Forum Marinearchiv

Webseite Historisches Marinearchiv => Erhaltene Schiffe deutscher Marinen => Thema gestartet von: Karsten am 26 August 2009, 20:23:48

Titel: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Karsten am 26 August 2009, 20:23:48
An alle:

Im HMA ist die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" im Aufbau begriffen. Zu jedem Datensatz sollen auch Foto(s) des betreffenden Schiffes oder Bootes eingefügt werden. Siehe hier:

http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/uebersicht.php

Wer hat Fotos von schon erfassten Fahrzeugen (solche vom aktuellen Zustand und/oder solche aus der aktiven Marinedienstzeit) und ist bereit, diese zur Verfügung zu stellen? Selbstverständlich werden diese - wie alle anderen auch - mit einem Vermerk auf den Rechteinhaber versehen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Zulieferungen kommen. Bitte PN an mich.

Herzlichen Dank im Voraus!

Beste Grüße,

Karsten


Edit 31.05.2013:
Link korrigiert
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Kilimandscharo am 30 August 2009, 23:30:39
Sind in diesem Zusammenhang auch Fotos von Schiffen und Booten anderer Teilstreitkräfte interessant? Oder nur das, was die Marine im Einsatz hatte?
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 31 August 2009, 14:20:05
Von der Alexandra (http://www.historisches-marinearchiv.de/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/kaiserlichemarine/ausgabe.php?where_value=24) setze ich einige Fotos ein, bis Du bessere hast. ;)

Edit: Erledigt. :)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Chrischnix am 09 September 2009, 21:01:19

Moin Karsten

Hier mal ein Link zur Akke, ex BP 47, vieleicht kannst
du den ja mit einbauen ?
http://www.vesseltracker.com/de/Gallery/Vessels/Akke-8842064.html
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: jockel am 26 April 2010, 23:28:56
Moin,

das ist zwar schon ein etwas älteres Thema, aber was soll's:

So aus dem Stegreif fallen mir diese ehemaligen „Grauen“ ein:

Das ehemalige Küstenwach- und Sicherungsboot, die H 11 bzw. Y 857
jetzt Heimboot der Marinekameradschaft Landau/Isar - an Landgesetzt,
MK Landau (http://www.mk-landau.de/)

Ex-Minenjagdboot Flensburg (M 1084) jetzt „Mienchen"/Duisburg
Mienchen (http://home.ewr-online.de/~sailor/html/body__mienchen_.html)
und nochmal Mienchen (http://www.schiffbilder.de/name/einzelbild/number/6720/kategorie/1+Motorschiffe~Spezialschiffe~Sonstige.html)

Ex-SM Boot Krebs (M1052), als Heimboot der MK Datteln, an Land gesetzt
Heimboot der MK Datteln (http://www.sm-bootkrebs.de/bilderstartseite/Letzte%20Ruhe1.JPG)

Betreff Schnelle Minensuchboote Typ 340/341 (Schützeklasse). Viele dieser schönen Boote existieren nicht leider mehr, aber ein paar wenige „leben“ noch.
Hier eine aktuelle Liste über den Verbleib der SM Boote (http://www.soeftje.de/Fische/Verbleib-der-SM-Boote.html)

Eh ich‘s vergesse. Kurze Vorstellung meinerseits:
Aktiv bei Flottens von 1966 bis 1970 als E-Mixer auf SM Boot Pollux (M1054) und Sirius (M1055) 1. MSG.
Nach der Marinezeit umgesattelt auf Grafiker und nun im (Un)ruhestand. Aber wie heißt es so schön: „Einmal Marine, immer Marine!“


Gruß
Klaus
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Chrischnix am 28 September 2010, 08:23:04

http://www.botentekoop.nl/motorkruisers/809196/BURMESTER-79-1940.html
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Karsten am 28 September 2010, 12:02:33
Zitat
http://www.botentekoop.nl...96/BURMESTER-79-1940.html

Schööööööön .... :=D> :=D>

Grüße,

Karsten
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Alex Shenec am 28 September 2010, 12:31:21
Hallo.

