswerften.
Es handelt sich um das als Memorial aufgestellte D-2  NARODOVOLETS der DEKABRISK-Klasse Bauserie I.

Jochen

Es wäre schön, wenn Du Dich mal wieder melden würdest!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 November 2019, 22:22:00
Hallo,
… jo, das ist die D-2 "NARODOVOLETS" in Piter auf der Wassilevski-Insel …  :TU:)
Harmut war nur um Minuten schneller ... mach weiter ... :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 November 2019, 10:52:32
Hallo welche Yacht und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 24 November 2019, 12:34:09
Igittigitt... Das Ding war doch auch mal in Kiel... naja, zumindest die Farbe war ja ansprechend... :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 24 November 2019, 13:58:14
kenne mich in dieser Preisklasse nicht soooo aus, aber könnte 
es die "Skat ", die sich u.a. in Stockholm rumtrieb ?
Gebaut wurde sie bein Lürssen in Bremen und wenn ich mich nicht irre ist der Eigner ein Charles S.  .

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 November 2019, 14:25:42
Hallo Harald "Skat" ist richtig Eigner auch nur noch wo.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 24 November 2019, 15:22:44
Moin Hartmut,
ist die Yacht in Kopenhagen fotografiert worden?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 November 2019, 15:25:18
Hallo Manfred ja in Kopenhagen -Harald hat schon 60% er macht weiter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 November 2019, 10:07:20
ich suche und suche und bin Jahre zurück, wo ich mal was gesehen und geknipst hatte, was für ein Modell, das ich bauen will, nützlich sein könnte. Sagt man wohl heute nicht mehr - geknipst .
Was könnte das für ein Zosse sein ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 November 2019, 10:19:50
moin, Hastei,

wie das Bild eigentlich schon impliziert: ein Tonnenleger ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 26 November 2019, 11:22:16
Das ist der Tonnenleger "Albatros" an der Seegartenbrücke in Kiel.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 November 2019, 11:32:15
ich hab`s mir gedacht, kein Problem für Euch. Und an die Kieler-Sprotte hätte ich denken müssen  :-D
Tonnenleger Albatros, ein Museumsschiff.
Bitte weitermachen.
Es grüßt der keine vernünftigen Bilder mehr habende Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 26 November 2019, 11:50:27
Es ist zwar schon eine Weile her, dass ich in Kiel war, aber bestimmte Dinge habe ich noch im Hinterkopf. :-)
Da ich keine vernünftigen Aufnahmen habe, gebe ich den Stab weiter, mit der Bitte, ein neues Foto einzustellen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 26 November 2019, 13:06:39
Moin zusammen,
den Namen und den Lebenslauf dieses interessanten Schiffes hätte ich gerne erklärt bekommen.
Mein Foto, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 27 November 2019, 00:14:38
[...] Tonnenleger Albatros, ein Museumsschiff. [...]

Nachträglich eine kleine Korrektur: Unser Tonnenleger heißt BUSSARD, nicht Albatros  :-D

Gruß aus dem Kieler Umland
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 November 2019, 09:06:12
danke Tino, stimmt.
Das Modell, was ich schon länger bauen will, ist die Bussard. Desshalb auch mein Interesse an dem Schiff.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 27 November 2019, 09:29:58
Hallo Wolfgang sind die Abdeckplanen auf dem Schiff von der  Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF)?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 27 November 2019, 09:46:04
Moin Hartmut,
zwar bin ich nicht der Wolfgang, aber auf den Planen hast Du die Buchstaben "ITF" richtig erkannt.
Wie geht es weiter ?.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 27 November 2019, 15:06:51
Moin Hastei ,

Als unterstützende Bauvorlage hier ein Foto vom Tonnenleger "BUSSARD" noch im aktiven Dienst im
Tonnenhof des Wasser-und Schifffahrtsamtes Kiel in Holtenau liegend . Der Tonnenleger wurde 1906
auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut und wurde 1979 ausser Dienst gestellt .

Edit :  Foto vom 26.9.1975 , Stadtarchiv Kiel , Lizenz: CC-BY-SA 3.0

                                                                                                                    Gruss  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 27 November 2019, 15:42:53
[...] Tonnenleger Albatros, ein Museumsschiff. [...]

Nachträglich eine kleine Korrektur: Unser Tonnenleger heißt BUSSARD, nicht Albatros  :-D

Gruß aus dem Kieler Umland
Tino

Stimmt, da habe ich mich total vertan. Ich schieb´s einfach mal auf mein Alter. :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 November 2019, 16:08:52
danke Günter.  top :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 27 November 2019, 17:44:39
Hallo in die Runde,
obwohl ich im Wiedererkennen wahrlich kein Meister bin, fasziniert mich aber dieser Block - und traue mich, auch ein Boot erraten zu lassen. Wahrscheinlich viel zu einfach, nehme ich an!?
Gruß an die Fachleute
Ulf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 27 November 2019, 18:00:24
Liegt ganz nah bei der Bussard.  :-D   Raddampfer Freya...

Noch gilt es allerdings, den Dampfer von Manfred zu bestimmen. Da hab ich keinen Schimmer...

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 27 November 2019, 18:02:47
Nach Adam Riese und Eva Zwerg müsste das der Raddampfer " Freya ".
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 27 November 2019, 18:30:18
Hmmm, ich hatte er befürchtet.... mal vorsichtig nachfrage,  ob auch der Ort bekannt ist?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 27 November 2019, 22:23:13
Mit einem kleinem Fragezeichen versehen würde ich sagen, das ist in der Schlei bei Kappeln.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 28 November 2019, 08:30:25
Hmm... südlicher... der Hafen von Glückstadt  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 28 November 2019, 08:50:16
was ist denn jetzt mit Manfreds Rätsel ? Hab ich was verpasst, oder ist die Frage noch offen ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 28 November 2019, 09:01:26
Hallo Harald von Kielwasser ...Noch gilt es allerdings, den Dampfer von Manfred zu bestimmen. Da hab ich keinen Schimmer...
HUS hat die vorhergehende Seite bestimmt nicht gelesen...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 November 2019, 09:02:54
Moin Hastei,
die Frage ist noch offen.
Wenn es nicht gelingen sollte, den zu seiner Zeit sehr bekannten Botschafter der "ITS" mit Namen zu benennen, löse ich es auf.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 28 November 2019, 10:47:42
Hallo Manfred,
ich gebe auf. Zu seiner Zeit berühmter Vertreter ? Hier im Binnenland kamen und kommen so gut wie keine Nachrichten von der Seefahrt. Es müssen schon spektakuläre Neubauten sein, oder Schiffskatastrophen, mit vielen Opfern, dann dringt die Nachricht zu uns durch. Und dann kann es immer noch sein, das ich davon nichts mitbekommen habe.
Manfred , ich bin auf die Lösung gespannt, wo sind die Experten ?
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 28 November 2019, 11:19:34
Ist das Foto aus Rendsburg?
Der Kahn macht täglich Touren von nach Rendsburg und zurück...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 28 November 2019, 13:21:49
So etwas passiert wen zwei Bilder gefunden werden sollen :?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 November 2019, 13:37:23
moin,

Wenn es nicht gelingen sollte, den zu seiner Zeit sehr bekannten Botschafter der "ITS" mit Namen zu benennen, löse ich es auf.
auch ein Besuch der ITF website brachte keinen Hinweis. :|

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 November 2019, 15:38:51
Moin zusammen,
es handelt sich hier um einen Frachter, der von der engl. Bankline von der "ITF", gleich internationale Transportarbeiterförderration, gechartert wurde, um Weltweit auf die Zustände und Behandlung der Besatzungen hinzuweisen, die auf diesen Schiffen, die unter Billigflagge fuhren, ihren Dienst versehen mussten..
Gebracht hat es eigentlich nicht ganz viel, die Billigflaggen sind immer noch am Heck vieler Schiffe zu sehen.

Die "Global Mariner", IMO 7710800, ist unter dem Namen "Atlantic Crusader" am 2. 8. 00 im Orinoco versunken.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 28 November 2019, 16:25:08
Hallo in die Runde,
da die letzte Fragestellung aufgelöst wurde, stelle ich mit den üblichen Fragezeichen ein betagte Lady vor. Aber wie ich den Laden hier kenne, wird das wieder nullkommanichts gelöst...
Gruß Ulf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 November 2019, 16:37:53
moin,

Ja. https://www.hurtigruten.de/schiffe/ms-lofoten/ (https://www.hurtigruten.de/schiffe/ms-lofoten/)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Wiking am 29 November 2019, 05:58:05
Hallo,

hier scheint die Schiffsnummer nicht zum Schiffstyp zu passen?

http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2980265

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 29 November 2019, 07:17:52
Hallo,
das sieht nach dem "SKR-20" (Projekt 35, NATO: MIRKA-I-Klasse) der ehemaligen Sowjetischen Seekriegsflotte aus ... dieses Schiff trug die PN [646] (s. Bild), aber auch [746] (lt. web) ...
(Bild: Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE

PS: stimmt die Reihenfolge der Rätselfreunde?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 08:55:14
Urs ist dran  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 11:42:18
Tja, Urs, die gesuchte ältliche Schiffsdame befinden sich im Hintergrund der Lofoten  :MZ:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 12:35:51
Hallo Urs im Hintergrund ist die Nordstjernen verkehrte von 1956-2012 ohne Unterbrechung auf der Hurtigroute. War danach in der Werft in Danzig und liegt jetzt in Bergen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 12:38:32
Urs, lass Dich nicht in die Irre führen... :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 13:26:14
HUS hast recht die Nordstjernen kann es nicht sein  :-(
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 November 2019, 13:30:47
Moin zusammen,
könnte es dann die MS "Lofoten" sein?
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 13:37:54
Hallo Manfred die ist im Vordergrund
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 14:08:48
moin,

... und es ist - unverkennbar - ein (ehemaliges) Postschiff ...
Serenissima (https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Jarl)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 14:33:10
Danke Urs schwere Frage gewesen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 15:21:21
Das Rätsel ist gelöst!  top
Zum Hintergrund: Im letzten Jahr stand ich ein paar Tage in Hammerfest. Täglich legt ein Schiff der Hurtigruten an. am 16. Juli war die Lofoten angesagt, die ich absolut favorisiere. Mit Kamera auf dem Stativ erwartete ich die Lofoten. Beim Näherkommen sah ich Verwunderliches: Vergleichbare Aufbauten... und war aufgeregt gespannt. Tatsächlich, die ehemalige Harald Jarl läuft nahezu zeitgleich Hammerfest an. Um die Hintergrunderhellung kümmerte sich Wikipedia.  :-)
Grüße in die Runde
Ulf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 15:23:02
Hier eine Nahaufnahme der Serenissima!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 16:57:13
moin,

da kann ich ja nun (bitte um Nachsicht, daß ich heute morgen vorgeprescht bin) loslegen.

einmal ohne Bild und à la Olpe :wink:

Mit dem Schiff sollt' es vorwärts geh'n
man konn't es schon am Namen seh'n.
Nur blieb es bald im Eise stecken,
allein, das konnte keinen schrecken,
denn grad' dafür war es gebaut
und stark und rund war seine Haut.
All' das geschah in großer Kälte,
nun steht es hier* im warmen Zelte,
wird hoch geehrt und wohl verwahrt
und träumt nur noch von großer Fahrt.

* Zusatzfrage: wo ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 17:50:01
Die Zusatzfrage, Urs, hatte ich oben bereits beantwortet... :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 November 2019, 17:51:57
Fram in Oslo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 18:03:30
moin,

Die Zusatzfrage, Urs, hatte ich oben bereits beantwortet... :-)
Ich kann deine Antwort jetzt nicht finden  :|

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 18:04:53
moin,

Fram in Oslo?
Ja :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 November 2019, 18:23:03
Hatten den Hinweis mit "Vorwärts" (auf Norwegisch "Fram") erst überlesen und war nur auf das Eis und das Zelt (das Museum wirkt etwas zeltartig) angesprungen...

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 18:31:58
hi,

Welches Schiff haben wir hier?
CAN'T READ THE NUMBER. TAKE A GUESS  :-D

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 November 2019, 19:38:32
Mit Nummer ist es ja zu leicht ;) Zumindest die Klasse sollte ja möglich sein.

Auf meinem Foto habe ich übrigens keine Nummer gefunden, also auch nicht entfernt. Wenn sie jemand findet, wird es doch wieder leicht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 29 November 2019, 20:14:16
Hallo,
das Schiff erinnert mich an die USNS "RICHARD E. BYRD" T-AKE 4 (LEWIS AND CLARK-Klasse, Trockenfrachter)… Ich hoffe, ich liege richtig …  :O/Y
 --/>/> klick (https://www.usnavy-schiffspost.de/wp-content/uploads/2013/11/T-AKE-4-Bild.jpg)

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 20:23:31
moin,

Die Klasse stimmt
TAKE A GUESS
T-AKE 4


Hatten den Hinweis mit "Vorwärts" (auf Norwegisch "Fram") erst überlesen und war nur auf das Eis und das Zelt (das Museum wirkt etwas zeltartig) angesprungen..
siehe Bild

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 30 November 2019, 08:55:04
Moin, moin,
@ Olpe: die Klasse ist richtig, Lewis and Clark-Klasse.

Es ist USNS William McLean (T-AKE 12) 2017 in Norfolk.

Du bist dran!

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 30 November 2019, 22:47:38
Hallo,
…  :MG: …

Zum Bild: was sind das denn für drei Schönheiten? Und auf welcher Uferseite liegen die gerade?
(Bild Q: OLPE 2016)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 30 November 2019, 23:05:35
promy Karsibór  --/>/> https://tu.swinoujscie.pl/tag/prom-karsibor/

Seite...? Muss ich raten...


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 30 November 2019, 23:06:42
Auf der Insel Wolin?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 Dezember 2019, 19:11:24
wie schon Darius erwähnte sind es die Fähren von Kasibor nach Swinemünde , die beiden Verbindungen zwischen Usedom und der Insel Wollin.
Ich nehme an sie liegen auf der Usedomer Seite
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 01 Dezember 2019, 21:05:35
Hallo,
jo, es sind die Fähren über die Swina bei Karsibór zwischen Usedom und Wollin … und der Blick geht auf die Wolliner Seite …
Darius …  :TU:) … jetzt Du …  :-)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 01 Dezember 2019, 22:39:21
o.k., probiere es mal mit dieser etwas durch Regen erschwerten Aufnahme.

Bin mir selbst gar nicht so sicher, ob ich nach dem Namen des Fahrzeugs geschaut habe und schärfere Bilder habe ....

Jahr: 2017. Ort + Schiffsname werden gesucht.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 01 Dezember 2019, 23:34:12
Also ich würde mal sagen Fregatte Sachsen in der Neuen Jadewerft Wilhelmshaven
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 02 Dezember 2019, 00:31:29
moin,

Fregatte Karlsruhe, erkennbar am Bugwappen (rot mit gelbem Schrägbalken), vermutlich im Marinearsenal Wilhelmshaven

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 02 Dezember 2019, 06:25:28
Moin Urs,

das Wappen auf dem Bild ist meines Erachtens "gelb mit grünem Balken" (die schwarzen Querstreifen auf dem Sachsen-Wappen sind zu erahnen), und auch der Knick (bzw Doppelknick) im Rumpf passt nicht zu einer 122er.


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 02 Dezember 2019, 16:47:26
Hallo Tino hier hast du 2x den Doppelknick (seitlich und von vorn)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 02 Dezember 2019, 17:12:36
Hi, melde mich von unterwegs. Foto entstand 06/2017 in WHV. Typ 122 war es nicht. Rest dann von zu Hause später.

 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 02 Dezember 2019, 19:38:50
Das ist die Sachsen. Wäre es die Karlsruhe, dann müsste der vordere Bereich des Sonardoms (Sonarfenster) schwarz sein. War aus Gummi.
btw die (ex)Karlsruhe liegt seit knapp 2 Jahren im Kieler Arsenalhafen und wartet auf die Ansprengversuche.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 02 Dezember 2019, 23:22:38
Hi,

hilft dieses Bild?

kielwasser wäre wohl dann an der Reihe?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 05:29:24
Moin zusammen,
dann mal etwas, wo man nicht gleich hinschaut:
Welche Einheit "hat"* die Maling "Und Tschüss!!!" auf dem Heckspiegel (unterhalb der Wasserlinie) stehen?

* Wer die Einheit kennt weiß die Gänsefüßchen zu deuten  :wink:

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 03 Dezember 2019, 11:56:42
war das eine außerdienstgestellte F122?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 16:38:36
Nope, keine 122er...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Dezember 2019, 16:43:35
moin,

Schnellboot Kl. 143A (eines von den zuletzt a.D. gestellten Booten ?)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 16:50:24
moin,

Schnellboot Kl. 143A (eines von den zuletzt a.D. gestellten Booten ?)

Gruß, Urs

Moin Urs,

ich hätte es wissen müssen  :-D
Klasse 143A stimmt. Ob es eines der letzten Boote war will ich aber nicht verraten. Wer weiß welches Boot?

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 Dezember 2019, 17:26:33
Moin zusammen,
ist es die "Gepard" die in Wilhelmshaven im Museum liegt?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 19:02:43
Nein, der Geppi ist es nicht. Aber er kennt das gesuchte Boot sehr gut... Ich denke so innig kennen sich keine der anderen Boote....
Nun sollte es aber gehen  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 Dezember 2019, 19:17:40
Frettchen :D

https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4 (https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4)

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Dezember 2019, 19:29:24
hier stand aber noch nichts
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 21:13:57
Frettchen :D

https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4 (https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4)

Lars

Exakt, das Frettchen trug diesen Schriftzug die letzte Zeit!

hier stand aber noch nichts

Wann genau er aufgebracht wurde kann ich nicht sagen. Vielleicht lesen hier zufällig Frettchen-Fahrer mit, die Näheres zum Zeitpunkt sagen können. Allerdings ist er auch schlecht zu erkennen wenn das Frettchen ruht :wink:


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Dezember 2019, 06:42:40
Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Dezember 2019, 10:30:10
moin,

ALBION (https://en.wikipedia.org/wiki/Albion-class_landing_platform_dock#/media/File:HMS_Bulwark.jpg) ... aber ob Albion oder Bulwark :? ... vermag ich nicht zu sagen :cry:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Dezember 2019, 18:45:28
Richtig, es ist HMS Albion!

Aufgenommen dieses Jahr in Kopenhagen auf dem Weg zu Baltops.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Dezember 2019, 23:35:17
moin,

nun ein etwas älteres Foto ... von Einheiten der Bundesmarine (und nicht schwer)

Gefragt sind die Namen der beiden im Hintergrund und zumindest die Klasse der Einheit im Vordergrund.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 05 Dezember 2019, 05:43:01
Nanu, da hatte sich der Urs mit seiner Kamera auf ein anderes Boot als sein **e*** geschlichen  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 07:16:17
moin, Tino,
 :MG: top ... allerdings nicht "geschlichen" :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Dezember 2019, 08:37:15
ich erkenne das "Dickschiff" als A 66 Neckar vom 7.SG.
Davor müsste ein Zobel-Klasse Boot sein. Die Segelyacht kann ich nicht erkennen, könnte vielleich mit Offiziersschülern besetzt sein, wer traut sich sonst schon in einem Marinehafen ohne Not und dann noch an einer schwimmenden Einheit anzulegen.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 10:19:34
moin, Hastei,

ich erkenne das "Dickschiff" als A 66 Neckar vom 7.SG.
Davor müsste ein Zobel-Klasse Boot sein.
2 x Ja :MG:

Die Segelyacht kann ich nicht erkennen, könnte vielleich mit Offiziersschülern besetzt sein, wer traut sich sonst schon in einem Marinehafen ohne Not und dann noch an einer schwimmenden Einheit anzulegen.
:O/Y
Welches Boot der Marine (holzfarben) hatte einen solchen Mast ?

Aber: gelöst, Du bist dran

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Dezember 2019, 17:22:02
Hier ein älteres Bild von einem Marine-Schiff.

Und ?  Was sagt Ihr dazu, wer ist sie ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 Dezember 2019, 17:33:04
Moin Hastei,
das könnte der Versorger "Angeln" A 1408 sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 17:42:57
moin,

anhand der Form des Portalmastes und der Aufbauten halte ich es für den Munitionstransporter Schwarzwald.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 Dezember 2019, 17:50:35
Hallo Urs,
Du hast Recht. Es ist die "Schwarzwald" A 1400.
Bei  der Suche, Fotos habe ich von beiden Schiffen, war ich etwas zu flüchtig.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Dezember 2019, 18:15:50
Tja Urs, hast wieder ins Schwarze getroffen.  top
Manfred mit seiner Angeln lag ja auch nicht schlecht, ebenso wie die Dietmarchen waren sie Troßschiffe  der ersten Stunde (?)

Es grüßt der Hastei, der die morgige Weihnachtsfeier seiner MK vorbereiten läst
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 18:44:51
moin,

welche Ausbildungsyacht der Marine ist hier bei starkem und schwachem Wind zu sehen ?
(Skipper Urs :O/Y)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 Dezember 2019, 19:30:10
Moin Urs
der Segelnummer, G 789, nach könnte der Name der Yacht "Holger Beer" sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 05 Dezember 2019, 19:37:17
es kann auch die "Taifun" ex "Rubin" sein ein Marineschulschiff mit großer Vergangenheit
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 19:56:29
moin, Hartmut

es kann auch die "Taifun" ex "Rubin" sein, ein Marineschulschiff mit großer Vergangenheit
So ist es :TU:)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 05 Dezember 2019, 20:00:54
Welcher Großsegler und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 22:32:26
moin,

Georg Stage (http://global-mariner.com/1978-07-039-Web-GeorgStage.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 07 Dezember 2019, 15:20:58
Urs  top die George Stage im Hafen von Kopenhagen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Dezember 2019, 16:21:57
moin,

Gesichtet 2019: ein "Seewanderer"

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 07 Dezember 2019, 21:13:46
Das sollte die Dagmaar Aaen von Arved Fuchs sein. Eine Colin Archer....
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: s142 am 07 Dezember 2019, 23:05:59
Hallo

Welches Schiff ist das  :?

MfG
Chris

( Quelle ??)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Dezember 2019, 23:43:17
moin, Tino

Das sollte die Dagmaar Aaen von Arved Fuchs sein. Eine Colin Archer....
Ja :MG: top

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Dezember 2019, 23:49:49
moin

Welches Schiff ist das  :?
Ich halte das für Mehrzweckboot MZ 1

Tino, die Reihe ist (aber) an Dir  :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: s142 am 08 Dezember 2019, 00:37:55
Sorry wenn ich gerade bei dem andern Schiff störe...

MZ1  hatte 2 Torpedorohre (" im Rumpf" verbaut)  und die Rumpfform war ist auch abweichend.

MfG
Chris
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: s142 am 08 Dezember 2019, 01:07:06
Aufgrund der Bewaffnung...8,8cm Flak ( ohne Splitterschutz)  und die 2cm Vierlinge tendiere ich eher
auf einen späten " Umbau"..." Küstenschiff :?" MZ1  war 52 Meter lang. Ich " Schätze " das Boot auf 35 Meter Länge
( Schnellboote)

MfG
Chris
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: RePe am 08 Dezember 2019, 03:45:35
Hallo,

zu #313:
Es handelt sich um den Flakträger (amtliche irreführende Bezeichnung: Flugsicherheitsboot) Krischan der Große.
Dieses Schiff war der Prototyp von geplanten Flugsicherungsschiffen zur Verteidigung von Küsten und Häfen. Im
Falle "Seelöwe" kann das Fahrzeug als Flankendeckung und zur Deckung des Landevorganges benutzt werden.
Zunächst sollten 100 Stück gebaut werden, dies wurde auf 30 Stück (lt. Gröner aber nur 25) reduziert. Es blieb
dann jedoch bei diesem Musterfahrzeug. Genaue Daten zur Bauzeit sind offenbar nicht bekannt, nur "Erprobung
7.41-4.42". Gesunken am 24.02.1944 westlich Antwerpen nach Bombentreffern. Unterstellt war das Schiff der
Luftwaffe.

Quelle: Gröner, Bd. 7, S. 213; Jung-Wenzel-Abendroth "Die Schiffe und Boote der deutschen Seeflieger 1912-1976"
S. 293 - 298 u. 360.

     Gruß

          RePe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 Dezember 2019, 06:14:38
Ok, dann mal wieder etwas aus dem zivilen Sektor:

Zu welchem Schiff gehört diese Brücke?

Ich habe zwei Tipps:
1. Das Schiff gefällt mir außerordentlich gut (wem's hilft...  :-D ). Auf alten Aufnahmen noch besser als heute...
2. Auf der Brücke versehen tagtäglich Sehmänner ihren Dienst. (Für die politische Korrektheit: Natürlich auch Sehfrauen und Sehdiverse)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Schorsch am 08 Dezember 2019, 07:32:12
Hallo Tino,

das ist die Brücke der DRESDEN, die das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in sich birgt und gleichzeitig dessen größtes Ausstellungsstück darstellt.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 Dezember 2019, 14:32:07
moin,

zu #313: Es handelt sich um den Flakträger (amtliche irreführende Bezeichnung: Flugsicherheitsboot) Krischan der Große.

:MG: top

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 Dezember 2019, 19:30:38
das ist die Brücke der DRESDEN, die das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in sich birgt und gleichzeitig dessen größtes Ausstellungsstück darstellt.

Moin Schorsch,

absolut korrekt!

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Schorsch am 08 Dezember 2019, 20:04:14
Hallo zusammen,

da Tino angefangen hat, etwas ins Detail zu gehen, möchte ich dieses Verfahren aufgreifen und gehe noch etwas näher ran.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 Dezember 2019, 20:27:48
Polnischer Zerstörer "Blyskawica"?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Schorsch am 08 Dezember 2019, 20:35:02
Lässt sich nicht foppen, der Spee! :TU:)

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 Dezember 2019, 21:11:07
Ok, dann mal weiter so. Welches Schiff?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 Dezember 2019, 22:26:46
Hallo,
hier steht eine Hawker Siddeley Harrier GR.3. Ein Träger hätte auf dem Flugdeck nicht diese Metallwände stehen … daher geht mein Blick in Richtung Einsatz im Falklandkrieg und das zivile Transportschiff „ATLANTIC CONVEYOR“, welches auch Harrier transportierte …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 Dezember 2019, 22:31:41
 :TU:)

Du kannst!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 Dezember 2019, 22:34:31
Olaf  top  ,gerade auch erkannt, aber, wer zu spätkommt ... :-D
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 08 Dezember 2019, 22:39:27
Hi,

habe auch erst vor paar Minuten reingeschaut und festgestellt: ein Träger sollte verneint werden. Mehr habe ich aber nicht recherchiert. Insgesamt ist das Thema des Einsatzes von Handelsschiffen als Hilfs-Träger im Kaltenkrieg eine interessante Thematik.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 Dezember 2019, 07:20:35
Hallo,
wieder ein Fahrzeug in etwas künstlerischer Verpackung: was ist das für ein Bootstyp und – für die hartnäckigen Rätselfreunde …  :O/Y … was sind das für "schräge Röhren" vor dem Brückenaufbau?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 Dezember 2019, 08:05:14
Hallo,
es scheint mir, als wäre es ein sowj. Torpedo Tragflügel Boot.
Ob es zur Turya-Kl. gehört  , Projekt 206 M, muß ich noch mal nachsehen
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 09 Dezember 2019, 11:09:27
hier noch zur Antwort # 324
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 09 Dezember 2019, 11:53:01
Hallo Olaf ist es eins von der Babochka-Klasse und vorn die Rohre sind Raketenwerfer BM 14 (Projekt 1204)
hier noch ein deutlicheres Bild
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 Dezember 2019, 22:03:49
Hallo Hartmut,
… 99% richtig ...  :wink: ... Auf dem Bild ist das Versuchs-Tragflächenschnellboot „ALEKSANDR KUNAKHOVICH“ Projekt 1141 SOKOL zu sehen (NATO: BABOCHKA-Klasse), vor der Modernisierung. Hier trug das Boot noch 2x4 400mm-Torpedorohre für SET-72-Torpedos auf der Back. Nach Umbau/Modernisierung kamen die runter und des wurden achtern neben den Abgasschächten 2x4 Startanlagen für den U-Jagd-FK „Medvedka“ eingerüstet …
Unten das originale Bild (Q: Slg. OLPE)
Du bis wieder dran ...  :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 10 Dezember 2019, 15:23:14
Hallo Olaf da sind meine 2 Bilder die modernisierte  Ausführung deshalb auch eine andere Projektnummer.
hier die neue Aufgabe welches Schiff und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 10 Dezember 2019, 18:07:54
Das sieht nach Kopenhagen aus - und einer der zahlreichen Yachten, die dort immer wieder liegen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 10 Dezember 2019, 18:21:59
Kopenhagen ja nur welches Schiff
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 11 Dezember 2019, 10:59:38
Hallo,
kurz, da vom Handy: britische Yacht "CAPELLA C" ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 Dezember 2019, 22:11:02
Hallo Olaf -richtig- top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 Dezember 2019, 22:24:27
Hallo,
wer macht weiter? Ich lasse @maxim gern den Vortritt, da er die erste richtige Antwort gab …  :-)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 Dezember 2019, 06:44:27
Na ja, Kopenhagen ist für einen Anwohner nicht so schwer gewesen  - welche Yacht es ist, war schon schwerer. Das Thema ist ja auch "welches Schiff" und nicht welcher Ort.

