Forum Marinearchiv

Boardleben => Off Topic => Thema gestartet von: SchlPr11 am 08 Januar 2019, 21:13:44

Titel: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: SchlPr11 am 08 Januar 2019, 21:13:44
Hallo,
schon wieder gibt es für die Nordsee- und die Ostseeküste eine Warnung vor Sturmfluten.
Zuletzt vor einer Woche bließ Rasmus das Wasser der Ostsee gegen unsere Küste und erreichte Wasserstände, die die Höchsten seit 1954 gewesen sein sollen. Hier einige Fotos von Warnemünde in den Abendstunden am 02.01.2019.
Nun warten wir mal die Nacht ab, aber Rekorde soll es dieses Mal nicht geben.
Übrigends - das Seenotboot ADELE schwingt sich seit dem Herbst als Denkmal über steinerne Wellen im Seebad.
REINHARD
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: bettika61 am 08 Januar 2019, 22:49:33
Hallo,
am gleichen Tag machte sich  der "Badewanneneffekt" in der Flensburger Förde mal wieder bemerkbar.
Nach Sturm aus Nordwest am Neujahr ,der zu extremen Niedrigwasser führte , schwappte das Wasser mit Macht zurück.
Langballigau , mein 2.Wohnzimmer im Sommer mit seinen Fischlokalen zeigte Landunter.
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: VINI am 08 Januar 2019, 22:55:47
Moin Reinhard,

bin ja von der Havel und unser Hochwasser geht dann doch mehr in die Breite auf den Havelwiesen.

Trotzdem ist dies natürlich kein Vergleich und es schon beachtlich bei euch da "unten".
Bei normalen Wasserstand, stand wir auch schon öfters an den Orten, wo du fotografiert hast und haben Erinnerungsfotos gemacht.
Danke für die tollen Bilder. Eben ein guter Vergleich. :MG:

LG
VINI
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: Sven L. am 08 Januar 2019, 23:08:29
Ich will mal ob des Sturmtiefs nicht meckern - morgen wieder nichts mit Arbeit  :-D
Kommt kein Dampfer = keine Autos = keine Arbeit

Oh wie ist das schön  :O/Y
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: Jag am 09 Januar 2019, 07:40:48
Wie sage ich immer gerne Sturm ist dann wenn ich nicht mehr auf dem Deich stehen kann
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: RonnyM am 09 Januar 2019, 09:57:32
...ich habe zum Glück immer Langballig Au im Sommer trockenen Fußes meine "Kneipen" erreicht. War oft mit dem Wohni anne Ostsee. Danke Beate für die Bilder.

Und unser Oberschlickrutscher darf mal wirklich ausschlafen. Im Nordhafen liegt nur Einer statt 5 und im Kaiserhafen ruht ein kleiner Highway...

Grüße Ronny
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: Elektroheizer am 09 Januar 2019, 10:05:10
@bettika61 wird melden, wenn Flensburg wieder Strom hat...
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: smutje505 am 09 Januar 2019, 15:35:32
Bilder von Gestern in Cuxhaven (von meinem Freund in CUX)
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: kawa1705 am 09 Januar 2019, 22:27:43
So sah es noch am 04.01. aus  :-o

 :MG:

Rüdiger
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: Sven L. am 09 Januar 2019, 23:12:29
...ich habe zum Glück immer Langballig Au im Sommer trockenen Fußes meine "Kneipen" erreicht. War oft mit dem Wohni anne Ostsee. Danke Beate für die Bilder.

Und unser Oberschlickrutscher darf mal wirklich ausschlafen. Im Nordhafen liegt nur Einer statt 5 und im Kaiserhafen ruht ein kleiner Highway...

Grüße Ronny

Hi Ronny,

Donnerstag darf ich auch nochmal ausschlafen. Wir werden schon wieder nicht gebraucht.  :-D
Vielleicht kannst du mal gucken was so im Becken rumschwabbelt.
Titel: Re: Sturm und Hochwasser
Beitrag von: RonnyM am 11 Januar 2019, 09:35:14
...also, heute sind deren 4 … Steh`auf und hau wech... :-D

Grüße Ronny