AF-9 in Frankreich und der Ostsee.

http://bismarck-class-forum.dk/thread.php?threadid=2356&threadview=0&hilight=&hilightuser=618&page=2
http://bismarck-class-forum.dk/thread.php?threadid=2356&threadview=0&hilight=&hilightuser=618&page=3

Schöne Grüße

Alex
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Chrischnix am 28 September 2010, 12:39:29
Zitat
http://www.botentekoop.nl...96/BURMESTER-79-1940.html

Schööööööön .... :=D> :=D>

Grüße,

Karsten

Moin auch

Da kannst du dich bei DV8R bedanken, der hat mich darauf aufmerksam gemacht.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Ulrich Rudofsky am 28 September 2010, 14:33:00
Diese Korvette in “Battleship Cove Museum”, Fall River, MA, USA, wurde schon vor einiger Zeit hier erwähnt:

USNS HIDDENSEE (nicht USS)  (ex RUDOLF EGELHOFER)  185NS9201.  Ein Großteil dieser Fotos  in verschiedenen Foren, Wiki, FlickR usw. im Internet stammen von der US Navy und sind deswegen nicht unter Urheberschutz.

http://www.hnsa.org/ships/hiddensee.htm

http://www.google.com/images?um=1&hl=en&safe=off&rlz=1G1ACAW_ENUS360&tbs=isch%3A1&sa=1&q=usns+hiddensee+us+navy+185NS9201&btnG=Search&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=

Super HI-RES von Hiddensee: http://www.dodmedia.osd.mil/Assets/Still/1993/Navy/DN-SC-93-05847.JPEG

(http://www.navsource.org/archives/07/images/07/070714.jpg)

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Gerome_73 am 03 Oktober 2010, 12:30:05
Marinefährprahm Typ D

http://www.hajoregiszter.hu/index.php?ship=1690&friss=1&picid=12022#12022

http://www.kisdunainagyhajok.hu/teherhajok_uszalyok_tolohajok/2010_05_11_malom_obol_viza_teherhajo_kikotve.php

http://www.kisdunainagyhajok.hu/teherhajok_uszalyok_tolohajok/2010_08_21_rackeve_hid_viza_teherhajo_malom-obol.php

bearbeitet:

http://www.hajoregiszter.hu/kepnezo.php?picid=10501&x=1024&y=718&full=1&lang=hu
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Darius am 05 Oktober 2010, 21:38:54
Hallo Gerome_73,

danke schön für den Hinweis - gibt es aber die Infos auch in einer anderen Sprache? Kann jemand paar Infos übersetzten?

 :MG:

Darius
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Karsten am 06 Oktober 2010, 07:14:53
Marco,

super! Danke für den Hinweis.  top top

Wenn ich das richtig sehe, ist das alles auf Ungarisch.

Die große Frage ist nun: Ist das ein WW II-MFP oder ein "Ostblock"-Nachbau aus den Jahren nach 1945?

Viele Grüße,

Karsten
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 06 Oktober 2010, 11:48:11
Ich habe Huszar mal eine PN geschrieben und ihn auf dieses Thema aufmerksam gemacht.  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Karsten am 07 Oktober 2010, 08:57:32
Ich habe Huszar mal eine PN geschrieben und ihn auf dieses Thema aufmerksam gemacht.  :MG:

Thorsten, danke!

Vielleicht handelt es sich um einen bulgarischen Nachbau der MFP - schaut Euch mal das Foto aus S. 602 in Kugler's "Landungswesen" an: Der Bugbereich sieht identisch aus. Bei der ungarischen Viza fehlen am Rumpf nur die seitlichen Minenanbauten.

Viele Grüße,

Karsten
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Blinki am 07 Oktober 2010, 10:22:51
Moin gehören hier auch Informationen hin über Schiffe/Boote die derzeit noch im Dienst ausländischer Marinen sind?
In einem anderem Forum wurden letzte Wochen Bilder von (Blech) Schnellbooten veröffentlicht die jetzt anläßlich einer Parade
in Chile zu sehen waren.
Ich stell mal einfach einen Link rein. Sollte das nicht im Sinne dieses Trööts sein, bitte Nachricht:

http://www.marineforum.de/forum/index.php?/topic/13877-fk-schnellboote-tiger-148/page__p__180643__hl__schnellboote__fromsearch__1#entry180643
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Huszar am 07 Oktober 2010, 19:05:20
Hallo,

Angenommen wird, dass es sich um Typ D Fahrzeuge handelt, wobei weder Baudatum noch Ort angeben ist.
Die beiden Boote fuhren mindestens seit den 60ern als Armee-Boote. Hab in einen meiner Bücher ein Foto gefunden ("nach 1956"), heutiges Aussehen scheint identisch mit der damaligen zu sein.

Nach etwas Graben scheinen die beiden aus Serbien gekommen zu sein (wie die AM-Boote auch)

mfg

alex
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Darius am 07 Oktober 2010, 20:50:28
Hallo Alex,

vielen Dank.

 :MG:

Darius
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 27 Juli 2017, 18:05:26
Hallo,
da die Datenbank nach Überarbeitung wieder an den Start gegangen ist, der aktuelle Hinweis.
Es werden weiterhin Fotos (keine links) von erhaltenen Schiffen  gesucht.
Das können eigene Aufnahmen von heute , aus der Nutzungszeit  oder aus dem Museum sein.
Wie sich immer wieder zeigt, verfügen die FMA -Mitglieder über einen reichen Fundus.

