Forum Marinearchiv

Webseite Historisches Marinearchiv => ASA - Alliierte U-Boot-Angriffe in Europa => Thema gestartet von: Urs Heßling am 11 Dezember 2013, 18:44:46

Titel: ASA-Datensatz: 01622a
Beitrag von: Urs Heßling am 11 Dezember 2013, 18:44:46
moin,

die Versenkung der Donau II und Bahia Laura mit Truppen der 6. Gebirgsdivision an Bord führte nicht nur zu hohen Personalverlusten (ca. 700 Mann), sondern auch zu einer Umorganisation der gesamten Transportbewegung der Division (Deckname: Nordlicht I) von Griechenland nach Nordnorwegen (zur Murmansk-Front): die Transporter Cornouaille, Pernambuco und Oldenburg liefen nach Drontheim zurück, die Truppen wurden ausgeschifft, fuhren mit der Bahn nach Oslo, von dort mit Schiff nach Vaasa (Finnland) und von dort über Land zur Front.
Qu.: Skl Qu A VI v. 16.9.41

Gruß, Urs
Titel: Re: ASA-Datensatz: 01622a
Beitrag von: TW am 13 Dezember 2013, 00:15:14
Danke für diese Zusatzinfo, Urs.
Sie geht natürlich weit über das äußerst formelle Interesse von ASA hinaus, wäre eher etwas für die Chronik, aber ich habe ja die Möglichkeit, einen Link auf Deinen Beitrag zu setzen. Was auch geschehen ist ...

Schönen Gruß, Thomas
Titel: Re: ASA-Datensatz: 01622a
Beitrag von: TD am 13 Dezember 2013, 00:40:22
Hallo Thorsten,

ist eine Verlinkung auch zu DB WÜ  möglich ??

Gruß

Theo
Titel: Re: ASA-Datensatz: 01622a
Beitrag von: t-geronimo am 13 Dezember 2013, 11:36:16
Wieso nicht?
Auch dort habt ihr doch das Feld "Link".