Forum Marinearchiv

Boardleben => maritime Reiseberichte => Thema gestartet von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 09:25:22

Titel: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 09:25:22
moin,

außer den "wo war ich ?"-Motiven ergab sich während meiner Fahrten noch diese Rätselmöglichkeit: welche Schiffe sind hier zu sehen ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 21 Oktober 2019, 09:39:36
hsllo Urs,
das obere ist bestimmt ein Ami, welcher müsste ich nachsuchen. habe aber leider jetzt keine zeit, meine Frau steht schon unten und wartet auf mich  :-D :-D

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 10:05:17
moin,

das obere ist bestimmt ein Ami, welcher müsste ich nachsuchen.
such nicht, denn es ist keiner :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 21 Oktober 2019, 11:21:53
Hallo,

Zweite ist eine Type F 70 (Frankreich) aber welche ?

Gruß

Maurice
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 11:27:38
moin, Maurice,

Zweite ist eine Type F 70 (Frankreich) aber welche ?
Bravo :TU:)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 21 Oktober 2019, 11:36:25
Moin!
Beim ersten Foto hätte ich auch zuerst auf USA getippt.
Da es aber nicht US Navy ist, hat mich eine einzigartige Kombination zu einer anderen Lösung gebracht:
- Rumpf, Masten wie Landungsschiff,
- Auf der Back eine 127mm

Das ist einzigartig und nur auf der dänischen Absalon oder Esbern Snare vorhanden.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 11:40:14
moin,

Das ist einzigartig und nur auf der dänischen Absalon oder Esbern Snare vorhanden.
Ja :TU:) :MG: 

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 21 Oktober 2019, 12:00:42
moin,

Rätsel schon beendet ... wer macht weiter ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 21 Oktober 2019, 12:17:26
Moin!
Ich habe zwar nur 50% gelöst, bin aber gerade online,
daher stelle ich mal ein Bild aus dem Jahr 1989 ein.

Hierzu gibt es eine Geschichte:
Wir führten eine Such- und Rettungsübung durch.
Das Schlauchboot im Vordergrund gehörte zu der Übung.
Eine deutsche Einheit hatte einen "Dummy" ausgesetzt und wir sollten ihn mit mehreren Einheiten suchen.
Gefunden hatte ihn allerdings das gezeigte Boot, das gar nicht zur Übung gehörte! (Peinlich - Peinlich)

Ach ja: Die Flagge habe ich rausgeschnitten  :MLL:
Sonst wäre es für Spezialisten wie Urs zu einfach....

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Oktober 2019, 09:58:29
Hallo Maurice
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 22 Oktober 2019, 10:14:08
Danke !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Oktober 2019, 10:59:10
Hallo Uwe könnte es einer von denen sein !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 22 Oktober 2019, 11:09:34
moin,

Gefunden hatte ihn allerdings das gezeigte Boot, das gar nicht zur Übung gehörte!
Ich glaube, daß die Marine die achtern sichtbare Waffe für das Boot nicht im Ausland kaufen mußte :wink:

Hallo Uwe könnte es einer von denen sein !
Im Prinzip ja, aber ich denke: kleiner.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 22 Oktober 2019, 12:03:25
Moin!
Urs hat recht, das gezeigte Boot ist keine 20m lang.
Die von smutje505 gezeigten sind echte Schnellboote. Mein Bild zeigt ein Wachboot.

Gruß Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 Oktober 2019, 12:04:01
Könnte das hinkommen - V01 Skanör
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 22 Oktober 2019, 12:10:08
Könnte das hinkommen - V01 Skanör
SUPER!  :MG:
Das ist richtig. Das Boot hatte vor der Entstehung des Fotos sogar noch zwei 533mm Torpedorohre.
Schöne Montage mit der Flagge! Natürlich ist es Schweden.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Oktober 2019, 10:47:00
moin,

Urs hat recht, das gezeigte Boot ist keine 20m lang.
DAS habe ich nie behauptet :SO/( :-D ... weil es nämlich nicht stimmt ...
http://www.navypedia.org/ships/sweden/sw_cf_t42.htm (http://www.navypedia.org/ships/sweden/sw_cf_t42.htm)

... und diese Boote hatten - da schüttelt sich der deutsche S-Boot-Fahrer - Otto-Motoren :roll:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 23 Oktober 2019, 18:03:30
moin, Maurice und Hartmut,

Einer von Euch beiden ist als erfolgreicher Rätsellöser "dran" mit einem eigenen Rätsel ...
... wenn Ihr wollt :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 23 Oktober 2019, 18:35:12
Könnte das hinkommen - V01 Skanör
SUPER!  :MG:
Das ist richtig. Das Boot hatte vor der Entstehung des Fotos sogar noch zwei 533mm Torpedorohre.
Schöne Montage mit der Flagge! Natürlich ist es Schweden.

Gruß: Uwe

Zwei Boote dieser Klasse sind heute wieder in originalem Aussehen unterwegs:
https://www.hnsa.org/wp-content/gallery/t46/cache/t46-t56.jpg-nggid03372-ngg0dyn-313x276x100-00f0w010c011r110f110r010t010.jpg (https://www.hnsa.org/wp-content/gallery/t46/cache/t46-t56.jpg-nggid03372-ngg0dyn-313x276x100-00f0w010c011r110f110r010t010.jpg)

Siehe hier:
https://www.veteranflottiljen.se/ (https://www.veteranflottiljen.se/)


Gruß
Tino

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 23 Oktober 2019, 19:18:02
Gut Urs habe ein leichtes Rätzel auf die schnelle
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 23 Oktober 2019, 20:41:11
Hallo,
Bildunterschrift bei "Volksmarine auf Wacht" Seite 163 Ausgabe 1983 von Flohr, Rosentreter, Seemann :
Mittlere Landungsschiffe der sozialistischen Ostseeflotten  :?
Das Foto gab es auch in anderen Publikationen. Weiß nur nicht mehr wo.

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 23 Oktober 2019, 21:06:27
Moin!
Von links nach rechts in NATO - Bezeichnungen:
- ROPUCHA - Klasse, Russland
- POLNOCNY - Klasse, Russland oder Polen
- ROBBE - Klasse, DDR (nur eine Vermutung!)

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 Oktober 2019, 15:15:04
Super Uwe sogar die Robbe stimmt  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 24 Oktober 2019, 15:31:51
moin,

die Robbe
wie wir durch Olpe :TU:) wissen: Pinnipedia

Den konnte ich mir nicht verkneifen  :wink:


Uwe, Du bist an der Reihe :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 25 Oktober 2019, 18:40:34
Hallo Urs hier die Treffen der Pinnipedia Fahrer - die ich seit 2006 nur für die Besatzungsmitglieder des Schiffes "Robbe" 505-513 organisiere.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 Oktober 2019, 18:50:05
moin, Hartmut,
 :TU:)  Ich wünsche Euch noch viele weitere Treffen  :MG:   auch wenn der Kreis kleiner wird  :cry:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 25 Oktober 2019, 18:58:43
Moin!
Welches Boot habe ich hier 1981 in der Ostsee fotografiert?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 Oktober 2019, 19:04:25
moin,
und sehr geschwind :O/Y
fuhr es mit dem Ostseewind

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 25 Oktober 2019, 19:07:51
moin,
und sehr geschwind :O/Y
fuhr es mit dem Ostseewind

Gruß, Urs
Ja! Und wenn man dem Namen den letzten Buchstaben entfernt, wird daraus ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz!  :MLL:

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 25 Oktober 2019, 19:16:28
moin, Uwe,

ich sehe das Rätsel also noch nicht als gelöst an  :O/Y

und doch nicht Betäubungsmittel ... das sind bewußtseinserweiternde Substanzen  :-D

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 25 Oktober 2019, 19:22:05
Hallo,
Speedy P 296

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 25 Oktober 2019, 19:33:35
Hallo,
Speedy P 296

Harald
Moin!
Richtig!
HMS Speedy fuhr ein Bold Game Manöver mit.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 25 Oktober 2019, 19:43:09
Hallo,
2014 habe ich dieses Foto gemacht. Was ist hier zu sehen?

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Oktober 2019, 22:25:31
Hallo,
das ist die Wittower Fähre zwischen der Halbinsel Wittow und dem Insel"kernland" im Nordwesten Rügens …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 25 Oktober 2019, 22:31:49
… ergänzend sei erwähnt - um den Threadthema Rechnung zu tragen - dass auf dem Bild das neue Fährschiff "WITTOW" rechts zu sehen ist, während die alte "WITTOW" links an den Dalben liegt. Dort lag sie bis ca. 2005 … sie soll wohl museal aufbereitet werden …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 25 Oktober 2019, 22:36:52
Ja, so ist es. top

Danke

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 Oktober 2019, 13:57:08
Hallo,
hier nun meine Schiffe: gesucht wird folgendes:
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Oktober 2019, 15:04:25
moin,

Frage 1 

Schiff 1 : brit. Fregatte https://de.wikipedia.org/wiki/Duke-Klasse_%281987%29 (https://de.wikipedia.org/wiki/Duke-Klasse_%281987%29)

Schiff 2 : span. Fregatte https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%81lvaro-de-Baz%C3%A1n-Klasse (https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%81lvaro-de-Baz%C3%A1n-Klasse)

Schiff 3 : span. Versorger Patino Patino (https://de.wikipedia.org/wiki/Armada_Espa%C3%B1ola#/media/Datei:A14-Pati%C3%B1o.jpg)

Frage 2 : Warnemünde (der weiße Turm mit der rot-weißen Antenne ist charakteristisch)

Frage 3 : Schiffsverband "Standing NATO Maritime Group (SNMG) 1" zu Besuch (April 2017 ?)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 26 Oktober 2019, 15:04:44
Moin!
Hier nur eine Teillösung:

Wie heißen die drei Krieger und aus welchen Ländern kommen sie?
1. Britische Duke - Klasse (Typ 23) - Name nicht erkannt.
2. Spanische Álvaro de Bazán - Klasse (F100) - Name nicht erkannt.
3. Spanischer Versorger Patiño (A14), Einzelschiff

Wo liegen die Schiffe? Deutscher Hafen (Auf der F100 weht die deutsche Gastlandflagge.