Heute gilt mein Dank Manfred Heinken  :MG:

Fotos können hier gezeigt werden oder senden an die Mitarbeiter des HMA
Urs, Thorsten oder mich
 http://www.historisches-marinearchiv.de/mitarbeiter.php

Der Überblick der Schiffe aller Epochen http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/beschreibung.php
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 Juli 2017, 14:42:51
Moin Beate,
vielleicht sind die Tanker ja etwas für Deine Sammlung
Beste Grüße

Manfred Heinken

Meine Photos, mein Copy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 28 Juli 2017, 20:20:28
Moin Manfred ,

Danke für die Fotos , sind diese Marineschiffe noch erhalten und zu besichtigen ?  , bin auch am suchen nach
ähnlichen Objekten , aber es sind nur noch wenige die diesen Ansprüchen gerecht werden .

                                                                                                                                             Gruss  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 28 Juli 2017, 21:39:39
Moin , hier 2 Eigenfotos für das HMA , sie zeigen das Minenjagdboot "Weilheim"  M 1077 der "Lindau-Klasse",
          im Dienst der Marine vom 28.1.1959-30.6. 1995 , jetzt am Marinemuseum von WHV liegend .

                                                                                                                                         Gruss  halina

Edit : Auch das Flaggschiff des Marinemuseums soll nicht fehlen , hier sind noch 2 Eigenfotos vom ehemaligen
         Zerstörer "MÖLDERS"  D 186 , der in den USA gebaut wurde und am 20.9. 1969 in Boston in Dienst
         stellte , am 28.5. 2003 erfolgte seine Ausserdienststellung .
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Juli 2017, 09:33:39
Moin Günter,
nein, die "Jade" und die "Eifel" sind nicht mehr zu besichtigen.
Wo sie letztendlich abgeblieben sind, kann ich nicht genau sagen.
Der Kapitän auf der "Eifel" war ein Schulfreund von mir. Wohnte auch in WHV.
Später war er Chef auf der "Westerwald".

Beste Grüße
Manfred Heinken

PS: auch Deine Bilder sind prima anzusehen.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 29 Juli 2017, 11:52:17
Zur Verfügung der HMA-Mitarbeiter noch ein weiteres Eigenfoto, es zeigt das Torpedoschnellboot KTS 952 des
Projekts 131 vom Typ "Libelle" der Volksmarine von denen neben 4 Versuchsbooten 30 Serienboote auf der
Bootswerft Rechlin und im Endausbau auf der Peene-Werft gefertigt worden . Die Boote waren ca. 19 m lang
und waren im Dienst von 1974-1990 .  Dieses Boot ist auf dem Museumsareal von WHV aufgestellt .

                                                                                                                                       Gruss   halina
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Juli 2017, 12:34:49
Moin zusammen,
hier, für Beate nun das Versorgungsschiff "Freiburg" A 1413.
Ab April 2005 fährt sie  unter dem Namen: "General Artigas" zur See.
Foto vom 7. Juli 1992

Beste grüße
Manfred Heinken

Mein Foto, mein Copy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Juli 2017, 14:00:52
Moin Beate,
den Tanker "Eifel" gibt es tatsächlich noch.

In der Anlage die Bestätigung.
Manfred Heinken

Mit der "Jade" , ob dieser Tanker noch schwimmt, bin ich noch nicht weiter

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 29 Juli 2017, 21:41:17
Hallo,
dank an Manfred Heinken und @Halina  :MG:
Fotos sind drin http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/beschreibung.php

auch an @JensA, Fotos Wilhelmshaven sind drin, :MG:
 Kleinkampfmittel folgen noch
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Ulrich Rudofsky am 29 Juli 2017, 21:53:50
U 505 in Chicago
http://www.msichicago.org/explore/whats-here/exhibits/u-505-submarine/
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 29 Juli 2017, 21:57:38
Hallo Ulrich,
das Boot ist im HMA http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=41

Hast Du auch eigene Fotos?
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Ulrich Rudofsky am 29 Juli 2017, 22:06:09
Habe leider keine, obwohl ich fuer 12 Jahre auf der Uni. Chicago arbeitete. Nur 1 Meile vom MSI
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 29 Juli 2017, 23:59:43
Hallo Ulrich,
gut gemeint, aber ich fragte nach eigenen Fotos, bitte hier  keine links.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 30 Juli 2017, 19:02:32
Moin Beate,
für Dich und die HMA die "Glücksburg" A 1414.
Foto vom Februar 1997.
Mein Foto, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 01 August 2017, 22:55:40
Hallo Manfred,
vielen Dank  :MG: Bild ist drin

http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=243
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 02 August 2017, 13:39:27
Moin Beate ,

Für die Aufnahme in das HMA hier ein weiteres Projekt :

Das Typschiff der Klasse F 122 , die Fregatte "BREMEN "  F 207 wurde am 7.5. 1982 in Dienst gestellt und am
28.3. 2014 erfolgte im Marinearsenal WHV seine Ausserdienststellung . Die inzwischen aus der Flottenliste
gestrichene Fregatte liegt z.Zt. im Arsenalhafen zur weiteren Verwendung .

