Forum Marinearchiv

Modellbau => 1:1250-Maßstab und kleiner => Zivile Modelle => Thema gestartet von: kgvm am 21 März 2011, 19:48:44

Titel: Förde-Modelle??
Beitrag von: kgvm am 21 März 2011, 19:48:44
Habe gerade angefangen, meine alten Schiffsmodelle wieder herauszukramen - mehr als 30 Jahre nicht mehr angesehen :(

Dabei bin ich auf vier Schiffe gestoßen, bei denen ich den Hersteller nicht bestimmen konnte. In einer aktuellen Liste der erschienenen Schiffsmodelle fand ich bei einer Firma Förde passende Modelle, kann mich aber nicht erinnern, damals Modelle dieses Herstellers gekauft zu haben - aber das kann natürlich auch an meinem Gedächtnis liegen (oder er hat zwischenzeitlich den Namen gewechselt).

Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: OWZ am 21 März 2011, 20:41:09
 Hallo kgvm,

soweit ich sehen kann sind sämtliche Modelle die genannten FÖRDE-Modelle. Von einem Namenswechsel des Herstellers ist mir nichts bekannt. Bilder zum Vergleich  --/>/>  http://www.schiffmini.de/listen/a_herst.asp?KW=Foerde .

Gruß

OWZ
Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: kgvm am 22 März 2011, 08:56:53
Danke, OWZ.
Die Bilder zeigen allerdings sehr unterschiedliche Bemalungsqualitäten. Kann ich unterstellen, daß Förde-Modelle generell als grundierte Rohlinge abgegeben wurden und die Bilder Beispiele für von verschiedenen Sammlern fertiggestellte Modelle sind?
Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: OWZ am 22 März 2011, 20:23:41
 Ja, genau so sollte es sein. - Hast Du die Modelle damals vielleicht noch "no name" von einem gewissen Herrn Dietzsch gekauft?

Gruß

OWZ
Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: kgvm am 22 März 2011, 20:50:49
Denkbar, so genau erinnere ich mich daran nicht mehr :(
Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: kgvm am 12 April 2011, 23:34:24
Und noch ein paar fragliche.
Die "Temple Mead" (auf der Unterseite steht noch R515 oder RS15), der Trawler "Excellent" und eine Reihe Flugzeugmodelle (müßten alles französische Typen sein) - MB 342 ist ein großes Wasserflugzeug
Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: OWZ am 13 April 2011, 04:32:36
 Alles nicht von FÖRDE diesmal: Der Frachter ist von RED ENSIGN, der Trawler von OCEANIC und die Flugzeuge von H.D.SCHLINGELHOF (181= LeO 45; 342= Latecoere Late?; 319 .?.).

 :MG:

OWZ
Titel: Re: Förde-Modelle??
Beitrag von: kgvm am 13 April 2011, 10:43:23
Danke, OWZ.