Zu welchem Ereignis lagen alle drei zu einem Wochenendbesuch dort?
Es ist ein NATO - Verband, aber da ich den Hafen nicht herausbekommen habe, komme ich nicht auf das Ereignis.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 Oktober 2019, 15:54:39
Die Typ 23-Fregatte ist nicht auf dem neuesten Stand, hat noch Sea Wolf (dessen Feuerleitgerät ist sichtbar). Die Typ 23 dieses Jahr in Kiel hatten alle schon Sea Captor, was dafür spricht, dass das Foto älter ist.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 26 Oktober 2019, 17:09:24
Hallo,
der Zuspruch zu den Bildern und den Fragen freut mich :MG:  Es war ein sehr interessanter Besuch mit open ship … der mich allerdings ein Punkt in Flensburg und über 90EUR an einer Autobahnbaustelle gekostet hat, nur um eben schnell dort zu sein … naja, Geschichte …  :|
Zu den Fragen:
Ich glaube, Urs war am dichtesten dran ...  :O/Y  top
Unten noch zwei Impressionen (Bilder Q: OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 26 Oktober 2019, 17:14:18
Ah, 2016! Damals war Iron Duke auch in Kopenhagen:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4630:britische-fregatte-hms-iron-duke-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4630:britische-fregatte-hms-iron-duke-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1)

(http://www.modellmarine.de/images/albums/iron-duke-kobenhavn/iron_duke012.jpg)

Der Hubschrauber hatte ein passendes Cartoon ("Iron Duck"):
(http://www.modellmarine.de/images/albums/brt-lynx-kobenhavn/lynx-mk8-14.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4629:britischer-marinehubschrauber-westland-lynx-mk-8-in-kopenhagen&catid=334:marineflieger (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4629:britischer-marinehubschrauber-westland-lynx-mk-8-in-kopenhagen&catid=334:marineflieger)

Álvaro de Bazán war damals auch in Kopenhagen, lag aber hinter der Schwester Méndez Núñez:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4627%3Aspanische-lenkwaffenfregatte-mendez-nunez-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4627%3Aspanische-lenkwaffenfregatte-mendez-nunez-in-kopenhagen&catid=271&Itemid=1)

(http://www.modellmarine.de/images/albums/mendez_nunez-kobenhavn/mendez-nunez058.jpg)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 Oktober 2019, 23:14:48
moin,

dann einmal anders :

Welches Schiff ist es, für das hier der Entwurf eines Modellbaubogens entsteht ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 27 Oktober 2019, 09:32:11
Hallo,
das Modell ähnelt sehr der Kreuzerserie der DIANA-Klasse (Kreuzer 1. Ranges,  auch ”Бронепалубный крейсер" - Panzerdeckskreuzer) der russisch-zaristischen Marine. Hierzu zählt auch die bekannte “AURORA”. Ich tippe mal auf dieses Schiff ... :-) ... Unterscheidungen zu den beiden Schwesterschiffen “DIANA” und “PALLADA” lassen sich am Modell nicht so recht erkennen.
Hier ein Bild der “AURORA”: bei der Probefahrt 1903 (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f1/Aurora_1903.jpg)
Ein neuereres Bild: im derzeitigen Zustand (https://ru.wikipedia.org/wiki/Аврора_(крейсер)#/media/Файл:Крейсер_Аврора_(утро)_cropped.jpg)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Oktober 2019, 09:35:07
moin,

“AURORA”.
korrekt top :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 27 Oktober 2019, 21:31:25
Hallo,
beim post mit dem Eimerketten-Dampfbagger hat sich leider ein kleiner Schnitzer eingeschlichen … ich lösche diesen daher.
Eine andere Frage zu den 'alten Russen': um welches Schiff handelt es sich auf dem Bild?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Oktober 2019, 22:05:56
moin,

Пересвет / Ослябя

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 Oktober 2019, 22:20:15
Urs, ich kann es nicht entziffern, aber es wird wohl die Oslaja sein.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 27 Oktober 2019, 22:23:09
moin,

aber es wird wohl die Oslaja sein.
Zumindest ein Schiff der Pereswet-Klasse, es könnte die Osljabja sein.

Sollte die Antwort korrekt sein, gebe ich das "Fragerecht" an Maurice Voss weiter, der das erste Rätsel gelöst hat, da ich mich jetzt für 72 Stunden von Bord melde (u.a. für ein Konzert in der Elphi :-) )

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 28 Oktober 2019, 10:36:26
Hallo,
ja, es ist ein Panzerschiff der PERESVET-Klasse ... :TU:), die „OSLABYA“. Die Admirale wünschten sich das Schiff in die fernöstliche Seefestung Port Arthur, wo die beiden Schwesterschiffe „PERESVIET“ und „POBEDA“ bereits stationiert waren. Der Wunsch ging dann während des Russisch-Japanischen Krieges 1904/05 in Erfüllung: mit dem Zweiten Pazifischen Geschwader überführte das Schiff nach Ostasien. Allen drei Einheiten war kein gutes Schicksal beschieden:  --/>/> klick (https://de.wikipedia.org/wiki/Pereswet-Klasse#Pereswet). Die „OSLABYA“ traf es am härtesten: sie sank unter großen Mannschaftsverlusten in der Seeschlacht von Tsushima:
Bild 1 (http://tsushima.su/uploads/photoarhiv/ships/russia/epoch_bron/ebr/osliabia/photo/19.jpg)
Bild 2 (https://wiki.gcdn.co/images/1/18/Гибель.png)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 30 Oktober 2019, 09:35:01
Bild 1 ist ja eine putzige Montage.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 30 Oktober 2019, 13:55:00
Hallo,
ja, so recht erquicklich ist das Bild nicht ... Habe es durch ein Foto erstetzt, welches die "OSLABYA" im Mittelmeer (Bizerta) zeigt.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 31 Oktober 2019, 11:14:13
und wer macht hier weiter ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 11:40:22
ich mache, gewährt mir die Bitte, weiter.
Hier habe ich was, was auf den ersten Blick klar zu sein scheint.
Gruß Hastei


oder gilt das nur für Bilder, die man selbst gemacht hat ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 31 Oktober 2019, 14:26:19
Hallo,
hier dürfte es sich um das U.S.-Schlachtschiff USS "WISCONSIN" der IOWA-Klasse um 1944 handeln …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 17:57:07
hallo Olaf,
auch wenn es aussieht wie eine Iowa-Klasse, sie ist es nicht !
Ich mache mir einen Spaß und führe Euch ein bisschen an der Nase rum.  :-D :-D
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 31 Oktober 2019, 18:02:00
Tja, vier 40,6 cm-Drillingstürme gab es so ja nie. USS Montana...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 31 Oktober 2019, 18:59:18
Hallo Harald das gleiche Bild wie du eingestellt hast ist unter Encyclopedia die Iowa-Klasse-USS Wisconsin
Bei Schlachtschiffe wird die Montana mit der Nr. 64 (eigentlich die Wisconsin) und hier mit der Nr. 67 genannt
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 19:00:07
genau, Maxim,
war eine Planung, wurde nie ausgeführt. Bild aber gut gemacht, finde ich .
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 31 Oktober 2019, 19:02:29
Hartmut,
beinahe hättest du Recht. Aber die Iowas hatten nur drei Türme.  :-D
Und wenn man gut hinguckt, hat mein Bild 4 Türme.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 31 Oktober 2019, 19:22:48
Bin mir nicht sicher, wie die Regeln hier sind.

Ich frage mal nach diesem Schiff:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 31 Oktober 2019, 20:50:43
Hallo Lars ich dachte an MLR-Habicht der Volksmarine welches jetzt als Taucherschiff irgendwo im Mittelmeer seinen Zweck dient. :wink:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 31 Oktober 2019, 21:30:11
moin, Hartmut,

und wer macht hier weiter ?
Diese Frage war nach dem zuvor von mir Gesagten (siehe unten) eigentlich überflüssig :MS:.

Zumindest ein Schiff der Pereswet-Klasse, es könnte die Osljabja sein.
Sollte die Antwort korrekt sein, gebe ich das "Fragerecht" an Maurice Voss weiter, der das erste Rätsel gelöst hat, da ich mich jetzt für 72 Stunden von Bord melde 
ja, es ist ein Panzerschiff der PERESVET-Klasse ... :TU:), die „OSLABYA“.


gewährt mir die Bitte,
Na gut, Dionys  :-D


Hallo Lars ich dachte an MLR-Habicht der Volksmarine welches jetzt als Taucherschiff irgendwo im Mittelmeer seinen Zweck dient.
Die Habichte hatten eine Decks-Ankerklüse, dieses Schiff aber nicht.
Es wird sich daher um einen echten Kriegsmarine-Minensucher handeln.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: MCH am 31 Oktober 2019, 22:53:23
Hi...…….   es ist die it. Gazzella,ex KM M801. Vom Typ her war es ein Mboot 43. Danach als Schulboot bei den Italienern gefahren. Aufnahme ca. 1960/70.   


 :MG: MCH.           Ps.: es kann jemand anders weitermachen, bei mir "fuchst" das Bilder posten.




                                                                                                                       
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 November 2019, 06:29:02
Es ist allerdings nicht die Gazella und auch kein Schulboot! ;)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 November 2019, 08:54:34
moin,

Es ist aber ein nach dem 2. Weltkrieg in die italienische Marine übernommenes Minensuchboot der Kriegsmarine, davon gab es drei, die in der Regia Marina die Bezeichnung Antilope-Klasse hatten.

Es könnte das Vermessungsboot Daino ex M 803 sein.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hippi am 01 November 2019, 09:44:02
Hallo zusammen,
handelt es sich vielleicht um die italienische
Corvette Daino? Ehemaliger deutscher Minensucher Typ M40?
Grüße
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 November 2019, 11:31:00
Hallo Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 01 November 2019, 18:21:49
Richtig, es ist die Daino, ein ehemaliges Typ 1943 Minensucher (M 803), der zum Forschungsschiff umgebaut wurde - genauer, für archäologische Arbeiten.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 November 2019, 18:49:37
moin,

dieses Mal melde ich mich nicht ab, aber das zuvor Gesagte soll dennoch (bzw. noch einmal) gelten:
Sollte die Antwort korrekt sein, gebe ich das "Fragerecht" an Maurice Voss weiter, der das erste Rätsel gelöst hat, da ich mich jetzt für 72 Stunden von Bord melde
Maurice, die Reihe ist also an Dir  :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 01 November 2019, 20:52:33
Hallo !

Hier dann ein neuer Vorschlag für ein Schiff zur Identifizierung ...
Klasse, Name, Ort, Datum?
gute jagd!


Gruß,
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 01 November 2019, 22:07:02
moin,

Schritt 1 : einer der 110 Minensucher der Algerine-Klasse der Royal Navy, evt. verkauft an ??
wie https://i.pinimg.com/564x/a7/69/b4/a769b4a449d9802d0ef8355908ab1e20.jpg (https://i.pinimg.com/564x/a7/69/b4/a769b4a449d9802d0ef8355908ab1e20.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 08:54:54

Hallo Urs, Hallo zusammen,

Zitat

Zwei Punkte sind richtig: ALGERINE-Klasse ja, nach Verkauf ja, Royal Navy nicht genau...


Gruß,

Maurice
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 November 2019, 08:56:01
Kanadische Marine?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 08:59:21
Hallo Maxim,


Ja, ex HMCS
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 November 2019, 09:06:15
Hi Maurice,
die belgische A.F. Dufour ex HMCS Winnipeg - wohl in den 1960ern. Bei Wikipedia ist das Foto nicht datiert. Im Kongo?

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 09:38:33
Hallo Lars,

Richtig !  Hier etwas darüber:

A.F. DUFOUR F 903 Foto, aufgenommen am Kongo-Fluss im August 1960.  "ALGERINE" ex HMCS WINNIPEG (1943 in Kanada gebaut 1959 nach Belgien)
Das Schiff wurde von der kongolesischen Artillerie getroffen und hatte 88 Löcher im Rumpf und in den Aufbauten.
Eine Abteilung der 12. Linie Rgt wurde am Pier Petrocongo in Ango-Ango (Matadi) gelandet. ANC (Kongolesische Nationalarmee) Truppen und Artilleriegeschütze, die sich auf den Höhen NE des Piers befinden (Lager 020 und 050 in Bezug auf das Schiff), eröffneten das Feuer um 16.10 Uhr am 11.7.60. DUFOUR wurde getroffen und 14 verwundet, (drei davon schwer verletzt) bei den Männern der 12. Linie Rgt, die sich auf der Brücke sammelten. DUFOUR schlug mit seiner Artillerie zurück. Um 16.30 Uhr ist außer Reichweite und geht den Fluss hinunter nach Boma, wo er um 22.00 Uhr in Sacra Ambaca (vor Boma) vor Anker geht. Wurde während dieser Operation von LECOINTE begleitet.
Anmerkung: KAMINA, DE BROUWER, DE MOOR, DUFOUR (angekommen am 23.6.60 in Banane), LECOINTE, OURTHE, SEMOIS, DENDER und RUPEL bildeten die Task Group 218.2 (CV Petitjean) während der Ereignisse der Unabhängigkeit des Kongos.
KAMINA war ex HERMANN VON WISSMANN
OURTHE, SEMOIS, DENDER und RUPEL durch Hitzler, Regensburg gebaut
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maurice voss am 02 November 2019, 09:58:41
Das kongolesische Feuer verursachte 88 Löcher im Rumpf und in den Aufbauten des DUFOUR.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 02 November 2019, 10:15:46
Der Teil der belgischen Marinegeschichte war mir überhaupt nicht bekannt!

