Forum Marinearchiv

Flotten der Welt => Andere Marinen => Thema gestartet von: Hippi am 23 Juni 2019, 15:12:26

Titel: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: Hippi am 23 Juni 2019, 15:12:26
Sehr geehrte Schiffs Interessierte.
Bei meinem diesjährigen Urlaub auf Kreta konnte ich das Ein- / Auslaufen verschiedener Schiffe in die Suda Bucht beobachten. Vermutlich handelte es sich um Schiffe der griechischen Marine.  :?
Leider hatte ich meine Kamera nicht zur Verfügung und war auf Fotos mit dem Handy angewiesen, daher die äußerst schlechte Qualität.  :-(
Aber vielleicht kann trotzdem jemand bei der Bestimmung zumindest der Schiffsklassen behilflich sein.
Vielen Dank im voraus!  :-)

Titel: Re: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: The Voice am 23 Juni 2019, 15:39:45
Moin!
Zunächst ein Hinweis: SOUDA BAY ist ein NATO Stützpunkt.
Auch das Flugkörperschießgebiet NAMFI ist nördlich von Kreta und wird von vielen NATO - Staaten genutzt.
Also sind hier beobachtete Schiffe / Boote sehr häufig nicht griechisch.

Bild 1:
Einheit der US Navy, die Spearhead - Klasse. Bezeichnung: Joint High Speed Vessel (JHSV)
Lag im Rahmen US BALTOPS in Eckernförde.

Bild 2 und 3 bin ich mir nicht sicher.

Bild 4: U Boot der Klasse 209 (könnte griechisch sein, muss aber nicht!)
Titel: Re: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: Schorsch am 23 Juni 2019, 15:57:08
Hallo zusammen!

(...)
Bild 4: U Boot der Klasse 209 (könnte griechisch sein, muss aber nicht!)
...das ist kein Boot der Klasse 209/1200, sondern eines der Klasse 214. Da die Boote dieser Klasse der Portugiesen, wie gemunkelt wird, nicht einsatzbereit sind, und da von den Koreanern zu viele Seemeilen bis ins Mittelmeer zurückzulegen wären, ist sehr wahrscheinlich, dass eines der griechischen Boote zu sehen ist.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
Titel: Re: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: Hippi am 23 Juni 2019, 16:39:34
Recht herzlichen Dank für die ersten "Einschätzungen."  :-)
Daß die Suda - Bucht auch NATO Stützpunkt ist war mir durchaus bewußt. Eine Ansprache als griechische Einheiten erfolgte aufgrund der "turnusmäßigen Ablösung“ der Einheiten – hielten sich jeweils nur einen Tag vor Ort auf (meistens Einlaufen vormittags, Auslaufen am darauffolgenden Tag).
Titel: Re: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: The Voice am 23 Juni 2019, 17:13:34

...das ist kein Boot der Klasse 209/1200, sondern eines der Klasse 214. Da die Boote dieser Klasse der Portugiesen, wie gemunkelt wird, nicht einsatzbereit sind und da von den Koreanern zu viele Seemeilen bis ins Mittelmmer zurückzulegen wären, ist sehr wahrscheinlich, dass eines der griechischen Boote zu sehen ist.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
[/quote]
Respekt! - Stimmt!

Gruß: Uwe
Titel: Re: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: Urs Heßling am 24 Juni 2019, 09:48:35
moin,

N. 2 ist eine niederländische Fregatte der De Zeven Provincien-Klasse
https://de.wikipedia.org/wiki/De-Zeven-Provinci%C3%ABn-Klasse_(Fregatte) (https://de.wikipedia.org/wiki/De-Zeven-Provinci%C3%ABn-Klasse_(Fregatte))

Nr. 3 ist eine kanadische Fregatte der Halifax-Klasse
https://de.wikipedia.org/wiki/Halifax-Klasse (https://de.wikipedia.org/wiki/Halifax-Klasse)

Beide gehörten zur SNMG 2
https://de.wikipedia.org/wiki/Standing_NATO_Maritime_Group_2 (https://de.wikipedia.org/wiki/Standing_NATO_Maritime_Group_2)

Gruß, Urs
Titel: Re: um welche Schiffe handelt es sich?
Beitrag von: Hippi am 24 Juni 2019, 10:47:05
Hallo Urs,

vielen Dank für die Hilfe. Nun weiß ich wenigstens, was ich gesehen habe.
Auch der Link zur "Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG 2)" ist für mich hochinteressant,
bin ja eher im 19.Jh. bis Ende 1.Wk. zuhause.  :wink:

Viele Grüße
Hippi