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 Dezember 2019, 21:43:06
Hallo,
… o.k., dann spring ich in die Bütt …  :O/Y ...
Zu welchem Schiff gehört dieser wohlgeformte Rumpf und wo lag er (2011)?
(Bild Q: OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 14 Dezember 2019, 22:11:20
Berlin in Wolgast?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 Dezember 2019, 22:23:34
eine von den 2 Fähren für Dänemark in Stralsund
Korrektur EGV in Wolgast
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 Dezember 2019, 00:16:12
Hallo,
Wolgast ist schon mal richtig …  :-) … aber welcher Dampfer?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 15 Dezember 2019, 02:44:23
Moin,

Wenn es 2011 war kann es nur die BONN sein.
Ansonsten habe ich wohl verpasst das BERLIN oder FRANKFURT AM MAIN eine Brücke zuviel passiert haben, Stichwort:
https://www.youtube.com/watch?v=Hdok8Aa-eH8 (https://www.youtube.com/watch?v=Hdok8Aa-eH8)

Und da im Hintergrund entweder das Fischereischutzboot MEERKATZE oder SEEFALKE liegt, welche beide später gebaut wurden als BERLIN oder FRANKFURT AM MAIN, kommt es auch von der Jahreszahl her hin


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 Dezember 2019, 11:02:30
Hallo Tino,
moin. Jo … :TU:) … es ist der Rumpf des EGV „BONN“ 2011 in der Peene Werft in Wolgast. Rechts hast Du richtig die „MEERKATZE“ erkannt … Und – sicher zur Freude der „BONN“-Besatzung - ist die Wolgaster Peenebrücke eine Klappbrücke und keine Hubbrücke, wo man beim Absenkvorgang eben noch mal schnell durchfahren kann.
Ich denke, bei dieser Infodichte machst Du das nächste …
Unten das orginale Bild und weitere Impressionen (Q: OLPE) …
Grüsse und schönen 3. Advent
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 15 Dezember 2019, 14:36:58
Moin,

da ich gerade kein gutes Rätselfoto bei der Hand habe gebe ich an jemanden ab, der eines parat hat.


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 Dezember 2019, 15:55:52
gut da mache ich mal weiter-wo und wofür
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 Dezember 2019, 18:22:53
Hallo,
das sind so genannte Mono-Piles, die Fundamentierung und Masten für offshore-Windkraftanlagen im Ostseebereich *). Da Bild wurde im Warnemünder Seekanal aufgenommen, einlaufend. Der Schleppzug bewegt sich sicher zur Firma EWW Special Pipe Constuctions GmhH, die im Überseehafen angesiedelt ist …
Grüsse
OLPE

*) im Nordseebereich werden mehr Tripoden, Jackets, Tripiles usw. verwendet  --/>/> klick (https://www.bsh.de/DE/THEMEN/Offshore/Offshore-Vorhaben/Windparks/windparks_node.html)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 Dezember 2019, 18:37:13
Hallo Olaf richtig aber auslaufend siehe Schlepper auf dem Lösungsbild
hier ein Bild im ganzen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 Dezember 2019, 21:31:50
Hallo Hartmut,
ja, setzt sehe ich es auch … Der Schlepping auf dem ersten Bild war nur der Stützschlepper … Klar, auslaufend … dann kamen die vom Überseehafen …

Welches Schiff ist hier 2010 zu sehen?

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 15 Dezember 2019, 22:34:07
moin,

eine indonesische Korvette der Kapitan Patimura-Klasse (ex Parchim/Projekt 133.1)

Dem HMA zufolge könnte es sich dann nur um die Memet Sastrawiria handeln.

... oder doch eine Parchim-II der Russischen Marine ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 15 Dezember 2019, 23:17:58
Moin Olpe,

das sind die Reste eines kleinen U-Bootabwehrschiffs der "Parchim-II"-Klasse, die seinerzeit von der Peenewerft für die Sowjetunion gebaut wurden. Vermutlich sind das die Reste der "Bashkortostan" ("Башкортостан"), die nach einem Brand in Baltijsk nicht wieder in Stand gesetzt wurde.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 Dezember 2019, 10:18:08
Hallo,
so ist es …  :TU:) … es handelt sich um die MPK-228 „BASHKORTOSTAN“ vom Projekt 133.1M (NATO: FF der PARCHIM-II-Klasse), nach schwerem Brand im Februar 2007 in Wracklage liegend im Marinehafen von Baltiysk …
Nun Du …  :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 16 Dezember 2019, 17:11:17
Moin Moin,

welche Einheit ist hier 2011 zu sehen?

Viele Grüsse,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 Dezember 2019, 18:42:21
Moin!
Project 21980 Grachonok, is a class of anti-saboteur and large guard boats being built for the Russian Navy.
Hullnumber 889 is the Nakhimov, commissioned 04.05.2010, active in the Baltic Fleet.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 16 Dezember 2019, 19:07:59
Moin Uwe,

das ist richtig; aufgenommen hatte ich das Diversionsabwehrboot (противодиверсионный катер) de Projekts 21980 am 31.07.2011 am Tag der russischen Seekriegsflotte in Sankt-Petersburg; inzwischen sind von dieser Klasse bereits 19 Boote für alle Flotten in Dienst gestellt worden (und fünf weitere Einheiten sind gegenwärtig im Bau); gebaut wurden zehn Einheiten in Selenodol´sk auf der Gorkij-Werft, fünf wurden bereits auf der "Östlichen Werft" in Wladiwostok für den Bedarf der russischen Pazifikflotte fertiggestellt (eine Einheit ist dort noch im Bau) und von der Schiffswerft "Vympel" in Rybinsk wurden vier Einheiten für die russische Nordflotte fertiggestellt (vier weitere sind hier noch im Bau).

Weiterhin wird neben der russischen Seekriegsflotte auch noch die russische Nationalgarde Boote dieser Klasse erhalten (unter anderem für die Bewachung der vor einem Jahr fertiggestellten Eisenbahn- und Kfz-Brücke vom russischen Festland auf die Krim).


Damit bist Du weiter dran,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 Dezember 2019, 19:19:11
Moin!
Welche U Boot - Klasse habe ich 1991 in Kiel fotogarfiert? Unter welcher Flagge fährt es, welchen Namen trägt es?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 16 Dezember 2019, 19:25:21
Moin Uwe,

das ist ein dieselelektrisches Unterseeboot der "Kilo-I"-Klasse (russische Projektnummer 877EKM), das von Dezember 1991 bis Januar 1992 bereits unter der Flagge Indiens die Verlegungsfahrt aus dem Bereich der Ostsee nach Indien angetreten hatte und einen Zwischenstopp in Kiel einlegte; es handelt sich hier um die S-62 "Sindhuvijay".

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

P. S.: nebenbei noch angemerkt: ein U-Boot des Projekts 877EKM (die "Sindhuvir") wurde inzwischen (mit russischer Genehmigung) von Indien an Myanmar übergeben; damit hat die Marine von Myanmar ihr erstes Unterseeboot erhalten...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 Dezember 2019, 19:27:27
Hallo und (natürlich) alles richtig!

Schönen Abend, Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 16 Dezember 2019, 19:51:50
Moin Moin,

dann folgt hier das nächste Foto eines Schiffs, das hier in der Werft in der Endausrüstung lag und noch nicht ganz fertig war...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 Dezember 2019, 19:53:08
Igor Belusov das maritime Such-und Rettungsschiff
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 16 Dezember 2019, 20:00:34
Moin,

das ist das russische U-Bootrettungsschiff "Igor´ Belousov" ("Игорь Белоусов") des Projekts 21300S, das inzwischen seinen Dienst im Bereich der russischen Pazifikflotte versieht und hier am 27.Juli 2014 noch in der Bauwerft "Admiralitätswerften" lag; Schwesterschiffe sind geplant, aber noch nicht einmal in Auftrag gegeben worden; man wartet noch darauf, dass der Taucherkomplex vollkommen autark in Russland hergestellt werden kann und man von Zulieferungen aus dem Ausland unabhängig ist...

Vor wenigen Wochen weilte die "Igor´ Belousov" ("Игорь Белоусов") in Vietnam zu gemeinsamen russisch-vietnamesischen Übungen und kehrte inzwischen wieder nach Wladiwostok zurück.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 Dezember 2019, 10:48:55
welcher Segler?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 17 Dezember 2019, 11:46:36
Hallo,
das Schiff sieht wie die Barkentine „ANTIGUA“ aus, liegend am Sell-Speicher in Kiel …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 Dezember 2019, 14:25:12
Sell-Speicher ok ......aber Antigua no
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 17 Dezember 2019, 16:02:48
Oh man, ich kann mich noch gut erinnern als der Dampfer bei uns "wieder instand gesetzt" wurde. Jedesmal, wenn ich diese Formulierung irgendwo lese, bekomme ich ein breites Grinsen im Gesicht  :sonstige_154:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 17 Dezember 2019, 21:21:32
Hallo,
ich versuch’s nochmal: Dreimast-Topsegelschoner „THOR HEYERDAHL“ (https://www.thor-heyerdahl.de/) …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 18 Dezember 2019, 10:09:26
dein Versuch war richtig  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 Dezember 2019, 20:13:49
Hallo,
nun brat mir’n Storch, eine Bordwand steht noch, aber das Schiff ist weg! ...  :? ...  Was ist denn da passiert - oder besser was passiert da gerade, im Jahre 2007?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 18 Dezember 2019, 20:46:12
Hier wurde ein Film gedreht die Kulisse soll eine Bordwand darstellen im Vordergrund Gulaschkanonen - es ist auf dem Gelände der Getreidespeicher in Rostock. Aber welcher Film hier gedreht wurde? Vielleicht "Die Flucht"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 18 Dezember 2019, 20:55:24
Hartmut, das ist Stralsund. Olaf, warst Du Komparse bei den Dreharbeiten zum Film "Die Gustloff" in Stralsund?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 Dezember 2019, 22:28:46
Hallo,
Hier wurde ein Film gedreht die Kulisse soll eine Bordwand darstellen im Vordergrund Gulaschkanonen ...
… ja, hier wurde ein Film gedreht …  :-)

Hartmut, das ist Stralsund. Olaf, warst Du Komparse bei den Dreharbeiten zum Film "Die Gustloff" in Stralsund?
... hai, Hogo, richtig ...  :TU:) ... der Filmdreh war im Stralsunder Hafen und es wurden dort die Gotenhafen-Szenen des ZDF-Zweiteilers "Die Gustloff - Hafen der Hoffnung" gedreht, Regisseur Joseph Vilsmaier.
Komparse war ich leider nicht, aber Berater bei den U-Boot-Szenen, diese wurden auf U-461 in Peenemünde gedreht ...

Hier noch weitere Infos:
 --/>/> wikide klick (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Gustloff)
 --/>/> klick Artikel (https://www.welt.de/fernsehen/gallery1739684/Der-zweite-Untergang-der-Gustloff.html)
Unten noch einige Bilder vom Wochende vor Drehbeginn ... man wähnte sich im Jahre 1945 ... (Bilder Q: OLPE)
Ich denke, Holger hats getroffen ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Dezember 2019, 17:52:00
schups nach oben-Holger du bist dran  :MZ:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 22 Dezember 2019, 20:06:27
Dräng mich nicht, muss noch arbeiten :O/Y Wo war ich und auf was für einem Schiff?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 Dezember 2019, 20:31:48
Ganz schön neumodische Verschraubungen auf einer altmodischen Toilette...

Amsterdam?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Dezember 2019, 20:37:14
Hallo Holger ist das auf dem fliegenden Holländer "Amsterdam" in St. Petersburg ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 22 Dezember 2019, 22:20:47
Nee.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 Dezember 2019, 22:29:43
Nee, in Bezug auf die Amsterdam in Amsterdam und die in St. Petersburg?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 22 Dezember 2019, 22:53:24
Hallo,
das könnte ein Teil der Heckgalerie (Kapitänssalon) der Segellinienschiffs-Replik „POLTAVA“ in St. Petersburg sein …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 Dezember 2019, 23:27:16
ich bin nicht neidisch, dass ich so wenig erkenne, möchte Euch nicht den Spaß beim Erkennen verderben, aber da werden Bilder gezeigt, die kann man vielleicht erkennen, wenn man mal selbst da gewesen ist.                Ich stelle ein Bild eines Bulleys oder eines Pollers ein und frage , welches Schiff ? Was würdet Ihr dazu sagen ? Ich weiß nicht, aber irgendwie funktioniert das anscheinend nur für eine kleine Gruppe hier.

es grüßt der frustierte Hastei :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 23 Dezember 2019, 08:30:48
Um nicht noch mehr Frust aufkommen zu lassen (in anderen Foren ist das noch viel schlimmer, da spielen immer dieselben 3 Mann mit ihren Bildern) hier die Lösung. Olaf hatte Recht. Es ist das Kommandantenklo auf der "Poltawa" in St. Petersburg. Wir hatten seit 2015 mehrmals die Möglichkeit während der Bauzeit an Bord sein zu dürfen und konnten den Baufortschritt dieses Schiffes beobachten. Im Sommer diesen Jahres wurde sie an das englische Ufer verlegt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 Dezember 2019, 23:03:19
Hallo,
ich bin erfreut, einen Hinweis auf ein Kommandantenklo gegeben zu haben … :-D … Mein Frustfaktor ist daher übersichtlich, obgleich ich noch nie den Segler besucht habe. Letzlich ist es wie überall: Stiller Ort ist halbe Miete, sonst stehste bis zum Hals voll in der Schiete ...
Aber schönes Schiff trotzdem ... :MZ:
Grüsse
OLPE

PS: neues Schiff für’s Thema kann ich erst nach Weihnachten beisteuern ….
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 27 Dezember 2019, 22:24:30
Hallo,
die schwedische "Kustbevakning" in Schwedisch-Pommern (https://de.wikipedia.org/wiki/Schwedisch-Pommern) :wink:? … Ja, sind wir denn wieder Südschweden? Was für ein blauer Schwan ist 2012 denn auf dem Bild zu sehen und welche Beziehung hat er zu Mecklenburg-Vorpommern?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 27 Dezember 2019, 22:56:05
Hallo,
Das ist die KBV 032 Skau gebaut auf der Peenewerft in Wolgast für Schweden. Ablieferung am 22.05.2012.
Das Foto zeigt die Skau in Sassnitz

Viele Grüße

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 28 Dezember 2019, 10:36:12
Hallo Harald,
… korrekt … :TU:) … die KBV 032 „SKAU“ gehört zur KBV-031-Klasse (https://de.wikipedia.org/wiki/KBV-031-Klasse) der schwedischen Küstenwache … aufgenommen am 21.04.2012 während der Werft-Probefahrt im Hafen von Sassnitz.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 14:59:55
Moin zusammen,
1989 wurden die Häfen in Bremen noch von Schiffen aus aller Herren Länder gut besucht.
Alles schon Geschichte.
Auf meinem Foto sind 2 Schiffe zu sehen, die des Öfteren in Bremen waren.
Welche Schiffe, zumindest den Namen des vorderen, hätte ich sehr gerne gewusst.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 28 Dezember 2019, 15:23:11
Wäre nicht eigentlich Rudergänger dran?  :MZ:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 15:37:59
da habe ich etwas übersehen.
Bitte um Entschuldigung.
Dann möchte doch der Rudergänger weitermachen.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 Dezember 2019, 15:39:47
moin, Manfred,

außer der Reihe  :wink:
Welche Schiffe,
https://de.wikipedia.org/wiki/Typ_Afrika (https://de.wikipedia.org/wiki/Typ_Afrika)  Namen  :?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 15:53:34
Moin Urs,
leider nein.

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 28 Dezember 2019, 16:04:56
Hallo,
welches wunderbare Schiff ist hier zu sehen?
War unterwegs, konnte nicht früher ein neues Bild einstellen
Viele Grüße Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 Dezember 2019, 17:06:52
moin, Manfred,

außer der Reihe: -burg-Klasse (ab 1967, Warnowwerft), Typschiff Rostock, 16 Schiffe

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 17:45:44
Hallo Urs,
Du bist auf dem richtigen Weg. IMO Nummer 6727753.

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 28 Dezember 2019, 17:55:25
Moin!
Marinetraffic sagt dazu:
MILOS L - General Cargo - IMO: 6727753 - Status: Decommissioned or Lost

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: SchlPr11 am 28 Dezember 2019, 17:57:31
Hallo,
in der 389 hinterm Heck des XD dürfte die CRIMMITSCHAU liegen - REINHARD
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 18:04:17
Moin Reinhard,
richtig es ist die "Chrimmitschau", davor liegt die von mir gesuchte "Bernburg"

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 18:19:35
Moin Rudergänger,
wenn ich mir die Brückeneinrichtung ansehe, dann könnte es entweder die "Wal" oder die "Stettin" sein.

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 28 Dezember 2019, 19:00:55
Hallo Manfred,
richtig, aber welcher von beiden  :?

Gruß
Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Dezember 2019, 19:33:28
Moin Harald,
vermute doch, das es die "Stettin" ist.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 28 Dezember 2019, 19:40:12
Hallo Manfred,
 top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Dezember 2019, 13:03:25
Moin zusammen,
Aufgabe und Reiseziel dieses Schiffes hätte ich gerne gewusst.
War eine sehr lebendige Reise.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 29 Dezember 2019, 18:05:23
Hallo,
das Schiff sieht aus wie die "POSEIDON" bzw. "POSEIDON IV", ein ehemaliger Butterdampfer, fuhr später als Fährschiff zwischen Gdansk und Baltiysk/Kaliningrad … auf dem Bild um 1999 wohl Auflieger (Burgstaaken) … Nach Verkauf an die Malediven fuhr sie zwischen Tuticorin (Indien) und Colombo (Sri Lanka) unter dem Namen "Pearl Cruise II". Letzte Reise: 2007 nach Alang: Schrottplatz & Hochofen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Dezember 2019, 18:37:44
Moin Olpe,
richtig, es ist der Butterdampfer "Poseidon". Das Schiff liegt zum Zeitpunkt der Aufnahme in Burgstaaken.
Auflieger war die "Poseidon" aber nicht.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 31 Dezember 2019, 16:33:01
Hallo,
also, ich habe noch kein Glas Sekt getrunken ... :roll: ... aber auf dem Bild ist ein Schiff zu sehen! Wahscheinlich so ein super-hydro-pumpy-jetty-Jet … Was mag das für ein Ding sein und an welcher Pier hat es festgemacht?
Gutes Raten und guten Rutsch wünscht Olaf (OLPE)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 31 Dezember 2019, 16:45:21
Moin!
Das düefte folgendes sein:
Pier: Technik Museum Speyer
Klasse: Soviet space shuttle Buran

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 01 Januar 2020, 15:25:05
Hallo,
allen ein gesundes Neues Jahr!
Ja, richtig Uwe …  :TU:) … es ist das russische Raum“schiff“ „BURAN“ (Space Shuttle oder Raumgleiter), der Prototyp OK-GLI für atmosphärische Testflüge. Daher auch das beeindruckende Aussehen der Heckpartie mit den luftatmenden Düsentriebwerken. Es steht im Technikmuseum in Speyer. Siehe auch --/>/> klick (https://speyer.technik-museum.de/de/spaceshuttle-buran)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 01 Januar 2020, 15:43:15
Moin und ebenfalls allen Lesern ein frohes Neues Jahr!

Wo habe ich dieses unfertige Teil im August 2019 fotografiert?
Welche Klasse und welchen Namen wird es tragen?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 Januar 2020, 16:10:53
Magen der Sa'ar 6-Klasse, fotografiert in Kiel bei German Naval Yards:

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5648%3Aisraelische-korvette-magen-in-kiel&catid=271%3Aaktive-schiffe&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5648%3Aisraelische-korvette-magen-in-kiel&catid=271%3Aaktive-schiffe&Itemid=1)

/edit: von erstaunlich weit oben fotografiert. Von einer Fähre oder einem Kreuzfahrtschiff aus?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 01 Januar 2020, 16:13:59
Moin!
MAGEN ist richtig. Damit ergibt sich natürlich auch der Ort: Kiel.
Ja, das Foto enstand zufällig von Bord der Colorline.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 Januar 2020, 09:27:38
Hier das nächste:

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 02 Januar 2020, 10:32:45
moin,

das ist unverkennbar eine FFG-7 (Oliver Hazard Perry) ... aber welche  :-D

mit dem sichtbaren VLS vorn müßte es eine türkische sein ...

Ich tippe mal auf Gediz oder Gokova, die beide in den letzten Jahren in Kiel waren.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 Januar 2020, 11:08:49
Moin Urs,
ja, eine türkische G-Klasse - sehr viel auffälliger auf dem Foto ist der SMART-S-Radar statt des antiken SPS-49.

Es ist TCG Gökova (F 496) letztes Jahr in Kiel.

Bis  denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Phylax Lüdecke am 02 Januar 2020, 23:28:12
Ich finde das Wasserlinienmodell "Bergung kieloben" sehr interessant, Eigenbau, oder in einer 1:1250-er Reihe offiziell zu erwerben ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 02 Januar 2020, 23:42:44
moin,

aus meiner "Schatzkiste" : welches Schiff, welche Boote (3 Typen) ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Januar 2020, 09:11:13
Moin,

mein gefährliches Halbwissen sagt mir, es ist die Tsingtau mit Booten des 1.SG`s.
Dich interessiert aber welche Boote (Typen ) es sind und da muß ich passen.
Es grüsst der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Ede Kowalski am 03 Januar 2020, 10:01:22
Moin,
von mir auch erst einmal ein frohes neues Jahr!
So mal aus der Hüfte geschossen dürfte es sich um einige der ersten S Boote handeln. Ich tippe auf S 2 bis S 5. Von den 2 vor dem Tender liegenden Booten erkenne ich zu wenig.
Gruß Ralf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 03 Januar 2020, 11:14:59
Das Namensschild am Heck sagt auch Tsingtau.  8-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Januar 2020, 11:25:00
moin,

es ist die Tsingtau mit Booten des 1.SG`s.
Ja :MG:

... einige der ersten S Boote handeln. Ich tippe auf S 2 bis S 5.
Ja :MG:

Außen liegt S 1, ganz innen liegen 2 (schon größere) Boote des Typs S 7

Das Namensschild am Heck sagt auch Tsingtau.  8-)
Hab ich doch glatt übersehen :-D

Aber die Frage "wann ?" müßte doch zumindest mit "vor ..." zu beantworten sein :O/Y

Wenn nicht :cry: ... macht Hastei weiter :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Januar 2020, 11:50:54
Hallo Urs zwischen 1934 und 1935
die S1-S6 wurden 1936 nach Spanien verkauft
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Januar 2020, 11:55:09
moin Hartmut,

zwischen 1921 und 1935
Schau Dir die Flagge noch einmal genauer an, dann ändere die erste Zahl :wink:

ein weiterer Hinweis wäre auch das Indienststellungsdatum der Tsingtau  :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Januar 2020, 13:02:34
Reichsmarine ! also bis Mai 1935, wenn mich nicht alles täuscht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Januar 2020, 13:15:43
moin,

die zu sehende Seekriegsflagge (ohne scharz-rot-goldene Gösch) galt im Zeitraum vom 14.3.1933 bis 7.11.1935

Tsingtau wurde am 24.9.1934 in Dienst gestellt.

Der Zeitraum hätte also 24.9.1934 - 7.11.1935 sein können.

Tatsächlich entstand das Foto am Tag der Indienststellung


Hastei, Du bist dran !

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Januar 2020, 13:17:28
Hallo Urs hier eine PK aus Pillau 1935
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Januar 2020, 13:27:27
Hier ein Vertreten schon älteren Datums.
Wie heißt der Zosse und was ist über ihn bekannt ?
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Januar 2020, 13:44:23
Hallo Harald das ist die Taurus von 1910-1914 Stationsschiff der K.u.K. Kriegsmarine in Konstantinopel
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Januar 2020, 13:45:54
moin, Hartmut,

Hallo Urs hier eine PK aus Pillau 1935
Prima :MG: :TU:)  da ist dann schon ein größeres Boot mehr dabei, wie man sehen kann.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Januar 2020, 18:09:52
 top Hartmut,
so ist es. Bitte weitermachen.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Januar 2020, 18:38:38
auf welchen Schiff war ich?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Januar 2020, 18:54:04
Moin,

ich war zwar selbst noch nie auf ihr drauf, aber bei Form und Anordnung der Steuerstandfront würde ich sagen es ist die GREIF ex WILHELM PIECK

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Januar 2020, 19:01:50
Hallo Tino ging aber schnell  :TU:)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Januar 2020, 23:30:18
Na dann, dieses mal nichts mit Schnellbooten :-) 

Welches Schiff ist hier zu sehen?

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Januar 2020, 23:36:41
moin, Tino,

schwedisches Panzerschiff Sverige

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 Januar 2020, 05:48:23
Moin Urs,

das gibt es doch nicht! Dabei hatte ich extra nichts mit Sbooten genommen  :-D

Sverige ist absolut richtig!

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 10:19:35
moin,

dann noch einmal ein Schnellbootsbild ...  :O/Y

aber gefragt ist das Schiff in der Bildmitte, wenn möglich, auch Datum und Ort

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 Januar 2020, 13:20:49
Am Datum scheiterts  :|  Zumindest nach Januar 1942, dem Bauzustand zufolge
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 13:31:17
moin, Tino

Am Datum scheiterts  :|  Zumindest nach Januar 1942, dem Bauzustand zufolge
also schon das richtige Schiff top  rechts fährt ein einzelner Zerstörer ins Bild, hilft das ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 Januar 2020, 13:50:30
Hallo Urs,

nein, leider nicht. Bei den Unternehmungen des Schiffchens bzw bei welchen Fahrten welche anderen Einheiten dabei waren bin ich absolut unwissend.
Aber da gibt es hier mit Sicherheit einen Wissenden :-)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 14:24:22
moin,

Bei den Unternehmungen des Schiffchens
DerThread heißt "Welche Schiffe ?" ... DAS hast Du gelöst :TU:)

Also schreib den Namen hin  :TT/( ... und mach' weiter.

Gruß, Urs

P.S  ich trage dann noch die wann und wo-Antworten nach.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 Januar 2020, 14:33:09
Es ist die LÜTZOW in Norwegen, irgendwann nach ihrem Facelifting mit neuem Vorsteven und hoher Schornsteinkappe.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 Januar 2020, 14:41:57
Welche zwei Kriegsschiffe sind hier zu sehen?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 14:45:15
moin,

die zugesagte Ergänzung aus meinem Dateienvorrat :
25.5.42
Verlegen 6. S-Fltl (S 69, S 73, S 74, S 75, S 76) von Svolvaer nach Bodö, danach U-Boots-Sicherung für Kreuzer „Lützow“, Zerstörer "Hans Lody" und Tanker „Nordmark“ beim Einlaufen nach Narvik, Rückmarsch nach Svolvaer

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 14:47:00
moin,

Welche zwei Kriegsschiffe sind hier zu sehen?

etwa kurz vor ihrer Versenkung ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Januar 2020, 14:56:19
HMS Norge und HMS Eidsvold - wenn Urs die Namen nicht hinschreiben will ;)

Lars
(HMS ist Absicht, vermute, dass das damals der korrekte norwegische Präfix war)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 15:06:24
moin,

vermute, dass das damals der korrekte norwegische Präfix war
Ich glaube, es war HNoMS

Habe z.Zt. keine eigenen "interessanten" Fotos mehr.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 Januar 2020, 15:07:22
etwa kurz vor ihrer Versenkung ?

Das kann ich leider nicht sagen, da es zu dem Foto kein Aufnahmedatum gab.

Lars, Norge und Eidsvold ist absolut korrekt! Du bist dran!


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Januar 2020, 15:46:02
@ Urs: "HNoMS" ist eine englische Abkürzung, also sehr unwahrscheinlich, dass die in Norwegen benutzt wurde. "HMS" in Norwegisch ist auch "HMS". "HMS" wurde zum Teil auch in Norwegen und Dänemark benutzt (meist wird in der Literatur aber kein Präfix benutzt), "HMS" wird heute noch in Schweden benutzt (und man findet es oft in der Literatur) - in allen drei skandinavischen Sprachen wäre "HMS" eine passende Abkürzung.