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 07:46:05
Das Schiff mag vielleicht zivil aussehen und einigen zivilen Schiffen aus dem gleichen Land ähneln, man findet es aber in Combat Fleets of the World aufgelistet.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 03 November 2019, 14:00:06
Moin!
Eine Lösung habe ich zwar nicht, aber mir kam das Teil bekannt vor:

Ich habe eine stark ähnelnde Einheit bei der Algerischen Marine gesehen:
El Mounjid (701) und zwei weitere Hochseeschlepper dieser Klasse.
Aber die tragen einen grauen Anstrich mit großer Hullnumber.

Die drei Schiffe gehören zur UT 515 - Klasse und werden als Bergungsschlepper, Küstenwachschiffe und OPV verwendet.

In Frankreich fährt diese Klasse als Abeille Bourbon und L'Abeille Liberté, aber auch hier stimmen die Farben nicht.

Habe ich wenigstens mit der Klasse recht?  :MV:

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 14:33:32
Hi Uwe,
leider stimmt die Klasse nicht und das Herkunftsland auch nicht.

Es dient geographisch auch etwas näher als Algerien.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 17:30:44
moin,

ein "größerer Verwandter ?  :-D
RRS James Cook (https://www.ecosia.org/images/?q=rrs%20james%20cook#id=940C60CAC80D9A3DFA0A7343DEE6B7BAD6EF4D23)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 17:35:04
Moin Urs,
finde auch, dass die RRS James Cook wie ein etwas größerer Verwandter des gesuchten Schiffs aussieht.

Auf jeden Fall fährt das gesuchte Schiff im britischen Auftrag.

Bis denn
Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 18:03:09
moin,

ich denke, es ist SD Victoria (https://www.ecosia.org/images?q=sd+victoria#id=395F1DA977CD30FE3395838A2AECBE80CA686DAF)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 November 2019, 18:50:38
Richtig, es ist SD Victoria!
https://en.wikipedia.org/wiki/SD_Victoria (https://en.wikipedia.org/wiki/SD_Victoria)

Diese hat dieses Jahr mal Kopenhagen besucht, wo ich das Foto gemacht habe.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 19:00:18
moin,

dann nutze ich 'mal die Fotoschätze aus dem IMM  :wink:

Welche Schiffe werden hier modellartig dargestellt (von links nach rechts) ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 November 2019, 21:19:20
Hallo Urs,

müssen die Schatten an der Rückwand, die von der darüber liegenden Modellreihe geworfen werden, auch erraten werden?  :-D


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 21:59:34
moin, Tibo,

Nö.  Aber Du kannst es ja mal versuchen  :wink:

Diese Schiffe waren hier im FMA schon so oft Thema, daß ich für's Ermitteln keine Zweifel hege.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 03 November 2019, 22:35:09
ich versuch`s mal.
links nur Bug sichtbar - König-od.Kaiser Kl.
Lützow
Kaiser nach Hebung Scapa Flow
Hindenburg ( Torpedoschutznetze passen aber nicht -zeitgerecht )
Derfflinger

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 November 2019, 22:50:46
moin, Hastei,

ich versuch`s mal.
links nur Bug sichtbar - König-od.Kaiser Kl.
Guter Versuch :TU:)
Der Bug ist der der Seydlitz (es sind alles nur Große Kreuzer)

Derfflinger, Lützow und Hindenburg sind richtig ... aber in anderer Reihenfolge.

Einer davon ist mehrfach dabei. Erkennungsmerkmal sind Anzahl und Position der 15 cm-Kasematten.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 November 2019, 20:48:39
moin,

Nach 24 Stunden ohne zutrffende Antwort löse ich auf: Die Reihenfolge von links nach rechts ist
- Derfflinger im Originalzustand (Pfahlmast) mit sechs 15 cm-Kasematten in 2 Dreiergruppen
- Derfflinger als Wrack in Scapa Flow (erkennbar an den zwei Ruderblättern hintereinander)
- Derfflinger nach Umbau mit Dreibeinmast
- Lützow (braunes Deck) mit sieben 15 cm-Kasematten in 5 + 2 Anördnung
- Hindenburg mit sieben 15 cm-Kasematten

Da die Frage nicht gelöst wurde, gebe ich jetzt an den nächsten Fragesteller weiter.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 04 November 2019, 23:31:46
wer ist das ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 November 2019, 08:35:00
moin,
ein Stealth-Schiff mit hervorragender Technik ?  :MZ:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 09:29:54
moin,

bevor dieser Thread untergeht, ein letzter Versuch mit etwas Einfacherem ...

Wenn kein Großer Kreuzer erkannt wird :wink:, dann vielleicht dieses kleine und alte "Linienschiff" :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Flottenparade am 08 November 2019, 09:59:35
Sieht mir nach einem älteren Norwegischen Hurtigruten Postschiff aus.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 10:03:42
moin,

JA! (steht ja auch am Schornstein und hinten dran :wink:) ... aber welches ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 November 2019, 10:38:15
MS Lofoten oder MS Nordsterjen eher das letzte
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 10:47:46
moin, Hartmut,

MS Lofoten oder MS Nordsterjen eher das letzte
99,8 % richtig  :TU:) ... sie heißt Nordstjernen (https://de.wikipedia.org/wiki/Nordstjernen_%28Schiff,_1956%29) ... immerhin ein B&V-gebautes Schiff

Du bist dran :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 November 2019, 10:50:01
MS Nordstjernen ist 1956 in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut worden, im Jahr 2000 sowie 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben.

was für ein Schiff und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 November 2019, 17:35:01
Moin,

das ist doch der schwedische Minensucher M20 (heute als fahrtüchtiges Museumsschiff unterwegs) an seinem Liegeplatz in Stockholm vor dem Vasa-Museum.
Ein Schwesterschiff, die M21, ist auch noch unterwegs.


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 08 November 2019, 18:00:31
Hallo Tino SUPER :TU:)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 November 2019, 18:41:50
Yeehaaaa  :-D
Dann mal schauen wer die folgende Perspektive kennt:
Von welchem Boot/ Schiff wurde hier fotografiert? (Die Bezeichnung der Klasse würde auch schon reichen...)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 November 2019, 21:50:52
Hallo,
das ist die Sicht nach Achtern auf das Heck des schwedischen Schnellbootes R142 "YSTAD" (https://www.robotbatar.se/in-english/) ...
siehe auch:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=4PCkSd9LfQc) (sehenswert!  :O/Y)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 November 2019, 21:58:50
Olpe, das ist doppelt korrekt! (Einmal, das es die Ystad ist, und einmal, das es sehr sehenswert ist  :-D )
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 08 November 2019, 22:02:30
 :TU:)


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 November 2019, 22:26:11
Hallo,
…  :MG: … Was ist das für ein Schiff und wo ist die Aufnahme entstanden? Anmerkung: lasst Euch nicht durch den Grauen links ins Bockshorn jagen …  :-D
(Bild: Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 22:27:57
moin,

siehe auch:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=4PCkSd9LfQc) (sehenswert! 
Ja, da lacht das Schnellbootfahrerherz :O/Y

Aber man stelle sich einmal den Aufschrei in den hiesigen Medien vor, wenn jemand so etwas hier in Deutschland (es liegen ja genug Boote im Marinearsenal Kiel .. zum Verkauf ?) veranstalten würde.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 November 2019, 22:49:09
moin,

wo ist die Aufnahme entstanden?
1. Suchschritt / 1. Versuch: Oman

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 November 2019, 00:10:44
Hallo Urs,
leider nicht … die Generalrichtung von Hannover aus gesehen mit SO ist aber schon durchaus richtig … vielleicht mehr OSO …  8-)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 09 November 2019, 15:22:02
moin,

siehe auch:  --/>/> klick (https://www.youtube.com/watch?v=4PCkSd9LfQc) (sehenswert! 
Ja, da lacht das Schnellbootfahrerherz :O/Y

Aber man stelle sich einmal den Aufschrei in den hiesigen Medien vor, wenn jemand so etwas hier in Deutschland (es liegen ja genug Boote im Marinearsenal Kiel .. zum Verkauf ?) veranstalten würde.

Gruß, Urs

Das war durchaus nicht ungewöhnlich. Bis zur Außerdienststellung der letzten Schnellboote der Marine lagen einige Boote öfter mal in Kiel an der Tirpitzmole. Wenn die Boote vor dem Auslaufen die Standprobe durchführten und der Wind aus Nordost, also direkt in die Kieler Förde wehte, zogen dichte Dieselwolken rüber nach Düsternbrook. Das Ganze war dann von meinem Arbeitsplatz im Verwaltungszentrum Feldstraße immer sehr gut zu beobachten.
 Die Abgase waren auch Thema bei den Arbeitsschützern. die letztendlich dafür sorgten, dass den Soldaten, die an Oberdeck sein mussten, ein Atemschutz gestellt werden musste.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 November 2019, 15:42:59
moin,

Das war durchaus nicht ungewöhnlich.
Ich meinte eher die "Charterfahrt" mit einem zumindest äußerlich noch einsatzfähigen Schnellboot.

Generalrichtung von Hannover aus gesehen mit SO ist aber schon durchaus richtig, vielleicht mehr OSO
Hm.  Das wäre dann das Kaspische Meer  :?  :?
(OSO = 120o, Orthodrome(n) Hannover- Astrakhan = 117o, Hannover-Baku = 127o)

... und das schließe ich aus, nachdem ich das "graue Schiff" anhand von Hangar und Crotale als eine saudische Al Madinah-Fregatte identifizierte.

Auch wenn wir uns nicht in's Bockshorn jagen lassen sollen, zum Kaspischen Meer fliegen kann die nicht.

Also: Persischer Golf ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 November 2019, 21:05:52
Hallo,
nun, der Kaspi hat bezogen auf den Zugang zum offenen Meer für größere Schiffe in der Tat einige Nachteile ...  :| ... Der gesuchte Ort befindet sich im Schwarzen Meer ... Den schlecht zu erkennenden Krieger links hätte eher ich als französische GEORGES-LEGUES-Klasse identifiziert (aufgrund der Anordnung der 3 Rettungsinseln - normalerweise 4, eine Insel fehlt - an Backbordseite unterhalb des achtfach Crotale-Starters) …
Ich hoffe, dass meine Richtungsangabe den Ort noch ungefähr erwischt …  :-)
Grüsse
OLPE 
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 09 November 2019, 22:49:36
moin,

Den schlecht zu erkennenden Krieger links hätte eher ich als französische GEORGES-LEGUES-Klasse identifiziert (aufgrund der Anordnung der 3 Rettungsinseln - normalerweise 4, eine Insel fehlt - an Backbordseite unterhalb des achtfach Crotale-Starters) …
Ja :MG: :TU:)  (nur GEORGES LEYGUES :wink:) ... da habe ich falsch gelegen :embarassed:


Ich hoffe, dass meine Richtungsangabe den Ort noch ungefähr erwischt …  :-)
Na ja, mit Orthodrome Hannover Sevastopol = 125o ist es noch akzeptabel  :-D


Ich rätsele immer noch an der Flagge herum und stieß nun auc
https://www.ecosia.org/images?q=yacht+scottish+red+ensign#id=DA1E5C6B2CB1F10996C40C1E3F0E3338E58BCD38 (https://www.ecosia.org/images?q=yacht+scottish+red+ensign#id=DA1E5C6B2CB1F10996C40C1E3F0E3338E58BCD38)
Sicher bin ich mir da nicht :-D