Hier ein Eigenfoto von der "BREMEN" von September 2013 am Marinestützpunkt kurz vor der Ausserdienstellung

                                                                                                                                             Gruss  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 02 August 2017, 13:43:29
Moin , hier 2 Eigenfotos für das HMA , sie zeigen das Minenjagdboot "Weilheim"  M 1077 der "Lindau-Klasse",
          im Dienst der Marine vom 28.1.1959-30.6. 1995 , jetzt am Marinemuseum von WHV liegend .

                                                                                                                                         Gruss  halina

Edit : Auch das Flaggschiff des Marinemuseums soll nicht fehlen , hier sind noch 2 Eigenfotos vom ehemaligen
         Zerstörer "MÖLDERS"  D 186 , der in den USA gebaut wurde und am 20.9. 1969 in Boston in Dienst
         stellte , am 28.5. 2003 erfolgte seine Ausserdienststellung .
Hallo Günter,
Vielen Dank, Bilder sind drin
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=22

http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=61
Titel: Gesucht: Fotos Kleinst Uboot SEEHUND Marinearsenal Wilhelmshaven
Beitrag von: bettika61 am 02 August 2017, 21:49:13
Hallo,
ich suche noch  Fotos des SEEHUNDS http://www.bunker-whv.de/bu_sites/tourarsenal030309/impressionen/DSCI0109.jpg
vor dem Haupttor  zum Marinearsenal Wilhelmshaven
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 02 August 2017, 23:33:42
Bild 2: samt den Betrachtern Harold und Spee.  :-)

Bild 5 ist im Museum WHV.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 03 August 2017, 06:15:55
Hallo Thorsten,
danke  :MG:
auch an kalli und Günter
Man muß nur konkrete Fragen stellen  :-D

Auf Bild 5 ein weiteres ESDM Hafenschlepper LANGENESS
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=30
Hat jemand den noch ganz auf einem Foto ?

Aus dem Marinemuseum fehlen auch noch  Fotos von U 10.

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 August 2017, 08:10:11
Moin Beate,
wenn Dir die "Langeness" noch fehlt, hier ist sie.
"Langeness"  aufpoliert im Museum
U 10 ist auch dabei.

Bild von 03-98
Mein Foto, mein Copy

Bild Nr 3 ist vom 08-07


Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 03 August 2017, 12:01:58
Moin Beate ,

Nach dem Du mit Fotos vom "Seehund" inzwischen gut bedient worden bist , habe ich  noch ein Projekt fürs HMA :

Das schnelle Minensuchboot "WEGA" Nato-Code M 1069 war ein Boot der "Schütze-Klasse 341" und gebaut bei
A & R mit Stapellauf am 10.10. 1962 , der Bundesmarine übergeben am 8.4. 1963 und am 19.12. 1988 ausser
Dienst gestellt und bis 1990 als Aulieger im Arsenalhafen von WHV .
Das Boot wurde anschliessend über die VEBEG an einen privaten Eigner verkauft und lag 2013 in einem ziemlich
desolaten Zustand mit Schlagseite an der Wiesbadenbrücke , wäre gut als Clubschiff geeignet .
Die "Wega" hat eine Länge von 47,4 meter und eine Verdrängung von 280 t , eine kostbare Mahagoni-Beplankung
auf Eichenholzspanten und ein Teakholzdeck .

Das Eigenfoto vom Sept. 2013 zeigt das Boot an der Wiesbadenbrücke liegend .

                                                                                                                                                   Gruss  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 05 August 2017, 19:22:43
Moin Beate,
wenn Dir die "Langeness" noch fehlt, hier ist sie.
"Langeness"  aufpoliert im Museum
U 10 ist auch dabei.

Bild von 03-98
Mein Foto, mein Copy

Bild Nr 3 ist vom 08-07
Hallo Manfred,
vielen Dank Fotos sind drin
Titel: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 August 2017, 17:56:17
Hallo,
Dank der Genehmigung  von @Kielwasser  :MG: haben   Fotos der letzten Fahrt der Schnellboote
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26424.30.html
Eingang in das HMA gefunden
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/beschreibung.php?active_esdm=buma
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 August 2017, 20:31:19
Moin Beate ,

Für die Aufnahme in das HMA hier ein weiteres Projekt :

Das Typschiff der Klasse F 122 , die Fregatte "BREMEN "  F 207 wurde am 7.5. 1982 in Dienst gestellt und am
28.3. 2014 erfolgte im Marinearsenal WHV seine Ausserdienststellung . Die inzwischen aus der Flottenliste
gestrichene Fregatte liegt z.Zt. im Arsenalhafen zur weiteren Verwendung .