Ich suche mal ein Foto.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Januar 2020, 15:54:41
Hier die nächste Runde:

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 04 Januar 2020, 16:55:33
Hier habe ich noch 2 Bilder zur Antwort # 447 von Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 17:20:35
moin, Hartmut,

Hier habe ich noch 2 Bilder zur Antwort # 447 von Urs
Kannst Du Dich noch erinnern ?  :wink:
Vor so ca. 5 Jahren hattest Du die Frage nach der Identität eines Modellschiffs ...   :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Januar 2020, 17:27:14
Wo war das Modell? Im Forsvarsmuseet in Oslo gibt es dieses Modell der Eidsvold (hinten):
http://www.modellmarine.de/images/albums/forsvarsmuseet-oslo/forsvarsmuseet041.jpg (http://www.modellmarine.de/images/albums/forsvarsmuseet-oslo/forsvarsmuseet041.jpg)

In diesem Museum gibt es auch das aus dem Wrack geborgene Steuerrad der Norge zu sehen (und da ist auch das gleiche Foto der beiden Schiffe gezeigt):
http://www.modellmarine.de/images/albums/forsvarsmuseet-oslo/forsvarsmuseet071.jpg (http://www.modellmarine.de/images/albums/forsvarsmuseet-oslo/forsvarsmuseet071.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5195%3Aforsvarsmuseet-in-oslo&catid=178&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5195%3Aforsvarsmuseet-in-oslo&catid=178&Itemid=1)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 Januar 2020, 17:40:52
ich versuche mal das Bild zu deuten.
Könnte das Heck einer franz. Fregatte/Zerstörer sein.                                D 645 La Motte Picquet vielleicht ? Mit Schleppsonar ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Januar 2020, 18:10:13
Französische Fregatte/Zerstörer ist schon mal auf der richtigen Spur!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 18:10:51
moin,

Wo war das Modell?
Oldie: https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,22638.0.html

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 Januar 2020, 18:14:22
Tourville ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Januar 2020, 18:18:40
moin, Hastei,

Tourville ?
Ich denke, daß Du mit Deiner ersten Vermutung genau richtig lagst :MG: top
Die beiden Ausnehmungen im Heck deuten klar auf eine F 70.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Januar 2020, 18:18:54
@ Hastei: es ist die La Motte-Picquet der Georges Leygues-Klasse. Der erste Tipp war schon richtig - ich habe ihn nur wegen dem gewaltigen Einschub erst übersehen.

(http://www.modellmarine.de/images/albums/northern-coast19/northern-coast19-008.jpg)
http://www.modellmarine.de/images/albums/northern-coast19/northern-coast19-008.jpg (http://www.modellmarine.de/images/albums/northern-coast19/northern-coast19-008.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5654:northern-coast-2019-marineschiffe-in-kopenhagen&catid=271:aktive-schiffe (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5654:northern-coast-2019-marineschiffe-in-kopenhagen&catid=271:aktive-schiffe)


@ Urs: danke für den Link!

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 Januar 2020, 22:19:38
dann darf ich weiter machen ?

Hier mein Rätsel. Welches Schiff ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 04 Januar 2020, 23:35:08
Hallo,
Lazaretthulk Viking ex 1891 norweg.Kanonenboot I. Klasse
10.09.1940 i. D. als Hospital u. Wohnhulk Hs Flottille Narvik 1945 an Norwgen zurück.
Schönes Foto

Viele Grüße

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Januar 2020, 09:37:37
Hallo Namensvetter,
genau,  :TU:) das ging aber schnell.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 05 Januar 2020, 10:35:39
Hallo ,
dann auf ein Neues.

Gruß
Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 05 Januar 2020, 10:54:35
Moin!
Das müsste entweder NPR Tridente oder NPR Arpão bei der Indienststellung in Kiel sein.
Klasse U-209PN, bei denen es sich de facto um den Typ U-214 handelt.
Die Boote kommen vertraglich vereinbart zur Instandsetzung nach Kiel.
NPR Tridente war 2017 letzmalig in Kiel.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 05 Januar 2020, 11:07:14
Hallo Uwe,
ja, es ist die Tridente am 7. Juli 2008 bei der Taufe in Kiel.
Jetzt bist du der Nächste.

Gruß

Harald 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 05 Januar 2020, 11:44:25
Moin und Danke!
Auf ein Neues:
Wer lag hier 2013 in Kiel?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Januar 2020, 12:41:46
moin,

Wer lag hier 2013 in Kiel?
ein Schiff, welches der deutschen Marine fehlt :x :cry:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 05 Januar 2020, 12:47:22
Der Name steht ja auch am Heck und die Kennnummer am Bug  :?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 05 Januar 2020, 13:03:17
Der Name steht ja auch am Heck und die Kennnummer am Bug  :?
Ja, das ist natürlich richtig, aber lesen kann zumindest ich den Namen nicht!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Januar 2020, 13:12:48
ist ja wohl auch japanisch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 05 Januar 2020, 13:14:03
ist ja wohl auch japanisch
Ja! Dann fehlt nur noch der Name!

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Januar 2020, 13:18:28
ich arbeite dran  :-D
Kann es sein, das sie die Hull Nummern gewechselt haben ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Januar 2020, 13:58:22
könnten es Zerstörer der Hatsuyuki Klasse sein ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 05 Januar 2020, 14:12:03
könnten es Zerstörer der Hatsuyuki Klasse sein ?
Moin!
Das ist richtig!
Richtig ist auch, dass die Hull Nummer gewechselt wurde!
Der name ist Shirayuki, war unter der hier gezeigten Hull Nummrer ein Schulschiff (vom 16. März 2011 bis 27. April 2016) ansonsten Nummer 123.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hatsuyuki-Klasse#/media/Datei:Hatsuyuki_class_destroyer_DD123.jpg (https://de.wikipedia.org/wiki/Hatsuyuki-Klasse#/media/Datei:Hatsuyuki_class_destroyer_DD123.jpg)
Und wie Urs ganz richtig schreibt, ein Schiff das unserer Marine fehlt, auch wenn F124 besser bewaffnet ist und viel moderner, aber halt als Fregatte, nicht Zerstörer geführt wird.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 05 Januar 2020, 20:26:04
Und ich dachte, dass mit "fehlt" ein "Schulschiff" gemeint war  :-)


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Januar 2020, 22:46:31
Vater und Sohn gehen an der ..... vorbei.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 06 Januar 2020, 06:24:42
Interessantes Foto!

Tippe auf eine ehemalige Gedeckte Korvette, Stosch (Bismarck)- oder Leipzig-Klasse? Vorne Acheron ex Stosch?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 06 Januar 2020, 12:51:01
Hallo Maxim ich tippe eher auf die gedeckte Korvette(1875) Leipzig die ab 1884 als Kreuzerfregatte  im Dienst war und nach der Ausmusterung 25 Jahre in Wilhelmshaven als Wohnhulk diente und 1921 abgefrackt wurde.(Bild Wohnhulk)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 06 Januar 2020, 22:59:25
ich kenne mich mit diesen alten Schinken nicht so aus. Auf dem Bild ist zu lesen, das es die ehem.Korvette Gazelle in Wilhelmshaven sein soll.
Ob das jetzt ein Schwesterschiff Leipzig ist, kann ich nicht sagen.
Wer macht weiter ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 06 Januar 2020, 23:02:30
Hi,

ich wollte nur Bescheid geben, dass ich - falls mal keiner ein Bild hätte - hier wieder was auf Lager habe.

Ansonsten gebührt aber der Vortritt den vorherigen Identifizierern.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 06 Januar 2020, 23:05:07
ich kenne mich mit diesen alten Schinken nicht so aus. Auf dem Bild ist zu lesen, das es die ehem.Korvette Gazelle in Wilhelmshaven sein soll.
Ob das jetzt ein Schwesterschiff Leipzig ist, kann ich nicht sagen.
Wer macht weiter ?
Gruß Hastei
Die Schwesterschiffe  der " Gazelle" sind/waren Arcona, Vineta, Hertha und Elisabeth.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 Januar 2020, 06:24:24
ich kenne mich mit diesen alten Schinken nicht so aus. Auf dem Bild ist zu lesen, das es die ehem.Korvette Gazelle in Wilhelmshaven sein soll.
Ob das jetzt ein Schwesterschiff Leipzig ist, kann ich nicht sagen.
Wer macht weiter ?
Gruß Hastei
Hmm, wenn das Gazelle ist, ist es offensichtlich kein Schwesterschiff der Leipzig - und auch keines der Stosch ;) Die Angaben über die verschiedenen Klassen findet man z.B. im Gröner, auf Wikipedia etc. etc. D.h. beide gegebenen Antworten waren falsch und Du hättest vielleicht noch nicht auflösen sollen ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Gazelle_(1859) (https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Gazelle_(1859))
https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Leipzig_(1875) (https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Leipzig_(1875))
https://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Klasse_(1877) (https://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Klasse_(1877))

Ich würde sagen, dass Darius weiter macht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 07 Januar 2020, 07:25:20
o.k.: Wer & Wo?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Januar 2020, 16:33:49
moin,

Und ich dachte, dass mit "fehlt" ein "Schulschiff" gemeint war  :-)
so ist es :MZ:

in der deutschen Seefahrtsliteratur und auf Karten der Kaiserlichen Marine gab es auch noch den "Gazellehafen".

Gruß, Urs

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 Januar 2020, 22:55:11
Hallo,
o.k.: Wer & Wo?
lieber @Darius, nun habe ich intensiv nach dem Behördenschiff/Schlepper gesucht und nichts gefunden … Der senkrechte UKW-Korbdipol am Mast deutet auf eine Funkanlage aus WP-Zeiten hin … Wenn Du einen Tip geben könntest, macht das Suchen bzw. Raten gleich noch mehr Spaß … :O/Y …
Grüsse
OLPE     
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 Januar 2020, 23:43:44
 top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 11 Januar 2020, 01:01:32
Sorry, war die letzten Tage nicht so aktiv hier:

Mal ein Tipp in Urs-Quiz-Form:

1) Wendet Euren Blick nach Osten.
2) Die Natur hat sich eigentlich einen anderen Weg für diesen Abfluss gesucht - aber die Vorbesitzer haben wegen immer wiederkehrender Versandung die Hafeneinfahrt versetzt.




 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 11 Januar 2020, 23:37:40
Hier die Lösung:
Polnischer Schlepper H 10 beim Auslaufen aus Dziwnow (Dievenow) als Begleitschiff der Segelwettbewerbe am 27.08.2017.

Die Mündung der Dievenow wurde Ende 19. Jh verlegt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dziwna

Weiter macht wer will.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 Januar 2020, 09:37:23
Arg, habe gestern Okręty floty polskiej von Witold Koszela auf der Suche nach dem gesuchten Schiff durchgeblättert und H 10 ist nicht enthalten!?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 Januar 2020, 17:11:58
Hallo,
jo, an der Örtlichkeit war ich auch dran, aber der Funke sprang nicht über. Die Aufnahme wurde augenscheinlich in der letzten Flussschleife vor der Ausfahrt der Dziwna gemacht, in Höhe des Hafenmeisterbüros … Urząd Morski. Kapitanat Portu) … aber den Schlepper H-10 bzw. das Schwesterschiff H-9 (beide Projekt B-820) habe ich nicht gefunden … Sind die noch im Bestand - nach über 25 Jahren Dienstzeit?  --/>/> klick (https://m.gospodarkamorska.pl/MW,Sluzby-Morskie/25-lat-holownikow-h-9-i-h-10-.html)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 Januar 2020, 17:54:22
Hallo,
Weiter macht wer will.
ok, ich spring mal in die Bütt ... Wieder was in Richtung artist-impression … Was ist das für ein Fahrzeug?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 12 Januar 2020, 18:20:33
Moin!

Das scheint mir ein Torpedoschnellboot der SHERSHEN kLASSE ZU SEIN:
Deutlich zu erkennen ist das Pot Drum Seeraumüberwachungsradar, das DRUM TILT Feuerleitradar, die IFF - Antennen, die beiden AK230 und Torpedo Rohre.
Wenn die Aufnahme in der Ostsee gemacht wurde, könnte die Einheit zur NVA VM oder Russischen Seekriegsflotte gehören.
Die Polen hatten als Torpedoschnellboote zu der Zeit die WISLA - Klasse

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 12 Januar 2020, 18:31:04
moin,

Exkurs ... Erinnerungen kommen hoch ...
Jeweils im Januar der 70er und 80er Jahre fuhren die Bootskommandanten und -IWOs nach Wilhelmshaven, um dort im Trainings-Rechenzentrum "Krieg zu spielen" :angel:

An einem Tag war ich Gruppenführer einer Dreiergruppe der gefragten Boote.
Der "Rechner-Ausguck" meldete "ca. 500 m voraus ein Sehrohr !"
Ich war mir der Bewaffnung der Boote bewußt, ging "spielmäßig"auf Höchstfahrt und warf dem U-Boot auf ca. 30 m Wassertiefe mit drei Booten in enger Dwarslinie 30 Wasserbomben "aufs Haupt".

Im folgenden "Replay" der Übung sah man den Angriff, aber das U-Boot fuhr einfach weiter.
Als ich nachfragte, erhielt ich die kurze Antwort "Schnellboote jagen keine U-Boote."
 :-D :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 12 Januar 2020, 18:37:06
moin,

Exkurs ... Erinnerungen kommen hoch ...

Als ich nachfragte, erhielt ich die kurze Antwort "Schnellboote jagen keine U-Boote."
 :-D :O/Y

Gruß, Urs
Na toll, warum hatten dann fast alle Einheiten des damaligen WP WaBo's an Bord!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 12 Januar 2020, 20:09:30
Hallo,
jo, an der Örtlichkeit war ich auch dran, aber der Funke sprang nicht über. Die Aufnahme wurde augenscheinlich in der letzten Flussschleife vor der Ausfahrt der Dziwna gemacht, in Höhe des Hafenmeisterbüros … Urząd Morski. Kapitanat Portu) … aber den Schlepper H-10 bzw. das Schwesterschiff H-9 (beide Projekt B-820) habe ich nicht gefunden … Sind die noch im Bestand - nach über 25 Jahren Dienstzeit?  --/>/> klick (https://m.gospodarkamorska.pl/MW,Sluzby-Morskie/25-lat-holownikow-h-9-i-h-10-.html)
Grüsse
OLPE

Hallo OLPE,

ja, Ort ist richtig beschrieben. Ich habe mich auch gewundert, dass es zu diesem Fahrzeug relativ wenig im Netz gibt.
Gut, dass ich ihn vor die Linse bekommen habe  :-)


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 Januar 2020, 21:36:07
Hallo,
,,, Das scheint mir ein Torpedoschnellboot der SHERSHEN kLASSE ZU SEIN:
Deutlich zu erkennen ist das Pot Drum Seeraumüberwachungsradar, das DRUM TILT Feuer-leitradar, die IFF - Antennen, die beiden AK230 und Torpedo Rohre.
Wenn die Aufnahme in der Ostsee gemacht wurde, könnte die Einheit zur NVA VM oder Russischen Seekriegsflotte gehören.
Die Polen hatten als Torpedoschnellboote zu der Zeit die WISLA - Klasse
ja, richtig ...  :TU:) ...  das ist ein sowjetisches Torpedoschnellboot vom Projekt 206 (NATO: SHERSHEN-Klasse) der VM …
Uwe, bitte weitermachen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 Januar 2020, 21:37:56
Hallo,
Exkurs ... Erinnerungen kommen hoch ...
Als ich nachfragte, erhielt ich die kurze Antwort "Schnellboote jagen keine U-Boote."
 
Na toll, warum hatten dann fast alle Einheiten des damaligen WP WaBo's an Bord!
die TS-Boote der VM haben den Wasserbombenwurf durchaus praktiziert … In einem (Lehr?)Film über und mit einem TS-Bootskommandanten ist dieses dargestellt … leider habe ich den Film in Netz nicht gefunden … vielleicht kann Holger und die Forumsgemeinde hier weiterhelfen. Zur Vertiefung noch zwei andere Clips:
Die 206er:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=kJCG5uSFl_w)
Speziell für Urs und alle Schnellbootsleute der BM: was für’s Auge  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=6_4fjWCcIzk)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 Januar 2020, 21:39:34
Hallo,
Gut, dass ich ihn vor die Linse bekommen habe  :-)

…  :TU:) :MG:
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 13 Januar 2020, 17:36:57
Moin,
2007 war ich während eines Orkans an Bord kommandiert.
Auf welcher Einheit war ich?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 13 Januar 2020, 17:41:58
moin,
schönes Foto :MG: :TU:)

Auf welcher Einheit war ich?
Die Buchstaben sind so gerade noch erkennbar. :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 13 Januar 2020, 17:50:31
moin,
schönes Foto :MG: :TU:)

Auf welcher Einheit war ich?
Die Buchstaben sind so gerade noch erkennbar. :wink:

Gruß, Urs
Ja, richtig, dürfte also nicht so schwer sein.
Der Orkan war nicht ohne. hier noch drei weitere Fotos (99 habe ich aufgenommen)

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 Januar 2020, 18:00:45
KO, Köln?

Ohne die Buchstaben und das sichtbare "Fregatte" wäre die Identifizierung aber auch sehr schwierig.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 13 Januar 2020, 18:16:09
Ja, KÖLN ist richtig!
Weiter gehts!

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 Januar 2020, 18:45:47
Wie heißt dieses Schiff?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 13 Januar 2020, 21:09:51
Hallo,
das ist eine Fregatte der MEKO 200-Klasse … Aufgrund des Equipments auf dem Peildeck gehe ich mal von einer MEKO 200PN der Portugiesischen Marine aus … und tippe auf die F 330 NRP "VASCO DA GAMA"
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 Januar 2020, 21:30:33
Hi Olpe,
richtig, eine portugiesische MEKO 200, aber nicht Vasco da Gama, sondern Alvares Cabral.

Vermute aber, dass man die beiden Schiffe ohne Kennnummer und Namensschild nicht unterscheiden kann - also richtig und Du bist dran!

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 Januar 2020, 21:45:10
Hallo,
also, irgendwie haben die Schiffbauer da was nicht richtig gemacht …  :| … der Vorsteven achtern und man kann durchs Schiff durchgucken … Was ist das denn für ein Dampfer … und für die ganz hartnäckigen Rätselfreunde: wo lag es im März 2016?
Grüsse
OLPE

PS: Bild ist tonwertkorrigiert … 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 14 Januar 2020, 22:59:29
sieht mir aus wie die Planet aus Eckernförde.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 14 Januar 2020, 23:23:32
Dahinter ein Schiff der US Navy.
Tipp: USS Mount Whitney (LCC-20)
 --/>/> http://www.navsource.org/archives/10/01/0120.htm

Das Schwesterschiff scheint mir da zu weit weg unterwegs gewesen zu sein:
USS Blue Ridge (LCC-19)
 --/>/> http://www.navsource.org/archives/10/01/0119.htm


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 14 Januar 2020, 23:33:43
BALTOPS 2016:
https://www.dvidshub.net/image/2660615/baltops-2016


 :MG:

Darius




Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 14 Januar 2020, 23:45:55
geht es hier nicht um den blauen Zossen ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 15 Januar 2020, 09:41:39
moin, Hastei,

geht es hier nicht um den blauen Zossen ?
Ja, und Du liegst richtig https://de.wikipedia.org/wiki/Planet_%28Schiff,_2005%29#/media/Datei:Neue_Planet_von_vorn.jpg (https://de.wikipedia.org/wiki/Planet_%28Schiff,_2005%29#/media/Datei:Neue_Planet_von_vorn.jpg)

Mount Whitney - starke Zweifel: die Ankerklüsen stimmen nicht überein.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 Januar 2020, 18:11:52
Vermute, dass das Schiff dahinter - was ja nicht gefragt war - eines der Mehrzweckerprobungsboote der Schwedeneck-Klasse (Klasse 748) ist:

Als Vergleich ein Foto der Helmsand:

(http://www.modellmarine.de/images/albums/helmsand-kobenhavn/helmsand01.jpg)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 Januar 2020, 21:30:53
Hallo,
sieht mir aus wie die Planet aus Eckernförde.

ja, :TU:) das ist richtig. Es ist das Doppelrumpf-Wehrforschungsschiff "PLANET" … Der Ort ist zugegebenermaßen durch den kleinen Bildausriss nur schwer erkennbar: es handelt sich um die Werft "Nordic Yards" (https://de.wikipedia.org/wiki/MV_Werften_Stralsund) in Stralsund (damaliger Name, der wechselte öfters jeweils mit den neuen Besitzern). Das Schiff dahinter ist mir leider nicht mehr erinnerlich, aber ein Mehrzweckerprobungsboot der Klasse 748 ist sehr wahrscheinlich …
Unten das originale Foto. Hastei, bitte zum nächsten …   :-)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 Januar 2020, 22:32:14
Tja, es ist schwer, Euch eine harte Nuß zu bieten.
Hier habe ich ein Bild, wo "Teufelseier" geworfen werden.
Welche Nationalität hat das Fahrzeug und wie heißt es ?
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 15 Januar 2020, 23:56:11
moin, Hastei,
eine Nuß :MG: :TU:)

Welche Nationalität hat das Fahrzeug
Erster Versuch einer Eingrenzung: Italien ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 Januar 2020, 08:33:29
nee  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 16 Januar 2020, 09:10:57
Tippe mal auf Niederlande.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 Januar 2020, 12:44:48
da liegst du richtig, Klaus. Jetzt noch den Namen finden, dürfte nicht schwer sein.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 16 Januar 2020, 12:51:37
moin,

HNLMS Hydra oder Medusa
https://www.ecosia.org/images?q=hnlms+hydra#id=9BA93418DC331CF784DEA576C2ACF2643B5845EE (https://www.ecosia.org/images?q=hnlms+hydra#id=9BA93418DC331CF784DEA576C2ACF2643B5845EE)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 Januar 2020, 14:19:20
das ist die Antwort auf meine Frage.  Niederländisch und Hydra.
Aber wer macht jetzt von euch beiden weiter ? Ich schlage vor, Klaus macht weiter, denn die Nationalität war der Schlüssel zum Namen. O.K. ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 16 Januar 2020, 14:28:47
moin,

Ich schlage vor, Klaus macht weiter, denn die Nationalität war der Schlüssel zum Namen.
Aber ja :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 16 Januar 2020, 19:21:36
Na denn... ein neuer alter Krieger...sollte leicht zu erraten sein :wink:

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 Januar 2020, 20:59:47
Hallo,
der französische Dreimaster „HERMIONE“, Nachbau einer Fregatte aus dem 18. Jahrhundert ...  --/>/> wikien klick (https://en.wikipedia.org/wiki/French_frigate_Hermione_(2014))
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 16 Januar 2020, 21:27:52
So isses, es handelt sich um den Nachbau der französischen Fregatte Hermione (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:L%27Hermione_in_Yorktown_(18683194672).jpg?uselang=de).


Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 17 Januar 2020, 19:32:25
Hallo,
auch wieder ein Holzschiff, aber ein kleineres. Es liegt auf der Insel Rügen …
Was ist das für ein Typ und wieviel Masten hat es? Und für die ganz intensiven Rätsler: an welchem Ort Rügens ist das Bild aufgenommen worden?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: bettika61 am 17 Januar 2020, 22:59:32
Hallo Olaf,
könnte ein Zeesboot sein, das hier hat 2 Masten.
Lage:  Blick Richtung  Moritzdorf , südwestlich der Ruderfähre
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 Januar 2020, 14:41:32
Hallo Beate,
... perfetto … :TU:) … es ist in der Tat eine zweimastige Zeese, die „SCHWAT JOHANN“, liegend am Bollwerk in Baabe bei der Ruderfähre … gegenüber von Moritzdorf …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: bettika61 am 18 Januar 2020, 16:12:30
Hallo,
welches Schiff?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 18 Januar 2020, 16:18:44
Ein polnisches Landungsschiff/Minenleger der Lublin-Klasse, keine Ahnung, woran man erkennen kann, welches?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: bettika61 am 18 Januar 2020, 17:35:32
Hallo maxim,
Angaben stimmen,  :MG:
wenn sie baugleich waren, löse ich hier auf und Du bist dran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 Januar 2020, 10:19:27
Hier die nächste Runde, welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 Januar 2020, 10:36:40
hallo,
es ist ein uss Kreuzer, älteren Datums, scheint mir wenigstens so. Umgerüstet mit Lenkwaffen,
z.B Litte Rock , ClG 4 oder Schwesterschiff
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 Januar 2020, 10:54:46
Richtig! Es ist Little Rock selbst - der einzige Lenkwaffenkreuzer, der als Museumsschiff erhalten ist.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 Januar 2020, 17:38:03
meine Frage : welchen Zossen seht ihr hier ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 19 Januar 2020, 23:22:13
Hallo,
ich würde mal den geschützten japanischen Kreuzer "TONE" (https://de.wikipedia.org/wiki/Tone_(Schiff,_1907)#/media/Datei:Japanese_cruiser_Tone_at_unknown_date.jpg) ins Spiel bringen, Indienststellung 1907 … das Bild stammt aber aus einer späteren Zeit …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 20 Januar 2020, 00:05:10
Moin, ich tippe auf die italienische Ancona, die ehemalige deutsche Graudenz aus der kaiserlichen Marine, welche Italien als Kriegsbeute bekam.

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 20 Januar 2020, 00:20:09
moin, Stefan,
ja  :MG: ANCONA (https://www.ecosia.org/images?q=cruiser+ancona+graudenz#id=E0B88F0BBB5FA06EF9E3C13C67CC47D483218C3F)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 20 Januar 2020, 07:42:22
Stefan und Urs , Ihr liegt richtig. Es ist die ehem. SMS Graudenz, die bei den Italienern Ancona hieß.
Stefan bitte weiter.

Gruß Hastei


ich habe noch eine Skizze gefunden, die vielleicht Anregung zu einer Diskusion führen kann, z.B. - was hätte das dt.Reich mit den "alten" Einheiten gemacht, wenn sie sie behalten hätten.
Wobei ich bei alten Einheiten schmunzeln muß. Die heutige dt.Marine fährt mit z.T. mit alten Einheiten rum. Weder die kaiserliche Marine noch die Kriegsmarine kämpften mit alten Einheiten ( sehr wenige Ausnahmen)
So, jetzt bin ich wieder abgeschweift.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 20 Januar 2020, 09:25:16
Moin,

dann mal was aus meinem Modellbaukeller  :-D

Welches Schiff entsteht hier? Es reicht der Schiffstyp! Und welcher "Dampfer" steht mit abgenommenen Deck daneben? Kleiner Tip, bei dem fertigen Modell handelt es sich nicht um einen Russen!

Viel Spaß beim Rätseln!  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 20 Januar 2020, 10:34:07
moin,

Kleiner Tip, bei dem fertigen Modell handelt es sich nicht um einen Russen!
aber abgeleitet ?  Ich halte es für einen chinesischen Zerstörer Typ 051 (LUDA)

Und welcher "Dampfer" steht mit abgenommenen Deck daneben?
in demselben Maßstab ?  :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 20 Januar 2020, 23:43:15
Moin Urs,

komme erst jetzt nach Dienstende dazu, hier rein zu schauen.

Mit dem ersten hast du ins Schwarze getroffen, es ist ein älterer Bausatz eines chinesischen Luda (Typ 051) Zerstörers im Maßstab 1/200. War damals einer der ersten Bausätze eines chinesischen Herstellers auf dem deutschen Markt und erstanden auf einer Messe in Hamburg. War ein Test für den Umbau in ein RC Modell, hatte funktioniert und der Dampfer macht auch heute noch eine gute Figur auf dem Wasser! Bei der Größe allerdings ein Schönwetter Modell.

Der Rumpf des anderen Modells ist aus einem Bausatz im Maßstab 1/144 und auch dieser wird als RC Modell hergerichtet. Die Maßstabsangabe engt jetzt wohl den Kreis der Verdächtigen ein........ :MZ:

Viele Grüße
Stefan  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 21 Januar 2020, 06:18:26
Moin,

wenn sich keiner traut es auszusprechen mach ich es: Es ist recht deutlich der Rumpf eines Fletchers.  8-)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 21 Januar 2020, 11:58:13
Moin Tino,

Richtig!  top

Es wird der Z5 der Bundesmarine. Nun haben wir aber ein Problem.........wer von euch Beiden macht weiter? Du oder Urs?  :-D

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Januar 2020, 12:49:29
moin,

1) Nun haben wir aber ein Problem ...wer von euch Beiden macht weiter? 2) Du 
1) Nein 2) Ja  :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 21 Januar 2020, 16:06:39
Na dann probiere ich mal mein Glück:

Diesmal müsst ihr aus zwei Schiffen eins machen  :-D
Im Hintergrund, von mir gerötet, und auf dem Helgen rechts im Bild liegen zwei Schiffe eines Schiffsklasse.
Um welche Schiffsklasse handelt es sich, und wenn bekannt, wo ist das Foto aufgenommen?