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 November 2019, 23:59:56
Hallo Urs,
... klar … GEORGES LEYGUES … thx  :O/Y ...
Ich lös' mal eben auf ... ganz so einfach ist das rätselhafte Schiff in der Tat nicht zu erfassen, da es wie eine Yacht aussieht, aber keine ist. Die Aufnahme zeigt das s.g. Verbindungsboot KSV-67 (катер связи КСВ-67) vom Projekt 1388N BAKLAN (1388Н БАКЛАН) der russischen Marine in Novorossiysk am 08.07.2009.
Hier ein Bild des Schiffes in Fahrt  --/>/> klick (https://fleetphoto.ru/photo/01/74/99/174992.jpg)
Die Flagge ist leider etwas verdeckt, so dass nur das Andreaskreuz auf rotem Grund zu erahnen ist … eine Variante:  --/>/> klick (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6b/Russia%2C_Flag_of_task_force_commanders_2000.svg/1599px-Russia%2C_Flag_of_task_force_commanders_2000.svg.png)
Ich würde sagen, Du machst weiter ...  :MG: ...
Grüsse
OLPE

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 10 November 2019, 09:16:11
moin,
tolles Rätsel :MG:

Nun machen wir's 'mal genau anders' rum:
Ein bekanntes Marine-Schiff in einer bekannten Stadt fotografiert an einem bekannten Ort ...
... aber unter ungünstigen Lichtbedingungen :wink:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 10:25:58
Hallo,
wenn ich mir die Bugform, die vorstehende Brücke, die nicht unerhebliche Anzahl der erleuchteten Bullaugen sowie die kaum zu erkennende „Bommel“ oben auf den Aufbauten ansehe, handelt es sich um eines der Flottendienstboote der Oste-Klasse (Klasse 423) „ALSTER“, „OKER“ oder „OSTE“. Der Liegeplatz mit Pierkran rechts und dem links unten zu erkennen Pierende mit rotem Molenfeuer (Einfahrt?) ist mir nicht so recht gewahr, aber ich tippe mal auf Eckernförde …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 11:16:30
… aber ich tippe mal auf Eckernförde …
Ergänzung: " ... aber ich tippe mal auf den U-Bootstützpunkt Eckernförde ..."
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 10 November 2019, 13:07:24
moin,

... eines der Flottendienstboote der Oste-Klasse (Klasse 423) „ALSTER“, „OKER“ oder „OSTE“.
Volltreffer :MG: :TU:)


… aber ich tippe mal auf Eckernförde …
Ergänzung: " ... aber ich tippe mal auf den U-Bootstützpunkt Eckernförde ..."
Nein ... aber das ist hier ja auch nicht gefragt :wink:

In Eckernförde hätte ich den Höhenwinkel, aus dem das Schiff zu sehen ist, nie hinbekommen.

Das Bild zeigt die Alster [A 50] in Hamburg an der Ausrüstungspier von Blohm & Voss und wurde aus dem 15. Stock der Elphi aufgenommen.
Anbei ein Bild desselben Schiffs an demselben Platz nicht aus der Vogel-, sondern der Fisch-Perspektive


EDIT:
Ich hoffe, dass meine Richtungsangabe den Ort noch ungefähr erwischt …  :-)
Orthodrome Hannover-Novorossijsk = 122,5o , also bei OSO = 120o durchaus OK top


... und nun bist Du wieder an der Reihe :MZ:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 21:50:52
Hallo,
jaaa, bin ich denn hier auf dem falschen Dampfer? Was für ein Schiff mag das wohl sein?  :O/S
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 10 November 2019, 21:56:42
Hallo,
Einsatzgruppenversorger Berlin.

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 10 November 2019, 22:22:42
Hallo,
… genau, der EGS EGV "BERLIN" ist hier gemeint …  :TU:) :O/Y
Bitte weitermachen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 10 November 2019, 23:04:58
Hallo,
welches Schiff ist hier zu sehen?

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 November 2019, 06:31:31
Ein japanischer Zerstörer der Asagiri-Klasse - eventuell einer eines Ausbildungsgeschwaders. Yugiri?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 11 November 2019, 09:11:32
Hallo maxim,
das ist richtig top top.
Es ist aber nicht die Yugiri, sondern die DD151 Asagiri.
Die Aufnahme ist 2016 beim Besuch der Asagiri und der Setoyuki TV 3518 zur Hans Sail entstanden.
Die beiden Einheiten lagen im Überseehafen Rostock. Vom Marinestützpunkt Hohe Düne gab es einen Barkassenshuttle. Vom Kai des Überseehafens aus dann die letzten
einige 100 Meter noch ein Busshuttle. Prima Organisation. Die beiden Schiffe sehr interessant und die Besatzungen mit japanischer Freundlichkeit.
Für mich ein sehr schöner Besuch.
Im Anhang der Flyer über das Ausbildungsgeschwader 2016.
Viele Grüsse
Harald
Jetzt bis du mit einen Rätsel dran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 11 November 2019, 18:19:44
Das ist nett, dass die extra Informationen über die Schiffe und die Reise verteilen!

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 11 November 2019, 19:07:02
Hallo Maxim kann es die 141m lange Yacht "Yas" sein 2011 gebaut und 26kn.schnell-Besitzer unbekannt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 11 November 2019, 23:32:33
@Harald:
Vielen Dank für die japansiche Ergänzung!


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 12 November 2019, 06:34:56
@ smutje505:

Richtig, die Yas ex Al Emirat ex Piet Hein, eine ehemalige Fregatte der Kortenaer-Klasse.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 November 2019, 09:49:54
hier in voller Länge

welches Schiff in der Mitte?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 12 November 2019, 11:30:31
Das könnte die rus. Krusenstern sein, in Warnemünde. 2018
Gruß Hastei

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 12 November 2019, 16:02:13
Hallo Harald     RICHTIG  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 13 November 2019, 11:25:36
ein altes, in der Qualität schlechtes Bild,mit einer einfache Klick-Klack Kamera gemacht. ( wer kennt solche Apparate noch  :-D ) Das Bild ist in einem deutschen Hafen gemacht worden, vor einem halber Jahrhundert.
Meine Frage ist, was ist das für ein Zossen im Hintergrund. Die Hull Nr. habe ich gelassen, weil ich es sonst zu schwer fand, es zu erkennen, obwohl hier viele Experten sind.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 13 November 2019, 12:09:24
Hallo Hastei,
das ist der brasilianische Transporter Custodio de Mello,  Pereira Klasse
30.12.1954 i.D. 1961 zum Trainingsschiff klassifiziert.

Gruß
Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 13 November 2019, 12:16:46
 :TU:) unglaublich, stimmt Harald. Hätte ich nicht gedacht , das das so schnell erkannt wird
Es grüßt der Namensvetter Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 13 November 2019, 12:35:23
Hallo,
welches Schiff, Boot? Vielleicht auch noch der Hafen.

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 13 November 2019, 15:18:13
Hallo Harald HMS "Otus" in Saßnitz
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 13 November 2019, 16:11:13
Hallo,
ja die Otus in Sassnitz. Sehr sehenswert.

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 13 November 2019, 16:46:10
Welches Schiff und wo ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Dergl am 13 November 2019, 17:26:45
@Smutje505: interessiert mich auch. Schöne Fotos.
Für einen Modellbauer sehe ich viele Details, die Spaß machen könnten. Speziell der Kran schreit nach Sonderfunktion  :-D
Detlef
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 November 2019, 00:00:38
Hallo,
tjaaaa, eine echte Herausforderung … das russische 25mm-Zwillingsgeschütz 2M3 ohne Läufe deutet auf ein Museumsschiff hin. Auffallend ist der gute Ausrüstungs- und Farbzustand. Ich denke, dass es sich um das estnische Küstenwachschiff PVL-109 "VALVAS" (ex. "BITTERSWEET",  U.S. BALSAM-Klasse) handelt. Dieses liegt seit Mitte 2014 im Estonian Maritime Museum in Tallinn  --/>/> klick (https://museumships.us/images/international/estonia/valvas/02_Valvas.jpg)   
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 14 November 2019, 11:51:20
Richtig Olaf  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 14 November 2019, 23:19:57
Hallo,
der kleinen Hubschrauber macht ganz schön Wind … :-D … vor einem großen Schiff …
Was ist das für ein Schiff und welcher Marine gehört(e) es an?
(Bild Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 14 November 2019, 23:55:41
Hallo,
ein Kreuzer der Kresta II Klasse der sowjetischen Flotte. Aber welcher :?
10 Einheiten gebaut. Die Bordnummer 6??.
Gruß
Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 15 November 2019, 06:20:26
Ich tippe mal auf Admiral Nakhimov (697).

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 November 2019, 08:13:51
Hallo,
richtig ... :TU:) :O/Y ... Das ist der Lenkwaffenkreuzer (russ: Großes U-Bootabwehrschiff) „ADMIRAL NAKHIMOV“ [697] vom Projekt 1134A BERKUT-A (NATO: CG der KRESTA-II-Klasse) der Sowjetischen Seekriegsflotte ca. Mitte der 80er-Jahre d.v.Jh. Hier noch zwei Impressionen vom Schwesterschiff „MARSHAL VOROSHILOV“ 1987:
--/>/> klick] (http://navsource.narod.ru/photos/02/203/02203020.jpg)
--/>/> klick] (http://navsource.narod.ru/photos/02/203/02203028.jpg)

Ich denke, Lars hats gerissen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 15 November 2019, 09:05:20
moin,

der kleinen Hubschrauber macht ganz schön Wind … :-D … vor einem großen Schiff …
Ist das eine Fotomontage ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 November 2019, 13:52:23
Hallo Olaf ist das die modernisierte Kalinin ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 November 2019, 16:47:19
Hallo,

Ist das eine Fotomontage ?
… nun, ich denke nicht. Das Bild hat die Unterschrift: "A Royal Navy Lynx helicopter keeps a close eye on a Soviet Kara class cruiser" und kommt aus der Ecke "The Naval Institute Guide to the Soviet Navy" von Norman Polmar. Mein ur-alt-Link (zum Glück am Foto gespeichert) verweist zumindest darauf. Das von mir eingestellt Bild ist leicht verbessert bezogen auf Kontrast und Schärfe, sonst wäre die pennant number kaum zu erkennen. Hier ein link zu einem net-Bild:  --/>/> klick (http://i.imgur.com/i189v.jpg) …

Hallo Olaf ist das die modernisierte Kalinin ?
… nein, es ist nicht die "KALININ". Alle drei Bilder oben zeigen die im post genannten Schiffe der KRESTA-II-Klasse … Hier ein weiteres Schiff dieser Klasse: --/>/> "ADMIRAL YUMASHEV" (http://navsource.narod.ru/photos/02/204/02204008.jpg) 1989 …

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 15 November 2019, 19:57:49
Briefmarke von Admiral Nakhimov
hieß das Lazarettschiff Berlin welches 1945 in Swinemünde gesunken -gehoben und in der DDR wieder hergerichtet wurde nicht auch Admiral Nakhimov.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 15 November 2019, 20:26:10
Hallo Hartmut,
ja, hier ein Blick zum Passagierschiff "ADMIRAL NAKHIMOV" --/>/> wikide (https://de.wikipedia.org/wiki/Admiral_Nachimow_(Schiff,_1925))
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 November 2019, 09:48:28
Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 November 2019, 10:38:16
Hallo,
das sieht sehr nach einem Schiff der THETIS-Klasse der Kongelige Danske Marine aus (4 Einheiten). Die Anordnung der "Bommeln" deuten recht klar darauf hin  --/>/> klick (https://www.alamy.de/stockfoto-kdm-vaederren-f359-eine-fregatte-der-thetis-klasse-von-der-danischen-marine-richtung-vorbei-an-greenock-fur-den-beginn-der-ubung-joint-warrior-17-1-138297276.html)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 16 November 2019, 11:30:44
Hi Olpe,
richtig, ein dänisches "Inspektionsschiff" der Thetis-Klasse, in diesem Fall Thetis selbst (nach der Modernisierung mit neuem Radar und vergrößerten Hangar, um Seahawk statt Lynx unterbringen zu können):

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 November 2019, 15:38:33
Hallo,
mal ein Fahrzeug in etwas künstlerischer Verpackung: was ist das für ein Bootstyp und – für die hartnäckigen Rätselfreunde … :O/Y … - warum taucht der Bug so tief ein, obgleich der Seegang ja eher gering ist??
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Wiking am 16 November 2019, 16:12:19
Ein Lenkwaffen-Schnellboot der ehemaligen WP-Flotten? Und vielleicht weil es gerade voll zurück gibt?

