Forum Marinearchiv

Rund ums Forum => Mitteilungen der Moderatoren => Thema gestartet von: harold am 17 Mai 2011, 22:03:01

Titel: Viertausend minus Elf
Beitrag von: harold am 17 Mai 2011, 22:03:01
Seit fünf Jahren gibt es nun dieses Forum in seiner heutigen Gestalt.
Im Mai 2006 waren es gerade mal 150 Mitglieder, die um die weitere Existenz unserer Plattform des maritimen Austausches gebangt hatten, bis dann endlich eine stabile Lösung zustande kam ...
... heute, Mitte Mai 2011, sind es 4000 minus 11.
Hier mal ein paar Grafiken zur Entwicklung in diesen fünf Jahren:
(http://premium1.uploadit.org/harold//forenstatistik6.jpg)

Witzig finde ich, daß bei erst 150 Mitgliedern schon etwa 25 (d.h. 17 %) maximal online waren, heute jedoch bei fast 4000 nur 150 (also etwa um 4 %) ...
 :MG: Harold
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: smutje505 am 17 Mai 2011, 22:14:16
Hallo harold erst einmal Glückwunsch zur 4000 Marke,aber das findest du in allen Foren die Begeisterung ist groß aber die Mitarbeit läßt zu wünschen übrig.Weiterso nicht den Kopf hängen lassen, in eurem Forum -Marinearchiv gefällt´s mir. :MG:
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: TD am 17 Mai 2011, 22:19:41
ei erst 150 Mitgliedern schon etwa 25 (d.h. 17 %) maximal online waren, heute jedoch bei fast 4000 nur 150 (also etwa um 4 %) ...


Das war damalds der harte Kern, schau einmal heute, eine Fußballmannschaft mit bekannten Namen ist immer an Bord.



Schreiben wir das mal so nett, ist natürlich wunderschön das so eine starke Mannschaft zusammen gekommen ist.

( Jetzt schreibt sicher wieder einer der Negativbetrachter, alles Karteileichen, alles Karteileichen )

Ich freue mich auf jeden Fall über diesen Zuspruch, auch wenn in den letzten Wochen zu zustrom etwas dröppelt.

Gruß

Theo
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Urs Heßling am 17 Mai 2011, 22:37:39
moin, Harold,

gibt´s denn ein statistisches Modell für die Darstellung "Beiträge pro Mitglied" ... mehrere "peaks", ein langer "tail" ?

Gruß, Urs
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: harold am 17 Mai 2011, 23:38:01
Servus Urs,
guckst Du mal   http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php?action=stats
Da habe ich auch meine Daten her...
 :MG: Harold
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: t-geronimo am 17 Mai 2011, 23:49:40
Ich führe seit dem 26.03.2009 eine wöchentliche Statistik.

Seitdem sieht die "Beiträge pro Mitglied" erwartungsgemäß (nach Harolds Zahlen) so aus:  --/>/> siehe Anhang.


Wenn gewünscht, kann ich die anderen Statistiken morgen oder übermorgen auch mal vorstellen, aber heute ist es zu spät, ich muß gleich ins Bett für meinen Schönheitsschlaf...  :ML:
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Wilfried am 18 Mai 2011, 00:07:27
Moin, moin zusammen!

Ich habe von Statistik genauso viel Ahnung, wie einer, der mit einem Bein in einem Eimer voll Wasser mit 0 Grad und mit dem anderen in einem Eimer mit 50 Grad steht; Statistiker würden wahrscheinlich behaupten, er befinde sich durchschnittlich in einer erträglichen Temperatur?!
Genauso wenig kann man die Beitragshäufigkeit an einem einzelnen Mitglied festmachen; es wäre auch absoluter Blödsinn. Mal hat man etwas zu berichten, vielleicht auch viel - und manchmal - wie bei mir, gar nichts!  :-D

Nun fangt mir hier bloß nicht mit den Quartalsberichten á la DAX- - Das Alles ist niX-Unternehmen an ...

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Ulrich Rudofsky am 18 Mai 2011, 01:29:58
Mein bester Chef ermahnte mich oft, und ich gab es an meine Leute weiter:
“It is not important how many times you flap your wings, but how much altitude you gain”.

[Es nicht wichtig wie oft du mit den Flügeln flatterst, aber wie hoch du fliegst.]
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Captain Hans am 18 Mai 2011, 15:07:25
bei dem gewaltigen angesammelten Wissen hier im Forum lesen halt viele und
schreiben weniger.
Bei meinen Beiträgen wird wenig geschrieben aber die Aufrufe sind gewaltig.
Mir gehen natürlich auch die Themen langsam aus.
Aber trotzdem finde ich, daß das Forum einen sehr erfolgreichen Weg hinter sich hat.

viele Grüße

Hans
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Kaffee am 18 Mai 2011, 22:04:40
moin zusammen
als einer der wenigschreiber sag ich mal was dazu
es macht mir immer wieder spass im forum zu stöbern, mal kürzer, mal länger - ja stimmt insofern ist (zumindest für mich) dieses forum auch eine art unterhaltungsmedium.
ich hab viel gelernt dabei, vieles was ich zu wissen glaubte habe ich "im kopf überarbeiten" müssen.
auch bin ich etwas weniger leichtgläubig geworden was gewisse "quellen" betrifft, z.B. fernseh-dokumentationen oder internetseiten.
ab und an schreib ich auch mal was - ich sag halt meiene meinung - aber nicht ständig und nicht zu allem.
wissensmäßig kann ich leider mit nicht allzuviel dienen, auch beschränken sich meine praktischen erfahrungen auf einige jahre segelei und zwei jahre dienst bei der damaligen bundesmarine als fernschreiber.
und dennoch
ich sehe diese forum nicht nur als unterhaltungsprogramm
auch wird hier etwas eingeübt und gepflegt, was ich gerade heutzutage als besonders wichtig erachte. nicht nur hier im forum, sondern überall wo menschen miteinander zu tun haben die unterschiedliche auffassungen und hintergründe haben. ein respektvoller umgang miteinander auch bei verschiedenen standpunkten und meinungen.

von daher ein  :MG: für dieses forum
und seine Betreiber und mitarbeiter
Thomas
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: kalli am 20 Mai 2011, 07:15:33
die "minus 11" gilt nicht mehr :-)

Mit der letzten Anmeldung haben wir die 4000- er erreicht. Den vorherigen Beiträgen zu Harolds Statistik ist nichts hinzu zufügen. Lediglich eins noch: obgleich die Forensprache deutsch ist, können wir von Anfang an auch Mitglieder im Forum begrüßen, deren Muttersprache nicht deutsch ist oder deren Heimat außerhalb Deutschlands liegt. Ihnen möchte ich an dieser Stelle besonders Danke für ihre Mitarbeit sagen. Gerade auch, weil die viertausendste Anmeldung aus unserem östlichen Nachbarland kommt. top
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Thoddy am 20 Mai 2011, 13:25:26
Wenn Statistik stimmt ist der durchschnittliche Mensch sächlich
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: dirkP1a am 20 Mai 2011, 13:35:56
Herzlichen Glückwunsch zum 4000ten !!!   :MLL:


... und vorallem: glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast   :-D :-D :-D
Titel: Re: Viertausend minus Elf
Beitrag von: Captain Hans am 20 Mai 2011, 14:25:49
Glückwunsch zur 4000

viele Grüße

Hans