Hier ein Eigenfoto von der "BREMEN" von September 2013 am Marinestützpunkt kurz vor der Ausserdienstellung

                                                                                                                                             Gruss  Günter
Foto ist drin  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 06 August 2017, 22:33:48
Moin Beate ,

Ist das Projekt "WEGA" noch interessant für das HMA , dieses Boot ist bisher noch nicht gelistet
im HMA , wie ist Deine Meinung hierzu ?
                                                                                                                           Grüsse  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 August 2017, 22:38:27
Hallo Günter,
das Foto habe ich gespeichert, ich warte bis Urs aus dem Urlaub ist,
Er kümmert sich um neue Datensätze bei den Schiffen.
Die letzten Meldungen der WEGA war "schlechter Zustand" aber über  abgewrackt habe ich noch keine Meldung.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 07 August 2017, 14:22:07
Moin Beate,
die "Sardelle" LCM 14 habe ich am 06. 08. 17 in Bremerhaven gesehen und fotografiert.
Nach Abbruch sieht das nicht aus.
Vielleicht geht es mit dem Landungsboot ja irgendwann weiter.
Sind die Fotos etwas für Dich?

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 07 August 2017, 19:36:40
Hallo Beate
hier nun die noch fehlende "Odenwald".
Foto 11-94

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: jockel am 07 August 2017, 20:02:30
Ex-GEMMA (Schnelles Minensuchboot) steht noch in der Liste, das Boot wurde aber im September letzten Jahres laut W.havener Zeitung (http://www.wzonline.de/nachrichten/aktuelles/artikel/ehemaliges-minensuchboot-wird-abgewrackt.html) abgewrackt.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 07 August 2017, 20:16:11
Hallo Klaus,
danke  :MG: wurde geändert http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=227
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 08 August 2017, 14:20:19
Moin Beate ,

Zu dem bereits im HMA gelisteten Torpedofangboot  TF 5 hier noch einige technische Angaben und ein Foto vom
September 2015 , nach Überführung von Leer zur Wiesbadenbrücke , wo es zu diesem Zeitpunkt Gastlieger beim
Verein zur Erhaltung historischer Fahrzeuge war .
Das Boot wurde am 18.3.1966 in Dienst gestellt , ist 25 m lang und 5,60 m breit und hat einen MWM-Motor mit
einer Leistung von 710 KW , die Verdrängung beträgt 67 t .

                                                                                                                                               Grüsse  Günter

Edit : Die genaue Bezeichnung des Vereins lautet :  "Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer
          Fahrzeuge e.V. Wilhelmshaven"

Hier die Eigenaufnahme vom Sept. 2015 am Museumshafen Wiesbadenbrücke , links am Bildrand ist auch noch
zu erkennen die an der Hauptkaje liegende  "WEGA"
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 08 August 2017, 21:44:42
Hallo Beate
hier nun die noch fehlende "Odenwald".
Foto 11-94
Bild ist drin  :MG:
http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=340
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 08 August 2017, 21:47:48
Moin Beate ,

Zu dem bereits im HMA gelisteten Torpedofangboot  TF 5 hier noch einige technische Angaben und ein Foto vom
September 2015 , nach Überführung von Leer zur Wiesbadenbrücke , wo es zu diesem Zeitpunkt Gastlieger beim

Hier die Eigenaufnahme vom Sept. 2015 am Museumshafen Wiesbadenbrücke , links am Bildrand ist auch noch
zu erkennen die an der Hauptkaje liegende  "WEGA"
Bild ist drin  :MG: http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=290
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 09 August 2017, 10:28:22
Moin zusammen,
in der Anlage ein Foto vom Tanker "Wittensee" IMO 8890231.
Der Tanker ist ja noch nicht eingestellt.
Bild von 10-94
Das Schiff hat einen tollen Lebenslauf hinter sich gebracht.

Mein Foto, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 10 August 2017, 09:35:11
Moin zusammen,
hier 2 Fotos von der Fregatte "Karlsruhe" die ja jetzt in Kiel zu irgendwelchen Versuchen liegt.
Vielleicht passt sie ja ins HMA:

Meine Fotos von 08-88, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Big A am 10 August 2017, 14:51:52
 :-D mein alter Dampfer :-D

als ich einstieg, war sie das neueste Schiff der Flotte...

Axel
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 10 August 2017, 14:57:45
Moin Axel.
wann bist Du auf der "Karlsruhe" eingestiegen?
Warst Du mit der "Karlsruhe" auch einmal auf der Vulkan Werft? in Bremen?.