Gruß,
Wiking
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 November 2019, 17:37:36
Moin,
das ist  ein MATKA (NATO - Bezeichnung).
Russisch: Projekt 206MR Vikhr.
Es handelt sich um ein Flugkörper - Schnellboot mit 2 SSN-2C STYX, eine 76mm AK176 und einem 30mm Gatling (ADMG AK630)
Besonderheit: Aufgrund von zwei vorn liegenden Tragflächen (Stelzen) war das Teil ganz schön schnell.

Der Bug tauchte wegen der schweren 76mm häufig sehr weit und schnitt auch unter wenn das Boot als "Verdränger" oder besser "Halbgleiter" fuhr.
Das geschah wenn das Boot relativ langsam fuhr und somit nicht auf seine Tragflächen hochkam.

Die russischen Boote sind meines Wissens alle außer Dienst, die Ukraine hat wohl noch eines.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 16 November 2019, 18:33:19
Hallo Uwe,
… gut erkannt und gut erklärt …  :TU:) :O/Y … is richtig! Einen Gedanken noch ergänzend zum tiefen eintauchen des Bugs: wenn das Boot von der Flug- bzw. Halbgleiter- in die Verdrängerphase übergeht, gings auch recht weit rein …  :-)
Hier das Foto nochmal als normales Bild:  --/>/> klick (https://f-old.a0z.ru/b8/5a/b85a25d2dfb62f7d66b13028a9761929.jpg)
und ein weiteres Bild:  --/>/> klick (https://f-old.a0z.ru/38/a7/38a705209e5b46b4847975d39ab6bc49.jpg)
Was für's Herz und für's Auge: ein Spielfilm-Clip eines anderen Tragflächenschnellbootes  --/>/> klick (https://yandex.ru/video/preview?filmId=5438967477364035573&text=%D1%81%D0%BE%D0%B2%D0%B5%D1%82%D1%81%D0%BA%D0%B8%D0%B5%20%D0%B2%D0%BE%D0%B5%D0%BD%D0%BD%D1%8B%D0%B5%20%D0%BA%D0%BE%D1%80%D0%B0%D0%B1%D0%BB%D0%B8%20%D0%BD%D0%B0%20%D0%BF%D0%BE%D0%B4%D0%B2%D0%BE%D0%B4%D0%BD%D1%8B%D1%85%20%D0%BA%D1%80%D1%8B%D0%BB%D1%8C%D1%8F%D1%85&from=tabbar&parent-reqid=1573924678025182-1805281748754962284200129-vla1-1818) Projekt 133 ANTARES (NATO: PGH der MURAVEY-Klasse)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 16 November 2019, 18:39:03
Hallo Olpe,

schöne Fotos und ein schöner Film.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 November 2019, 19:04:01
Moin!

Den MATKA habe ich noch persönlich in Erinnerung:
Er spielte mit uns. Immer wenn wir dicht genug rankamen, stellte er sich auf die Stelzen und raste weg.
Das hat er dann einige Male gemacht.

Hier mal ein Foto aus dem Jahre 1983.
3 Einheiten sind im Bild.
Angabe von Typ und Klasse reichen, denn die Hullnummern sind wohl nicht zu erkennen.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 November 2019, 19:29:37
Hallo Uwe das rechte Schiff ist KSS 141 Rostock
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 16 November 2019, 19:32:16
Hallo Uwe das rechte Schiff ist KSS 141 Rostock
Genau! - Damit sind ja schonmal 33,33% gelöst  :lol:

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 16 November 2019, 19:56:54
und in der Mitte müsste ein S Boot der Klasse 143 sein.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 November 2019, 19:57:44
in der Mitte wie ein sowjetisches der Mirka Klasse
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 16 November 2019, 20:06:36
links nach den Schornstein zu urteilen könnte es eine Fregatte der Köln Klasse sein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 16 November 2019, 20:10:12
Moin,

Schnellboot Klasse 143 und Koni-Klasse wurden ja bereits gelöst.
Links ist ein Hochseeversorger der Darss-Klasse der Volksmarine. Die Jasmund (Aufklärer) dürfte es nicht sein, die Kuppel achtern fehlt...

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 08:13:05
Moin!
Eine gute Gruppenarbeit!
3 Schiffe,
3 Antworten,
alle drei richtig.

Doch wer ist nun als Nächstes dran?

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 November 2019, 10:32:36
Hallo Tino das hätte ich nicht erkannt-es könnte sogar die "Darss" gewesen sein
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 11:12:01
Moin!
Der Kommentar mit dem Radom auf der JASMUND ist natürlich richtig.
Ich habe das Schiff 1986 fotografiert.
1992 ging die JASMUND nach Spanien und wurde dort als ALERTA (A111) in Dienst gestellt.
Das große Radom achtern wurde entfernt.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 17 November 2019, 11:16:25
hier in Spanien
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 11:30:10
hier in Spanien
Das Foto habe ich 1998 in Cartagena gemacht.

Gruß: Uwe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 17 November 2019, 13:07:13
moin,

Ich habe das Schiff 1986 fotografiert.
Einer meiner beiden "Firsts" - 1985 :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 17 November 2019, 14:12:57
moin,

Eine gute Gruppenarbeit! ... 3 Schiffe, ... 3 Antworten, ... alle drei richtig.

Doch wer ist nun als Nächstes dran?
Ich schlage als Moderator vor: Tino (beste Erkennungsleistung, da Schiff nur teilweise zu sehen)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: The Voice am 17 November 2019, 14:27:50
moin,

Eine gute Gruppenarbeit! ... 3 Schiffe, ... 3 Antworten, ... alle drei richtig.

Doch wer ist nun als Nächstes dran?
Ich schlage als Moderator vor: Tino (beste Erkennungsleistung, da Schiff nur teilweise zu sehen)

Gruß, Urs

Gern doch! Einverstanden.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: SchlPr11 am 17 November 2019, 18:17:45
Hallo,
noch ein Nachklang zur Beölung der ROSTOCK durch einen Versorger der DARSS-Klasse.
Zum Bestand der 4. Flottille auf der Hohen Düne, dem Stationierngsort der ROSTOCK, gehörten strukturgemäß die Versorger DARSS und KÜHLUNG. Leider bietet das Foto in seinem Ausschnitt und der Qualität wegen zu wenig Details einer sicheren Zuordnung. Die Position der Rettungsinseln etwa mittig im Aufbau läßt den Aufnahmezeitpunkt eher Mitte der 1980er Jahre zuordnen. Später waren diese paarig näher zur Nock hin angeordnet.
Hier zum Vergleich DARSS auf einer Werftprobefahrt (mit eingerüsteten Lafetten der 25mm Flak, dann nur mobmäßig gefahren) und KÜHLUNG um 1988.
REINHARD
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 18 November 2019, 05:56:24
Moin zusammen,

da ich gerade zu kurz angebunden bin um ein für diesen Kreis würdiges Rätselbild zu suchen würde ich den Staffelstab an Hastei weitergeben, da er (für mich als Freund der schnellen Boote) das schönste "Schiff" auf dem Foto erkannt hat...
Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 18 November 2019, 09:39:56
Hallo Tino, Freund schneller Boote,
ich weiß jetzt nicht, was ich darauf antworten soll , aber ich mache gerne weiter.
Zuerst habe ich aber eine Frage, die ich schon mal stellte : Bei diesem Rätsel , sollen da nur Fotos eingestellt werden , die man selbst irgendwann mal gemacht hat ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 18 November 2019, 09:58:36
unabhänig von einer Antwort - ich habe da noch was bei mir gefunden.

Hinten links ein "größeres" Schiff, ein Träger wie man sieht. Welcher Nationalität gehört er an und - wenn man das weis,- ist der Namen des Zossen auch kein Geheimnis mehr.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 18 November 2019, 16:30:11
Moin Harald,
es ist eventuell die HMS "Ark Royal" oder die HMS " Invincible" ?.
Beide Träger aus GB.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 18 November 2019, 20:38:45
moin,

ich halte es für einen Leichten Träger der Colossus-/Majestic-Klasse
Ausschlaggebend für mich war dabei die Form der Heckpforten.

Das Problem ist nur die Nationalität; Träger dieser "Schwester"-Klasssen gingen an acht verschiedene Nationen. Insofern wäre - wenn (!) meine ID richtig sein sollte - Hasteis
Welcher Nationalität gehört er an und - wenn man das weis,- ist der Namen des Zossen auch kein Geheimnis mehr.
nicht so einfach, wie es aussieht.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 November 2019, 21:20:04
Hallo,
ich würde den Träger als die argentinische ARA „INDEPDENCIA“ ansprechen, die ehemalige HMCS „WARRIOR“, ex. HMS „WARRIOR“, COLOSSUS-Klasse (Heckform des Trägers, der Schornstein, der schmale Gittermast mit Antennen sowie der Kran(?) vor der Insel). Die Kleidung der Leute, die recht verschiedenen Autotypen, die Schlepper usw. lassen mich auf Südamerika tippen.
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 18 November 2019, 22:51:29
Hallo,
Urs liegt, wie auch Olaf, mit dem Erkennen eines Colossus-Klasse Trägers richtig. Die Nationalität ist wiederum vo Olaf gut erkannt. Das Foto wurde i.d.T. von mir in Argentinien aufgenommen, 1970 im Rahmen der ÜAG 70. Obwohl ich weder auf dem Träger war, noch ihn mir näher ansehen konnte, müsste es die Veinticino de Mayo sein. sie war vormals Hr.M.S. Karel Doorman, vormals H.M.S. Venerable.
Da habe ich meinen größten Anschiß bei der Marine bekommen ! Mann, kann ich nur sagen . Morgens kurz vor Flaggenparade großes Whooling auf dem Achterschiff. Der W.O. rief mir von vorne oben etwas zu, was ich beim Besten Willen nicht verstehen konnte und deutete auf seine Armbanduhr und zeigte auf den Träger. Ich nahm an, er wolle mich auf pünktliche Flaggenparade um 8 Uhr ( wie immer) hinweisen und zeigte klar.  Ich pfiff also pünktlich um 8 Uhr zur Flaggenparade, alles stand still und nahm Haltung zur Flagge an ( unser Schwesterschiff und unser Troßschiff). Als alles vorbei war, kam der W.O. mit knallrotem Poller angerast und machte mich zur Schnecke.   Was hatte ich falsch gemacht ?  Er hatte mich daraufhinweisen wollen, dass die Flaggenparade sich nach dem Flaggschiff im Hafen, also dem Täger, um 8.10 Uhr richten muß. Peng !!
8.10 Uhr, komische Zeit.
Es grüßt der unglückliche U.v.D.Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 18 November 2019, 23:50:35
Hallo,
Obwohl ich weder auf dem Träger war, noch ihn mir näher ansehen konnte, müsste es die Veinticino de Mayo sein. sie war vormals Hr.M.S. Karel Doorman, vormals H.M.S. Venerable.

