Forum Marinearchiv

Boardleben => Flohmarkt => Thema gestartet von: Urs Heßling am 13 Mai 2019, 23:02:06

Titel: Eine Bitte an alle
Beitrag von: Urs Heßling am 13 Mai 2019, 23:02:06
moin,

Ich habe im Zusammenhang mit den laufenden Bestellungen eine Bitte an alle daran teilnehmenden FMA-Mitglieder.

Meine KTB-Unterlagen zu KM-Schnellbooten des 2. Weltkriegs sind komplett. Allerdings enthalten diese KTB Lücken, wie z.B. manche Zeiträume im Sommer 1943 und ab februar 1945

Daher meine Bitte:  Jeder, der in seinen Unterlagen Einträge über Schnellboote entdeckt, möglichst mit Nummer der Flottille und der Boote bzw. des Bootes, möge diese, bitte, an mich senden.

Ich werde dann schauen, wie ich mich revanchieren kann.

Besonders interessant wären für mich die o.a. Zeiträume.

Gruß, Urs
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: Darius am 13 Mai 2019, 23:23:26
Hallo Urs,

bevor Du alles doppelt & dreifach bekommst:
Kannst Du die Zeiträume / Seegebiete evtl. doch etwas einschränken?

Hast Du die DEFE 3 Akten im Auge?


 :MG:

Darius
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: Urs Heßling am 13 Mai 2019, 23:34:18
moin,

Kannst Du die Zeiträume / Seegebiete evtl. doch etwas einschränken?
Ja.
16.4.- 15.5.1940, Norwegen
16.- 31.7. und 16.8.- 15.9.1943, Einsätze im Westen
15.12.1944 - Kriegsende, Norwegen
1.2.1945 - Kriegsende, alle (Westen, Norwegen, Ostsee)

Hast Du die DEFE 3 Akten im Auge?
Ja, aber die habe ich bei Weitem nicht komplett; dafür gelten dieselben Zeiträume

Gruß, Urs
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: t-geronimo am 14 Mai 2019, 11:57:21
Ein winziges Etwas habe ich Dir gesendet.  :-)
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: Urs Heßling am 14 Mai 2019, 13:26:43
moin, Thorsten,

Ein winziges Etwas habe ich Dir gesendet.  :-)
Angekommen, Danke :TU:) :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: JensA am 15 Mai 2019, 09:04:18
Hallo Urs,

Angehängt etwas betreffend S-Boote aus die nachgefragten Zeiträume.

Hast Du vielleicht weitere Auskünfte über die Treffung mit der franz. Zerstörer?

mit freundlichen Grüssen
Jens

P.S.
Du weisst vermutlich schon, dass die Ultra-Entzifferung frei zugänglich liegen?
https://discovery.nationalarchives.gov.uk/results/r?_q=defe+3
Eine Durchgang wird sehr Zeiträubend sein, aber kann sicherlich viele Lücken schliessen.
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: Urs Heßling am 15 Mai 2019, 10:35:24
moin, Jens,

erst einmal ganz herzlichen Dank :TU:) top :MG:

Hast Du vielleicht weitere Auskünfte über die Treffung mit der franz. Zerstörer?
Nein, mehr als MGK West, 26.4.40, 16:15 habe ich auch nicht (hatte ich bereits)


Du weisst vermutlich schon, dass die Ultra-Entzifferung frei zugänglich liegen?
Ja.
Aber: ca. 80 % davon sind Befehle ... und ich weiß nicht, ob sie auch so ausgeführt wurden.

Der Knackpunkt ist ja, daß ich exakte Daten für jedes einzelne Boot suche - ich habe mehr als 200 Datensätze mit einer Länge zwischen 14  und 1 Seite(n).
Da nützen mir sogar die herausgepickten top Daten aus dem KTB MGK Ost nicht sehr viel ...
... weil ich nicht weiß, welche 4 der 8 Boote der2. SFltl an anderer Stelle eingesetzt wurden, oder mit welchen Booten die 2. SFltl die Lützow mit abgeschirmt hat

Gruß, Urs
Titel: Re: Eine Bitte an alle
Beitrag von: Urs Heßling am 18 Mai 2019, 16:49:05
moin,

Eine Durchgang wird sehr Zeiträubend sein, aber kann sicherlich viele Lücken schliessen.
Der erste Satzteil stimmt, beim Durchsehen von 1067 Blatt vom April 1945 ein (1) auswertbares

Gruß, Urs