Forum Marinearchiv

Boardleben => Flohmarkt => Thema gestartet von: Brandenburger am 31 Oktober 2006, 17:09:20

Titel: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 31 Oktober 2006, 17:09:20
       Hallo !!!!

Sammelt von Euch jemand Lineol - Spielzeug ?

                            MfG Andreas  :MG:


  z.B.
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 08 Januar 2007, 01:04:37
Hallo Andreas,

die thread ist zwar schon etwas älter, aber nichtsdestotrotz:

Ich sammele nicht direkt und wirklich, interessiere mich aber ein bißchen dafür. Die Preise sind ja barbarisch... Habe mir neulich einen 19 cm GAMA T60 zugelegt und ein paar diverse Figuren dafür. Besonders interessant finde ich die 1/25 (7,5 cm) Fzg. von Lineol und Tipp Co, die in Anbetracht des Alters von über 60 Jahren und des Materials (Blech) herausragend sind. Hätte gerne mehr davon, müsste aber vorher ein paar mal im Lotto gewinnen..  :wink:

Wäre für einen Klön jederzeit zu haben, sofern ich als Laie mthalten kann...

Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 08 Januar 2007, 17:29:36

   Hallo fliegerii !!!

Habe von dem Lineol noch den MG-Schützen mit dem dazugehörigen
Munitionszuführer . Und noch die Haubitze mit Geschützführer .
Muß aber sagen , ich weiß nicht genau wo . Wenn Du daran Interesse
hast , suche ich es Dir raus .

                                         MfG Andreas
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 08 Januar 2007, 20:04:35
Hallo Andreas,

wie gesagt, ich bin kein echter Experte. Die Haubitze wäre interessant, wenn es ein Fzg. ist, aber ein solches kenne ich nicht von Lineol. Bis dato ist mir nur bekannt das Stdkfz 232 in 6 und 8 Rad Ausführung sowie der Nebeltank (von den ganzen LKWs mal abgesehen, die mich aber nicht so interessieren).
Poste doch mal ein Foto!

Was ist denn Dein Sammelgebiet genau?

Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 08 Januar 2007, 21:15:32

   Hallo !!

Ist alles aus diesem Plastik , eine Haubitze mit Geschützführer .
Das Metalspielzeug kenn ich auch , aber das ist ja wirklich Sch... teuer .
Es wurde mir schon angeboten , aber wie gesagt , sehr hoher Preis .

Ich sammle jetzt bloß noch Fotos und inoffizielle Divisionsabzeichen die an
der Feldmütze getragen wurden .

                                               MfG Andreas
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 08 Januar 2007, 23:56:00
Ah so!

Kannst ja bei zeiten mal ein Foto posten.

Die Lineol Blechfahrzeuge sind definitiv unerschwinglich, aber eben auch sehr schön. Ich bedauere es sehr, dass die tchechische Firma Gonio den Betrieb eingestellt hat, denn die hatten sehr schöne Blechfahrzeuge zu sehr attraktiven Preisen. Ich habe mir erst jüngst den Kübel und den Schwimmkübel besorgt, die sind klasse und passen prima zu den 7,5 cm Figuren. Das war es dann aber auch schon, mehr gibt es leider an WM Fahrzeugen nicht von denen. Ein Tiger oder ein Panther wäre der Hit gewesen, sind sie aber leider nicht drauf gekommen.

Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 09 Januar 2007, 11:08:15

    Hallo Christian !!!

Hier mal Fotos von den anderen Sachen , habe es Dir mal
rausgesucht . 
Wenn Du schon so viel Sachen hast , dann hast Du ja ein kleines
Vermögen . Ich kenne jemanden , der zu den Figuren die passenden
Bunker hat .

                             MfG Andreas
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 09 Januar 2007, 22:11:38
Heh,... soviel habe ich doch gar nicht. Ich sprach bislang von einem GAMA Tank und zwei Kübelwagen - das war's dann auch. Die Kübelwagen kosten um die 30,- Euro das Stück, der GAMA Tank ist natürlich etwas teurer  :wink:
Anbei mal ein Foto von meinem kleinen Ensemble....

Aha, die Lineol Soldaten... das sind Mörser! Die sind auch sehr hübsch! Da fehlt wirklich noch ein passender Schützengraben dazu! Diese Figuren sind auch viel interessanter als das Sammelsurium um meinen Tank!

Viele Grüße

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 09 Januar 2007, 23:09:51

 Sieht gut aus .  Werde mal bei meinem Kollegen den Bunker fotografieren
 und ihn Dir zeigen .

                       MfG Andreas
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 09 Januar 2007, 23:20:12
Hier nochmal etwas eher maritimes. Ein Arnold U-Boot aus den 30ern. Leider ist die Flak ein selbstangefertigtes Replika-Teil aus Messing, die Original hat gefehlt. Sieht aber auch so gut aus.

Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 09 Januar 2007, 23:30:07

 Von wegen Du hast wenig !!  Dafür würden manche viel ausgeben !!   :TU:)
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 10 Januar 2007, 21:08:54
Das ist alles gar nicht so teuer, wenn man nicht unbedingt ein Spielzeug in einem neuwertigen Zustand haben muss. Das Arnold U-Boot bekommt man schon um die 100,- Euro, wenn man fehlende Kleinteile akzeptiert.

Und nun der Kübel. Das ist wie gesagt tchechische Produktion, ca. 15 jahre alt.


Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 10 Januar 2007, 22:16:34

   Hallo !!!

Sieht gut aus , sammel weiter und bau ein Diorama auf .

                           MfG Andreas
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 11 Januar 2007, 00:10:17
Ich suche noch eine passende Stellung für den Panzer, weiß aber nicht, ob es sowas jemals von Elastolin/Hausser gegeben hat.....  :? Wenn, dann sollte es schon original sein.

Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 11 Januar 2007, 13:33:08

   Hallo !!

Ich schau mal beim nächsen Trödelmarkt nach so einer Panzerstellung . Da steht
immer einer , der hat öfter solche Stücke . Vieleicht kann er mir sagen , ob es so etwas gab
und wieviel es kostet . Bring Dir seine Email oder Telefonnummer mir und sende sie Dir zu .

                            MfG Andreas 
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: fliegerii am 15 Januar 2007, 23:22:49
Und hier der Schwimmkübel... heute gekommen. Sind schon tolle Modelle, die man da für ein paar Euro kaufen kann.
Habe mir jetzt ein paar halb abgewrackte sitzende Elastoliner besorgt, die als Besatzung ranmüssen.

Gruß

Christian
Titel: Re: Lineol - Spielzeug
Beitrag von: Brandenburger am 15 Januar 2007, 23:32:49

   Hallo !!!

 Sieht gut aus !  :TU:)

               MfG Andreas