(Das Schiff im Hintergrund war schon zu weit fortgeschritten sodass ich den markantesten Teil unkenntlich gemacht habe.)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 21 Januar 2020, 18:30:06
Hallo Tino das ist die Kabelkrananlage in Warnemünde hier wurden die Frachter der 10 000 t Typ Serie Frieden gebaut.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kalli am 21 Januar 2020, 19:12:17
Siehe selbiges Foto (https://de.wikipedia.org/wiki/Kabelkran#/media/Datei:Bundesarchiv_Bild_183-57130-0003,_Warnem%C3%BCnde,_Warnow-Werft,_Trockendock.jpg)

ohne Rotstich :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 21 Januar 2020, 19:21:42
Absolut korrekt! Das ist die Warnow-Werft in Warnemünde, mit den schönen Frachtern vom Typ-IV  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 21 Januar 2020, 20:19:31
hier noch 2 Bilder vom Typ - IV
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 21 Januar 2020, 20:24:34
Wo war ich 2018
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 21 Januar 2020, 21:02:18
Hallo,
ich tippe mal auf die Brigg "ROALD AMUNDSEN", liegend am Tiessenkai in Kiel-Holtenau - dicht beim Leuchtturm …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 21 Januar 2020, 22:09:43
hier noch 2 Bilder vom Typ - IV

Au ja, wenn das nichts fürs Auge ist weiß ich auch nicht weiter  :lol:
Danke für die Bilder!

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Januar 2020, 10:03:37
Hallo Olaf  :TU:) hier war ich zum 25 jährigen Jubiläum eingeladen.
nun bist du wieder dran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 24 Januar 2020, 21:44:31
Hallo,
dieser Hubi gehörte zur Marine. Die Fragen: was ist das für ein Hubschrauber (Typ und Einsatzzweck), aus welcher Marine stammte er und wo steht er jetzt?
(Bild Q: OLPE aus 2013)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 24 Januar 2020, 22:42:03
moin,

das ist ein ex-sowjetischer Marine-U-Jagd-Hubschrauber Typ Mi-14 / HAZE
siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Mil_Mi-14 (https://de.wikipedia.org/wiki/Mil_Mi-14)

Ort ist das Technik-Museum Speyer (beim genauen Hinsehen zu erkennen)
https://speyer.technik-museum.de/de/flugzeuge (https://speyer.technik-museum.de/de/flugzeuge)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 24 Januar 2020, 23:16:29
so ist es Urs ! Habe schon in dem Ding gesessen.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Januar 2020, 00:45:45
Hallo,
… Typ (Mi-14PL) und jetziger Standort = :TU:) … richtig … aber die Marinezugehörigkeit ist noch offen … Aufschluss darüber gibt die Nummer am Heckrotorausleger, nicht der Sowjetstern …  :wink:
Grüsse
OLPE   
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 25 Januar 2020, 08:49:26
Hier noch mehr Fotos dieses Hubschraubers:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4245:u-jagd-hubschrauber-mil-mi-14&catid=334:marineflieger (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4245:u-jagd-hubschrauber-mil-mi-14&catid=334:marineflieger)

Laut dieser Seite:
https://www.parow-info.de/Einheiten/Mi-14PL.html (https://www.parow-info.de/Einheiten/Mi-14PL.html)

war dies ursprünglich ein Hubschrauber der Volksmarine, genauer des Marinehubschraubergeschwader MHG-18 in Parow, der auch eine Kennung für die Deutsche Marine (?) erhielt. Die Nummer am Heck ist die taktische Nummer bei der Volksmarine.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 25 Januar 2020, 11:40:37
Hier noch Bilder von 2007 aus Peenemünde
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Januar 2020, 22:36:43
Hallo,
jo, es ist ein Mi-14PL der ex. Volksmarine mit der Hecknummer 637 … @maxim hat in seinem post und dem link zu parow-info.de (http://parow-info.de/) darauf verwiesen ...
...  thx für die Bilder und links ...  top
Da Urs zwei Drittel der Frage gelöst hat (Typ und Ort), würde ich sagen, dass er weitermacht ...  :O/Y
Soweit für den Moment.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Januar 2020, 12:43:47
moin,

dieses Schiff hat eine gewisse Namens-Verbindung mit dem Lieblingsreiseziel eines geschätzten FMA-Mitglieds ...

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 Januar 2020, 13:28:00
jetzt aus der Hüfte geschossen : Tender Hela ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Januar 2020, 13:36:21
moin, Hastei,

leider nein :|

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Ede Kowalski am 26 Januar 2020, 14:08:27
Moin, ich versuche es mal wie Hastei: Serengeti
Gruß Ralf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 Januar 2020, 14:29:27
aber ein deutscher Tender ist es doch, oder ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Januar 2020, 14:34:06
moin,

Serengeti
Gab es ein deutsches Kriegsschiff dieses Namens ?  :?

aber ein deutscher Tender ist es doch, oder ?
Ja, ein "Begleitschiff"

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 Januar 2020, 15:52:07
Tender oder Begleitaschiff - gibt es da einen Unterschied ?

Wie sieht das mit Adolf Lüderitz aus ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 Januar 2020, 15:53:48
Sieht vorne wie eine alte 8,8 cm-Flak aus - Tsingtau?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Januar 2020, 19:21:40
moin, Hastei,

Wie sieht das mit Adolf Lüderitz aus ?
Wenn das eine Frage ist, lautet die Antwort "gut"  :wink:

Du bist dran.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 26 Januar 2020, 20:07:26
moin,

dieses Schiff hat eine gewisse Namens-Verbindung mit dem Lieblingsreiseziel eines geschätzten FMA-Mitglieds ...

Gruß, Urs

 :O-O:

Obwohl "Maun" passender wäre.  :wink:
 --/>/> Maun (https://de.wikipedia.org/wiki/Maun)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Januar 2020, 00:02:00
was,bzw. welche/s Schiff/e sind hier zu sehen ? Die Klasse genügt.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Januar 2020, 00:08:04
moin, Hastei,

zwei kleine Betriebsstofftransporter Klasse 703 "Walchensee" im Marinearsenal WHV

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Januar 2020, 08:15:38
 Urs, top, rucki-zucki- Rätsel gelöst.

Bitte weitermachen.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Januar 2020, 10:02:16
moin,

an welchem Schiff fahren die Schnellboote vorbei ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rast am 27 Januar 2020, 10:28:22
Ich versuchs mal auch wenn ich mich lächerlich mache.

HK Michel?

 :MG: Rast
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Januar 2020, 10:43:46
moin, Rast,

leider nein.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Januar 2020, 11:05:17
Goya ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Januar 2020, 11:14:43
moin, Hastei,

gutes Auge  top  ja :TU:)       siehe Goya (https://de.wikipedia.org/wiki/Goya_%28Schiff,_1940%29)

und nun wieder Du :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Januar 2020, 18:14:12
meine Frage : was sagt euch dieses, i.d.T. , leider schlechtes Foto ?
Mindestens der Name wäre schön .
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 27 Januar 2020, 18:59:13
Moin,
das könnte die "Wilhelm Gustloff" kurz nach ihrem Stapellauf sein.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Januar 2020, 22:18:49
leider nein , Manfred .
Gruß Hastei

zur Information : es ist ein deutsches Schiff
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 29 Januar 2020, 10:07:09
ich gebe noch eine Tip,
das Schiff wurde in Stettin gebaut.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Januar 2020, 10:38:16
Moin Harald,
dann könnte es die "Kaiser Wilhelm der Große" vom NDL in Bremen sein.
Der Luxusliner ist in Stettin gebaut worden.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HJH am 29 Januar 2020, 10:56:47
Es zeigt die unfertige MARIENBURG für den Seedienst Ostpreußen.
Gruß Hans
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 29 Januar 2020, 11:17:11
richtig Hans,
sie wurde auf der Oder-Werft gebaut, aber nicht fertig gestellt. Nach dem Krieg wurde sie in Wismar fertig gestellt und der UdsSR übergeben, die sie erst 1980 verschrottete.

Bitte mach weiter Hans.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Februar 2020, 22:46:20
Da Hans sich nicht meldet, mache ich einfach weiter.

Welchen Vertreter sehen wir hier ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 05 Februar 2020, 23:05:42
finnischer Küstenpanzer ILMARINEN-Klasse
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 06 Februar 2020, 00:37:31
moin,

Peter top  nach Internet handelt es sich um Väinämöinen in den 30er Jahren

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 06 Februar 2020, 08:12:51
Treffer - Peter !  top
Mach bitte weiter.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 06 Februar 2020, 19:49:30
Ich habe gerade nichts brauchbares parat. Also bitte jemand anders weitermachen ...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 06 Februar 2020, 21:42:18
Hallo,
ich spring‘ mal in die Bütt … so wie der Marinesoldat auf dem Bild ins Wasser …  :-) ... aber von welchem schwimmenden Untersatz?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 06 Februar 2020, 22:12:24
italienisches Uboot GONDAR ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 06 Februar 2020, 22:32:02
ich würde ein rus. U Boot sagen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 06 Februar 2020, 22:35:06
moin

Gondar ist ein sehr guter Versuch :TU:)

Es ist ein italienischer SLC (bemannte Torpedos)-Träger
siehe SLC (https://de.wikipedia.org/wiki/SLC_%28bemannter_Torpedo%29)

Aber Gondar sah ... etwas anders aus ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 Februar 2020, 09:04:06
Hallo,
Hastei ist durchaus auf der richtigen Fährte …  :O/Y … das Wasser, in das der Seemann springt, ist angenehm warm …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 10 Februar 2020, 10:33:04
Moin zusammen,
könnte das Schwimmen der Seeleute im Schwarzen Meer vor Jalta stattgefunden haben?.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 10 Februar 2020, 10:43:26
Hallo Olaf könnte es die S 80 sein die im Kaspischen Meer zu einer Testfahrt war?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 Februar 2020, 12:49:55
Schwarzes Meer könnte ich mir auch vorstellen, wobei ich aber begründen kann ich es nicht - und das U- Schiff ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 Februar 2020, 22:08:06
Hallo,
bei dem sowjetischen U-Boot mit Flügelraketen handelt es sich um das Projet 644 (NATO: SSG der WHISKEY TWIN CYLINDER-Klasse) der Schwarzmeerflotte. Um welches genau ließ sich bis Dato leider nicht feststellen. Um "S-80" handelt es sich m.E. nicht, dieses Boot war - nach einem kurzen Intermezzo im Kaspischen Meer - in der Nordflotte stationiert und sank am 27.01.1961 tragisch mit der gesamten Besatzung.
Das Bild ist vor der Südküste der Krim entstanden.
Hier noch drei vertiefende Fotos von Schwesterbooten:
--/>/> klick (https://2016.f.a0z.ru/09/21-4296492-644.jpg)
--/>/> klick (https://2014.f.a0z.ru/07/25-3541025-pr.644-23.09.1973..jpg)
--/>/> klick (https://2013.f.a0z.ru/10/19-3272004-1978-g..jpg)
Ich denke, Hartmut war am dichtesten dran …  :O/Y ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 Februar 2020, 09:11:04
Hallo Olaf lt. Wiki handelt es sich doch um S-80=
S-80
Nach einer Testfahrt im Kaspischen Meer wurde es am 2. Dezember 1952 auf dem Inlandswasserweg der russischen Nordflotte überstellt und blieb dort bis Mitte 1957 in Dienst.
Ab Juli 1957 wurde die S-80 in Sewerodwinsk überholt und auf den Typ Projekt 644 (NATO-Bezeichnung: Whiskey-Klasse, Doppelzylinder) als Diesel-Angriffs-U-Boot der Sowjetischen Marine umgerüstet. Ab April 1959 wurde das Boot wieder eingesetzt.
In der Nacht des 26. Januar 1961 drang bei der Schnorchelfahrt in der Barentssee Wasser in die Dieselmotoren ein. Es herrschte Seegang der Stärke 6 bei einer Wassertemperatur von −5 °C. Um 1:27 Uhr am 27. Januar 1961 sank das Boot unter Schnorcheltiefe, was einen automatischen Verschluss des Schnorchels zur Vermeidung eines weiteren Eindringens von Wasser in das Schnorchelsystem hätte auslösen sollen. Das Enteisungssystem für den Verschlussmechanismus war jedoch ausgeschaltet und die Schnorchelröhre vereiste.
Das Wrack wurde am 9. Juni 1969 gehoben und in unter der Karpaty angebrachten Schlingen nach Mys Teriberskiy gebracht. Dort wurde das Wrack am 12. Juli in 51 m Tiefe auf dem Grund des Hafens von Zavalishin abgelegt.Am 24. Juli 1969 wurde die S-80 an die Wasseroberfläche gehoben.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 Februar 2020, 12:15:52
Welche Yacht ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 Februar 2020, 13:46:02
Moin Hartmut,
das könnte die Superyacht "FOR EVER ONE", IMO 9658721, sein.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 Februar 2020, 14:15:56
Hallo Manfred -Richtig-in Yachten kennst du dich aus.Habe ich zur Kieler Woche 2015 fotografiert.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 Februar 2020, 14:36:40
Moin zusammen,
welches Schiff, mittlerweile nicht mehr aktiv, ist hier zu sehen ?.
Ein hochinteressanter Lebensweg liegt hinter diesem Schiff..

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 11 Februar 2020, 17:12:32
Moin,

es erinnert in seinen Grundzügen irgendwie an den alten Trawler BREMERHAVEN...

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 Februar 2020, 17:27:32
Moin Tino,
Trawler ist nicht verkehrt, aber die "Bremerhaven" war es nicht.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 Februar 2020, 18:21:27
Forschungsschiff Valdivia
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 Februar 2020, 18:26:52
Der Trawler Valdivia IMO 5380376
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 Februar 2020, 18:58:25
Moin Hartmut,
"Valdivia", das Forschungsschiff, das hast Du richtig erkannt.
Als Fischereifahrzeug ist sie unter dem Namen "Vikingbank" gefahren

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 Februar 2020, 22:05:02
Wie heißt dieses Schiff?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 11 Februar 2020, 22:50:09
ein deutsches Schiff ? in Suez ? Wenn ja ein , ein Reichspost Dampfer
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 Februar 2020, 06:19:13
Ein deutsches Schiff: ja
In Suez: möglich (ich kenne die Antwort nicht, aber sie war in dem Zeitraum der Aufnahme auch in Suez)
Reichspostdampfer: nein (auch wenn sie eventuell auch mal Post transportiert haben mag)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Februar 2020, 18:11:42
ich überlege und suche immer noch. 

DS Somali ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 Februar 2020, 19:03:45
Vielleicht überlegst du in die falsche Richtung.

Das gesuchte Schiff war nicht oft in Suez. Die meiste Zeit fuhr es zwischen Europa und verschiedenen Teilen Amerikas. Ich habe nicht ausführlich gesucht, finde aber nur Hinweise darauf, dass sie drei Mal in Suez gewesen sein könnte - einmal auf der Reise, die das Foto zeigt. Aber diese Reise war eine Ausnahme - allerdings ist das Schiff für diese Reise berühmt. Oder zumindest bekannt... Wobei es mir schwer fällt, zu beurteilen, welches Schiff bekannt ist. Einem selbst sind halt Schiffe bekannt, für die man sich interessiert...

Schönen Abend
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 12 Februar 2020, 20:06:59
Moin,

es müsste die Valdivia sein. Ein Dampfer der Hapag, bekannt geworden durch die Valdivia Tiefsee Expedition.

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Februar 2020, 21:45:00
Ja Bugsierstefan,  :TU:) das passt.
Ich muß gestehen, von der Expedition und dem Schiff noch nie was gehört zu haben.
Und das Bild hatte ich übersehen, bzw. nicht erkannt.

Es grüßt der Hastei

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 Februar 2020, 06:26:21
@ Bugsierstefan : Genau, die Valdivia!

Der Namensvorgänger des Schiffs der Runde davor.

Es gibt in einigen Museen zumindest Tafeln über die Valdivia-Tiefseeexpedition, z.B. in IMM in Hamburg und sicher auch im Meeresmuseum in Stralsund.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 13 Februar 2020, 09:51:29
Moin,

Freut mich, dass ich richtig lag, dann hätte sich das Blättern in meinen Büchern ja gelohnt. Ich mache heute Abend hier weiter, nun fehlt mir die Zeit und ich habe auf dem Tablet auch nicht meine Bilder.

Viele Grüße  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 13 Februar 2020, 16:11:33
Moin,

dann mache ich mal weiter!
Auf welchem Schiff sind diese beiden Aufnahmen vor Kurzem entstanden? Es ist nicht mehr im aktiven Dienst.

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 13 Februar 2020, 16:53:48
Hallo Bugsierstefan ist es etwa dieses Schiff ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 13 Februar 2020, 19:13:41
Moin Smutje

Bingo!!!!  :-D

Dann bist du jetzt am dransten....... :MLL:

Viele Grüße  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 Februar 2020, 10:31:58
Welcher Dampfer in der Mitte?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 14 Februar 2020, 10:46:03
wieder aus der Hufte geschossen : Tonneleger Bussard

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 Februar 2020, 10:51:28
Harald deine Hüfte hat getäuscht-leider nein.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 14 Februar 2020, 11:07:31
Moin Hartmut,
könnte es denn der Tonnenleger "Stettin" sein?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 14 Februar 2020, 11:35:50
Habe ich auch gedacht, aber die Silhouette der Stettin hatte ich bulliger in Erinnerung.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: ziege am 14 Februar 2020, 13:17:46
DS Borøysund ???

Grüsse,

Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 Februar 2020, 16:44:29
Hallo Manfred Richtig  der "Eisbrecher Stettin" zur Hanse Sail 2018-ich war mit dem Segler "Wappen von Ückermünde" draußen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 14 Februar 2020, 19:00:53
Was für ein Prachtstück habe ich jetzt eingestellt ?.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Februar 2020, 16:26:57
Moin zusammen,
kleine Hilfe:
das Forschungsschiff ist 1982/1983 von einer deutschen Werft gebaut worden.
Haupteinsatzgebiete Indik, Arabisches Meer, Golf von Bengalen.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 Februar 2020, 16:41:14
Sagar Kanya?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Februar 2020, 16:45:08
Moin maxim,
richtig, es ist die "Sagar Kanya", IMO 8123183

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 Februar 2020, 16:56:35
Moin Manfred,
interessantes Rätsel. Das Schiff kannte ich noch nicht.

Hier das nächste - gesucht ist das Schiff im Dock, nicht die beiden Schlepper davor:

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Februar 2020, 17:54:57
Hallo Maxim,
ich vermute, das Du das Foto in BHV aufgenommen hast,
Es könnte dann, wenn BHV stimmt, das Forschungsschiff "Akademik Ioffe" sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 Februar 2020, 08:54:44
Moin Manfred,
genau, Akademik Ioffe in Bremerhaven.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 17 Februar 2020, 09:20:24
Moin zusammen,
was kann uns denn das Foto in der Anlage erzählen?.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 Februar 2020, 09:48:24
Hallo Manfred es ist ein Boot der schnellen Minensucher "Schütze-Klasse"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 17 Februar 2020, 09:52:57
Moin Hartmut,
das mag alles so sein, wie Du es beschreibst.
Aber der Namen und  Geschichte dieses Bootes ist von Interesse.
Dieses Boot war mächtig in den Schlagzeilen der Presse vertreten.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 Februar 2020, 10:24:43
Hallo Manfred geht es um das Minensuchboot "Schütze" in Stralsund
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 17 Februar 2020, 10:30:41
Nein Hartmut,
das Foto habe ich in Wilhelmshaven gemacht.

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 17 Februar 2020, 10:37:57
Ich denke mal es ist SM Boot Wega der Marinejugend in W `haven. Vergammelte und sank. Oder war es die Steinbock ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 17 Februar 2020, 11:03:33
Nein Hastei, das Boot der Marinejugend in WHV war es nicht.
Ein Tipp von mir: der Zeitpunkt der Aufnahme war im November 1989.
Ob die Besatzung etwas geschmuggelt hat , will noch ich nicht beantworten.
Ein spannender Film war es allemal.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 17 Februar 2020, 21:11:20
Hallo,
ich denke, es handelt sich um die ex. M1069 „WEGA“ in W’haven (im Kanalhafen?) als Langzeitlieger vor dem geplanten Verkauf nach Portugal mit bereits begonnenen Umbauten. Nachdem das Schiff aber „nicht abgeholt“ wurde und der Eigentümer nicht mehr ermittelt werden konnte, ist es auf Kosten der Stadt bzw. des Steuerzahlers abgewrackt worden … Soweit mein Stand … Siehe auch hier:  --/>/> klick (https://www.wilhelmshaven.de/Aktuelles/26059-Minensuchboot-WEGA-tritt-seine-letzte-Fahrt-an.html)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 17 Februar 2020, 21:29:24
Moin,
der Name des ehemaligen Räumbootes war "Pegasus".
Ihr Name zur Zeit meiner Aufnahme war "Aquarius".

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 17 Februar 2020, 22:17:14
Hallo,
… https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26154.msg295747.html#msg295747 (https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26154.msg295747.html#msg295747)
…  :O/Y ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 17 Februar 2020, 22:58:10
kenne ich nicht, die Geschichte. Interessant !!
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 18 Februar 2020, 12:08:43
Hier noch einiges zur "Pegasus"
  Stapellauf: 03.01.1962
  Indienststellung: 16.05.1962
  Ausserdienststellung: 17.12.1973
Einsätze:
Nach der Indienststellung wird das Boot dem 3. Minensuchgeschwader zugeteilt und ersetzt dort das verschlissene ehemalige Räumboot der Kriegsmarine R68, das bei der Bundesmarine ebenfalls als PEGASUS in Fahrt war.Die neue PEGASUS erhält zuerst die Kennung M1256. Ab 01.01.1968 trägt das Boot die Kennung M1066. Zeitweise war das Boot als Wachbbot klassifiziert und trug In den ersten Jahren als Bewaffnung zwei 40 mm Flak L/70 in Einzellafetten. Das Boot war in der Zeit nicht mit Räumgerät ausgerüstet. Das Einsatzgebiet war überwiegend in der Ostsee. Bei Manövern und Ausbildungsfahrten wurden zahlreiche Häfen angelaufen
Verbleib:
  17.12.1973 Ausserdienststellung, Auflieger im Arsenal.
  17.03.1973 Verkauf an die HDW in Kiel, dort Sicherheitsboot.
  1979 Verkauf an Privat, Umbau bei der Kröger-Werft zur Hochseeyacht.
  05.11.1989 wegen Drogenschmuggels in der Nordsee aufgebracht, Auflieger in Wilhelmshaven.
  2000-2011 Heimboot der Pfadfinder St. Franciscus in Wijchen/Niederlande.
  2011 Verkauf an Boots Service nach Assen. Pläne das Boot als Restaurantschiff zu betreiben zerschlugen sich.
  2013 in Friesland abgewrackt
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 18 Februar 2020, 12:51:16
Moin Hartmut,
auf der "Pegasus  "M 1067" bin ich gefahren. Das Räumboot war nicht verschlissen, es wurde nur durch ein neueres, moderneres Minensuchboot ersetzt.
Die Zeit der ersten "Pegasus" war einfach abgelaufen.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 18 Februar 2020, 15:43:10
moin,

  17.03.1973 Verkauf an die HDW in Kiel, dort Sicherheitsboot.
Begleitboot bei Werfterprobungsfahrten von für andere Marinen gebauten U-Booten .
Daran kann ich mich aus meiner I WO-Zeit im 7. Schnellbootgeschwader gut erinnern.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 20 Februar 2020, 14:04:39
Moin zusammen,
um welches Schiff handelt es sich in der Anlage.?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 20 Februar 2020, 17:08:23
Hallo Manfred das ist der Saugbagger "Uilenspiegel"-Belgien
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 20 Februar 2020, 17:15:43
Hallo Hartmut, nun bist Du wieder dran.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 20 Februar 2020, 18:06:08
welches Schiff fährt hier hinaus?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 20 Februar 2020, 18:11:31
wohl eher ein Boot, Hartmut .   :-D
ich schätze ein Boot des WSA  in der Kieler Förde. Jetzt willst du den Namen wissen ?  :? muß ich erst recherchieren, also nachgucken. Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 20 Februar 2020, 18:16:47
Harald ja ein Boot-welches ....aber nicht die Kieler Förde
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 20 Februar 2020, 18:25:48
vor Warnemünde ? die haben da einen Kleinen, heißt Ranzow
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 20 Februar 2020, 22:10:57
Hallo,
das sieht sehr nach einem Patrouillenboot der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein, Klasse Fassmer FPB 34 aus … zwei Boote gebaut: „SYLT“ (stationiert in Husum) und „HELGOLAND“ (stationiert in Büsum) … --/>/> klick (https://de.wikipedia.org/wiki/Fassmer_FPB_34#/media/Datei:Wasserschutzpolizei_Küstenboot_Sylt.jpg)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 21 Februar 2020, 09:35:10
Hallo zur Hanse Sail kommen auch Küstenstreifen-Boote aus anderen Heimathäfen , dieses kommt aus Wolgast und es ist die "Damerow" Fassmer FPB 25.
Warnemünde ist richtig
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 21 Februar 2020, 09:54:08
naja Hartmut, so gerade mal Warnemünde erkannt (???) Wie soll man sowas erkennen ?  :-D :-D

Aber ich mache mal weiter .- gleich -

Gruß Hastei

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 21 Februar 2020, 10:57:23
welchen Zossen erkennt ihr ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 21 Februar 2020, 11:05:56
Hallo,
das könnte das Kanonenboot S.M.S. Otter sein.
https://deutsche-schutzgebiete.de/wordpress/projekte/kaiserliche-marine/seiner-majestaet-schiffe/s-m-s-otter-1877/sms_otter_kanonenboot/ (https://deutsche-schutzgebiete.de/wordpress/projekte/kaiserliche-marine/seiner-majestaet-schiffe/s-m-s-otter-1877/sms_otter_kanonenboot/)
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 21 Februar 2020, 18:20:43
so ist es Joern.  top

mach bitte weiter
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 21 Februar 2020, 19:08:39
Welches Schiff liegt hier in Swinemünde.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 21 Februar 2020, 19:19:09
Braunschweig-Klasse, also Braunschweig, Hessen oder Elsass - keine Ahnung, welche. Hessen?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 21 Februar 2020, 19:24:49
Linienschiff "Hessen" würde ich auch sagen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 21 Februar 2020, 19:29:15
Das ging ja mal wieder sehr schnell. Hessen ist richtig.
Maxim war der erste, also bitte weiter machen.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 Februar 2020, 09:35:33
Hier die nächste Runde, welches Schiff stellt dieses Modell dar?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 22 Februar 2020, 10:25:04
moin,

das ist der portugiesische Kreuzer ADAMASTOR (https://www.ecosia.org/images?q=portuguese+cruiser+adamastor#id=B3657AD8039003B6F24A1523540812E1B2386437) (1897)

Ich gebe an den nächsten Rätselgeber weiter (habe z.Zt. kein schönes Rätsel)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 Februar 2020, 11:41:15
Richtig, der portugiesische Kreuzer Adamastor, ein Modell im Marinemuseum in Lissabon.

Wer hat ein neues Rätsel?

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 Februar 2020, 12:39:59
ich mache mal weiter.
Welche Nation und wer ist das ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Februar 2020, 14:00:08
Hallo Harald könnte es ein kleiner Kreuzer der Gazelle-Klasse sein !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 Februar 2020, 15:42:08
Der Aviso Blitz.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 Februar 2020, 22:42:24
Lars, das ist richtig.
Aviso Blitz.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 Februar 2020, 09:55:38
Welches Schiff wird hier als Modell dargestellt? (das Foto hinter dem Modell besser ignorieren, auch wenn es sein kann, dass das Schiff darauf auch zu sehen ist)

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 23 Februar 2020, 10:29:40
Moin maxim,
könnte das eine englische Fregatte sein, die in der Bundesmarine und den Namen "Hipper" oder Spee" gefahren ist ?.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 Februar 2020, 11:03:17
Moin Manfred,
wir kommen schon nah ran, aber das gesuchte Schiff fuhr nicht für die Bundesmarine, sondern in einer deutlich wärmeren Region.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 Februar 2020, 11:33:11
steht das Model der brit. Fregatte vielleicht im Museum auf Malta ?

Das Orginal fuhr im Mittelmeer ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 Februar 2020, 11:47:50
Das Modell steht in einem Museum einer kühleren, regnerischen Gegend, nahe wo das Schiff gebaut wurde (aber nicht in der Stadt, in der es gebaut wurde).