… nun, ich kann mich sicher auch irren, aber die Erkennungsmerkmale bei der Heckansicht der ARA "VEINTICINCO DE MAYO" (http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2312830) (Heckform und Heckpforten, Schornstein, Mast, Antennen) finde ich nicht im hinreichenden Maße beim Träger auf dem Bild wieder ...  :| ... Dagegen ist die Ähnlichkeit bei der ARA „INDEPDENCIA“ (https://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.pinimg.com%2Foriginals%2F1d%2Fed%2F71%2F1ded71394676eca32e32387b028335c5.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fco.pinterest.com%2Fpin%2F698339485943609906%2F%3Famp_client_id%3DCLIENT_ID(_)%26mweb_unauth_id%3D%7B%7Bdefault.session%7D%7D%26from_amp_pin_page%3Dtrue&docid=zS5wgs8YzXG-xM&tbnid=15D8UDR0swCttM%3A&vet=10ahUKEwjw0Yz96vTlAhUruaQKHXGOAh8QMwhGKAMwAw..i&w=754&h=960&itg=1&bih=901&biw=1680&q=ara%20independencia%20aircraft%20carrier&ved=0ahUKEwjw0Yz96vTlAhUruaQKHXGOAh8QMwhGKAMwAw&iact=mrc&uact=8) doch deutlich mehr gegeben ...  :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 November 2019, 08:22:50
Hallo Olaf,
möglich, ich weis es nicht genau. Bin jetzt unsicher. Hatten denn die Argentinier 1970 zwei Träger ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 19 November 2019, 08:56:51
Eigentlich hat "VEINTICINCO DE MAYO" die „INDEPDENCIA“ abgelöst und ersetzt, aber während der Übergangsphase haben sie sich überlappt.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 19 November 2019, 18:50:31
Hier die beiden Träger den Aufbauten auf der Independencia  ist Olaf auf den richtigen Träger ...die de Mayo hat auch kein Kran
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 19 November 2019, 23:44:02
Tja, dann Glückwunsch Olaf ! 49 Jahre was anderes gedacht, jetzt Gewissheit. Es ist nicht die Biene Maja, wie wir scherzhaft sagten, es scheint die Independencia zu sein. Auch Hartmut ein  top.
Olaf mach bitte weiter.

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 20 November 2019, 22:12:03
Hallo Hastei,
…  :MG: …

Nächste Bilder: totgeglaubte Leben länger … Wo hat denn dieser olle Kran überlebt?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 21 November 2019, 05:32:50
Oh, den habe ich doch erst dieses Jahr in der "kleinen" Schiffbauhalle der Meyerwerft gesehen.

Aus irgendeinem Grund hat die Meyerwerft einige ihrer Kräne nach ehemaligen dt. Schnellbooten benannt :sonstige_154: Das zeugt von Geschmack  :-D

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 21 November 2019, 21:03:44
Hallo Tino,
… so isses …  top :O/Y … die Meyer-Werft in Papenburg … unten nochmal ein Blick in eine der imposanten Bauhallen ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 22 November 2019, 05:11:32
Na dann mal was Leichtes zum Freitag:
Welcher Hafen wird hier angesteuert, und mit welchem Schiff?
(Kennt man den Hafen, kennt man auch das Schiff...)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Rudergänger am 22 November 2019, 09:44:27
Hallo Tino,
Laboe mit Lotsenboot?

Gruß

Harald
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 10:41:57
Mit Speckflagge als Gösch?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 November 2019, 11:12:29
Moin Thorsten,
die Schiffe der DGzRS fahren die Speckflagge als Gösch.
Die DGzRS ist mit Bremen doch sehr innig verbunden.
Das Boot könnte die "Berlin" sein, die in Richtung Laboe unterwegs ist.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 13:10:58
Ah ok.  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 22 November 2019, 14:07:51
Hallo Manfred  top -war hier 2016
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 22 November 2019, 16:01:19
...
Das Boot könnte die "Berlin" sein, die in Richtung Laboe unterwegs ist.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Hallo Manfred,

absolut richtig, es war die Laboe einlaufend Berlin ... Halt, andersrum... Die Berlin einlaufend Laboe!  :-D

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 November 2019, 17:26:13
Moin zusammen,
welcher großartige Segler wird hier wohin geschleppt.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 November 2019, 17:57:48
ein flying P Liner ?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 18:24:51
Schulschiff Deutschland auf der Weser in Bremen. Entweder auf dem Weg Richtung Vegesack oder Richtung Innenstadt.
Ich tippe auf Richtung Vegesack zum heutigen Liegeplatz oder vorher noch in eine Werft zum umpönen (heute ist der Rumpf weiß) und evtl. Instandsetzen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 22 November 2019, 18:28:16
Nehme meinen Vorschlag zurück : die p liner hatten doch vier Masten !
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 November 2019, 19:38:44
Moin Thorsten,
das "Schulschiff Deutschland" ist auf dem Weg nach Bremerhaven zum großen Seglertreffen 2005.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 19:54:26
Das "Wer" beantwortet das "Wo" und sollte nicht allzu schwer sein.  :O/Y
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 22 November 2019, 21:52:40
Hallo,
das sieht sehr nach der USS "HORNET" (CV-12) aus, die als Museumsschiff in Alameda/Kalifornien liegt. Das Bild ist seitenverkehrt, hier ist das Stopschild richtigherum  :wink:  --/>/> klick (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5e/USS_Hornet_%28Alameda%2C_CA%29.JPG) …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: t-geronimo am 22 November 2019, 23:13:16
 :TU:)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 November 2019, 09:48:32
Hallo,
alte U-Bootstechnik …  … Welches Boot und wo?
(Bild Q: OLPE aus 2005, aber das tut der Sache sicher keinen Abbruch … )
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 23 November 2019, 10:34:58
Hallo Olaf das ist in St. Petersburg D 2 "Narodovolets"
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: hillus am 23 November 2019, 10:40:26
Hallo Olaf,

für die Spezialisten nicht allzu schwer. Auch ich stand schon vor diesem U-Boot in St. Petersburg, unweit der Newa und gegenüber den Admiralitätswerften.
Es handelt sich um das als Memorial aufgestellte D-2  NARODOVOLETS der DEKABRISK-Klasse Bauserie I.

Jochen

Es wäre schön, wenn Du Dich mal wieder melden würdest!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 23 November 2019, 22:22:00
Hallo,
… jo, das ist die D-2 "NARODOVOLETS" in Piter auf der Wassilevski-Insel …  :TU:)
Harmut war nur um Minuten schneller ... mach weiter ... :O/Y
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 November 2019, 10:52:32
Hallo welche Yacht und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 24 November 2019, 12:34:09
Igittigitt... Das Ding war doch auch mal in Kiel... naja, zumindest die Farbe war ja ansprechend... :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 24 November 2019, 13:58:14
kenne mich in dieser Preisklasse nicht soooo aus, aber könnte 
es die "Skat ", die sich u.a. in Stockholm rumtrieb ?
Gebaut wurde sie bein Lürssen in Bremen und wenn ich mich nicht irre ist der Eigner ein Charles S.  .

Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 November 2019, 14:25:42
Hallo Harald "Skat" ist richtig Eigner auch nur noch wo.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 24 November 2019, 15:22:44
Moin Hartmut,
ist die Yacht in Kopenhagen fotografiert worden?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 24 November 2019, 15:25:18
Hallo Manfred ja in Kopenhagen -Harald hat schon 60% er macht weiter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 November 2019, 10:07:20
ich suche und suche und bin Jahre zurück, wo ich mal was gesehen und geknipst hatte, was für ein Modell, das ich bauen will, nützlich sein könnte. Sagt man wohl heute nicht mehr - geknipst .
Was könnte das für ein Zosse sein ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 26 November 2019, 10:19:50
moin, Hastei,

wie das Bild eigentlich schon impliziert: ein Tonnenleger ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 26 November 2019, 11:22:16
Das ist der Tonnenleger "Albatros" an der Seegartenbrücke in Kiel.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 26 November 2019, 11:32:15
ich hab`s mir gedacht, kein Problem für Euch. Und an die Kieler-Sprotte hätte ich denken müssen  :-D
Tonnenleger Albatros, ein Museumsschiff.
Bitte weitermachen.
Es grüßt der keine vernünftigen Bilder mehr habende Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 26 November 2019, 11:50:27
Es ist zwar schon eine Weile her, dass ich in Kiel war, aber bestimmte Dinge habe ich noch im Hinterkopf. :-)
Da ich keine vernünftigen Aufnahmen habe, gebe ich den Stab weiter, mit der Bitte, ein neues Foto einzustellen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 26 November 2019, 13:06:39
Moin zusammen,
den Namen und den Lebenslauf dieses interessanten Schiffes hätte ich gerne erklärt bekommen.
Mein Foto, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 27 November 2019, 00:14:38
[...] Tonnenleger Albatros, ein Museumsschiff. [...]

Nachträglich eine kleine Korrektur: Unser Tonnenleger heißt BUSSARD, nicht Albatros  :-D

Gruß aus dem Kieler Umland
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 November 2019, 09:06:12
danke Tino, stimmt.
Das Modell, was ich schon länger bauen will, ist die Bussard. Desshalb auch mein Interesse an dem Schiff.
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 27 November 2019, 09:29:58
Hallo Wolfgang sind die Abdeckplanen auf dem Schiff von der  Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF)?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 27 November 2019, 09:46:04
Moin Hartmut,
zwar bin ich nicht der Wolfgang, aber auf den Planen hast Du die Buchstaben "ITF" richtig erkannt.
Wie geht es weiter ?.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: halina am 27 November 2019, 15:06:51
Moin Hastei ,

Als unterstützende Bauvorlage hier ein Foto vom Tonnenleger "BUSSARD" noch im aktiven Dienst im
Tonnenhof des Wasser-und Schifffahrtsamtes Kiel in Holtenau liegend . Der Tonnenleger wurde 1906
auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut und wurde 1979 ausser Dienst gestellt .

Edit :  Foto vom 26.9.1975 , Stadtarchiv Kiel , Lizenz: CC-BY-SA 3.0

                                                                                                                    Gruss  Günter
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 27 November 2019, 15:42:53
[...] Tonnenleger Albatros, ein Museumsschiff. [...]

Nachträglich eine kleine Korrektur: Unser Tonnenleger heißt BUSSARD, nicht Albatros  :-D

Gruß aus dem Kieler Umland
Tino

Stimmt, da habe ich mich total vertan. Ich schieb´s einfach mal auf mein Alter. :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 27 November 2019, 16:08:52
danke Günter.  top :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 27 November 2019, 17:44:39
Hallo in die Runde,
obwohl ich im Wiedererkennen wahrlich kein Meister bin, fasziniert mich aber dieser Block - und traue mich, auch ein Boot erraten zu lassen. Wahrscheinlich viel zu einfach, nehme ich an!?
Gruß an die Fachleute
Ulf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 27 November 2019, 18:00:24
Liegt ganz nah bei der Bussard.  :-D   Raddampfer Freya...

Noch gilt es allerdings, den Dampfer von Manfred zu bestimmen. Da hab ich keinen Schimmer...

