Forum Marinearchiv

Boardleben => Off Topic => Thema gestartet von: DHEO am 02 Januar 2006, 15:38:25

Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: DHEO am 02 Januar 2006, 15:38:25
EDIT : vom eigendlichen Thema getrennt - siehe Schwere Artillerie BS/Tirpitz.
Ab hier geht es um einen ADA Schein .




Dheo schieb:

Nach meinem ADA-Schein bin ich gerade zu perfekt in Azubis schikanieren...  :twisted:

Beispiel: (Fingerschnipp) ... 10 Sekunden Pause... "Na was denn???!!! Kaffee, Milch, Zuggääär!!!" Der Azubi bringt alles... Der Ausbilder guckt den Azubi an... "Was ist das denn, KONDENSMILCH???" Der Ausbilder zieht den Azubi am Schopf... " [glow=red]H[/glow][/i]-Milch, das muß du doch am Schnippen höööören!!!!" (Fingerschnipp schnipp schnipp)... :wink:

Grüße

Dirk
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Scharnhorst66 am 02 Januar 2006, 19:52:19
Hmmm  ,  das habe ich bei meinem ADA Schein aber nicht als Thema gehabt ..

Son´ Mist aber auch   :-)
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Ralf am 02 Januar 2006, 19:55:38
@offtopic: @Marcel, ich erinnere mich auch an einen flinken Nueling, der erst lernen musste, damals... SSF... lol
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Marcel V. am 02 Januar 2006, 19:57:38
kann mir mal jemand sag, was das damit zu tun hat...und was ein ADA is  :wink:
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Marcel V. am 02 Januar 2006, 19:59:02
@Ralf
Echt...kenn ich den auch??? :D  8)
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: kalli am 02 Januar 2006, 20:08:50
so wer
hat eine Frage gestellt, er war dann schlichtweg unhöflich, was die Erwartungshaltung auf Antwort betraf, hat sich bis jetzt nicht dankend geäußert- schlechter Stil- und ihr blödelt jetzt rum :evil: .
Das verringert den Wert von Josefs aufklärende Antwort :evil:
Denkt bitte mal darüber nach :D
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Ralf am 02 Januar 2006, 20:18:31
@Kalli: Nene, die Antwort von Josef war einfach meisterlich... Und WER hat nun auch etwas zum nachdenken...
Und Blödeln gehört für mich dazu, damit man eine an sich ernste Sache für jeden etwas die Gastigkeit nimmt...

WER wird sich schon melden, denn die Jugend von heute ist Willens!

Un Josefs Antwort wird hier überhaupt nicht verringert... Ganz locker Kalli, nicht alles auf die Goldwaage legen...
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: kalli am 02 Januar 2006, 20:47:57
Danke Ralf, hatte mich nur ein wenig geärgert. Du hast mich wieder auf den Boden zurück gebracht :D
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Scharnhorst66 am 02 Januar 2006, 21:29:07
@Macel :

Eine ADA Schein ist  Pflicht , wenn Du einen Meisterbrief erwerben möchtest , beim Technikersschein ist er kein muss .
Kann aber zusätzlich gemacht werden.

ADA = Ausbildung der Ausbilder -
Ein Lehrgang für zukünftige Meister , die Lehrlinge ausbilden werden.
Auf deutsch - uns wird / wurde beigebracht - wie man mit dem Jungvolk umgehen muss / soll  :-)
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Marcel V. am 02 Januar 2006, 21:35:43
Danke!
Super Themenname 8)
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: DHEO am 03 Januar 2006, 06:43:26
@ Scharnhorst

... aber nicht nur für Meister und Techniker, auch die Azubis im kaufmännischen haben einen Ausbilder immer gerne... *lol*

Ich erinnere mich noch gut an den Lehrgang, war ca.  Jahre nach meiner Ausbildung, da haben wir erst einmal erfahren, daß wir nicht nur Pflichten sondern auch Rechte in der Ausbildung gehabt hätten... *lach*

Ja, es war eine andere Zeit, heut zu Tage wissen die Azubis mehr über Ihre Rechte, dafür oft weniger über ihre Pflichten...  :shock:  :lol:

@ kalli
Ich muß Dir recht geben, war blöd von mir, auf Josef´s hervorragenden 'Beitrag nicht einzugehen, letztendlich interessiert es mich ja auch... Ich werds nachholen!!! :wink:

Grüße

Dirk
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Mario am 03 Januar 2006, 19:36:51
Bin Meister, aber ich hab' noch nie was vom ADA gehört. Allerdings haben wir damals einen Lehrgang in Pädagogik belegen dürfen und dann eine Prüfung ablegen müssen. Dies war der Teil IV. der gesamten Meisterprüfung.
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: DHEO am 04 Januar 2006, 07:19:07
@ Mario

der Pädagogik-teil ging dann ungefähr 2 Wochen Vollzeit, oder? Und bei der prüfung musstest du einen "Lehrling" unterweisen, richtig? Wenn ja, dann war das der ADA-Lehrgang :-)

Meines wissens ist für jeden Meister der ADA-Schein Pflicht, da er als Meister ausbilden darf / Ausbilder ist. ein Geselle darf zwar einen Lehrling unterweisen, aber die gesamte Ausbildungsplanung und Überwachung obliegt dem Ausbilder.

Wann hast Du denn Deinen Meister-Brief gemacht, vor oder nach der Wende?

grüße

Dirk
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Mario am 04 Januar 2006, 18:51:02
Meisterausbildung von 1994 bis 1996. Wir hatten dreimal die Woche vier Stunden Abendschule und das ein ganzes Jahr hindurch. Ein Tag davon war Pädagogik, die anderen Beiden Wirtschaft. Aber alles nur graue Thoerie.
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Scharnhorst66 am 04 Januar 2006, 20:13:46
Hast Du es gut gehabt . nur ein Jahr !?

Meine Meisterschule ging über 21/2 Jahre .. Di & Do von 18:00 - 22:00
und Samstags von 08:00 - 14:00 ...  :-(

Danach hatte ich die Nase von Abnedschule voll.. :-)
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Mario am 04 Januar 2006, 20:33:42
naja, das waren ja auch nur Teil 3 und 4.
Die Teile 1 und 2 (Fachpraxis) nahmen ein weiteres Jahr in Anspruch. Diesmal allerdings immer Freitags 10 Stunden und Samstags nochmal deren 7.
Im 3. Jahr hab' ich dann die Meisterprüfung mit dem Mesiterstück absolviert.
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: Scharnhorst66 am 04 Januar 2006, 21:00:49
Ahh ja .. also dann auch länger ..
wir sind schon arme Schweine gewesen :-)
Titel: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
Beitrag von: DHEO am 05 Januar 2006, 09:26:36
@ Mario

der Pädagogik-Teil ist der ADA-Schein. Er wurde deshalb nicht extra benant (oder halt deshalb Pädagogik genannt) weil es übers Jahr verteilt mit im Lehrplan enthalten war.

Eine andere Möglichkeit ist, den ADA-Schein in einem 2-wöchigem Intensivkurs mit anschließender Prüfung zu ergattern. Ist dann das, was du über ein Jahr hinaus einmal die woche in Sachen Pädagogik gemacht hast. In meinem Kurs waren halt viele Kaufleute und halt die Meisterbrief-Absolventen, die Ihren Meisterbrief nicht an der Abendschule sondern in Vollzeit gemacht haben.

Gruß

Dirk