Das Original fuhr auch im Mittelmeer, u.a. zeitweise während des Zweiten Weltkriegs, fuhr aber den größten Teil ihrer Dienstzeit in einer anderen Region der Welt, teilweise war sie dort auch im Zweiten Weltkrieg im Einsatz. Wie gesagt: diese Gegend ist sehr warm. Die letzte Phase ihrer Dienstzeit war nicht als Fregatte, auch nicht als Schulschiff. Es gibt heute noch ein Schiff dieses Namens im Dienst dieser Marine. Das hat den gleichen Einsatzzweck, wie das gesuchte Schiff am Ende seiner Dienstzeit. Die gesuchte Marine wurde übrigens während der Dienstzeit des gesuchten Schiffs wegen einer einschneidenden politischen Veränderung umbenannt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Februar 2020, 12:48:23
moin,

ich tippe 'mal auf die Black-Swan-Sloop HMIS Sutlej, später INS Sutlej
Siehe Sutlej (https://en.wikipedia.org/wiki/HMIS_Sutlej)
Die Änderung des Präfixes geschah 1950, nachdem Indien von GB unabhängig und eine Republik geworden war.
Der "Namensnachfolger" als Vermessungsschiff ist SUTLEJ (https://en.wikipedia.org/wiki/INS_Sutlej)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 Februar 2020, 15:04:56
Richtig, die indische Sloop/Fregatte/Vermessungsschiff Sutlej der Black Swan-Klasse!

Das Modell findet man im Riverside Museum in Glasgow.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Februar 2020, 21:01:19
moin

welches Schiff ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 23 Februar 2020, 22:01:11
Zitat
The U.S. Navy destroyer-minelayer USS Aaron Ward (DM-34) in the Kerama Retto anchorage, 5 May 1945, showing damage received when she was hit by several Japanese suicide planes off Okinawa on 3 May. Note the three-bladed aircraft propeller lodged in her superstructure, just forward of the after 5"/38 twin gun mount.

Frei nach Wiki....


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Februar 2020, 22:02:40
moin,
Treffer :MG: top

your turn

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 23 Februar 2020, 22:13:19
Moin Urs,

einen "zerrupfteren" Allen M. Summer Zerstörer gab es wohl nicht. Zumindest bin ich mir sicher, dass es kein Gearing Zerstörer ist!
Anhand eines Fotos auf S. 205 des Buches über US Zerstörer von Terzibaschitsch könnte es sich um DM 33 ex DD 772 Gwin oder um DM 34 ex DD 773 Aaron Ward handeln.
Geht in diesem Buch nicht exakt hervor, welcher von den beiden schnellen Minenlegern so zugerichtet wurde, ich tippe aber auf Aaron Ward, da dieses Schiff schon 1945 gestrichen wurde.
Wahrscheinlich waren die Beschädigungen zu schwer, so dass es sich nicht mehr lohnte, den bei Kriegsende noch wieder zu reparieren.

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 23 Februar 2020, 22:15:20
Ups....

Darius war schneller! Hatte ich erst nach dem Abschicken gesehen! Darius ist dran!

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 23 Februar 2020, 22:20:45
Hallo Bugsierstefan,

ja, ging schnell: "Okinawa, Kamikaze, 1945" - das waren die Stichworte.
Sonst hatte ich hier kaum Chancen  :-)


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 23 Februar 2020, 22:27:45
Moin Darius,

ich hatte zuerst gerätselt, ob es ein Allen M. Summer oder ein Gearing Zerstörer ist und das von mir genannte Buch gewälzt. Dort fand ich ein Foto der Gwin im intakten Zustand als Minenleger DM 33 und fand den ähnlich mit dem Foto von Urs.
Und lt. der Schiffsliste ist DM 34 1945 ausgesondert worden, so schlug ich die Brücke und war mir sicher, dass es die Aaron Ward ist! So kam ich auf die Spur von Urs seinem Foto.

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Big A am 23 Februar 2020, 22:34:32
Eben oberhalb des Bugs zu erkennen die Felsen der Okinawa vorgelagerten Inselgruppe "Kerama Retto" deren große Lagune von der USN zu ersten Notreparaturen genutzt wurde. Danach verlegten diese Einheiten wenn möglich weiter nach Ulithi oder in die Staaten.
Auf Kerama Retto gab es bis zum Kriegsende eine stärkere japanische Einheit mit der man eine Art Stillhalteabkommen geschlossen hatte - "ihr bleibt ruhig und dir tun euch nichts".
Hat bis zum Schuß funktioniert.

Axel
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 23 Februar 2020, 22:56:57
Hi,

ich probiere es mal mit diesem Ding hier.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 23 Februar 2020, 23:05:04
Moin,

Taucherschulboot "Taucher" der Kriegsmarine.

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 23 Februar 2020, 23:18:33
 :=D>

Du darfst weiter machen.


 :MG:

Darius


Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 24 Februar 2020, 08:35:47
Moin,

Das werde ich heute Abend tun, da komme ich an meine Bilder ran. Sitze gerade an meinem Tablet, da habe ich kaum Bilder drauf.

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 24 Februar 2020, 18:41:39
Moin,

wo habe ich diesen Schwimmkran aufgenommen und welcher ist das?

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 Februar 2020, 19:35:39
Hallo Stefan ist das der Lange Heinrich in Rostock!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 24 Februar 2020, 21:12:40
Hallo,
der Schwimm-Dampfkran SK 26 "SAATSEE" von 1917 im Hafenmuseum Hamburg …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 24 Februar 2020, 21:22:45
Hier noch ein paar mehr Fotos der Saatsee vor dem Hafenmuseum:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4973:schwimmkran-saatsee-in-hamburg&catid=216:museumsschiffe (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4973:schwimmkran-saatsee-in-hamburg&catid=216:museumsschiffe)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 24 Februar 2020, 23:25:34
Moin Olpe,

 top so ist es!

Du bist dran!

Sorry wegen dem liegendem Bild, im Original ist das nicht so. Selbst das Reduzierte steht aufrecht, warum das nach dem Hochladen gedreht war, weiß ich nicht!

Viele Grüße
 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Februar 2020, 22:15:10
Hallo,
welches Schiff ist im Nebel zu erahnen und wo entstand die Aufnahme?
Bei diesem Bild trifft’s ein Reimtext besser ... :O/Y ...:

Nebelschwaden decken zu die Bucht,
weit weg ein Schiff in Blickes Flucht.
Ein schwerer Kasten scheint’s zu sein,
Kampfkraft hat es nicht zum Schein.
Wo mag es ankern oder schwojen,
vielleicht an großen Festmacherbojen?
Hoch im Norden, an fernen Küsten,
eine alte Seemacht tut wieder rüsten.

(Bild Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 25 Februar 2020, 22:42:39
ein Russe der Nordmeerflotte , vielleicht in Murmansk. Wer ? müsste ich jetzt suchen, ist nicht so mein Gebiert.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 25 Februar 2020, 23:37:09
Pjotr Weliki?

Das wo wäre dann wie schon bemerkt Murmansk?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 26 Februar 2020, 00:09:12
Moin,

das ist der russische Atom-Raketenkreuzer "Petr Velikiy" ("Пётр Великий") im Hafen von Seweromorsk (Североморск), dem Haupthafen der russischen Nordflotte; Murmansk ist dagegen ein fast durchgehend ziviler Hafen...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 Februar 2020, 00:15:42
Hallo,
ja ...  :TU:) … es ist die "PETR VELIKIY" im Kola-Fjord vor Severomorsk, dem Hauptstützpunkt der russischen Nordflotte … Unten noch zwei vertiefende Bilder aus 2005 ohne Nebel … die beiden Udaloy's sind auch zu erkennen …
Nächste Runde: Axel …  :-)
(Bilder: Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 27 Februar 2020, 20:30:28
Moin Moin,

heute geht es zur Unterwasserfraktion; wer ist es und wo entstand die Aufnahme?

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 27 Februar 2020, 21:08:26
Hallo,
das ist das russische konventionelle U-Boot B-585 "SANKT-PETERBURG" vom Projekt 677 LADA (NATO: SS der LADA-Klasse), aufgenommen vermutlich am 29.07.2012 zum Tag der Seekriegsflotte in St. Petersburg …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 27 Februar 2020, 21:29:39
Moin Olpe,

es ist das konventionell angetriebene Unterseeboot "Sankt-Peterburg" ("Санкт-Петербург"), Projekt 677; aufgenommen hatte ich sie am 31.07.2011 zum Tag der Seekriegsflotte in Sankt-Petersburg.

Damit bist Du dran...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 03 März 2020, 20:59:22
Hallo,
möglicher Dialog der zwei Seesoldaten vor wenigen Tagen: „Ey Benny, und da soll‘n wir jetzt nu rübber??“ … Ich hoffe, die beiden haben einen anderen Weg genommen, um an Bord zu kommen …  :-D ... Sie wurden von der Brückencrew beobachtet ...
Was für ein Schiff ist das?

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 März 2020, 02:06:03
moin,

Was für ein Schiff ist das
https://en.wikipedia.org/wiki/Absalon-class_support_ship#/media/File:L16_HDMS_Absalon_-_20070902.jpg (https://en.wikipedia.org/wiki/Absalon-class_support_ship#/media/File:L16_HDMS_Absalon_-_20070902.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 04 März 2020, 21:27:37
Hallo Urs,
… richtig … :TU:) … es ist die dänische HDMS L16 „ABSALON“, hier liegend am Passagierkai von Warnemünde am 01.03.2020 im Rahmen eines Besuches der SNMG1 (Standing NATO Maritime Group 1) zusammen mit der norwegischen Fregatte HNoMS F312 „OTTO SVERDRUP“. Die beiden Seelords haben die vorderen zwei Querleinen gelöst und neu verzurrt, da der Winddruck auf die Steuerbordseite wohl zu stark war … na ja, bei der Segelfläche …
Unten noch einige Impressionen ... (Bilder Q: OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 05 März 2020, 06:24:57
Schöne Fotos! Hatte bei Vesselfinder gesehen, dass die beiden durch den Großen Belt nach Süden fuhren, dann war das Signal weg und nur das der Absalon tauchte einige Zeit später wieder in Warnemünde wieder auf. Danach ging es Richtung Sund, aber da war das Signal wieder weg. Wo hattest Du gesehen, dass die beiden nach Warnemünde gekommen sind?

Viele Grüße
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 05 März 2020, 10:09:56
Hallo Olaf danke für die schönen Bilder  :TU:)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 13:55:33
moin,

hier sieht man nun ein Schiffsgeschütz -
die Männer rannten wie der Blitz,
als der Alarm im Schiff erklang.
Sie machten einen guten Fang:
sie schossen schnell und trafen klar,
obwohl es doch noch Frieden war.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Big A am 05 März 2020, 13:59:59
War das die USS Greer, Zerstörer der Wickes-Klasse?

Axel
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 14:07:34
moin,

nein und jein ... Wickes-Klasse ja  :TU:) , aber in einem anderen Ozean ...  :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Big A am 05 März 2020, 14:25:49
Dann war es die USS Ward, ( auch Wickes - Klasse) Pearl Harbor, kurz vor dem Angriff der IJN versenkte sie ein Kleinst-U-Boot

Axel
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 14:34:21
moin, Axel,

Dann war es die USS Ward, ( auch Wickes - Klasse) Pearl Harbor, kurz vor dem Angriff der IJN versenkte sie ein Kleinst-U-Boot
Ja :MG: :TU:)
http://www.navsource.org/archives/05/139.htm (http://www.navsource.org/archives/05/139.htm) und scrollen

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Big A am 05 März 2020, 14:36:30
Dann hab ich auch was:

Axel
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 15:09:14
moin,

die Abstammung ist unverkennbar.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 05 März 2020, 16:23:39
Könnte die indische Fregatte Godavari (F20)sein.
https://en.wikipedia.org/wiki/INS_Godavari_(F20) (https://en.wikipedia.org/wiki/INS_Godavari_(F20))
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Big A am 05 März 2020, 17:10:23
Genau so ist es.
Man beachte den Mix aus westlicher Technik und russischen Waffen und Sensoren...

Axel
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 05 März 2020, 18:08:44
Hallo ,
hier mal ein Frachter. Die Aufnahme müsste in den 1960/70iger Jahren gemacht worden sein.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 18:56:05
moin, 

DDR-Frachter Serie "Frieden" (Warnowwerft, ab 1957)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 05 März 2020, 19:10:50
Hallo Urs,
ja es ist der Frachter " Berlin"
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 19:37:22
moin,

ein wohlbekanntes Bild ...

.. aber genau welche Schiffe resp. Boote sind hier zu sehen ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 März 2020, 22:21:40
ich denke es ist der Tanker Kärnten mit U 408 und U 457 in Norwegen-

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 23:01:28
moin, Hastei,

ich denke es ist der Tanker Kärnten mit U 408 und U 457 in Norwegen
Ja :TU:)  das ist schon mal die Hälfte  :wink:

... und dahinter ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 März 2020, 23:18:18
Boote der 6. S Flottl. ? Und ein Drei Master als Hilfsfahrzeug ? Christian Radisch ?
Nichts genaues weiß ich nicht .
Gruß hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 März 2020, 23:41:27
moin, Hastei
Boote der 6. S Flottl. ? Und ein Drei Master als Hilfsfahrzeug ? Christian Radisch ?
3 x Ja ... abgesehen von Christian Radich = 90 %

Jetzt hülfe ein Blick in die neu eingestellten Lebensläufe  :O/Y ... (dafür sind sie da)
Es sind S 69 und S 76

Gruß, Urs

P.S. dann bist Du dran :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 06 März 2020, 08:44:01
hatte eigentlich nicht vor, die Geschichte der S Boote zu studieren . :-D

es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 06 März 2020, 09:54:12
moin,

hatte eigentlich nicht vor, die Geschichte der S Boote zu studieren
Dann verpaßt Du 'was :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 06 März 2020, 15:01:42
hallo,
bestimmt könnt ihr mehr zu den Einheiten und der Örtlichkeit sagen, als ich. Ich erkenne nur die eine Einheit im Hintergrund und die möchte ich von Euch wissen. Alle anderen Erkenntnisse nehme ich wohlwollend mit.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 06 März 2020, 17:54:52
Das ist der Hafen in Neustadt/ Holstein, erkennbar am markanten Kirchturm. Das flache Gebäude links am Bildrand vor dem hohen Schornstein steht noch und beherbergt heute das Tauchgerätelager und Werkstätten.
Die Einheiten....
Kriegsmarine vermutlich Boote der U-Boot Schule. Welche genau, weiß ich nicht...
Der große Zossen im Hintergrund könnte ein Sperrbrecher gewesen sein oder das U-Boot Begleitschiff "Wilhelm Bauer".
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 06 März 2020, 19:36:38
moin,

Der große Zossen im Hintergrund könnte ein Sperrbrecher gewesen sein oder das U-Boot Begleitschiff "Wilhelm Bauer".
Hm ..
Friedenszeit; Sperrbrecher gab's noch nicht, und Wilhelm Bauer (ein Kriegsschiff) sieht deutlich anders aus.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 06 März 2020, 20:23:19
Hallo,
der Dampfer mit dem Kreuz: Nachrichtenmittel-Versuchsschiff "STRAHL"  --/>/> klick (https://de.wikipedia.org/wiki/Strahl_(Schiff,_1902))
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 07 März 2020, 09:42:13
genau Olaf,
Nachrichtenmittel-Versuchsschiff im fortgeschrittenem Alter, denn der Zossen wurde schon 1902 gebaut und fuhr u.a. als Kohlenschiff XVIII für die kaiserlich Marine.

Mach bitte weiter.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 März 2020, 21:53:11
Hallo,
auch wenn auf dem Bild von 2014 ein Schiff zu sehen ist, der Focus liegt auf der Brücke!
Wo befindet sich diese schöne alte Brücke, welchen Wasserweg überspannt sie und von welcher Uferseite wurde sie fotografiert?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 März 2020, 22:17:47
hallo Olaf,
wo war ich, wäre besser, als welche Schiffe.

Sieht mir aus wie Glienicker Brücke in Berlin/Potsdam. Gesehen vom Schloßpark Ufer Glienicke. Überspannt die Havel.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 März 2020, 23:32:56
Hallo Hastei,
wo war ich, wäre besser, als welche Schiffe.
… werde ich gerne berücksichtigen …  :-) … Ansonsten perfekt!  :TU:) Drei von drei Punkten ... Jetzt wieder Du ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 März 2020, 09:57:33
was ist zu diesem U Boot zu sagen ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 März 2020, 19:25:41
Hallo,
das U-Boot gehörte m.E. zur französischen Marine … Typ LAUBEUF, in der Serie insgesamt 33 Einheiten in 3 Baulosen … ein Boot die "AMPERE" (zum 3. Los zugehörig TOULON LAUBEUF's). Besonderheit: über Wasser Dampfantrieb …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 März 2020, 21:25:13
Hallo,
darf ich nochmal korrigieren? Es ist das französische U-Boot Q87 "CURIE" welches 1915 beim versuchten Eindringen in den Kriegshafen von Pola versenkt wurde und nach Hebung als K.u.K U-Boot S.M. U-14 in Dienst kam. Nach der Kleidung der Bootsbesatzung zu urteilen, entstand das Bild zu K.u.K-Zeiten … Ich hoffe, ich liege richtig …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 März 2020, 22:19:24
Volltreffer  Olaf,

das Bild zeigt U 14 der KuK Marine, ex franz. Curie

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 11 März 2020, 20:51:14
Hallo,
schwimmt nicht, sondern fliegt … aber es ist maritim! Was ist das für ein Gerät und in welchem Land/Stadt war es ausgestellt?

Buoh ey … schon wieder eine MiG!
Die Maschine gibt nicht nur Russen einen Kick.
Doch halt! Die Flügel knapp bemessen,
ein Pilot hat da nie dringesessen.
Die Fuselage wie ein FK
fliegt long way von hier nach da.
Und das bei Tage und bei Nacht
bis es in ein Schiff reinkracht.

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 11 März 2020, 21:56:33
Ich rate mal:

Kolberg/Polen?

http://www.muzeum.kolobrzeg.pl/pl/muzeum/skansen-morski/


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 12 März 2020, 20:46:25
Hallo Darius,
nun, ein Museumsexemplar ist das Gerät auf dem Bild (noch) nicht, aber vielleicht kann es dereinst im Museum in Kołobrzeg ausgestellt werden …  :-D ... Über die „lustigen Farben“ auf der Kuppel links wären sicher nicht alle Bürger der Rzeczpospolita Polska erfreut … :|
Grüsse
OLPE

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 12 März 2020, 21:45:19
Moin Moin,

das ist der russische Seezielflugkörper "Yakhont" ("Яхонт"), der auch gemeinschaftlich mit Indien (hier: "Brahmos" mit etwas modifizierten Werten) ausgearbeitet wird. Zu sehen ist die "Yakhont" ("Яхонт") auf einer Marineausstellung in Sankt-Petersburg, dem "Internationalen Marinesalon" ("MBMC = Международный Военно-Морской Салон") oder auf englisch als "IMDS = International Maritime Defence Salon" bezeichnet. Ich denke, dass das Bild von einer der ersten Durchführungen stammt.

In der NATO wird dieser FK als "SS-N-26" "Strobile" geführt.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 13 März 2020, 08:17:04
Hallo Axel,
ja ...  :TU:) ... das isses! IMDS 2005 St. Petersburg ... Nun Du ...  :-)
(Bilder Q: OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 14 März 2020, 21:01:26
Moin Moin,

heute stelle ich mal ein weiteres U-Boot vor. Wie heißt es und wo ist es zu besichtigen?

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 März 2020, 21:07:31
Hallo,
das ist die finnische "VESIKKO" (ex. CV-707), an Land liegend auf der Festungsinsel Suomenlinna vor Helsinki …  :O/Y …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 14 März 2020, 21:21:28
Moin Olpe,

das ist richtig und damit bist Du an der Reihe...


Einen schönen Restsonnabend wünscht

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 19 März 2020, 20:57:53
Hallo,
nun, dieser Patroler ist an Formschönheit kaum zu überbieten ...  :| ...  Um welches Schiff handelt es sich und wo lag es 2007?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 19 März 2020, 22:00:43
moin,

Um welches Schiff handelt es sich
Lösungsschritt 1 https://www.helis.com/database/sys/805-Anaga-class (https://www.helis.com/database/sys/805-Anaga-class)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 20 März 2020, 17:53:38
Hallo Urs,
richtig ...  :TU:) … ein Schiff der spanischen ANAGA-Klasse … Im Bild die P-27 „ÍZARO“, meines Wissens aber nicht mehr im Bestand …
Die halbe Miete ist drin …  :-) ... Aber wo mag das Schiff liegen? Der Segler rechts beherbergt keine Conquistadores mehr, sondern nur noch Restaurantgäste … Der Name einer Stadtfestung klingt ähnlich einer bekannten Meerenge …
Soweit.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 21 März 2020, 22:24:54
… die Meerenge liegt relativ dicht an dieser Stadt … ca. 130 km Luftlinie …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 März 2020, 22:35:50
moin,

Der Name einer Stadtfestung klingt ähnlich einer bekannten Meerenge …
Castillo de Gibralfaro in Málaga

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 22 März 2020, 15:54:45
Hallo Urs,
ja … :TU:) … die P-27 „ÍZARO“ lag in Málaga unweit der Stadtfeste "Castillo de Gibralfaro" …  :O/Y
Nun Du wieder …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 22 März 2020, 16:59:37
moin,

eine "erste" ... für Kisten mit Tür,
fast zu groß für Kanalgebühr,
... und die Abkürzung dafür
klingt fast wie ein Magengeschwür

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 März 2020, 17:02:54
M/S Mærsk Mc-Kinney Møller?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 22 März 2020, 17:16:33
moin,

nein ...

die Triple-E-Klasse hat die Brücke weiter vorn und weiter hinten die Schornsteine

... und die "eine erste" war wörtlich gemeint :angel:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 März 2020, 17:24:24
Hmm,  Emma Mærsk?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 22 März 2020, 18:17:59
moin,

ja :TU:)   bei der "Jungfernfahrt"

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 März 2020, 10:14:09
Hallo,
… und wie klingt das Magengeschwür …  :-D :ML: ...?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 März 2020, 10:29:06
Hier das nächste Rätsel:

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 März 2020, 15:25:01
moin,

… und wie klingt das Magengeschwür … 
ULCUS bzw. ULCS (https://de.wikipedia.org/wiki/Ultra_Large_Container_Ship) :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 März 2020, 15:42:35
ULCUS bzw. ULCS (https://de.wikipedia.org/wiki/Ultra_Large_Container_Ship) :O/Y
…  :MLL: :MLL: top ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 März 2020, 15:46:35
Hallo,
Hier das nächste Rätsel:
… das ist der Aufbau eines Zerstörers der US GEARING-Klasse … (FRAM I) ... mir ist aber nicht bekannt, ob heutzutage eine Marine noch einen in Dienst hat …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 März 2020, 15:55:06
Die Klasse ist schon mal richtig, auch die Modernisierung (Fram I).

Meines Wissens ist kein Schiff der Klasse mehr in Dienst und ich habe zwar das Foto selbst gemacht, aber noch nie ein Schiff der Klasse gesehen, als es noch in Dienst war ;)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 März 2020, 16:06:43
Hallo,
tjaaa, dann ist es sicher eines von mehreren Museumsschiffen dieser Klasse …  --/>/> klick (https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_museum_ships) … angezeigt werden 6 … aber welche Location? …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: abinate am 23 März 2020, 17:17:19
Bin auch auf der Suche, danke maö für den nützlichen Tipp!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 März 2020, 17:30:29
Viele Möglichkeiten gibt es ja nicht.

Hier noch ein Foto:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 23 März 2020, 18:01:55
Mit der Brücke im Hintergrund bleibt ja eigentlich nur noch die Battleship Cove   :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 März 2020, 18:09:49
Aber das war ja nicht die Frage ;)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 März 2020, 21:03:12
Hallo,
ich ergänze mal: USS "JOSEPH P. KENNEDY JR." (DD-850) in Fall River, Massachusetts …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 24 März 2020, 07:49:10
Richtig, die USS Joseph P. Kennedy Jr.! Du bist dran!

Du hattest ja sowieso schon die Klasse identifiziert.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 24 März 2020, 15:37:42
Hallo,
welche Schiffe welcher Marinen sind in dieser Szene zu sehen und was machen die da?
(Bild: forums.airbase.ru, Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 24 März 2020, 15:45:49
Sieht wie zwei Zerstörer der Spruance-Klasse aus, eventuell ein Schiff des Projekts 861 und ein U-Boot des Projekts 971?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 24 März 2020, 15:51:39
moin,

nicht schlecht  :TU:)

Drei der vier gezeigten Schiffe sind USS Peterson (DD 969, Spruance-Klasse), das kleine Aufklärungsschiff Nakhoda (Projekt 861M (MOMA)) und Unterseeboot K-324 (Projekt 671 RTMK (VICTOR-III))
Am 31.10.1983 hatte sich der Propeller des U-Boots im U-Jagd-Schleppsonat der US-Fregatte McCloy (FF 1038, Bronstein-Klasse) verfangen.
Hier wird wohl das Bemühen gezeigt, das Kabel aus dem Propeller zu entwirren.

Gruß
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 24 März 2020, 16:02:17
Der zweite Zerstörer der Spruance-Klasse dürfte USS Nicholson sein, zumindest scheint die mir hier erwähnt zu sein (kann kein Russisch):
https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9A-324 (https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9A-324)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 24 März 2020, 20:16:06
Servus,

«Николсон» = "Nicholson"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 24 März 2020, 21:43:32
Hallo,
ja… :TU:) … Es handelt sich um die beiden SPRUANCE-Zerstörer USS „NICHOLSON“ und USS „PETERSON“, das sowjetische Atom-U-Boot „K-324“ vom Projekt 671RTM SHCHUKA (NATO: SSN der VICTOR-III-Klasse) sowie das sowjetische Aufklärungsschiff SSV-503 "NACHODKA" vom Projekt 861M (NATO: MOMA-Klasse).
Den Hintergrund siehe hier:
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,11506.msg128451.html#msg128451 (https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,11506.msg128451.html#msg128451)
Zu diesem interessanten Thema der Beginner einer Dokumentation (dt.)  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=mMNL0a9dPP0)

Ich denke, Urs hat’s gerissen …  :-) ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 24 März 2020, 23:39:26
moin,

Ich denke, Urs hat’s gerissen …  :-) ...
Das nehme ich mal auf ... kein reißender, aber ein reizender Bär ... welcher ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 März 2020, 09:43:58
Hallo,
das ist die MV "POLARBJÖRN" unter norwegischer Flagge und Aussehen, das Schiff ist 2013 von der Royal Navy übernommen worden und fährt nun mit dem Namen HMS "PROTECTOR" als Eispatrouillenschiff und etwas verändertem Aussehen (die Hubschrauberplattform ist nun achtern angeordnet) … 
--/>/> klick (https://u0v052dm9wl3gxo0y3lx0u44wz-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2016/02/Polarbjørn-Polar-Bear-HMS-Protector-02.jpg)
--/>/> klick (https://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Protector_(A173))
Soweit.
Grüsse
OLPE 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 März 2020, 09:45:31
moin, Olaf,

 :MG: :TU:)   Der Spielball geht zurück an Dich.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 März 2020, 21:35:09
Hallo,
ein ziemlich rostiger Kasten … die Fotos entstanden 1978 (Slg. OLPE). Welcher Marine entstammt das Schiff ursprünglich und wie heißt es? … Wo und warum liegt der Torso da so verloren in einem See … ?
Grüsse

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: MCH am 25 März 2020, 21:43:09
hi...…….  ich sach mal T-boot ex KM. (Ladogasee)       

  mch   :roll:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 März 2020, 22:04:56
Hallo,
... das ist schon mal ein guter Anfang ...  :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 März 2020, 07:27:24
Podvizhny ex T 12?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 März 2020, 07:35:33
auf die Schnelle : T 12  ???
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Teddy Suhren am 26 März 2020, 09:48:20
Hai

https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,494.15.html
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 März 2020, 21:15:29
Hallo Jörg,
ja … :TU:) … Hinter dem link verbergen sich die gesuchten Antworten … … Es handelt sich um das Torpedoboot T-12 der KM, später in der UdSSR "PODVIZHNYY" und "KIT" … halbversunken im Ladogasee nach Tests mit nuklearen Isotopen (Strontium-90 und Cäsium-137).
Nun Du ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Teddy Suhren am 26 März 2020, 21:45:29
Iiiich?  :-D
Na das wurde doch schon weit vor mir gesagt. Der Link war eigentlich nur Info Ergänzung.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 März 2020, 22:03:35
Hallo,
jaaa, ich habe den link (und das Finden des links in den Tiefen des FMA) als erschöpfende Antwort gewertet … :O/Y top ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Teddy Suhren am 27 März 2020, 08:00:33
Okay.
2007 in Kirkenes.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 März 2020, 08:52:55
Das norwegische elektronische Aufklärungsschiff Marjata.