Beste Grüße
Manfred Heinken

 
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 10 August 2017, 22:24:31
Moin zusammen,
hier 2 Fotos von der Fregatte "Karlsruhe" die ja jetzt in Kiel zu irgendwelchen Versuchen liegt.
Vielleicht passt sie ja ins HMA:

Meine Fotos von 08-88, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Hallo Manfred,
wenn die "Karlsruhe" im HMA drin ist, nehmen wir das Foto gerne  :MG:
gleiches gilt für die "Wittensee"
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 10 August 2017, 22:55:40
Hallo Beate,
ob die Karlsruhe schon im HMA ist, kann ich nicht sagen. Die Wittensee ist drin-

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 August 2017, 15:52:22
Moin zusammen,
bei der Aufzählung erhaltener Schiffe habe ich bei der Volksmarine die "Wische" Y 895, ohne Bild, gesehen.
Hier nun das Foto der "Wische" Y 895.
Vielleicht passt sie in das Konzept.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 11 August 2017, 16:52:37
Moin Manfred ,  das Wohnschiff  "Wische" ist noch als Hilfsschiiff im Flottenbestand und liegt öfters auch in WHV .

                                                                                                                                                     Gruss  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 11 August 2017, 16:56:05
Hallo Manfred,
 :MG: "Wische" und "Wittensee" sind drin
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 11 August 2017, 16:58:01
Moin Manfred ,  das Wohnschiff  "Wische" ist noch als Hilfsschiiff im Flottenbestand und liegt öfters auch in WHV .

                                                                                                                                                     Gruss  Günter
Hallo Günter,
da es sich um ein ehemaliges VM Schiff handelt,
gehört es zu ESDM http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=175
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 August 2017, 17:16:06
Hallo Beate,

es freut mich doch, wenn es denn so gefällt.
In der Anlage die "Westerwald"  A 1436, dieses Schmuckstück ist ja auch noch nicht drin.
Foto von 09-93 vor Cuxhaven.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 12 August 2017, 14:28:03
Moin Beate
für das HMA Kriegsmarine 2 Fotos von erhaltenen Schiffen.
"Sagres", ex "Albert Leo Schlagetter" aus Portugal und den kleinen Schlepper "Helmut" aus dem Museum in Bremerhaven.

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken


Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 12 August 2017, 19:27:50
Hallo Manfred,
dank für Dein tolles Bild-Archiv  :MG:
"Westerwald" "Sagres" und "Helmut " sind drin
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 12 August 2017, 20:45:13
Hallo beck.schulte
danke für die Hinweise  :MG:
Das HMA lebt vom Mitmachen , für Ergänzungen und Änderungen sind wir  dankbar, auch
per PN oder E-Mail,
Jeder Datensatz
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=km&where_value=85
enthält auch die Möglichkeit im   Forum direkt einen Betrag zu schreiben.
Die ESDM Datenbank ist immer noch in der Überarbeitung nach verschiedenen "Mitarbeiterwechsel"

Bei den "kaiserlichen" fehlt uns noch der passende Fachmann   :-D
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 12 August 2017, 22:56:06
Genau.
Nicht nur lustvoll durch Geestemünde schlendern, sondern ruhig mal Tablet/Laptop mitnehmen und unterwegs dem HMA was Gutes tun.  :TU:)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 13 August 2017, 00:25:46
Tja, und beim Wort genommen, verschwindet Bernds Antwort ins Nirvana und läßt meinen Beitrag ziemlich schräg aussehen.
Wie üblich, um nicht zu sagen selbsterklärend... :roll:
Eben doch viel heiße Luft bei den Kaiserlichen. Schade, verschenkte Möglichkeiten.  :|
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: beck.Schulte am 13 August 2017, 10:36:59
Mein lieber Moorteufel
Ein Pfeil in meine Richtung und das öffentlich , gibt mir wohl das Recht was dazu zu sagen. :   In der Vergangenheit habe ich oft hier Fotos und Inf.  z.B. betr. KFK und ähnlichem eingestellt. Schon vergessen.   Nachsatz: ich habe überhaupt kein Tablett/ Laptop !
Löschen darf man ja wohl, sonst kann man sich die Taste sparen. Manches schreibt man ja so dahin , da ist es oft besser es zu löschen. Sollten vielleicht auch andere hier beherzigen. Würde ich – wie von dir angedeutet – ständig löschen, wären ja wohl meine Beiträge weg.  8-)
Die heiße Luft bei den Kaiserlichen zeigt sich u.a. in dem MNB. Wo gibt es vergleichbares im Internet oder auf dem Zeitschriftenmarkt ( Schiff Classic   :biggre: )? Nebenbei. Kludas hält es für seit Jahren das Beste an deutscher historischer Marinezeitschrift. Der Leiter der Bibliothek der Marineschule sprach davon ,dass es historisches Lehrmaterial sei ... usw usw. Recht viel für „heiße Luft“ .
So viel dazu:  Das die  kaiserliche Zeiten hier kaum vorkommt hat viele Ursachen a) Kaum Interesse am Thema b) Kaum laufende Bilder, die heute ein muss sind  c) Anders als z.B. beim Hitler Krieg ist unterhalb der HFS selten was und schon gar nicht quellenkritisches zu finden ( Betonung liegt auf „selten“. )    Dies gilt besonders für alle Sicherungsverbände. Da bekommt man ja nicht mal die Takt. Gliederungen auf die Reihe.
 Mal dies: Ich bereite z.Z. eine Vortragsreihe für das Hist. Museum BHV  über die Kaiserliche Marine 14-18 an der Unterweser vor. Läuft  schon als Vorabdruck im MNB. Das Aktenmaterial habe ich mir gekauft ( gab es ja leider nicht im Netz für lau). Nun ein Problem sind Fotos aus dieser Zeit. Ich habe bisher neben den Bau- Fotos von M-Booten bei Seebeck und Tecklenborg nur einige Privataufnahmen vom Ausmarsch der III.MAA im Herbst 1914 nach Flandern, Arbeiten an den Festungen L.I und L.II ,Beobachtungsstelle Wremen und ein Foto vom Rotensand in grau. Ich würde mich freuen, wenn man mir hier im Forum mit weiteren Fotos oder Hinweisen helfen könnte.

