Forum Marinearchiv

Webseite Historisches Marinearchiv => ASA - Alliierte U-Boot-Angriffe in Europa => Thema gestartet von: TW am 28 Februar 2018, 16:29:01

Titel: ASA-Datensatz: 16915 MM United
Beitrag von: TW am 28 Februar 2018, 16:29:01
KTB 2. L-Flottille, Eintrag vom 23.11.1942:
 
Zitat
23.11.1942
[Unleserlich]
03.00 Uhr Angriff feindl. Flugzeuge auf F 545, F 546 und R 15. Flak zwingt Flugzeuge zum Abdrehen.
06.00 Uhr Boote haben Gefechtsberührung mit feindl. U-Boot, das durch Feuer mit 7,5cm und 2cm unter Wasser gedrückt wird. R 15 wirft Wasserbomben, die Wirkung ist jedoch nicht festzustellen.


Dies kann zu diesem Datensatz passen  --/>/> http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=2512

Aber auch diese Beobachtung könnte passen:
Zitat
16.11.1942 sF WAL im MFP-Schlepp aus Ras el Aali nach Tripolis aus. sF WAL am 23.11. knapp brit. Uboot entkommen und am 24.11. in Tripolis ein.[3]

Diese Beobachtung aus Datensatz Siebelfähre 147 = Wal II (http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/siebelfaehre/ausgabe.php?where_value=125)

Gehörte WAL II auch zum MFP-Konvoi ?
Viele Grüße
Thomas