Forum Marinearchiv

Flotten der Welt => Die Kaiserliche Marine => Die Kaiserliche Marine - Geschichte und Einsätze => Thema gestartet von: Admiral Kummetz am 10 Februar 2013, 19:51:59

Titel: Beinahe Schlacht im August 1916
Beitrag von: Admiral Kummetz am 10 Februar 2013, 19:51:59
Ich habe letztens gelesen das es 1916 nach dem Skagerak fast noch eine große Schlacht gegeben hätte und nur Luftschifffehlmeldung die Schlacht verhindert hat? Inwieweit ist das richtig, welche Kräfte wären auf beiden Seiten beteiligt gewesen und war der Wille zur Schlacht auf beiden Seiten vorhanden?
Titel: Re: Beinahe Schlacht im August 1916
Beitrag von: Urs Heßling am 10 Februar 2013, 22:34:23
moin,

hier (leider wikki) kurz angerissen http://de.wikipedia.org/wiki/Seekrieg_im_Ersten_Weltkrieg , bis zum Bild von "Gorch Fock" scrollen.

hier (auch wikki) http://en.wikipedia.org/wiki/Action_of_19_August_1916 ist es ausführlicher dargestellt, aber in englischer Sprache.

Gruß, Urs
Titel: Re: Beinahe Schlacht im August 1916
Beitrag von: Thoddy am 20 März 2013, 20:07:34
MDV 352 Heft 02 Die Unternehmung der deutschen Hochseeflotte am 19.August 1916
https://docs.google.com/file/d/0B12aaMD-x_k_ZndWQmdKRDJKMXc/edit?usp=sharing

Dies Teil ist auch sehr brauchbar, wenn es um Beurteilung Entwicklung der Uboot Taktik gegen Kriegsschiffe geht