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 27 November 2019, 18:02:47
Nach Adam Riese und Eva Zwerg müsste das der Raddampfer " Freya ".
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 27 November 2019, 18:30:18
Hmmm, ich hatte er befürchtet.... mal vorsichtig nachfrage,  ob auch der Ort bekannt ist?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Sprotte am 27 November 2019, 22:23:13
Mit einem kleinem Fragezeichen versehen würde ich sagen, das ist in der Schlei bei Kappeln.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 28 November 2019, 08:30:25
Hmm... südlicher... der Hafen von Glückstadt  :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 28 November 2019, 08:50:16
was ist denn jetzt mit Manfreds Rätsel ? Hab ich was verpasst, oder ist die Frage noch offen ?
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 28 November 2019, 09:01:26
Hallo Harald von Kielwasser ...Noch gilt es allerdings, den Dampfer von Manfred zu bestimmen. Da hab ich keinen Schimmer...
HUS hat die vorhergehende Seite bestimmt nicht gelesen...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 November 2019, 09:02:54
Moin Hastei,
die Frage ist noch offen.
Wenn es nicht gelingen sollte, den zu seiner Zeit sehr bekannten Botschafter der "ITS" mit Namen zu benennen, löse ich es auf.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 28 November 2019, 10:47:42
Hallo Manfred,
ich gebe auf. Zu seiner Zeit berühmter Vertreter ? Hier im Binnenland kamen und kommen so gut wie keine Nachrichten von der Seefahrt. Es müssen schon spektakuläre Neubauten sein, oder Schiffskatastrophen, mit vielen Opfern, dann dringt die Nachricht zu uns durch. Und dann kann es immer noch sein, das ich davon nichts mitbekommen habe.
Manfred , ich bin auf die Lösung gespannt, wo sind die Experten ?
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 28 November 2019, 11:19:34
Ist das Foto aus Rendsburg?
Der Kahn macht täglich Touren von nach Rendsburg und zurück...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 28 November 2019, 13:21:49
So etwas passiert wen zwei Bilder gefunden werden sollen :?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 November 2019, 13:37:23
moin,

Wenn es nicht gelingen sollte, den zu seiner Zeit sehr bekannten Botschafter der "ITS" mit Namen zu benennen, löse ich es auf.
auch ein Besuch der ITF website brachte keinen Hinweis. :|

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 November 2019, 15:38:51
Moin zusammen,
es handelt sich hier um einen Frachter, der von der engl. Bankline von der "ITF", gleich internationale Transportarbeiterförderration, gechartert wurde, um Weltweit auf die Zustände und Behandlung der Besatzungen hinzuweisen, die auf diesen Schiffen, die unter Billigflagge fuhren, ihren Dienst versehen mussten..
Gebracht hat es eigentlich nicht ganz viel, die Billigflaggen sind immer noch am Heck vieler Schiffe zu sehen.

Die "Global Mariner", IMO 7710800, ist unter dem Namen "Atlantic Crusader" am 2. 8. 00 im Orinoco versunken.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 28 November 2019, 16:25:08
Hallo in die Runde,
da die letzte Fragestellung aufgelöst wurde, stelle ich mit den üblichen Fragezeichen ein betagte Lady vor. Aber wie ich den Laden hier kenne, wird das wieder nullkommanichts gelöst...
Gruß Ulf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 28 November 2019, 16:37:53
moin,

Ja. https://www.hurtigruten.de/schiffe/ms-lofoten/ (https://www.hurtigruten.de/schiffe/ms-lofoten/)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Wiking am 29 November 2019, 05:58:05
Hallo,

hier scheint die Schiffsnummer nicht zum Schiffstyp zu passen?

http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2980265

 :MG:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 29 November 2019, 07:17:52
Hallo,
das sieht nach dem "SKR-20" (Projekt 35, NATO: MIRKA-I-Klasse) der ehemaligen Sowjetischen Seekriegsflotte aus ... dieses Schiff trug die PN [646] (s. Bild), aber auch [746] (lt. web) ...
(Bild: Slg. OLPE)
Grüsse
OLPE

PS: stimmt die Reihenfolge der Rätselfreunde?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 08:55:14
Urs ist dran  top
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 11:42:18
Tja, Urs, die gesuchte ältliche Schiffsdame befinden sich im Hintergrund der Lofoten  :MZ:
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 12:35:51
Hallo Urs im Hintergrund ist die Nordstjernen verkehrte von 1956-2012 ohne Unterbrechung auf der Hurtigroute. War danach in der Werft in Danzig und liegt jetzt in Bergen.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 12:38:32
Urs, lass Dich nicht in die Irre führen... :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 13:26:14
HUS hast recht die Nordstjernen kann es nicht sein  :-(
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 November 2019, 13:30:47
Moin zusammen,
könnte es dann die MS "Lofoten" sein?
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 13:37:54
Hallo Manfred die ist im Vordergrund
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 14:08:48
moin,

... und es ist - unverkennbar - ein (ehemaliges) Postschiff ...
Serenissima (https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Jarl)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 29 November 2019, 14:33:10
Danke Urs schwere Frage gewesen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 15:21:21
Das Rätsel ist gelöst!  top
Zum Hintergrund: Im letzten Jahr stand ich ein paar Tage in Hammerfest. Täglich legt ein Schiff der Hurtigruten an. am 16. Juli war die Lofoten angesagt, die ich absolut favorisiere. Mit Kamera auf dem Stativ erwartete ich die Lofoten. Beim Näherkommen sah ich Verwunderliches: Vergleichbare Aufbauten... und war aufgeregt gespannt. Tatsächlich, die ehemalige Harald Jarl läuft nahezu zeitgleich Hammerfest an. Um die Hintergrunderhellung kümmerte sich Wikipedia.  :-)
Grüße in die Runde
Ulf
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 15:23:02
Hier eine Nahaufnahme der Serenissima!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 16:57:13
moin,

da kann ich ja nun (bitte um Nachsicht, daß ich heute morgen vorgeprescht bin) loslegen.

einmal ohne Bild und à la Olpe :wink:

Mit dem Schiff sollt' es vorwärts geh'n
man konn't es schon am Namen seh'n.
Nur blieb es bald im Eise stecken,
allein, das konnte keinen schrecken,
denn grad' dafür war es gebaut
und stark und rund war seine Haut.
All' das geschah in großer Kälte,
nun steht es hier* im warmen Zelte,
wird hoch geehrt und wohl verwahrt
und träumt nur noch von großer Fahrt.

* Zusatzfrage: wo ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: HUS am 29 November 2019, 17:50:01
Die Zusatzfrage, Urs, hatte ich oben bereits beantwortet... :-)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 November 2019, 17:51:57
Fram in Oslo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 18:03:30
moin,

Die Zusatzfrage, Urs, hatte ich oben bereits beantwortet... :-)
Ich kann deine Antwort jetzt nicht finden  :|

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 18:04:53
moin,

Fram in Oslo?
Ja :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 November 2019, 18:23:03
Hatten den Hinweis mit "Vorwärts" (auf Norwegisch "Fram") erst überlesen und war nur auf das Eis und das Zelt (das Museum wirkt etwas zeltartig) angesprungen...

Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 18:31:58
hi,

Welches Schiff haben wir hier?
CAN'T READ THE NUMBER. TAKE A GUESS  :-D

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 29 November 2019, 19:38:32
Mit Nummer ist es ja zu leicht ;) Zumindest die Klasse sollte ja möglich sein.

Auf meinem Foto habe ich übrigens keine Nummer gefunden, also auch nicht entfernt. Wenn sie jemand findet, wird es doch wieder leicht.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 29 November 2019, 20:14:16
Hallo,
das Schiff erinnert mich an die USNS "RICHARD E. BYRD" T-AKE 4 (LEWIS AND CLARK-Klasse, Trockenfrachter)… Ich hoffe, ich liege richtig …  :O/Y
 --/>/> klick (https://www.usnavy-schiffspost.de/wp-content/uploads/2013/11/T-AKE-4-Bild.jpg)

Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 29 November 2019, 20:23:31
moin,

Die Klasse stimmt
TAKE A GUESS
T-AKE 4


Hatten den Hinweis mit "Vorwärts" (auf Norwegisch "Fram") erst überlesen und war nur auf das Eis und das Zelt (das Museum wirkt etwas zeltartig) angesprungen..
siehe Bild

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 30 November 2019, 08:55:04
Moin, moin,
@ Olpe: die Klasse ist richtig, Lewis and Clark-Klasse.

Es ist USNS William McLean (T-AKE 12) 2017 in Norfolk.

Du bist dran!

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 30 November 2019, 22:47:38
Hallo,
…  :MG: …

Zum Bild: was sind das denn für drei Schönheiten? Und auf welcher Uferseite liegen die gerade?
(Bild Q: OLPE 2016)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 30 November 2019, 23:05:35
promy Karsibór  --/>/> https://tu.swinoujscie.pl/tag/prom-karsibor/

Seite...? Muss ich raten...


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 30 November 2019, 23:06:42
Auf der Insel Wolin?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 01 Dezember 2019, 19:11:24
wie schon Darius erwähnte sind es die Fähren von Kasibor nach Swinemünde , die beiden Verbindungen zwischen Usedom und der Insel Wollin.
Ich nehme an sie liegen auf der Usedomer Seite
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 01 Dezember 2019, 21:05:35
Hallo,
jo, es sind die Fähren über die Swina bei Karsibór zwischen Usedom und Wollin … und der Blick geht auf die Wolliner Seite …
Darius …  :TU:) … jetzt Du …  :-)
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 01 Dezember 2019, 22:39:21
o.k., probiere es mal mit dieser etwas durch Regen erschwerten Aufnahme.

Bin mir selbst gar nicht so sicher, ob ich nach dem Namen des Fahrzeugs geschaut habe und schärfere Bilder habe ....

Jahr: 2017. Ort + Schiffsname werden gesucht.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 01 Dezember 2019, 23:34:12
Also ich würde mal sagen Fregatte Sachsen in der Neuen Jadewerft Wilhelmshaven
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 02 Dezember 2019, 00:31:29
moin,

Fregatte Karlsruhe, erkennbar am Bugwappen (rot mit gelbem Schrägbalken), vermutlich im Marinearsenal Wilhelmshaven

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 02 Dezember 2019, 06:25:28
Moin Urs,

das Wappen auf dem Bild ist meines Erachtens "gelb mit grünem Balken" (die schwarzen Querstreifen auf dem Sachsen-Wappen sind zu erahnen), und auch der Knick (bzw Doppelknick) im Rumpf passt nicht zu einer 122er.


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 02 Dezember 2019, 16:47:26
Hallo Tino hier hast du 2x den Doppelknick (seitlich und von vorn)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 02 Dezember 2019, 17:12:36
Hi, melde mich von unterwegs. Foto entstand 06/2017 in WHV. Typ 122 war es nicht. Rest dann von zu Hause später.

 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 02 Dezember 2019, 19:38:50
Das ist die Sachsen. Wäre es die Karlsruhe, dann müsste der vordere Bereich des Sonardoms (Sonarfenster) schwarz sein. War aus Gummi.
btw die (ex)Karlsruhe liegt seit knapp 2 Jahren im Kieler Arsenalhafen und wartet auf die Ansprengversuche.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 02 Dezember 2019, 23:22:38
Hi,

hilft dieses Bild?

kielwasser wäre wohl dann an der Reihe?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 05:29:24
Moin zusammen,
dann mal etwas, wo man nicht gleich hinschaut:
Welche Einheit "hat"* die Maling "Und Tschüss!!!" auf dem Heckspiegel (unterhalb der Wasserlinie) stehen?

* Wer die Einheit kennt weiß die Gänsefüßchen zu deuten  :wink:

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Kuddelshark am 03 Dezember 2019, 11:56:42
war das eine außerdienstgestellte F122?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 16:38:36
Nope, keine 122er...
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 03 Dezember 2019, 16:43:35
moin,

Schnellboot Kl. 143A (eines von den zuletzt a.D. gestellten Booten ?)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 16:50:24
moin,

Schnellboot Kl. 143A (eines von den zuletzt a.D. gestellten Booten ?)

Gruß, Urs

Moin Urs,

ich hätte es wissen müssen  :-D
Klasse 143A stimmt. Ob es eines der letzten Boote war will ich aber nicht verraten. Wer weiß welches Boot?