So, ich lösche dies hier ausnahmsweise mal nicht!
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Jach am 13 August 2017, 10:52:41
Eben doch viel heiße Luft bei den Kaiserlichen. Schade, verschenkte Möglichkeiten.  :|
Ich weiß nicht, ob so eine Aussage jemanden zusteht, der in seinem Forum seitenlange unmoderierte Themen hat, an deren Ende man sich nur verwundert am Kopf kratzen kann.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: kalli am 13 August 2017, 11:01:30
Bitte jetzt mal Luft holen und in Ruhe ein Missverständnis verdauen. Missverständnisse passieren halt.
Auf Wunsch von bettika habe ich für die erhaltenen Kaiserlichen ein neues Thema aufgemacht und beck.Schultes Beitrag dahin verschoben. Einfach mal die neuen Themen anschauen.

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 13 August 2017, 13:42:28
Hallo Beate,
für das HMA nun noch die "Eagle" ex "Horst Wessel"
Aufgenommen in BHV 05-06
Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 13 August 2017, 13:54:45
 :MG: sind drin http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=36
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 13 August 2017, 14:19:17
Hallo,
falls jemand einen Ausflug nach Leer macht  :MZ:
"Prinz Heinrich "wieder unter Dampf
http://www.weser-kurier.de/region/niedersachsen_artikel,-prinz-heinrich-macht-dampf-_arid,1626622.html
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=km&where_value=369

Kenne ich noch als "Mississippi" in Lübeck
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: jockel am 13 August 2017, 15:03:24
Das ehemalige KM-/Minenjagdboot (Lindau-Klasse) MINDEN M1085 ist auch noch unter den Lebenden.
Wenn ich richtig nachgeschaut habe, ist das Boot noch nicht gelistet.

BUMA 1959–1975
Abgabe 1998 an Marine Georgien dort als "Ayety" in Fahrt gebracht. Im russisch/georgischen Krieg 2008 im Hafen von Poti schwer beschädigt (http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/minenjagdboot-minden-der-versenkte-stolz-von-poti-1681974.html).

Dieses Foto (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/67/Russo-Georgian_War_-_Sunken_ship_in_Poti%2C_Georgia_%2802%29.jpg) von 2008 zeigt die Ayety (im Hintergrund an der Pier liegend) wenig später nach ersten Reparaturen (Foto: Gavin / Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.0)

Aktuell bei der Küstenwache Georgiens  (https://en.wikipedia.org/wiki/Coast_Guard_of_Georgia) als "Ayety" in Fahrt

Gruß
Klaus
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 14 August 2017, 15:57:31
Moin Beate,
bei der "Albatros" ,KM, fehlt Dir noch ein Foto.
In der Anlage 2 Fotos, such Dir das Beste aus oder nehme sie Beide.
Fotos aus 10-08