@ Olpe: vielleicht solltest du die Frage einfacher halten, dann ist es klarer, wer sie gelöst hat? Also nur eine Frage (welches Schiff) ohne Zusatzfragen? So wirkt es etwas merkwürdig, warum erst der Link die richtige Antwort war.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Teddy Suhren am 27 März 2020, 09:22:49
Marjata ist richtig.
Auf meiner ersten Hurtigrouten Tour mit MS Midnatsol in Kirkenes fotografiert.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 März 2020, 09:37:38
Hier die nächste Runde:

Welches Schiff haben wir hier:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 27 März 2020, 11:09:25
Hallo Maxim das ist ein Schlepper der Fehmarnklasse vor der Königlichen Oper in Kopenhagen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 März 2020, 11:53:02
Es ist kein Schlepper der Klasse 720.

(Anmerkung: die Oper wird im Dänischen Operaen genannt, also einfach "Die Oper" ohne "Königlich". Die Oper wird vom Det Kongelige Teater (Das Königliche Theater) betrieben, welches drei Gebäude in Kopenhagen hat: Operaen, Gamle Scene und Skuespilhuset).
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 27 März 2020, 12:14:31
Moin.
ist es das Trosschiff "Angeln"?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 März 2020, 12:20:19
Hi Manfred,
die Angeln der Klasse 764? Die ist schon 1971 außer Dienst gestellt worden - da existierte weder die Oper im Hintergrund noch der Fotograf.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 27 März 2020, 14:04:47
Dann ist es ein Schlepper der "Wangerooge-Klasse" ich tippe auf Spiekeroog
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 März 2020, 15:59:08
Vollkommen richtig! Es ist die Spiekeroog!

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 28 März 2020, 12:00:52
Was für Schiffe und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 März 2020, 12:23:56
moin, Hartmut,
tolles Foto :MG: top

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 28 März 2020, 18:21:06
Moin!

Nun komme ich nur noch mit Raten weiter:
- Ganz rchts meine ich einen Minsucher der NVA VM, KONDOR zu erkennen.
- Mitte: 2 OSA II, vermutlich der baltischen Flotte, wobei ich aber die gut zu erkennenden Bootsnummern nicht zuordnen kann!
- Links: Von der Farbgebung könnte es sich um ein Polnisches Fahrzeug handeln.
- Ort: Kann ich nicht zuordnen, halte aber "DDR" für sehr wahrscheinlich.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 29 März 2020, 15:25:47
Moin!

Nun komme ich nur noch mit Raten weiter:
- Ganz rchts meine ich einen Minsucher der NVA VM, KONDOR zu erkennen.  Genauer gesagt ein Grenzschutzboot (siehe "G" bei der Pennant Number) vom Typ Kondor-I
- Mitte: 2 OSA II, vermutlich der baltischen Flotte, wobei ich aber die gut zu erkennenden Bootsnummern nicht zuordnen kann!  Da es sich bei dem Boot davor um ein polnisches Boot handelt nehme ich mal an, dass es sich um OSA-II der polnischen Marine handelt
- Links: Von der Farbgebung könnte es sich um ein Polnisches Fahrzeug handeln.  Polnische Pilica-Klasse
- Ort: Kann ich nicht zuordnen, halte aber "DDR" für sehr wahrscheinlich.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 29 März 2020, 15:56:06
Moin!

Nun komme ich nur noch mit Raten weiter:
- Ganz rchts meine ich einen Minsucher der NVA VM, KONDOR zu erkennen.  Genauer gesagt ein Grenzschutzboot (siehe "G" bei der Pennant Number) vom Typ Kondor-IDanke!!
- Mitte: 2 OSA II, vermutlich der baltischen Flotte, wobei ich aber die gut zu erkennenden Bootsnummern nicht zuordnen kann!  Da es sich bei dem Boot davor um ein polnisches Boot handelt nehme ich mal an, dass es sich um OSA-II der polnischen Marine handelt Also die Polnische Marine hatte nur OSA I, dies sind aber eindeutig OSA II!! Der Stern an dem Container läßt auf Baltische Flotte schließen
- Links: Von der Farbgebung könnte es sich um ein Polnisches Fahrzeug handeln.  Polnische Pilica-KlasseDanke!!
- Ort: Kann ich nicht zuordnen, halte aber "DDR" für sehr wahrscheinlich.Der Ort ist noch nicht geklärt!

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: 2M3 am 29 März 2020, 16:36:17
Moin,

Zitat
Der Ort ist noch nicht geklärt!

Ückermünder Haffwoche 😎

Gruss Frank
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 29 März 2020, 16:40:21
Also die Polnische Marine hatte nur OSA I, dies sind aber eindeutig OSA II!! Der Stern an dem Container läßt auf Baltische Flotte schließen[/color]
Danke dir, das hatte ich durcheinander gebracht! Du hast recht.
Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 29 März 2020, 17:10:13
Das war wohl 1986 zur Ueckermünder Haffwoche. Die beiden sowjetischen Prj. 205U stammten von der sowjetischen 24. selbstständigen Raketenschnellbootsbrigade aus Swinoujscie.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 März 2020, 23:57:26
moin, Holger,

... sowjetischen 24. selbstständigen Raketenschnellbootsbrigade aus Swinoujscie.
also in Polen stationiert ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 30 März 2020, 09:32:51
Ja, da waren sie stationiert bis 1992. Die in Sassnitz stationierte 234. U-Jagd oder Küstenschutzabteilung war ihnen in disziplinarer Hinsicht und rückwärtiger Sicherstellung unterstellt, wurde aber operativ direkt durch das Flottenkommando geführt. Diese Abteilung war kein Bestandteil der Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 30 März 2020, 10:20:03
Hallo alles richtig ergänzt und von Holger zusammengefasst -wer soll nun weitermachen-
ich denke Uwe  er hat vieles schon erkannt
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 30 März 2020, 12:55:05
moin, Holger,

Die in Sassnitz stationierte 234. U-Jagd oder Küstenschutzabteilung war ihnen in disziplinarer Hinsicht und rückwärtiger Sicherstellung unterstellt, wurde aber operativ direkt durch das Flottenkommando geführt. Diese Abteilung war kein Bestandteil der Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland.
Gleich zwei Fragen  :O/Y
- welche Einheiten ?  Projekt 35 und/oder Projekt 159 und/oder ... ?
- wie war die Kooperation mit VM-Einheiten in Saßnitz ?  Stützpunkte getrennt ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: der erste am 30 März 2020, 13:28:31
Es war das Prj.204, bei Euch Poti Klasse genannt. Ab und zu war auch mal ein anderer hier, aber nur um zu bunkern oder kleineren Reparaturzwecken. Eine offizielle Zusammenarbeit gab es nicht. Obwohl man eigentlich nur durch einen weißen Strich auf der Pier getrennt war.
http://and-kin2008.narod.ru/pr204.html
Es war von sowjetischer Seite aus nicht gewollt. Im Netz gibt es einen Film über diese Einheit, er handelt hauptsächlich von der Verabschiedung.
https://www.youtube.com/watch?v=I5aARAP4sQ4
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 30 März 2020, 14:23:57
moin, Holger
спасибо :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 April 2020, 07:29:54
Wer macht jetzt weiter?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 April 2020, 08:09:35
moin,

sagt Mutter, s`ist`s Uwe  :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 April 2020, 10:25:02
.....wer soll nun weitermachen-
ich denke Uwe  er hat vieles schon erkannt
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 01 April 2020, 10:38:40
Moin Urs

"Nis Randers" grüßt Dich

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 01 April 2020, 19:17:40
Moin,
- Welche Bootsklasse ist auf dem Bild?
- In welchem Jahr enstand die Audnahme?
- Name der Einheit?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 01 April 2020, 23:01:06
Das ist Kondor Klasse II; " Eisleben" im Jahr 90 / 91
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 02 April 2020, 08:11:38
Moin und "RICHTIG"!
FGS EISLEBEN, nur kurz im Dienst der Deutschen Marine!

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 02 April 2020, 10:20:43
Da ich keine passenden Fotos habe, gebe ich den Stab gern weiter. :wink:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 02 April 2020, 14:20:37
Hallo Sprotte ich mach mal weiter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 02 April 2020, 15:37:05
Ich denke mal, um diese Schiffsklasse ist Urs öfters mal drumrum gefahren  :-D
Da hat jemand den Kraken erweckt  :sonstige_154:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 02 April 2020, 15:46:27
moin, Tino,

Ich denke mal, um diese Schiffsklasse ist Urs öfters mal drumrum gefahren
Nun hast Du mich kennengelernt und hältst mich für sooooo alt ?  :cry:

Die Kraken waren so ab 1973 nicht mehr im Einsatz. Da war ich noch Azubi auf der "Deutschland" und in der weiterführenden Ausbildung.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 02 April 2020, 17:22:40
Urs, entschuldige bitte, ich hatte keine Ahnung dass die Zossen schon so früh aD gingen   :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 02 April 2020, 23:43:36
moin, Tino,

entschuldige bitte,
genehmigt :MZ:  bring ein neues Rätsel.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 April 2020, 06:55:20
Ok, ich hoffe Smutje ist mir nicht böse, da er noch kein endgültiges "Richtig" geben konnte...

Welches schmucke Schiffchen haben wir hier?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 03 April 2020, 07:24:06
Hallo,
das dürfte sich um S.M.S. Falke handeln.
Grüße Joern
https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Falke_(1891) (https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Falke_(1891))
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 April 2020, 07:38:12
Wow, das ging schnell :-)
S.M.S. Falke ist völlig korrekt
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 03 April 2020, 07:58:37
Hallo,
dann hab ich mal eine leichte Aufgabe.
Welches Schiff ,das geschleppt wird, ist hier zu sehen ?
Vielleicht interessiert sich auch jemand für die Schlepper ?
Ich kenne sie nicht.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 April 2020, 08:10:49
hallo,
ich sehe einen NDL Liner, Bremen oder Europa. Einen Unterschied kann ich nicht erkennen. Ich rate mal : Europa.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 03 April 2020, 08:25:25
Hallo Hastei,
doch man kann den Unterschied sehen, vergleiche mal mit anderen Fotos, die es im Netz gibt.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 April 2020, 08:41:52
Tja Joern,
ich versuchs . Liegt der Unterschied vielleicht an der Hähe der Schlote ? Aber die wurden m.W. mal umgebaut,bzw.erhöht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 April 2020, 08:48:51
Es gab irgendeinen Unterschied bei den Fenstern.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 April 2020, 08:59:22
Moin zusammen,
es könnte die "Bremen" sein. Die Schornsteine der "Bremen" sind nämlich Kürzer als die der "Europa"

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 03 April 2020, 10:38:32
Hallo,
ja es ist die Bremen. Für mich liegt der Unterschied in der Anordnung der Fenster.
Weiter gehts Manfred.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 April 2020, 11:08:47
Hallo Tino richtig erkannt- top
hier noch ein Bild von meinem Marinekameraden R.Mehle der auf der Halle gefahren ist.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 April 2020, 11:13:53
Moin zusammen. welches Schiff bewundern wir denn hier?,
Mein Foto, mein Copy

Ein Tipp habe ich für Euch: ein Buch mit dem Titel: "Kreuze in ……, "so heißt auch dieses Traumschiff

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 April 2020, 17:48:35
Es sieht aus wie die "Belorusija" sieht nicht bloß so aus es ist sie
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 April 2020, 18:25:56
Moin Hartmut,
nein, die "Belorusija" ist es leider nicht.
Viele Brüder haben aber auch eine Schwester.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 April 2020, 19:02:59
na dann ist es die "Schwester" von diesen Schiff
noch ein Hinweis - dieses Foto ist auch von Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 April 2020, 19:51:29
Moin Hartmut,
den Namen der Schwester hätte ich gerne gewusst.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kaschube_29 am 03 April 2020, 20:53:06
Moin Moin,

von diesem Entwurf wurden seinerzeit in Finnland in Turku durch Wärtsilä 6 Einheiten gebaut:
- 1975 wurden die "Belorussiya" ("Белоруссия") und "Gruziya" ("Грузия") und im Jahr
- 1976 die "Azerbaydzhan" ("Азербайджан"), "Leonid Brezhnev" ("Леонид Брежнев" [bis 1982 "Kareliya" {"Карелия"}]) und "Kazakhstan" ("Казахстан").



Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 April 2020, 21:38:03
Moin,
Du hast recht, es ist die"Karelia"
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 04 April 2020, 11:28:03
Moin, welches Schiff, Schiff ist etwas übertrieben, Boot langt allemal, ist hier zu sehen.
Sieht ein wenig mitgenommen aus.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 04 April 2020, 11:38:00
Moin!
Zu Lesen ist das Rufzeichen: DRCK.
Das war S77 DACHS, Klasse S143A

Die Aufnahme müsste auf den Anfang der UNIFIL - Einsätze datiert sein:
- MSP-500 ist bereits eingebaut,
- 12,7mm körpergesteuerte MG sind vorhanden.
- IFF - Gerät fehlt noch.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 04 April 2020, 11:47:50
Moin Uwe, alles in Ordnung.
Das Foto habe ich im November 2004 gemacht.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 04 April 2020, 11:48:47
Und zu beachten ist auch das Führen des Wappens vom 2. SGschw...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 April 2020, 11:57:15
welches Schiff, Schiff ist etwas übertrieben, Boot langt allemal,
Fffforsicht bei solchen Bemerkungen  :O/S
Merke:
    Als die Seefahrt ward erfunden,
    brach ein großer Jubel los.
    Dem Einerlei an Land entbunden,
    fuhr man hinaus auf Kahn und Floß.
    Später wurde man(n) perfekt,
    und das S-Boot ward entdeckt.
    Moral: der Mensch ist glücklich dran,
    der winters S-Boot fahren kann. (Quelle: website FSK)

Und zu beachten ist auch das Führen des Wappens vom 2. SGschw...
Zeichen der sog. "taktischen Durchmischung" des 2. und 7. SG von 1999 bis 2006

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 04 April 2020, 11:58:55
Zur Hanse Sail 2006 war es das 7.SG
Meine Fotos-mein Copy
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 04 April 2020, 12:03:11
Moin Urs, tolles Gedicht.
Beste Grüße.
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 April 2020, 13:01:10
ich seh kein Wappen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 April 2020, 13:11:27
moin, Hastei,

an der hell erscheinenden Brückenaufbau-Seitenwand unterhalb des Holms zwischen den beiden Fenstern ... vorher die Sonnenbrille abnehmen  8-)   :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 April 2020, 18:22:49
Danke Urs.   :-D. Der Fachmann weiß eben wo er gucken muß.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 04 April 2020, 18:29:31
Manfred, eigentlich ist doch The Voice dran, oder nicht?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 04 April 2020, 18:37:27
Manfred, eigentlich ist doch The Voice dran, oder nicht?
Moin! YIP - Danke!

1. Wie heißt das Schiff und unter welcher Flagge fährt es?
2. Das Schiff hat ein Vorlegen unter anderer Flagge. Welche und wie war der Name?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 April 2020, 19:10:09
moin,

da ich derjenige war, der das Schiff (damals) als erster gemeldet hat, erlaube ich mir auch hier die Antwort
Alerta (ESP) ex Jasmund (https://de.wikipedia.org/wiki/Alerta_%28A-111%29)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 04 April 2020, 19:12:27
moin,

da ich derjenige war, der das Schiff (damals) als erster gemeldet hat, erlaube ich mir auch hier die Antwort
Alerta (ESP) ex Jasmund (https://de.wikipedia.org/wiki/Alerta_%28A-111%29)

Gruß, Urs
Natürlich richtig!!
Weiter geht es!!!

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 April 2020, 19:19:28
moin,

ein Oldie ... der nichtsdestotrotz deutschen Truppen Ärger bereitete ...

EDIT ein Hinweis:
dem Namen nach ein Schädling, der nicht dem Menschen direkt, aber vielen Pflanzen und besonders einem der Lieblingsgetränke des homo sapiens gefährlich ist.

Da es niemand auch nur versucht ...  :wink:

EDIT (II) und Lösung :O/Y

Es handelt sich um die Blattlaus mit einer durchaus interessanten und aktiven Geschichte HMS Aphis (https://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Aphis)

Das Rätsel ist frei für den nächsten willigen Fragensteller ...  8-)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 06 April 2020, 20:07:12
Hallo Urs ich war auf dem Weg und bin bei der Reblaus stecken geblieben :?
Ich habe es versucht aber im Home Office  :wink:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 06:18:06
@ Urs: Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass Du Tipps gegeben hast  :? - als ich das nächste Mal reingeschaut hatte, hattest Du es schon gelöst.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 April 2020, 07:59:26
moin,

dann macht mal selbst weiter ... zumindest einer von Euch  :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 07 April 2020, 09:55:50
Hallo,
Ich bin zwar noch lange nicht dran, aber ich habe hier was feines für Euch - denke ich mal naiv.
Wie heißt der Zossen und welcher Nationalität gehört er an `?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 10:26:30
Interessant, ein Glattdecker, drei Schornsteine, mit Schwalbennestern, nicht so groß, aber relativ dicke Schornstein - man sieht kein schweres Geschütz vorne, wirkt ansonsten wie ein Kreuzer - aber ich habe gerade keinen passenden gefunden.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 07 April 2020, 12:14:03
Ich tippe mal auf Frankreich.

Gruß
klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 April 2020, 16:33:39
moin,

ging mir instinktiv auch so ...
... nur daß gerade Dreischornsteiner in der Marine Nationale absolute Mangelware sind

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 16:54:28
Insbesondere mit gleichmäßigen Abstand der Schornsteine findet man nur wenige französische Schiffe.

Ich hatte Dänemark, Schweden oder USA überlegt, aber habe das Schiff bisher nicht gefunden - auch bisher nicht bei anderen Marinen.

@ Hastei: war das ein Kreuzer?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 April 2020, 17:00:38
moin,

dieser Fund LIBIA (https://www.ecosia.org/images/?q=italian%20cruiser%20libia#id=08785F39EDF8E78E4A731BFCC6A3650D629D2484) kam dem Suchbild bisher "optisch" am nächsten (ist es aber nicht)

Hastei, schönes Rätsel :TU:)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 17:06:45
Habe auch die beiden türkischen (osmanischen) Halbschwestern der Libia überlegt, Hamidiye und Mecidiye, aber so richtig passen die auch nicht. Mecidiye hatte mal eine entfernt ähnliche Brücke...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 07 April 2020, 17:22:42
Servus,

für einen klassischen Kreuzer zu klein, typisch "victorianischer Stil", vor 1905 gebaut.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 17:33:58
Es gab damals kleine Kreuzer, mit weniger als 2000 t, z.B. Torpedokreuzer, Avisos etc.  Kreuzer hatten damals eine gewaltige Größenspannweite, von weniger als 2000 t bis zu 15.000 t. Erst die Washingtoner Flottenverträge haben die durchschnittliche Größe von Kreuzer so stark nach oben gedrückt, dass sie so groß und teuer wurden, dass nach dem Zweiten Weltkrieg fast keine mehr gebaut wurden (und stattdessen dann Schiffe, die als Fregatten und Zerstörer genannt wurden, aber die gleichen Aufgaben erhielten).

Aber ist das überhaupt ein Kreuzer?

@ Hastei: kannst Du dazu was sagen?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: bodrog am 07 April 2020, 17:54:55
Sieht eher aus wie ein Torpedokanonenboot
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 18:01:40
Ist das die norwegische Frithjof?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 April 2020, 18:04:50
moin,

Ist das die norwegische Frithjof?
die hatte keine Schwalbennester

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 07 April 2020, 18:11:22
und ich habe keine Fotos mit Bugzier gefunden...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 08:57:01
Servus,

fast alles an diesem Bild schreit: "Ich bin ein Norweger und heisse Frithjof"!
Ich behaupte jetzt mal, das wir hier die "Frithjof" im Originalbauzustand von 1895 sehen.
Die Bilder, welche im Netz zu sehen sind zeigen einen späteren Bauzustand mit zurückgebauten Erkern. Das Schiff war gute 30 Jahre in Dienst, da dürften sich Details geändert haben.

Nachtrag: Sie hatte Schwalbennester und Bugzier!

https://digitaltmuseum.no/021018208436/minerydderen-kb-frithjof-ved-iskanten-ved-jarfjord-1918/media?slide=0
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 08 April 2020, 09:11:29
Also wahrscheinlich doch Frithjof! Cool, das war das einzige halbwegs passende Schiff mit drei Schornsteinen, dass ich gefunden hatte.

Die wird da im Digitalmuseum als "Minerydderen" bezeichnet, also Minenräumer - klar, dass man dieses Foto nicht so einfach findet, da sie auf den meisten Fotos im Digitalmuseum als "Kanonbåt 1.klasse" bezeichnet wird, also Kanonenboot 1. Klasse. Irritierend ist nur, dass bei den Foto als Datierung "1918" steht.

Frithjof ist auch ein gutes Beispiel, für Schwierigkeiten manche Schiffe zu klassifizieren. Man findet sie als Geschützter Kreuzer (hatte ein Panzerdeck), Torpedokreuzer (war klein, hatte Torpedos), Torpedokanonenboot (war eben sehr klein und hatte Torpedos) und als Kanonenboot (da eben klein). 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 April 2020, 09:24:26
Hallo,
ich sehe mit Genugtuung, das es nicht so einfach war, diesen alten Zossen zu erkennen. Mein erster Gedanke war damals auch es ist ein Franzose. Das bezog sich aber nicht auf das Schiff, sondern auf die Kopfbedeckung der Besatzung.
Ja, i.d.T. , es ist die norweg. Frithjof
Rätsel gelöst, es war, so wie ich es sehe Maxim, bitte weitermachen.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 08 April 2020, 09:52:44
Yo, spannendes Rätsel!

Hier das nächste:

Welches Schiff ist hier als Modell dargestellt?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 10:23:38
Servus,

Patrol Gunboat "Concord" (oder eine der Schwestern "Yorktown" bzw. "Bennington")
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 08 April 2020, 10:32:44
Welches der drei es ist, kann man eventuell durch die Friedhofsszene auf dem Foto dahinter bestimmen - der Schiffsname ist mit schweren Unglücken verbunden (nicht nur bei diesem Schiff, sondern auch bei einem Namensnachfolger).
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 10:38:38
Servus,

dann sollte es "Bennington" sein.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 08 April 2020, 10:52:26
Richtig, USS Bennington (PG-4)!

Auf ihr gab es am 21. Juli 1905 im Hafen von San Diego eine schwere Kesselexplosion, durch die 66 Mann der Besatzung getötet und 46 verletzt wurden. Auch auf dem Flugzeugträger USS Bennington (CV-20) gab es in Friedenszeiten auch zwei schwere Explosionen, durch die insgesamt 114 Mann starben.

https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Bennington_(PG-4) (https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Bennington_(PG-4))

Das Modell steht im Maritimen Museum in San Diego:
https://sdmaritime.org/library-and-research/library-and-archives/archives/the-burke-everett-bodwell-sr-collection-u-s-s-bennington-pg-4/ (https://sdmaritime.org/library-and-research/library-and-archives/archives/the-burke-everett-bodwell-sr-collection-u-s-s-bennington-pg-4/)

https://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4837:maritime-museum-of-san-diego-schiffsmodelle-teil-1&catid=178 (https://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4837:maritime-museum-of-san-diego-schiffsmodelle-teil-1&catid=178)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 April 2020, 10:56:44
moin,

der Schiffsname ist mit schweren Unglücken verbunden (nicht nur bei diesem Schiff, sondern auch bei einem Namensnachfolger).
Kanonenboot
http://www.navsource.org/archives/12/09004.htm (http://www.navsource.org/archives/12/09004.htm)
Bennington (https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Bennington_%28PG-4%29)
Flugzeugträger
http://www.navsource.org/archives/02/20.htm (http://www.navsource.org/archives/02/20.htm)
Bennington (II) (https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Bennington_%28CV-20%29)

Gruß, Urs

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 11:13:24
Servus,

nach Hastei's harter Nuss und Maxim's Unglücken ...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 April 2020, 15:07:05
moin,

die Nuß ist mM noch härter als Hasteis.

Es ist Dir klar, daß es Dutzende solcher Fregatten in den Marinen Großbritanniens, Frankreichs, Rußlands, Spaniens, usw. (ohne Bilder) gab ?

Zufallsfund (ähnlich, aber nicht korrekt)
https://en.wikipedia.org/wiki/USS_Colorado_(1856) (https://en.wikipedia.org/wiki/USS_Colorado_(1856))

Du könntest Dich zu einem Hinweis von Ort / Nation / Jahr / Werft entschließen ...

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 08 April 2020, 15:14:52
Dieses Schiff hat etwas mit dem gesuchten zu tun

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/86/The_Japanese_Cruiser_Kongo_in_Istanbul_1891_by_Luigi_Acquarone_1800_1896.jpg/786px-The_Japanese_Cruiser_Kongo_in_Istanbul_1891_by_Luigi_Acquarone_1800_1896.jpg)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 15:24:38
Servus,

Maxim hat den Hinweis mit dem Unglück verstanden.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 15:36:27
Servus,

auf Maxim's Bild ist die japanische Korvette "Kongo" vor Konstantinopel zu sehen. Sie bringt die Überlebenden des gesuchten Schiffes zusammen mit "Hiei" heim.
Das gesuchte Schiff ist die osmanische Fregatte "Ertugrul", welche am 16.9. vor 130 Jahren vor Yokohama sank. Eine wirkliche interessante Geschichte!

https://en.wikipedia.org/wiki/Ottoman_frigate_Ertuğrul

Dann mal weiter!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 April 2020, 15:55:11
moin,

Maxim hat den Hinweis mit dem Unglück verstanden.
Nicht nur er, ... aber an Unglücken war damals kein Mangel  :roll:

Ich hatte noch die Spur des Zyklons von Apia 1889 verfolgt
https://en.wikipedia.org/wiki/1889_Apia_cyclone (https://en.wikipedia.org/wiki/1889_Apia_cyclone)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 08 April 2020, 15:55:26
Hat jemand ein neues Rätsel? Ich habe ja gerade ein Rätsel gestellt und das verlinkte Bild von mir war nicht gedacht, um das Rätsel aufzulösen. Hätte ich mir dann wohl verkneifen sollen. Ich kannte das Foto der Ertugrul (habe aber leider noch keine Pläne der Fregatte gefunden)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 April 2020, 16:21:56
ja, bitte etwas Geduld
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 April 2020, 17:16:14
Servus,

Haste, ganz entspannt. Wenn du noch sowas Feines wie die "Frithjof" hast, warten wir gern.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 April 2020, 22:22:40
So, es geht weiter.
Hier ein Foto wo richtig was los ist. Aber wo ist das und wann könnte das gewesen sein ? Land/Hafen ? Und was mich am Meisten interessiert , was ist das für ein Zweischornsteiner , welche Nationalität ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 April 2020, 00:33:04
moin,

die ganze Szene ist "british-colonial"

Das Kriegsschiff rechts im Hintergrund ist ein Linienschiff der Majestic-Klasse.

Es handelt sich sehr wahrscheinlich um den Besuch eines Mitglieds der königlichen Familie in den Kolonien ...

... und jetzt bin ich zu müde, um weiter zu recherchieren und gehe ins Bett.

Gute Nacht + Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 09 April 2020, 13:06:03
Servus,

ich gebe mal einen Tip ab: "Hamburg" HAPAG 1900 am Suezkanal
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 April 2020, 13:24:03
Urs, bist auf dem richtigen Weg,
Spee, nein.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 April 2020, 15:59:02
moin,

Und was mich am Meisten interessiert , was ist das für ein Zweischornsteiner , welche Nationalität ?
Das ist ein P&O-Passagierschiff, britisch ...
... und dahinter, kaum erkennbar (Mast), liegt noch ein Linienschiff der Majestic-Klasse.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 April 2020, 16:13:03
mmhh , P & O nicht, hinten ein Linienschiff der Majestic Klasse- vielleicht, weiß ich aber auch nicht.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 09 April 2020, 16:49:23
Ist das einer von NDL?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 April 2020, 17:25:04
ja
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 09 April 2020, 18:04:59
"Kiautschou"?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 April 2020, 22:11:40
Die Kiautschou ist es nicht, aber du kommt der Sache schon näher.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 April 2020, 22:23:24
moin,

vom Aussehen her ist es mMn eine der "Barbarossas"

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 09 April 2020, 22:35:51
Servus,

"Hamburg" und "Kiaoutschou" gehörten zur 2.Serie der "Barbarossa"-Klasse.
Aber wir werden's schon noch knacken!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 April 2020, 23:08:26
stimmt , aber die zwei sind es nicht. Und dann möchte ich ja noch mehr wissen.   :-D, Urs - ja.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 10 April 2020, 17:02:28
Moin Harald
es könnte die "Grosser Kurfürst" sein, die am 7. November 1900 von Bremerhaven nach Sydney fuhr und den Suezkanal passierte.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 April 2020, 17:37:19
Hallo Manfred,
weder ist es die Großer Kurfürst, ( oder heißt es der Gr.K. ? )  noch ist es 1900 , noch ist es der Suez Kanal.
Paar Jahre später ist es schon. Die Klasse ist ja schon genannt worden. Mehr sage ich nicht ohne meinen Anwalt  :-D

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 10 April 2020, 22:42:13
 Könnte "König Albert" (NDL) 1904 in Gibraltar sein (inkl. Kaiser Wilhelm II in persona). Re. dahinter dann wohl HMS "Caesar"(Majestic-Klasse).  :MG: OWZ
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 April 2020, 23:09:36
 :TU:) gut OWZ, oder wie darf ich dich ansprechen ?

