Forum Marinearchiv

Flotten der Welt => Die Rote Flotte => Thema gestartet von: The Voice am 15 Februar 2020, 16:48:02

Titel: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: The Voice am 15 Februar 2020, 16:48:02
Moin!
Auf Twitter wurde die Außerdienststellung des letzten Kreuzers der KARA - Klasse gemeldet. Die KERCH.
https://twitter.com/Capt_Navy/status/1228649053736591360 (https://twitter.com/Capt_Navy/status/1228649053736591360)

Gruß: Uwe
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: olpe am 15 Februar 2020, 22:20:54
Hallo,
jo, heute, am 15.02.2020, ist die Flagge auf der "KERCH" niedergeholt worden …  :MG: ...
Das Schiff hatte ja als markantes Erkennungsmerkmal die Radar-"Matratze" MR-650 "Podberesovik-ET-2" seit der Modernisierung im Sommer 1987 an Bord ... Hier noch mal ein Bild des Schiffes  --/>/> klick (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9e/Project_1134B_Kerch_2012_G2.jpg)
Es gibt Ideen, das Schiff als Museum zu erhalten ... mal sehen, was daraus wird ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Kaschube_29 am 15 Februar 2020, 23:32:49
Moin Olpe,

wegen des Brandes an Bord der "Kerch" ("Керчь") hat man die Pläne für eine Weiternutzung als Museumsschiff gestrichen; dafür wird das Wachschiff "Smetlivyy" ("Сметливый") als Museumsschiff in Sewastopol eingesetzt...


Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: olpe am 16 Februar 2020, 11:19:50
Hallo Axel,
… Dank für die Info … hatte Deinen post  (--/>/> klick (https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,19020.msg370242/topicseen.html#new)) vom Vortag zu spät gelesen …  :roll: :O/Y
So bleibt ja wenigsten die "Singende Fregatte" erhalten … (--/>/> klick (https://img3.goodfon.ru/original/3200x1200/c/5f/storozhevoi-korabl-smetlivyi-parad-sevastopol.jpg), hier noch mit alter Bordnummer) ...
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: der erste am 16 Februar 2020, 11:37:32
Hier noch ein paar Bilder von der Außerdienststellung und vom Schiff.
https://balabin-1712.livejournal.com/28305.html
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: smutje505 am 16 Februar 2020, 12:53:59
Hallo Holger Danke  top
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Kaschube_29 am 16 Februar 2020, 21:01:48
Moin,

nur noch als Ergänzung zum Protokoll:

das letzte Mal ist das große U-Bootabwehrschiff "Kerch´" ("Керчь") im Jahre 2011 aus eigener Kraft auf See gewesen; anschließend folgten Instandsetzungsarbeiten und dann noch die Verlegungen durch Schlepper in die vor Anker liegenden Parade-Kriegsschiffe (zum Tag der Seekriegsflotte, teilweise zum Tag des Sieges...).

Spätestens seit dem Brand im November 2014 war die "Kerch´" ("Керчь") nur noch ein Flaggenhalter und auch nur noch symbolisch im Dienst, denn eigenständig konnte sie nicht mehr agieren...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: olpe am 16 Februar 2020, 21:24:59
Hallo,
Hier noch ein paar Bilder von der Außerdienststellung ...
… thx für den link  :TU:) … Die Wehmut des Augenblicks ist dem alten Seebären auf dem 5. Bild richtig anzusehen …
Grüsse
OLPE
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Darius am 16 Februar 2020, 21:56:21
Hi,

bei der KARA-Klasse kommt meine Erinnerung an die erste Literatur zur Seekriegsgeschichte, die ich besessen habe...
https://www.amazon.de/Kriegsschiffe-1900-heute-Technik-Einsatz/dp/B002NM9H0M

War damals ein Durchbruch in  meiner Kriegsschiffsbeschäftigung.


 :MG:

Darius
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Urs Heßling am 16 Februar 2020, 22:08:07
moin,

wenn wir schon dabei sind :wink: ... das ist meine KARA-Erinnerung ... :O/Y
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,12754.msg143336.html#msg143336

Gruß, Urs
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Darius am 16 Februar 2020, 22:09:10
 :O/Y


 :MG:

Darius
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Rudergänger am 16 Februar 2020, 22:55:11
Hallo Darius,
das Buch habe ich mir im November 1989 in Hof gekauft, zusammen mit Peillard Die Schlacht im Atlantik :-D
Habe beide Bücher heute noch im Bücherschrank stehen. Waren damals voller Neuigkeiten für mich.

Schönen Abend
Harald
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Seafire am 24 Februar 2020, 12:18:00
Moin
Weiß man schon, was aus ihr wird?
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Kaschube_29 am 24 Februar 2020, 18:44:44
Moin Moin,

die Hauptarbeiten zum Abwracken des inzwischen außer Dienst gestellten großen U-Bootabwehrschiffs "Kerch´" ("Керчь") werden vorraussichtlich im kommenden Jahr erfolgen (voraussichtlich in Inkerman bei Sewastopol); erste Abbauarbeiten waren schon beim Niederholen der Flagge zu erkennen (keine Starter für SA-N-3 mehr und auch die 76-mm Artillerietürme waren nicht mehr zu sehen).

Hier ist die Meldung hierfür nachzulesen: https://tass.ru/armiya-i-opk/7784153

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)


 
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: Kaschube_29 am 27 April 2020, 21:19:16
Moin Moin,

bereits am 24.April 2020 berichtete der örtliche Fernsehsender "stv92.ru", dass der Rumpf des großen U-Bootabwehrschiffs "Kerch´" ("Керчь") zu den nachfolgenden Abwrackarbeiten nach Inkerman geschleppt wurde.

Hier ist diese Meldung nachzulesen: https://stv92.ru/novosti/obshchestvo/bpk-kerch-otpravilsya-v-posledniy-pokhod/

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Titel: Re: Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.
Beitrag von: starship24 am 01 Juni 2021, 22:42:01
Die Kerch und die Smetlivy hatte ich vor einiger Zeit von Kombrig in 1/700 gebaut. Was bei diesen Schiffen immer wieder auffällt ist, dass das ehemalige Decksrot nun in einem Braunton erscheint, als ob sich die ursprüngliche Farbe abgelöst hätte.