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 Dezember 2019, 17:26:33
Moin zusammen,
ist es die "Gepard" die in Wilhelmshaven im Museum liegt?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 19:02:43
Nein, der Geppi ist es nicht. Aber er kennt das gesuchte Boot sehr gut... Ich denke so innig kennen sich keine der anderen Boote....
Nun sollte es aber gehen  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 03 Dezember 2019, 19:17:40
Frettchen :D

https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4 (https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4)

Lars
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 03 Dezember 2019, 19:29:24
hier stand aber noch nichts
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 03 Dezember 2019, 21:13:57
Frettchen :D

https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4 (https://www.youtube.com/watch?v=BUNt1pHhhA4)

Lars

Exakt, das Frettchen trug diesen Schriftzug die letzte Zeit!

hier stand aber noch nichts

Wann genau er aufgebracht wurde kann ich nicht sagen. Vielleicht lesen hier zufällig Frettchen-Fahrer mit, die Näheres zum Zeitpunkt sagen können. Allerdings ist er auch schlecht zu erkennen wenn das Frettchen ruht :wink:


Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Dezember 2019, 06:42:40
Welches Schiff haben wir hier?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Dezember 2019, 10:30:10
moin,

ALBION (https://en.wikipedia.org/wiki/Albion-class_landing_platform_dock#/media/File:HMS_Bulwark.jpg) ... aber ob Albion oder Bulwark :? ... vermag ich nicht zu sagen :cry:

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: maxim am 04 Dezember 2019, 18:45:28
Richtig, es ist HMS Albion!

Aufgenommen dieses Jahr in Kopenhagen auf dem Weg zu Baltops.
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 04 Dezember 2019, 23:35:17
moin,

nun ein etwas älteres Foto ... von Einheiten der Bundesmarine (und nicht schwer)

Gefragt sind die Namen der beiden im Hintergrund und zumindest die Klasse der Einheit im Vordergrund.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 05 Dezember 2019, 05:43:01
Nanu, da hatte sich der Urs mit seiner Kamera auf ein anderes Boot als sein **e*** geschlichen  :-D
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 07:16:17
moin, Tino,
 :MG: top ... allerdings nicht "geschlichen" :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Dezember 2019, 08:37:15
ich erkenne das "Dickschiff" als A 66 Neckar vom 7.SG.
Davor müsste ein Zobel-Klasse Boot sein. Die Segelyacht kann ich nicht erkennen, könnte vielleich mit Offiziersschülern besetzt sein, wer traut sich sonst schon in einem Marinehafen ohne Not und dann noch an einer schwimmenden Einheit anzulegen.
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 10:19:34
moin, Hastei,

ich erkenne das "Dickschiff" als A 66 Neckar vom 7.SG.
Davor müsste ein Zobel-Klasse Boot sein.
2 x Ja :MG:

Die Segelyacht kann ich nicht erkennen, könnte vielleich mit Offiziersschülern besetzt sein, wer traut sich sonst schon in einem Marinehafen ohne Not und dann noch an einer schwimmenden Einheit anzulegen.
:O/Y
Welches Boot der Marine (holzfarben) hatte einen solchen Mast ?

Aber: gelöst, Du bist dran

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Dezember 2019, 17:22:02
Hier ein älteres Bild von einem Marine-Schiff.

Und ?  Was sagt Ihr dazu, wer ist sie ?

Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 Dezember 2019, 17:33:04
Moin Hastei,
das könnte der Versorger "Angeln" A 1408 sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 17:42:57
moin,

anhand der Form des Portalmastes und der Aufbauten halte ich es für den Munitionstransporter Schwarzwald.

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 Dezember 2019, 17:50:35
Hallo Urs,
Du hast Recht. Es ist die "Schwarzwald" A 1400.
Bei  der Suche, Fotos habe ich von beiden Schiffen, war ich etwas zu flüchtig.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 05 Dezember 2019, 18:15:50
Tja Urs, hast wieder ins Schwarze getroffen.  top
Manfred mit seiner Angeln lag ja auch nicht schlecht, ebenso wie die Dietmarchen waren sie Troßschiffe  der ersten Stunde (?)

Es grüßt der Hastei, der die morgige Weihnachtsfeier seiner MK vorbereiten läst
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 18:44:51
moin,

welche Ausbildungsyacht der Marine ist hier bei starkem und schwachem Wind zu sehen ?
(Skipper Urs :O/Y)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 Dezember 2019, 19:30:10
Moin Urs
der Segelnummer, G 789, nach könnte der Name der Yacht "Holger Beer" sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 05 Dezember 2019, 19:37:17
es kann auch die "Taifun" ex "Rubin" sein ein Marineschulschiff mit großer Vergangenheit
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 19:56:29
moin, Hartmut

es kann auch die "Taifun" ex "Rubin" sein, ein Marineschulschiff mit großer Vergangenheit
So ist es :TU:)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 05 Dezember 2019, 20:00:54
Welcher Großsegler und wo?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 05 Dezember 2019, 22:32:26
moin,

Georg Stage (http://global-mariner.com/1978-07-039-Web-GeorgStage.jpg)

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 07 Dezember 2019, 15:20:58
Urs  top die George Stage im Hafen von Kopenhagen
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Dezember 2019, 16:21:57
moin,

Gesichtet 2019: ein "Seewanderer"

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 07 Dezember 2019, 21:13:46
Das sollte die Dagmaar Aaen von Arved Fuchs sein. Eine Colin Archer....
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: s142 am 07 Dezember 2019, 23:05:59
Hallo

Welches Schiff ist das  :?

MfG
Chris

( Quelle ??)
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Dezember 2019, 23:43:17
moin, Tino

Das sollte die Dagmaar Aaen von Arved Fuchs sein. Eine Colin Archer....
Ja :MG: top

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 07 Dezember 2019, 23:49:49
moin

Welches Schiff ist das  :?
Ich halte das für Mehrzweckboot MZ 1

Tino, die Reihe ist (aber) an Dir  :O/Y

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: s142 am 08 Dezember 2019, 00:37:55
Sorry wenn ich gerade bei dem andern Schiff störe...

MZ1  hatte 2 Torpedorohre (" im Rumpf" verbaut)  und die Rumpfform war ist auch abweichend.

MfG
Chris
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: s142 am 08 Dezember 2019, 01:07:06
Aufgrund der Bewaffnung...8,8cm Flak ( ohne Splitterschutz)  und die 2cm Vierlinge tendiere ich eher
auf einen späten " Umbau"..." Küstenschiff :?" MZ1  war 52 Meter lang. Ich " Schätze " das Boot auf 35 Meter Länge
( Schnellboote)

MfG
Chris
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: RePe am 08 Dezember 2019, 03:45:35
Hallo,

zu #313:
Es handelt sich um den Flakträger (amtliche irreführende Bezeichnung: Flugsicherheitsboot) Krischan der Große.
Dieses Schiff war der Prototyp von geplanten Flugsicherungsschiffen zur Verteidigung von Küsten und Häfen. Im
Falle "Seelöwe" kann das Fahrzeug als Flankendeckung und zur Deckung des Landevorganges benutzt werden.
Zunächst sollten 100 Stück gebaut werden, dies wurde auf 30 Stück (lt. Gröner aber nur 25) reduziert. Es blieb
dann jedoch bei diesem Musterfahrzeug. Genaue Daten zur Bauzeit sind offenbar nicht bekannt, nur "Erprobung
7.41-4.42". Gesunken am 24.02.1944 westlich Antwerpen nach Bombentreffern. Unterstellt war das Schiff der
Luftwaffe.

Quelle: Gröner, Bd. 7, S. 213; Jung-Wenzel-Abendroth "Die Schiffe und Boote der deutschen Seeflieger 1912-1976"
S. 293 - 298 u. 360.

     Gruß

          RePe
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 Dezember 2019, 06:14:38
Ok, dann mal wieder etwas aus dem zivilen Sektor:

Zu welchem Schiff gehört diese Brücke?

Ich habe zwei Tipps:
1. Das Schiff gefällt mir außerordentlich gut (wem's hilft...  :-D ). Auf alten Aufnahmen noch besser als heute...
2. Auf der Brücke versehen tagtäglich Sehmänner ihren Dienst. (Für die politische Korrektheit: Natürlich auch Sehfrauen und Sehdiverse)

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Schorsch am 08 Dezember 2019, 07:32:12
Hallo Tino,

das ist die Brücke der DRESDEN, die das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in sich birgt und gleichzeitig dessen größtes Ausstellungsstück darstellt.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Urs Heßling am 08 Dezember 2019, 14:32:07
moin,

zu #313: Es handelt sich um den Flakträger (amtliche irreführende Bezeichnung: Flugsicherheitsboot) Krischan der Große.

:MG: top

Gruß, Urs
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: kielwasser am 08 Dezember 2019, 19:30:38
das ist die Brücke der DRESDEN, die das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in sich birgt und gleichzeitig dessen größtes Ausstellungsstück darstellt.

Moin Schorsch,

absolut korrekt!

Gruß
Tino
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Schorsch am 08 Dezember 2019, 20:04:14
Hallo zusammen,

da Tino angefangen hat, etwas ins Detail zu gehen, möchte ich dieses Verfahren aufgreifen und gehe noch etwas näher ran.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 Dezember 2019, 20:27:48
Polnischer Zerstörer "Blyskawica"?
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Schorsch am 08 Dezember 2019, 20:35:02
Lässt sich nicht foppen, der Spee! :TU:)

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 Dezember 2019, 21:11:07
Ok, dann mal weiter so. Welches Schiff?

Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 08 Dezember 2019, 22:26:46
Hallo,
hier steht eine Hawker Siddeley Harrier GR.3. Ein Träger hätte auf dem Flugdeck nicht diese Metallwände stehen … daher geht mein Blick in Richtung Einsatz im Falklandkrieg und das zivile Transportschiff „ATLANTIC CONVEYOR“, welches auch Harrier transportierte …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Spee am 08 Dezember 2019, 22:31:41
 :TU:)

Du kannst!
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 08 Dezember 2019, 22:34:31
Olaf  top  ,gerade auch erkannt, aber, wer zu spätkommt ... :-D
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Darius am 08 Dezember 2019, 22:39:27
Hi,

habe auch erst vor paar Minuten reingeschaut und festgestellt: ein Träger sollte verneint werden. Mehr habe ich aber nicht recherchiert. Insgesamt ist das Thema des Einsatzes von Handelsschiffen als Hilfs-Träger im Kaltenkrieg eine interessante Thematik.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 Dezember 2019, 07:20:35
Hallo,
wieder ein Fahrzeug in etwas künstlerischer Verpackung: was ist das für ein Bootstyp und – für die hartnäckigen Rätselfreunde …  :O/Y … was sind das für "schräge Röhren" vor dem Brückenaufbau?
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: Hastei am 09 Dezember 2019, 08:05:14
Hallo,
es scheint mir, als wäre es ein sowj. Torpedo Tragflügel Boot.
Ob es zur Turya-Kl. gehört  , Projekt 206 M, muß ich noch mal nachsehen
Gruß Hastei
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 09 Dezember 2019, 11:09:27
hier noch zur Antwort # 324
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: smutje505 am 09 Dezember 2019, 11:53:01
Hallo Olaf ist es eins von der Babochka-Klasse und vorn die Rohre sind Raketenwerfer BM 14 (Projekt 1204)
hier noch ein deutlicheres Bild
Titel: Re: Welche Schiffe ?
Beitrag von: olpe am 09 Dezember 2019, 22:03:49
Hallo Hartmut,
… 99% richtig ...  :wink: ... Auf dem Bild ist das Versuchs-Tragflächenschnellboot „ALEKSANDR KUNAKHOVICH“ Projekt 1141 SOKOL zu sehen (NATO: BABOCHKA-Klasse), vor der Modernisierung. Hier trug das Boot noch 2x4 400mm-Torpedorohre für SET-72-Torpedos auf der Back. Nach Umbau/Modernisierung kamen die runter und des wurden achtern neben den Abgasschächten 2x4 Startanlagen für den U-Jagd-FK „Medvedka“ eingerüstet …
Unten das originale Bild (Q: Slg. OLPE)
Du bis wieder dran ...  :O/Y
Grüsse
OLPE