Es ist die SS König Albert des NDL mit der Willi 2 eine Fahrt ins Mittelmeer machte. U.a besuchte er am 12.März 1904 den brit. Gouverneur in Gibraltar.
Bitte mache weiter.

Gruß Hastei

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 11 April 2020, 00:34:06
 Mir dämmert, dass ich mich hier mit meiner Antwort verpflichtet haben könnte. Nun denn, was für einen `Trooper´ sieht man? Die Aufnahme stammt vom Pazifik-Schauplatz 1944 ...

 Grüße Matthias
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 11 April 2020, 13:32:50
Hallo Matthias,
ist das ein Ami oder vielleicht ein Brite ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 11 April 2020, 13:42:45
 Kein Ami, kein Brite  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 April 2020, 13:50:17
Australier?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 11 April 2020, 13:59:10
 Ja  :lol:, insofern vielleicht doch auch Brite im weiteren Sinn.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 April 2020, 14:11:53
Australien wurde 1944 unabhängig.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 11 April 2020, 14:31:47
 Das Bild ist am 31.3.1944 in Neu-Guinea aufgenommen. Ob Australien da wohl schon unabhängig war?  :MZ:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 11 April 2020, 16:47:07
erkannt meine ich zu haben den uss DE 678 Harman in der Langemak Bay.
Aber es geht ja wohl um den Zweischornsteiner.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 11 April 2020, 16:51:28
moin,

erkannt meine ich zu haben den uss DE 678 Harman in der Langemak Bay.
:MG: top
http://www.navsource.org/archives/06/images/678/0667804.jpg (http://www.navsource.org/archives/06/images/678/0667804.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 11 April 2020, 20:54:06
 Soweit schon ganz beachtlich  8-). Um nicht quasi aus der Reihe zu tanzen, habe ich mich am vorherigen Rätsel orientiert und ein Schiff gewählt, das auch etwas mit dem NDL zu tun hatte...   :O/Y OWZ
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 11 April 2020, 23:44:48
also ein beschlagtnahter ehem. NDL Liner ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 12 April 2020, 00:42:06
 Nein, ganz normal verkauft und übereignet.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 April 2020, 08:43:18
Die Merkur ex Rio Bravo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 April 2020, 09:22:15
aber hatte die nicht nur einen Schornstein ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: 2M3 am 12 April 2020, 09:36:53
<IRONIE>Was ihr bei euren REISEN so alles zu Gesicht bekommt  8-) </IRONIE>

Frohe Ostern wünscht der Frank
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 April 2020, 10:50:24
Wir können halt Zeitreisen meistern ;)

Mit Passagierschiffen kenne ich mich absolut nicht aus, aber ich hatte dieses Foto der Rio Bravo/Merkur gefunden:

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5f/Rio_Bravo_NDL.jpg)
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rio_Bravo_NDL.jpg (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rio_Bravo_NDL.jpg)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 12 April 2020, 12:15:26
 Ja  top, ich denke das ist es wohl. Das Schwesterschiff "Neptun" - bei den Australiern "Neptuna" - ging 1942 bei dem ersten Luftangriff auf Darwin verloren, so dass es sich zum Datum hier nur noch um die "Merkur" handeln kann. Ostergrüße OWZ
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 12 April 2020, 12:50:56
moin,

Das Schwesterschiff "Neptun" - bei den Australiern "Neptuna" - ging 1942 bei dem ersten Luftangriff auf Darwin verloren,
Das Schiff explodierte mit einer spektakulären "Pilzwolke"
http://www.abc.net.au/news/image/3836088-3x2-940x627.jpg (http://www.abc.net.au/news/image/3836088-3x2-940x627.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 April 2020, 14:02:34
Dann die nächste Runde. Welches Schiff sehen wir hier?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 13 April 2020, 06:23:08
 Tonnenleger oder buoy tender?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 April 2020, 07:42:41
Richtig, das war ein Tonnenleger/bouy tender. Heute ist er allerdings im Ruhestand.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 13 April 2020, 07:59:52
die alte Bussard, eine Lust sie fahren zu sehen.
Gibt es ein schönes Kartonmodell von.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 April 2020, 08:12:23
Nee, nicht die Bussard. Bussard ist etwa 25 Jahre älter als das gesuchte Schiff. Das gesuchte Schiff ist heute auch ein Museumsschiff.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 13 April 2020, 09:18:14
Tja, dann weiß ich auch nicht weiter.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 13 April 2020, 09:24:27
 Ich wollte schon bei meiner ersten Frage mit der englischen Bezeichnung auch  darauf anspielen, ob es sich hier vielleicht um einen angelsächschischen Ausländer handelt ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 April 2020, 09:25:38
Richtig, das Schiff stammt aus dem angelsächsischen Raum.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: OWZ am 13 April 2020, 10:13:20
 Ist jetzt eigentlich ganz einfach...  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 13 April 2020, 10:28:10
Das Foto habe ich aus einer Entfernung von mehr als 406 m gemacht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 13 April 2020, 10:57:08
moin,

Ist jetzt eigentlich ganz einfach...  :-D 
Ja, wenn man mit der englischen Typbezeichnung guhgelt, findet man ihn.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 14 April 2020, 07:54:44
Ok, wir haben also einen Tonnenleger ("bouy tender") aus einem der angelsächsischen Ländern, der in den 1930ern gebaut wurde und heute Museumsschiff ist.

Ich habe ihn aus etwa 900 m Entfernung fotografiert.

Das habe ich laut dem Satz des Pythagoras errechnet: laut Wikipedia ist die eine Seite des Dreiecks 406 m, laut Google Maps die andere 812 m, dann kommen wir auf etwas mehr als 900 m.

Ich glaube nicht, dass es viele Stellen in den angelsächsischen Welt gibt, in der eine solche Rechnung Sinn macht. Das sollte den Ort, wo dieses Museumsschiff liegt, recht deutlich einschränken.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 14 April 2020, 08:51:52
Wie wär 's denn hiermit (https://en.wikipedia.org/wiki/USCGC_Lilac_(WAGL-227))?


Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 14 April 2020, 09:05:40
Moin Klaus,
richtig, es ist USCGC Lilac (WAGL-227), die in Manhattan liegt. Du bist dran!

Ich habe sie von der Ausrichtsplattform des One World Trade Center fotografiert.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 14 April 2020, 09:24:27
Wer möchte kann gerne weitermachen, ich habe momentan weder Rätselbild noch Zeit. 

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 April 2020, 10:38:01
Hallo Klaus da mach ich mal weiter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 14 April 2020, 10:42:50
Servus,

norwegisches Küstenpanzerschiff "Tordenskjold"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 April 2020, 10:54:23
man Thomas das ging aber Schnell
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 14 April 2020, 11:13:04
Servus,

die Schiffe haben eine unverkennbare Silhouette, das bleibt hängen.
Gut, "noch'n Zossen!"

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 April 2020, 14:01:32
Hallo Thomas das könnte die SS Amelia (Früher Königreich Portugal) sein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 14 April 2020, 16:23:53
Sauber!

Dann darfst du wieder.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 April 2020, 18:04:05
Welche Schiffe sieht man auf der Postkarte?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 14 April 2020, 18:27:40
sieht mir auf der ersten Blick wie alte R Boote aus.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 April 2020, 19:19:39
Hallo Harald ich weis es selbst nicht-vielleicht finden es Experten raus. :?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 14 April 2020, 22:03:53
und das 3.MSG fuhr ja alte R Boote.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 15 April 2020, 08:31:25
Das können auch Boote des 1. MSG sein. Das 1. MSG wurde – zunächst unter dem Namen „1. schnelles Minensuchgeschwader“ – am 5. Juni 1956 in Bremerhaven in Dienst gestellt. Grundstock des Geschwaders waren seinerzeit ehemalige R-Boote der Kriegsmarine, die zuvor unter britischer Aufsicht im Deutschen Minenräumdienst eingesetzt waren und später der United States Navy unterstanden.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 April 2020, 10:47:10
Hallo ich danke euch für eure Hilfe -dem Klaus seine Ausführungen sind nach meinen Recherchen am nächsten.Ich habe einmal in den Büchern nachgeschaut:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 April 2020, 10:49:06
Die Frage lautete aber , welche Boote ( Schiffe ) und nicht welches Geschwader. Sehr wohl ist eine Ergänzung immer gut. Ich pers. kenne nur das 3.MSG mit R Booten.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 April 2020, 10:51:20
Klaus hat geschrieben: Das können auch Boote des 1. MSG sein.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 April 2020, 10:55:32
i.d.T. Hartmut, könnten auch Boote des 1. MSG sein, aber es sind ehem. Räumboote ! ( und keine Schiffe   :-D )
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 April 2020, 10:58:17
ja Harald es waren alte R-Boote  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 April 2020, 11:23:41
Hallo Manfred da könnten es doch laut PK Boote vom 1.MSG sein oder?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 April 2020, 11:36:53
ich möchte hier jetzt kein Korinthenkacker sein, ob 1. oder 3. MSG ist nicht gefragt. Welche Schiffe sind das hat Hartmut gefragt.
Und es sind ex Räumboote, keine Schnellboote, keine U Boote keine was weiß ich für Schiffe.
Und da sind wir uns ja alle einig.                                                      Ich pers. kannte nur auf Anhieb nur das 3. MSg, hätte ich nachgelesen , so hätte ich auch erfahren, das es auch Boote beim 1.MSG gab.         Ich habe wieder was gelernt.
Gut das Hartmut nicht die Flagge unkenntlich gemacht hatte, dann käme eine noch größere Auswahl in Frage.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 April 2020, 11:48:55
Na ja, welche Schiffe würde nach den Namen der Boote fragen. Die Einheit definiert das spezifische Boote schon mal genauer als der Bootstyp.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 15 April 2020, 12:25:43
Ich verstehe die Diskussion nicht so ganz.  :roll:

Welche Schiffe sieht man auf der Postkarte?

So war die Frage und Hastei hat diese am 14 April 2020 um 18:27:40 beantwortet.

Gruß
Klaus
 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 April 2020, 12:45:49
Hallo da habe ich mit meiner PK ja was los getreten, ich wollte nur wissen was für Schiffe bzw. Boote auf dieser Karte sind. Hinten stand nichts drauf.  :-(
Harald beantwortete : ex Räumboote  das reichte
und danach habe ich die Listen gesucht - danke
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 April 2020, 16:49:21
Hallo,
 es liegt mir wirklich fern, hier mich vordrängeln zu wollen. Es war , wie sagt man, so ein Selbstläufer, denke ich mal.
Klaus möchtest Du weiter machen ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 15 April 2020, 17:08:36
Ach was, mach Du mal weiter.  top

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 April 2020, 23:16:36
Danke Klaus,
also weiter , soll doch Spaß machen, oder ?

Hier habe ich ein Boot und frage, welche Nationale es wohl fährt. Wo könnte es sich gerade aufhalten und vor allen Dingen, was ist das für ein Typ ? Wer das weiß kennt auch bestimmt den Namen.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 16 April 2020, 00:30:18
moin,

Wer das weiß kennt auch bestimmt den Namen.
... oder die beiden Namen ...

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 April 2020, 06:48:09
Sperrwaffenerprobungsboot der Klasse 742, Walther von Ledebur, später Mühlhausen (später Merlin)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 April 2020, 08:07:30
Urs     :TU:)
Lars    :TU:)

das ging aber wieder schnell. Beim nächsten mal muß ich wohl tiefer in die kiste greifen   :-D

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 16 April 2020, 08:33:49
Sperrwaffenerprobungsboot der Klasse 742, Walther von Ledebur, später Mühlhausen (später Merlin)

Betreff: Taucherboot "Mühlhausen"
Die Mühlhausen (Klasse 742A) verfügte über einen Rumpf aus Mahagoni in geleimter Holzbauweise (d. h. ohne Schrauben oder Bolzen). Sie war bis zu ihrer Außerdienststellung weltweit das größte Kriegsschiff in dieser Bauweise, das noch im aktiven Dienst stand.
Die Mühlhausen geriet 2004 aufgrund eines Tötungsdeliktes (https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/urteil-mord-an-bord-sechs-jahre-haft-1197128.html) in die Schlagzeilen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 April 2020, 09:12:25
danke für die interessante Info, Klaus.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 April 2020, 10:35:49
Was haben wir hier? Name und Schiffstyp?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 April 2020, 11:59:03
Hallo maxim ist der Standort in Deutschland?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 April 2020, 13:52:49
Das Foto habe ich nicht in Deutschland gemacht und der Heimathafen ist nicht in Deutschland . Ich kann auch nicht sagen, ob das Boot schon mal in Deutschland war (es wäre möglich).

Hier noch ein Foto:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 17 April 2020, 08:14:36
Auf dem zweiten Foto erkennt man ein paar der Ausrüstungsgegenstände, die für einen der Einsatzzwecke dieses Boots gebraucht wurden - den anderen kann man schwerer sehen. Das Boot ist übrigens richtig alt, mehr als 100 Jahre.

Man findet es östlich von Deutschland.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 17 April 2020, 08:22:12
Beim ersten Betrachten fielen mir die Beiboote der Kaiserlichen ein. Und wenn das Boot schon über 100 Jahre alt ist, käme das ja vielleicht hin. Aber ob das stimmt ? und dann welches Land ? Vielleicht Polen ?
Ehrlich gesagt, ich habe mal wieder keine Ahnung

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 17 April 2020, 08:30:39
"Kaiserlich" stimmt schon irgendwie, aber nicht die deutsche Kaiserliche Marine.  Es wurde für diese Marine gebaut, diente aber die meiste Zeit bei einer anderen (musste dafür aber nicht den Heimathafen wechseln).

Das war kein Beiboot.

Polen ist leider auch falsch.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 17 April 2020, 08:39:39
Finnland könnte es aber sein...oder?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 17 April 2020, 08:41:20
dann vielleicht ehem. KuK, jetzt Kroatien ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 17 April 2020, 08:51:03
Das gesuchte Boot liegt im "Forum Marinum" (https://www.discoveringfinland.com/wp-content/uploads/2010/06/Forum-Marinum-005.jpg), einem Seefahrtsmuseum am Fluss Aurajoki in Turku, Finnland

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 17 April 2020, 08:53:47
Richtig, das gesuchte Boot ist finnisch und gehört heute dem Schifffahrtsmuseum Forum Marinum in Turku.

Aber was war das Einssatzzweck und was ist der Name?

Hier noch ein Foto:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 17 April 2020, 09:03:54
Klaus  :TU:)   :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 17 April 2020, 09:05:26
Wie gesagt: gesucht ist immer noch der Einsatzzweck und der Name des Boots (der Ort war nicht gefragt).
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 17 April 2020, 09:21:01
Das Boot heißt "Wilhelm Carpelan". Vor dem Zweiten Weltkrieg diente es als Verbindungssboot für den Einsatz der Küstenartillerie. Zusätzlich hat das Boot an Minenräumarbeiten im Finnischen Meerbusen teilgenommen und diente lange Zeit als Verbindungsboot zwischen Turku und der Festung Utö.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 17 April 2020, 09:23:41
Danke! Vollkommen richtig!

https://en.wikipedia.org/wiki/Finnish_transport_vessel_Wilhelm_Carpelan (https://en.wikipedia.org/wiki/Finnish_transport_vessel_Wilhelm_Carpelan)

Die Minenräumvorrichtungen wurden von Museum wieder restauriert. Ich finde, dass das Boot sehr merkwürdig aussieht, irgendwie etwas U-bootartig.

Du bist dran!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 17 April 2020, 09:51:30
Bei mir würde es aus Zeitgründen 'ne Weile dauern, bis ich ein Rätsel stellen kann. Darum lasse ich anderen gerne den Vortritt.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 April 2020, 10:00:09
Hallo Klaus ich mach mal weiter mit 2 PK -hinten steht auch nichts drauf-was sind das für Schiffe?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 17 April 2020, 11:11:30
hallo Hartmut,

auch wenn ich wieder daneben liege, ich versuch`s einfach.

Bild 1 ein Panzerkreuzer , vielleicht Victoria Luise
Bild 2 links Küstenpanzerschiffe der Aegir Kl. mit den 2 schornsteinen nach Umbau, davor , vor Umbau. Ja und ganz re3cht ein Segelschulschiff, muß ich aber erst mal nachsehen.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 17 April 2020, 12:49:15
moin,

Bild 1 ein Panzerkreuzer , vielleicht Victoria Luise
Bild 2 links Küstenpanzerschiffe der Aegir Kl. mit den 2 schornsteinen nach Umbau, davor , vor Umbau. Ja und ganz re3cht ein Segelschulschiff, muß ich aber erst mal nachsehen.
Ja  :TU:)
Bild 1 zeigt eins der 5 Schiffe der VL-Klasse
Bild 2 links und Mitte Aegir bzw. Siegfried-Klasse, rechts wohl eins der Stosch-Klasse (ist aber kein Segel-Schulschiff mehr)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 17 April 2020, 13:23:52
Auf jeden Victoria Louise-Klasse, genauer vor dem Umbau (das waren aber keine Panzerkreuzer, sondern Geschützte Kreuzer; die hatten keinen Seitenpanzer).

Aber welches Schiff der Klasse? Das kann man eventuell an der Bugzier feststellen, aber bei der Auflösung?

/edit: Freya behielt länger die drei Schornsteine, hatte aber schon eine modifizierte Brücke und die beiden 8,8 cm in der Back, also Freya?

Könnte das auf dem zweiten Bild rechts die Blücher als Torpedoschulschiff sein? Deren Takelage wurde für diesen Zweck reduziert.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 17 April 2020, 18:26:28
Ich finde, dass das Boot sehr merkwürdig aussieht, irgendwie etwas U-bootartig.

Für mich war ein erster Gedanke: ein sowj. Torp-Schnellboot.

Wobei die Aufbauten auch etwas, in meinen Augen, an dieses Fahrzeug erinnern  :-D:

 --/>/> https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Zumwalt


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 18 April 2020, 19:14:10
Weil hinten nichts drauf steht weiß ich nicht welche Schiffe es sind= was soll ich nun auf die Karten schreiben welche es sind ? Urs bist du sicher !Oder Harald !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 18 April 2020, 20:01:05
moi, Hartmut,

nein, sicher bin ich NICHT.  Aber ich bin mal mutig und "lege mich aus dem Fenster" :O/Y

Vorschlag für Bild 1
Kreuzer II. Klasse der "Victoria Louise"-Klasse, Vermutung, basierend auf Form des Vormastes und Anzahl der Schornsteine, wahrscheinlich "Freya"  im Zeitraum 1907-1910

Vorschlag für Bild 2
Links im Bild die zwei Küstenpanzerschiffe Typ "Aegir", rechts davon ein Küstenpanzerschiff Typ "Siegfried" (vor großem Umbau (1898-1904)), rechts ein Schulschiff der "Stosch"-Klasse (aber nicht "Bismarck" oder "Gneisenau")

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 07:44:22
Freya ist, wie oben schon erwähnt, laut dem Gröner wahrscheinlich.

Das Schiff der Stosch-Klasse könnte Blücher sein - das einzige Schiff der Klasse, das laut Gröner ohne Segeltakelage noch diente.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 April 2020, 09:46:53
Blücher würde ich auch sagen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 10:19:32
Macht dann Hastei die nächste Runde? Er hat die Klassen identifiziert oder?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 April 2020, 10:25:33
gerne.

Ich habe hier was gefunden und möchte von Euch darüber was lesen, z.B. welches Land, etc.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 19 April 2020, 12:42:59
Ich danke Euch für die Auflösungen hier noch 2 von den genannten Schiffen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 13:23:24
Der niederländische Geschützte Kreuzer Hr. Ms. Noordbrabant als Wohnschiff (?, "opleidingsschip")
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 19 April 2020, 14:51:55
Das von Hartmut gezeigte Schiff 1 dürfte nicht die "Victoria Luise" sein , sondern die "Freya" ,
alle anderen hatten den gewaltigen Hauptmast , wie hier zu sehen auch bei der VL .
Auch wurde die Freya nicht zum 2-Schornsteinschiff umgebaut lt. WIKI , somit dürfte das
Foto nach dem ersten Umbau entstanden sein vor 1911

Edit : Von maxim korrigiert , ab 1911 umgebaut auf 2 Schornsteine , danke

                                                                                                             :MG:   halina
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 15:08:30
Freya hatten wir schon drei Mal ;)

Alle Schiffe der Victoria Louise-Klasse hatten ursprünglich den massiven Mast vorne und bei allen wurde er entfernt. Freya wurde 1911-13 noch mal umgebaut und erhielt dann zwei Schornsteine.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 April 2020, 16:27:43
Lars,  :TU:) du hast es aber schnell erkannt, hätte ich nicht gedacht .

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 16:58:59
Der Rumpf sah sehr nach einem Kreuzer der Holland-Klasse aus, also habe ich in "Pantserschepen, Pantserdeckschepen, Monitors" von Jt. Mulder und W.F. Ruygrok nachgeschaut. Da war nicht dieses Foto enthalten, aber ein anderes der Noordbrabant als Wohnschiff.

Hier die nächste Runde: wie heißt das Schiff?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 19 April 2020, 17:14:05
Ein ehem. M-Boot?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 17:15:20
Die Frage ist, was du mit "M-Boot" meinst. Es ist auf jeden Fall kein ehemaliger deutscher Minensucher.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 19 April 2020, 17:18:54
Schade. Aber es ist schon ein ehem. Kriegsschiff?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 17:21:32
Es wurde als Kriegsschiff gebaut und es ist eine gute Frage, ob man es, in dem Zustand auf dem Foto, noch als Kriegsschiff bezeichnen kann.

Mit Minenräumen hatte es schon auch mal zu tun.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 19 April 2020, 17:27:34
Hmm, evtl. ein ehem. britisches Konstrukt?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 19 April 2020, 17:42:42
moin, 

es ist ein staatliches oder zumindest halb-staatliches Forschungsschiff.

Die Kombination roter Rumpf - weißer Aufbau - roter Schornstein nutzen eine Reihe von Staaten wie zB Argentinien und Kanada

Da muß man sich "durchklicken", bis man`s findet.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 17:46:52
Dieses Schiff wurde weder in Großbritannien entworfen oder gebaut, noch wurde es je an die Royal Navy geliefert. Aber das gilt nur für dieses spezifische Schiff.

Das mit dem staatlichen Forschungsschiff stimmt, aber die Zahl der Forschungsschiffe, die mal als Kriegsschiffe gebaut wurden, ist nicht sooo gewaltig.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 April 2020, 17:55:11
ein ehem. deutsches Schiff ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 17:59:42
Nein, kein ehemalig deutsches Schiff. Ein ehemaliges deutsches Schiff hat, soweit ich es verstehe, dieses Schiff ersetzt.

Das gesuchte Schiff war mal ein Minensucher, aber keiner, der für Deutschland oder Großbritannien (oder sonst ein Land des Commonwealth) gebaut wurde.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: schiffbauer am 19 April 2020, 18:42:33
Das ist ein ehemaliger Minensucher/-leger der USN. Die türkische Marine hatte einige dieser abgelegten US-Schiffe. Der Name der Schiffsklasse ist mir leider entfallen.
LG
Schiffbauer
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 19 April 2020, 18:46:25
Richtig, das Schiff wurde ursprünglich für die US Navy gebaut. Dieses hier war aber nicht türkisch.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 19 April 2020, 19:38:12
moin,

Der Name der Schiffsklasse ist mir leider entfallen.
Auk (einige gingen vor der Normandie verloren)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 20 April 2020, 06:55:44
Richtig, das gesuchte Schiff wurde ursprünglich als Minensucher der Auk-Klasse für die US Navy gebaut.

Ich habe bisher zwei Schiffe der Klasse gefunden, die man als Forschungsschiffe bezeichnen könnte, und eines davon war türkisch. Wie oben schon geschrieben, war das gesuchte Schiff nicht türkisch.

/edit: Korrektur: ich habe drei Schiffe der Klasse gefunden, die man als Forschungsschiffe bezeichnen könnte.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 20 April 2020, 07:46:14
hallo,
als ich las, us Minensucher, klingelte es bei mir.
In meiner us Flotte läuft seit Jahren die Ravens mit, ohne das ich sie irgendwie beachtet hatte. Jetzt werde ich mal Front nach Backbord Pfeifen wenn ich sie passiere.

Es grüßt der Hastei

ps.   beim ersten Blick dachte ich aber an unsere Flottenbegleiter, aber nur bein ersten Blick.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 20 April 2020, 07:55:23
Manchmal wird die Raven-Klasse als eine Klasse mit der Auk-Klasse gesehen, oft aber als zwei verschiedene Klassen. Optisch sehen sich die beiden Klassen auf jeden Fall sehr ähnlich. Das gesuchte Schiff gehörte auf jeden Fall zu den späteren Schiffen, die man unter Auk-Klasse findet.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 20 April 2020, 15:23:01
Hier noch ein etwas weniger zensiertes Foto, was auch erahnen lässt, in welcher Gegend es eingesetzt wurde und warum der Rumpf rot gestrichen war:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 20 April 2020, 17:19:37
Südamerika, ich vermute das Schiff führt die Flagge von Uruguay.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 20 April 2020, 19:29:01
ROU Comandante Pedro Campbell (MSF-1) , Antarctic and Oceanographic Support Vessel, Uruguay, ex USS Chickadee (AM 59)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 21 April 2020, 06:59:21
Vollkommen richtig! Du bist dran!

Ersetzt wurde sie übrigens durch die Oyarvide, der ehemalige deutsche Bergungsschlepper Helgoland (Klasse 720), die jetzt als Forschungsschiff und zur Versorgung der Basis in der Antarktis dient.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 21 April 2020, 09:52:03
Gut, dann versuche ich mich mal.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 21 April 2020, 21:30:02
1.Hinweis

Ich war mal mit einem Deutschen unterwegs.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 22 April 2020, 06:48:15
Ein Schiff der Kaiserlich Japanischen Marine?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 22 April 2020, 07:55:10
Ja
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 22 April 2020, 19:23:03
2.Hinweis

Ein Amerikaner war auch dabei.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 22 April 2020, 22:17:41
Hat es evtl. etwas mit einem (Kick-)Boxer zu tun?  :MZ:


 :MG:

Darius


Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 23 April 2020, 07:18:29
Der Amerikaner hiess zwar nicht "Mike Tyson", aber die Richtung stimmt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 23 April 2020, 09:24:28
Briten und Franzosen waren auch vor Ort.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 April 2020, 10:13:46
dann spielst du auf den Boxeraufstand an ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 23 April 2020, 10:23:46
 :wink:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 23 April 2020, 10:30:40
Kanonenboot ATAGO?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 April 2020, 10:36:48
Kanonenboot Tsukushi kommt dem, wie finde eeetwassss nahe, aber auch nur etwas. Ein jap. Schiff mit einem Schornstein und zwei Masten, davon der vordere der größere ist, ich finde nix.  :-(

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 April 2020, 10:38:57
jetzt hab ichs gefunden, Peter K. hat das Rätsel gelöst. Gratuliere.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 23 April 2020, 10:46:41
Ja, das passt!

"Iltis" und Taku-Forts sagt fast Allen etwas. Das an der Aktion neben dem japanischen Kanonenboot "Atago" auch die russischen Kanonenboote "Gilijak", "Bobr" und "Korejetz" sowie die britische "Algerine" und der Franzose "Lion" beteiligt waren, geht gern mal unter.

Peter, dein Zug!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 23 April 2020, 11:25:16
Ich gebe ´mal an HASTEI ab ...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kalli am 23 April 2020, 11:55:30
"Iltis" und Taku-Forts sagt fast Allen etwas. Das an der Aktion neben dem japanischen Kanonenboot "Atago" auch die russischen Kanonenboote "Gilijak", "Bobr" und "Korejetz" sowie die britische "Algerine" und der Franzose "Lion" beteiligt waren, geht gern mal unter.

Nur der vollständigkeitshalber: von russischer Seite gehören noch die beiden Torpedoboote Nr. 204 ex Bobro (Борго) und 207 ex Ekenes (Экенес) dazu.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 April 2020, 18:10:13
Tja gar nicht so leicht was für Euch zu finden.
Was fällt Euch bei dem Gefährt ein ? Land, Aufgabe, Schicksal.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 23 April 2020, 18:35:05
Ein Rendel-Kanonenboot, aber welches?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 April 2020, 22:36:57
Rendel ? sagt mir nichts
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 23 April 2020, 22:44:45
Eine kurze Erklärung:

 --/>/> https://de.qwe.wiki/wiki/Flat-iron_gunboat
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 23 April 2020, 23:03:11
aha, also eine internationale Bezeichnung für diese Boote ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 24 April 2020, 06:48:31
Rendel-Kanonenboote beziehen sich auf einen Typ von Kanonenboot, der bei Armstrong unter der Führung von George Rendel entworfen wurde. Diese Werft baute solche Boote für zahlreiche Marinen und diverse Marinen (u.a. die deutsche Kaiserliche Marine) kopierten den Typ.

Es gab aber wirklich viele davon, bei vielen Marinen - also etwas aufwendig dieses spezifische Schiff zu identifizieren.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 24 April 2020, 07:57:12
hallo,
also es ist so ein Boot und das es schwierig ist , es zu identifizieren ist ja auch von mir gewollt .   :-D
Das es ein weltweit verbreiteter Typ ist, war mir nicht bekannt. Toll was ich hier auf meine alten Tage noch so dazulerne .

Das abgebildete Boot hatte ein bewegtes Leben bis 1940.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 24 April 2020, 08:25:20
Die norwegische "Uller"?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 24 April 2020, 09:07:41
genau Thomas !  :TU:) Kurze Zeit durften die Deutschen mit rumfahren.
Der Hinweis 1940 war wohl entscheident ?
Jetzt Du weiter .

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 24 April 2020, 10:19:32
Servus Hastei,

1940 und die "Frithjof" vorher. Ich vermutete einen Norweger und es passte.
So, nächstes Bild. Wurde gespendet für das Spiel hier. Danke an den Spender!

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: bodrog am 24 April 2020, 10:43:44
Slawa nach dem 17. Oktober 1917

und hier in anderer Perspektive

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/48/Slawa.jpg
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 24 April 2020, 10:54:04
GUT!

Deine Runde Bodrog.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 26 April 2020, 11:02:56
Servus,

gut, dann lege ich nach. Welches Schiff, wann und wo?

Deichkinder sind nicht zugelassen  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 April 2020, 11:15:01
Hallo,
ich denke mal, es geht nach China, Truppenablösung. Der Dampfer ? Königin Luise ? Jahr ? 1913 ?  Hafen ? Bremerhaven ?                  Lauter Fragezeichen.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 26 April 2020, 11:27:26
Sehr schön Hastei!

"Königin Luise" 1913. Nur wo? Bremerhaven ist es nicht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kalli am 26 April 2020, 11:34:41
dann war sie auf dem Rückweg von Tsingtau?

(siehe Zopfmann im Vordergrund)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 26 April 2020, 11:40:38
ich würde Kalli zustimmen--1913 hat die „Königin Luise „den Ablösetransport für die in Tsingtau eingesetzten Soldaten durchgeführt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 April 2020, 11:54:36
ja, Tsingtau wird es sein. Den Chinesen mit dem langen Zopf wir man in Bremerhaveb vergeblich suchen.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 26 April 2020, 11:59:16
Servus,

Immer diese Chinesen!

Tsingtau 1913, "Königin Luise" Ablösung

Kalli oder Hastei, wer mag macht weiter.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kalli am 26 April 2020, 12:04:03
ein leichtes Rätsel.
Welches Schiff habe ich wo aufgenommen?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 26 April 2020, 12:32:24
Hallo Kalli
Russische Fregatte „Druzhnyy“Krivak-Klasse in Moskau um ein Museum zu schaffen. Ist in einem schlechten Zustand  29. Juni 2007.
Hier in Kiel 1998
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kalli am 26 April 2020, 13:06:12
Ja es ist Druschnyj (ДРУЖНЫЙ) vom Projekt 1135. Das Foto habe ich 2009 in Moskau aufgenommen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 April 2020, 13:18:44
Es ist richtig, dass die 2016 verschrottet wurde?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Deichkind am 26 April 2020, 13:51:36
Hallo zusammen,
das Foto der "Königin Luise" ist sehr schön!
Allerdings, Hasteis #1060 Bemerkung "Den Chinesen mit dem langen Zopf wir man in Bremerhaveb vergeblich suchen." möchte ich dahingehend relativieren, daß sich bereits um diese Zeit eine Reihe Chinesen in Brhv aufhielten, da es zum einen mehrere gab, die in der Wäscherei des NDL arbeiteten, aber auch solche, die sich danach in Bremerhaven niederließen.
Schönen Sonntag,
Deichkind
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 26 April 2020, 14:22:17
Welches Schiff im Vordergrund?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 April 2020, 14:47:37
Ein griechischer Minensucher der MSC 294-Klasse, entweder Alkyon, Acra oder Aedon?

Es gibt aber noch zahlreiche andere Schwesterschiffe, die früher außer Dienst gingen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kalli am 26 April 2020, 15:11:12
Es ist richtig, dass die 2016 verschrottet wurde?

Noch zur Beantwortung der Frage von Maxim:
Ja, 2016 wurde sie verschrottet.
Ursprünglich war sie als Bestandteil eines Museums geplant, was sich zerschlagen hat. Es gab auch den Plan, ein schwimmendes Kasino einzurichten. Auch dieser Plan ging nicht in Erfüllung, weil dem das Gesetz über das Verbot von Glücksspielen in Moskau entgegen stand. Auf der gegenüberliegenden Seite des Moskwa-Kanals befindet sich ja schon das U Boot PL B-396 (ПЛ Б-396) und der Ekranoplan Orljenok (Орленок), was dann ein interessantes Ensemble ergeben hätte. Von dort habe ich auch das Foto gemacht.
Anfang 2016 hat man mit der Demontage an Bord begonnen und dann am 25.04.2016 per Schlepper zum Verschrotter bugsiert.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 April 2020, 15:20:43
Danke für die Info! Das ist schade!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 April 2020, 16:39:56
@ Deichkind,
hatten die Chinesen denn in Bhv auch so einen langen Zopf ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 April 2020, 17:15:32
Das hängt davon ab, ob sie Anhänger der Kaiserreichs/Traditionalisten oder nicht waren. Anhänger der Republik bzw. des westlichen Lebensstils hatten keine solche Frisur. Die chinesische Revolution war 1911/12.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 26 April 2020, 19:34:53
Moin!
Das Schiff war die Fregatte der KRIVAK - Klasse Druzhnyy.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 27 April 2020, 11:37:51
Hallo maxim Treffer  top In Piräus
Typ US Bluebird
Nachtrag es ist die "Aedon"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 April 2020, 14:34:55
Hier die nächste Runde: welches Schiff haben wir hier?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 27 April 2020, 15:00:40
USS Selfridge (DD-357)?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 April 2020, 15:42:14
Nein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 April 2020, 18:23:49
ital. Zerstörer Carabiniere. ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 27 April 2020, 18:28:28
Leider auch nicht. Das Geschütz, das auf die Brücke geflogen ist, ist etwas kleiner als die 12,7 cm der Selfridge und die 12 cm der Carabiniere.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 April 2020, 19:55:34
moin,

ich denke, es handelt sich um einen Hunt-Zerstörer

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: stechlin am 27 April 2020, 23:57:48
Es dürfte sich um den griechischen Hunt III Zerstörer Adrias handeln, der am 22.10.1943 in der Nähe der Insel Kalymnos auf eine Mine lief und dabei sein Vorschiff verlor.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 28 April 2020, 06:57:32
Vollkommen richtig, die griechische Adrias und wie stechlin schreibt, nach einem Minentreffer!

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0a/Greek_destroyer_Adrias.jpg/775px-Greek_destroyer_Adrias.jpg)
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Greek_destroyer_Adrias.jpg (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Greek_destroyer_Adrias.jpg)

Sie wurde danach nicht wieder komplett hergestellt.

stechlin ist dran!

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: stechlin am 28 April 2020, 22:21:35
Dann versuch ich es einmal: welches Schiff ist hier zu sehen?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 April 2020, 16:13:36
Sieht sehr spannend aus, ziemlich nach einem Eisbrecher oder einen ähnlichen Schiff.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 April 2020, 16:16:28
Hallo stechlin ist es etwa dieses Schiff
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: bodrog am 29 April 2020, 18:18:49
Vom Aussehen her: Eisbrecher Zar Michail Feodorowitsch, später Wolynets, dann Väinämöinen und zwischendurch ganz zum Schluss wieder Suur Tõll

Edit: Smutje war (wesentlich) schneller
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: stechlin am 29 April 2020, 20:58:50
Suur Töll (estnisch: der Große Töll") ist richtig. Der Eisbrecher wurde 1913/1914 auf der Stettiner Vulkan-Werft gebaut und liegt heute im Museumshafen von Talinn.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 30 April 2020, 09:28:43
Hier noch ein Bild von Seeseite
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 30 April 2020, 12:29:26
Wie viele Museumsschiffe gibt es da? Es soll ja noch das U-Boot geben, im Hintergrund auf den Fotos sieht man teilweise noch Minensucher.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 30 April 2020, 12:37:35
Hallo Maxim  im Außenmuseum liegen viele -wenn du willst schicke ich dir per Mail
Gruß Hartmut
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 30 April 2020, 12:45:22
Hi Hartmut,
vielen Dank für das Angebot! Ich habe dir eine Nachricht mit meiner Adresse geschickt.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 30 April 2020, 13:33:54
Welches ist dieses Schiff?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: stechlin am 30 April 2020, 23:21:33
Zu der Frage von Maxim:
Ich denke, es seien an die 20 Schiffe. Darunter sind (oder waren 2016) auch fünf ehemalige Minensuchboote der Deutschen Marine. Hier eine kleine Auswahl.



Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: stechlin am 30 April 2020, 23:23:59
Nachtrag 1

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: stechlin am 30 April 2020, 23:27:44
Nachtrag 2

Hinweis: die Namen der Boote sind vertauscht, Entschuldigung!

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 Mai 2020, 07:11:10
Vielen Dank für die Fotos der Minensucher dort!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 Mai 2020, 13:40:57
Antwort # 1092 nicht vergessen  :wink:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 Mai 2020, 14:10:07
Vielleicht braucht es noch ein Foto?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 Mai 2020, 16:16:43
aber nur innen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 Mai 2020, 17:44:23
Ich erkenne das Schiff so nicht.

"Kapten" scheint es im Schwedischen und Estnischen zu geben, vielleicht noch in anderen Sprachen, die mit dem Schwedischen bzw. dem Estnischen verwandt oder beeinflusst sind?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 Mai 2020, 18:07:31
Kapten ist in schwedisch es ist ein schwedisches Schiff
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 02 Mai 2020, 07:37:13
Ich tippe mal stark auf die "Sankt Erik"....
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 02 Mai 2020, 10:13:53
Hallo Tino  top
Nun bist du dran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 02 Mai 2020, 11:34:51
Da ich gerade nichts parat habe und gleich weg muss übergebe ich an den nächsten Rätselwütigen :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 02 Mai 2020, 12:40:12
Dann mach ich mal weiter, bin so frei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 Mai 2020, 18:39:35
Ist das Panther oder Leopard der KuK Kriegsmarine?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 02 Mai 2020, 23:39:54
nein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Mai 2020, 00:08:05
ist das eine Hilfe ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 Mai 2020, 08:12:43
Ein niederländischer Geschützter Kreuzer der zweiten Serie der Holland-Klasse, Gelderland eventuell?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Mai 2020, 08:43:56
Super Lars !  :TU:) so iset. Die niederl. "Gelderland"

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 Mai 2020, 09:18:18
Sind die Fotos Ausschnitte aus einem Film?

Welches Schiff haben wir hier?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Mai 2020, 14:51:31
Hallo Lars könnte das das Heck vom Eisbrecher Stettin sein!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 Mai 2020, 15:13:01
Stettin sieht achtern etwas anders aus:

(http://www.modellmarine.de/images/albums/eisbrecher_stettin/stettin15.jpg)

(http://www.modellmarine.de/images/albums/eisbrecher_stettin/stettin13.jpg)

(http://www.modellmarine.de/images/albums/eisbrecher_stettin/stettin3.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1812:eisbrecher-stettin&catid=216:museumsschiffe (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1812:eisbrecher-stettin&catid=216:museumsschiffe)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: ziege am 03 Mai 2020, 16:49:18
Hallo,

dass ist der Eisbrecher Elbjørn in Aalborg an der Hafen-Promenade.

Grüsse,

Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 Mai 2020, 16:51:18
Hi Uwe,
vollkommen richtig, dass ist der ehemalige dänische Eisbrecher Elbjørn (in Aalborg als Restaurantschiff).

Mehr Fotos von 2018:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5480:eisbrecher-elbjoern&catid=216 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5480:eisbrecher-elbjoern&catid=216)

Keine Ahnung, ob sie noch existiert. Das Restaurant ist wohl schon lange Pleite und sie sollte letztes Jahr zum Verschrotten verkauft werden.

/edit: wurde zum Verschrotten verkauft:
https://www.soefart.dk/article/view/656722/elbjorn_solgt_til_skrot_kommer_snart_til_frederikshavn (https://www.soefart.dk/article/view/656722/elbjorn_solgt_til_skrot_kommer_snart_til_frederikshavn)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: ziege am 03 Mai 2020, 17:21:01
Eins habe ich noch gefunden.

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Mai 2020, 19:02:37
sieht aus wie eine Fregatte der "Holland-Klasse"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: ziege am 03 Mai 2020, 19:27:14
Korrekt, top

dass ist das Offshore-Patrol-Vessel Zeeland im April in AAlborg.

Grüsse,

Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Mai 2020, 19:31:57
ja Uwe wir beide raten wohl allein -keiner mehr Interesse
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 03 Mai 2020, 23:17:32
Moin, oh Nein!
Interesse besteht sehr wohl!
Aber es mangelt an der Zeit für die Teilnahme!
Ich finde dieses Rätsel trotzdem Klasse!

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 Mai 2020, 23:31:44
nee Hartmut,
jeder hat sein Spezialgebiet und dauernd gucken klappt auch nicht.
Macht bloß weiter !1

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 04 Mai 2020, 10:26:40
ihr habt recht als Rentner habe ich viel Zeit  8-)
Auf ein Neues
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 04 Mai 2020, 11:04:12
Moin, das müsste der Dampfer "Vorwärts" als Pionierschiff in Rostock sein.

Viele Grüße  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 04 Mai 2020, 11:17:07
ihr habt recht als Rentner habe ich viel Zeit  8-)

Off-topic:
Da bist du aber der einzige, den ich kenne. Alle anderen haben noch weniger Zeit als vorher, seit sie Rentner sind.  :MLL:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 Mai 2020, 11:28:01
Einspruch ! Ich habe auch alle Zeit der Welt - na ja fast.  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 04 Mai 2020, 11:52:27
Hallo Stefan  top
Ja es ist die 1903 als GRETE CORDS bei der Aktien-Gesellschaft „Neptun“, Schiffswerft & Maschinenfabrik Rostock gebaute Dampfer. Es ist das erste Seeschiff der DDR und erhält den programmatischen Namen VORWÄRTS.Im Jahre 1950 dampft die VORWÄRTS auf ihrer ersten Reise mit gut 1000 Tonnen Stückgut nach Ventspils in der UdSSR  (jetzt Kleinstadt von rund 35000 Einwohnern an der Ostküste Lettlands) . Wegen Unwirtschaftlichkeit und vieler Reparaturen wird sie 1954 außer Dienst gestellt und wurde fortan in Rostock als stationäres Lehrschiff der Pionierorganisation „Ernst Thälmann“ genutzt. Bis 1988 war die VORWÄRTS im Rostocker Stadthafen stationäres Lehrschiff für die maritime Erstausbildung der Jugend.Die Verschrottung des symbolträchtigen Dampfers erfolgte im April 1989  trotz massiver Proteste der Bevölkerung.
Das Schiff trug die Namen: Grete Cords- Johann Ahrens und zuletzt Vorwärts
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 05 Mai 2020, 08:26:54
Moin Smutje,
So hatte ich das auch noch im Hinterkopf, Schade mit der Verschrottung so kurz vor der Wende, der Dampfer hätte ein Klasse Museum abgegeben!
Ich werde voraussichtlich heute Abend an meinem Rechner sitzen, mache dann mit einem neuen Bild hier weiter! Schreibe gerade von meinem Tablet, da habe ich kaum Bilder drauf.

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 06 Mai 2020, 00:30:28
Moin,

hier geht es nun mit dem versprochenen Bild weiter!
Auf welchem Schiff war ich 1998?
Viel Spaß beim Rätseln!

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 06 Mai 2020, 00:44:37
moin,

Auf welchem Schiff war ich 1998?
Die Rumpfnummer ist dreistellig mit Quersumme 8.  :wink: Dies ist keine Lösung.  :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: jockel am 06 Mai 2020, 08:32:33
Ein Ahornblatt am Schornstein, dann wird es wohl ein Museumsschiff in Kanada sein.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 06 Mai 2020, 15:25:00
Könnte das der kanadische Zerstörer Haida sein!
Jetzt Museumsschiff in Hamilton
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Bugsierstefan am 06 Mai 2020, 18:12:47
Moin Smutje

Richtig, es ist die Haida! Zu dem Zeitpunkt, wo ich den besichtigte, lag der noch in Toronto.
Zwischenzeitlich wechselte der Liegeplatz nach Hamilton.
Die Rumpfnummer hatte ich gar nicht drauf, als ich das Foto einstellte.....hallo Urs  :wink:
Das Bild ist ein Scan vom Dia, damals musste man sich die Motive noch gut überlegen, wie schnell war ein 36er Film vollgeknipst.
Wir waren damals eine Woche in Toronto, da musste ein Besuch auf diesem Zerstörer einfach sein!
Smutje, der Staffelstab geht wieder an dich
Viele Grüße  :MG:

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 06 Mai 2020, 19:26:30
Welches Schiff ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 06 Mai 2020, 19:33:31
Hallo,
sieht aus wie eine Marokkanische Fregatte der Floreal-Klasse.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 07 Mai 2020, 11:15:29
Hallo Jörn Richtig  top es ist die Fregatte 611-Mohammed

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 07 Mai 2020, 12:13:59
Welcher Dampfer ist hier zu sehen? Aufnahme um 1930.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 07 Mai 2020, 12:23:25
Moin Jörn,
das ist die "Undine"

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 07 Mai 2020, 12:31:40
Nein, nicht "Undine".
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 07 Mai 2020, 14:03:29
Ist es die "Swanti" !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 07 Mai 2020, 14:33:11
Nein ,auch die Swanti nicht.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 07 Mai 2020, 15:02:14
Ist es denn die "Albatros", die jetzt in Damp 2000 aus dem Strand liegt?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 07 Mai 2020, 15:10:58
Nein, auch "Albatros" nicht, aber der gesuchte Dampfer wurde auch in Papenburg gebaut.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 07 Mai 2020, 16:10:31
Prinz Heinrich von 1909 ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 07 Mai 2020, 16:14:51
Nein auch nicht "Prinz Heinrich". Eine kleine Hilfestellung:
Die Lebensdauer des Dampfers vom Stapellauf bis zum Abbruch betrug 57 Jahre.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 08 Mai 2020, 07:10:28
Noch ein Hinweis:
Der Dampfer wurde unter den Namen eines Bürgermeisters von Whv. in Dienst gestellt.
Hier ist aber ein anderer Name gesucht.
Grüße Joern
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 Mai 2020, 09:41:23
noch ein Versuch :
Bäderdampfer Stubbenkammer, ex Bürgermeister Dr. Ziegner-Gnüchtel.
Es ist mehr geraten.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: joern am 08 Mai 2020, 09:54:58
Hallo Hastei,
richtig geraten, allerdings hieß der Dampfer zur Zeit der Aufnahme "Ernst-Moritz Arndt".
Grüße Joern
https://de.wikipedia.org/wiki/Dr._Ziegner-Gn%C3%BCchtel (https://de.wikipedia.org/wiki/Dr._Ziegner-Gn%C3%BCchtel)

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 Mai 2020, 10:55:41
naja, Joern, mit Ach und Krach hab ich`s nach gefühlten 100 Stunden Suchen einigermaßen hingekriegt.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 Mai 2020, 11:14:13
Hallo Harald so lange habe ich nicht gesucht und trotzdem nicht gefunden :MZ:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 Mai 2020, 11:16:38
so, ich habe mich erholt und ein neues Schiff gefunden.
Was könnt ihr mir dazu sagen ? Ein Lazarettschiff- ist klar.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 Mai 2020, 12:16:59
moin,

Ich vermute `mal: 1. Weltkrieg

Es muß kein offiziell angemeldetes (!) Lazarettschiff (https://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/km/laz.htm) sein, es könnte auch ein schwimmendes Lazarett des Heeres sein, das aus einem Flußschiff umgebaut wurde.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 Mai 2020, 18:26:46
Ja Urs,
ein im 1.WK vom Heer eingesetztes Binnenschff auf dem Njemen, soll den Namen Danzig haben. Sie nannten es Lazarettschiff, verständlich wie ich finde, aber die Marine versteht unter Lazarettschiff etwas anderes. Hat wohl auch was mit der Anmeldung beim intern. Roten Kreuz zu tun.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 Mai 2020, 18:05:48
moin,

ich hatte gar nicht vor, das Rätsel selbst zu lösen ...

aber dann ... soll es ja weitergehen ... also ...

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 Mai 2020, 18:16:26
ich versuchs wieder.
ein brit. Monitor, vor belgischer Küste, 1914.
HMS Excellent, mit 9,2"

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 Mai 2020, 18:34:50
moin, Hastei,

HMS Excellent, mit 9,2" 
Die Rätselreihe hast Du Dir aber flott (< 12") zurückgeholt  :MG: top

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 Mai 2020, 22:55:07
  :MG:          es ist immer Zufall, wann man gerade ein Rätsel oder Quiz aufruft.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 Mai 2020, 00:06:38
so, mein Rätsel :

was erkennt ihr ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 10 Mai 2020, 11:35:48
Hallo Harald das ist das russische Rot Kreuz Schiff "Orel" vor Tsushima
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 10 Mai 2020, 17:15:54
 :TU:) Gut Hartmut    :MG:

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 10 Mai 2020, 19:09:07
Hier eine AK aus Kiel -was für Schiffe sind das ? Es steht nichts hinten drauf.Am Bildrand ist Luchs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 10 Mai 2020, 19:30:30
rechts Flottentender HELA
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 10 Mai 2020, 19:39:16
Das links liegende Schiff könnte ein Minensucher vom Typ 1916 sein , der von der Reichsmarine
übernommen wurde .

                                                                                                      Gruss  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 10 Mai 2020, 20:18:49
Hallo Günter hatten die MS vom Typ 1916 nicht M..und dann die Nummer oder erhielten sie später die Raubtier-Bezeichnungen wie Luchs-Jaguar usw.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 10 Mai 2020, 22:13:10
moin,

oder erhielten sie später die Raubtier-Bezeichnungen wie Luchs-Jaguar usw.
Nein.
Die Torpedoboote 1923 und 1924 (jeweils 6) führten die Raubvogel und Raubtiernamen

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 11 Mai 2020, 13:53:31
Moin Hartmut ,

Von der Reichsmarine wurden ca. 50 M-Boote übernommen , die aber nicht alle aktiviert wurden,
einige davon als Tender-Begleit-oder Schulboote in Fahrt , oder wie das erste Foto zeigt mit
Nummern am Bug versehen hier bei einer Halbflottille .
Die erstgenannten Boote führten meistens keine Nummern , sondern Namen wie hier ex M 108
als Artillerie-Schulboot "DELPHIN" .

                                                                                                            Gruss  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Peter K. am 11 Mai 2020, 16:07:56
... wobei die erste Aufnahme insofern kein besonders gutes Beispiel ist, weil es neben 5 Minensuchbooten, darunter M 136, M 98 und M 66, auch ein ehemaliges Torpedoboot, nämlich T 158, zeigt, verrmutlich als sogenanntes Bojenboot..
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 Mai 2020, 11:07:25
von der AK Kiel haben wir schon 2 Schiffe rechts den Flottentender Hela und links  den Minensucher Luchs-wer kennt das Schiff in der Mitte
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Mai 2020, 11:16:00
sorry Hartmut,
Luchs = Torpedoboot der Raubtier-Klasse
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Mai 2020, 11:21:10
Flottentender Hela, ein ex Minensucher, auch das Boot in der Mitte ist ein Minensucher vom Typ 16,
ist aber auch schon festgestellt worden. Interessant finde ich den Grauen hinter der Hela. scheint mir auch ein ex M Bock 16 zu sein.

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Mai 2020, 11:35:11
scheint ja ein beliebter Foto-Standort zu sein-
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 Mai 2020, 11:37:54
ja mein Harald da machst du mit deinem Bild gleich weiter - das ist aber kein so altes Bild  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 12 Mai 2020, 12:04:16
Moin Hastei ,  das ist rechts liegend der U-Boot-Tender "ACHERON"  ( M 113 )   Gruss  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Mai 2020, 13:06:35
das habe ich mir schon gedacht, macht ja auch sinn bei den vielen Booten.
Hartmut, waren da nicht andere eher dran mit der Entschlüsselung deines Fotos ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 12 Mai 2020, 13:19:08
Zu der AK von Hartmut noch ein Hinweis , hatte hier geschrieben : links liegend ein M-Boot vom
Typ 1916 , es dürfte sich hier um M 134 handeln , das 1928 als Stations-Tender den Namen
"FRAUENLOB"  erhielt zur Erinnerung an den 1916 versenkten Kreuzer SMS "Frauenlob"

                                                                                                            Gruss  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Mai 2020, 13:26:36
Günter, das ist aber jetzt eine Vermutung von Dir ?

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 Mai 2020, 14:24:32
der als erster dran war hat heute Geburtstag  :birthday:(Peter K )
hier noch 2 PK von den erwähnten Schiffen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 Mai 2020, 16:39:03
hier die Frauenlob, von der Günter sprach
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 13 Mai 2020, 15:59:41
Mit diesem Kombifrachter , hier in einem deutschen Hafen liegend , gab es vor einigen Jahren
ziemlich grosse Probleme , wie ist der Name dieses Schiffes ?

                                                                                                              :MG:  halina
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 13 Mai 2020, 17:40:29
Moin Halina,
das auf dem Foto zu sehende Frachtschiff ist die "Purple Beach". IMO 9138135.
Abbruch 2017 in Alliage.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 13 Mai 2020, 18:10:25
Moin Manfred , 

Schnell gefunden  :TU:) ,  auf dem 192 meter langen Frachter entzündete sich im Mai 2015 die
Düngemittel-Ladung und verursachte einen Großbrand der erst nach vielen Stunden Einsatz der
"NORDIC" und der "NEUWERK" unter Kontrolle gebracht werden konnte , anschließend nach
Wilhelmshaven geschleppt und später als Totalverlust deklariert .
Hier noch zur Erinnerung 2 Fotos vom Havariekommando Cuxhaven .
                                                                                                            Grüsse  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 14 Mai 2020, 08:10:14
Moin zusammen,
den Namen, die Werft und die Aufgabe dieses in der Anlage liegenden Schiffes
hätte ich sehr gerne gewusst.
Wird, oder wurde auch militärisch genutzt.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 Mai 2020, 07:36:52
Ist es britisch oder in Großbritannien gebaut?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Mai 2020, 08:42:50
Moin Maxim,
das Schiff ist von einer deutschen Werft gebaut worden und wurde zu dem
Zeitpunkt der Aufnahme militärisch einwandfrei geführt.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 15 Mai 2020, 10:13:01
aber ich denke mal bei einer Werft im Osten und dann für die UdsSR.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Mai 2020, 10:16:43
Moin Harald,
nein, im Osten ist es nicht gebaut worden, da hätte ich es ja auch nicht fotografieren können.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Mai 2020, 11:18:40
Moin,
noch eine kleine Hilfe, das Schiff ist nicht grau gestrichen, sondern in Khaki gehalten.
Diesen Farbton gibt es auch bei Navyschiffen tatsächlich.

Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 Mai 2020, 11:20:03
War/ist es im Indischen Ozean im Einsatz?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Mai 2020, 11:21:58
Moin Maxim,
davon ist auszugehen.
Beste Grüße
Manfred Heinken

Noch ein Tip: das Schiff ist noch bei der Bremer Vulkanwerft gebaut worden.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Mai 2020, 12:42:32
Moin zusammen.
nun löse ich das einmal auf.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 Mai 2020, 14:08:04
Hmm, warum löst Du schon auf? Da hatte doch kein Mensch Zeit auch noch zu suchen. Etwas Zeit muss man den Leuten schon geben. Nicht jeder kann 24/7 sich dem Lösen des Rätsels widmen.
 
Auch ein Tipp: besser keine Tipps per "edit" eines existierenden Beitrags geben. Das bekommt dann nicht jeder direkt mit.  Ich habe den Tipp erst gesehen, als das Rätsel schon aufgelöst war.