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Eddy am 14 August 2017, 19:06:09
Hallo Beate,
nun auch ein paar Fotos zu Deiner Verfügung. Alles eigene Kamera. Ich stehe für die Schnellboote der Volksmarine und die Fotos gehören alle samt zu Aufliegern, heißt Museumsboote.
Das erste Boot ist ein LTS-Boot 68.200 und liegt im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr Dresden in der Fundushalle. Leider kein Totalfoto möglich, deshalb Detailaufnahmen.
Bild 1 Bootskörper
Bild 2 Blick von achtern auf Kanzel und Maschinenschacht
Bild 3 Blick nach achtern (drei Ausrüstungsvarianten zu sehen: v.l. Torpedo, Kampfschwimmersitze, Mine (wurde so nie gefahren)
Bild 4 Blick in die Kanzel, Kommandantensitz mit Lenkrad
Bild 5 Blick in die Kanzel, links Funkmeß, rechts Maschinist
Das KTS-Boot 961 liegt im Freigelände des Museums in Dresden, wurde gerade neu in Farbe gebracht, deshalb leider ohne Bordnummer.
Eddy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Eddy am 14 August 2017, 19:17:01
Das KTS-Boot 131.423 in Wilhelmshaven hast Du bereits aber ich hänge meine Aufnahme mit an.
Bild 1 LTS-Boot 63.314 im Marinemuseum Dänholm, Bordnummer 986.
Bild 2 KTS-Boot 131.408 im Marinemuseum Dänholm, Bordnummer 924
Bild 3 KTS-Boot 131.410 im Luftfahrt technischem Museum Rechlin, Bordnummer 925
Bild 4 KTS-Boot 131.423 im Marinemuseum Wilhelmshaven, Bordnummer 952
Bild 5 Kleines Raketenschiff 1241 RÄ, Marinemuseum Peenemünde, Bordnummer 575, im Wasser
Ein paar andere Einheiten finde ich auch noch in unserem Archiv, braucht aber etwas Zeit.
Bis denne
Eddy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 14 August 2017, 21:33:37
Hallo Eddy,
vielen Dank  :O-O: ,Fotos sind drin.
Dein Angebot  auch inhaltlich  die Daten zu verbessern top, finde ich toll. Wir kommen auch Dich zu  ,
wenn Urs wieder da ist.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 14 August 2017, 21:35:03
Moin Beate,
bei der "Albatros" ,KM, fehlt Dir noch ein Foto.
In der Anlage 2 Fotos, such Dir das Beste aus oder nehme sie Beide.
Fotos aus 10-08

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
danke, Fotos sind drin. Da habe ich eine Fahrt nach Damp gespart.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 August 2017, 15:37:51
Moin Beate,
das Foto der "Eisvogel", A 1401, IMO 8736198, fehlt Dir auch noch im HMA. Fotografiert habe ich sie im Oktober 04 in BHV
Auf dem Foto fährt sie schon unter der Flagge von Italien, Heimathafen ist Triest, Name aber immer noch "Eisvogel" Farbe jetzt in Blau.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 18 August 2017, 16:09:58
Moin Beate,
wenn Dir schon meine "Eisvogel" nicht gefällt, dann biete ich Dir noch den KFK 534 "Shiralee" an.
Rubrik KM.

Hinzufügen möchte ich: das Bild 1 und 2 aus der Umbauzeit der "Shiralee" stammen.

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 19 August 2017, 14:01:31
Moin Beate,
nun noch die "Bant" Y 867 für das HMA.
Foto von 08-02
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 19 August 2017, 14:23:14
Moin Beate,
vielleicht kannst Du die Geburtsurkunden für die beiden Schlepper "Eisvogel" und "Eisbär", erschienen am 7. März 1961,
für das HMA verwenden?.

Thorsten hat OK gezeigt. Besten Dank dafür.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 19 August 2017, 16:03:56
Hallo Manfred,
Bilder "Eisvogel", "Shiralee","Bant" sind drin  :MG:
auch "Annemarie" http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,7027.msg324114/topicseen.html#new  :TU:)

Zitat
wenn Dir schon meine "Eisvogel" nicht gefällt
nicht gleich ungeduldig werden,  :-D
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 19 August 2017, 16:31:49
Hallo Beate,
unter der Rubrik KM gibt es für den KFK xyz keinen Namen.
Hier der Name des KFK: "LE DONT DU VENT":
Ein Foto von dem KFK habe ich auch, es ist aber nicht von mir.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 19 August 2017, 16:43:47
Hallo Manfred,
der aktuelle Name ist bekannt, http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=92
das "xyz" steht für unekannter Name bei Nutzung durch die KM.

Das Thema erhaltene KFK der KM ist in der DB ESDM noch nicht hinreichend erfasst .
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 19 August 2017, 17:09:17
Hallo Beate,
jetzt ein KFK, der auch Dir sicher bekannt ist.
Im November 1942 in Svinemünde als KFK 146 vom Stapel gelassen.
Dann dem Marineoberkommando Ost mit der taktischen Nummer M 3117 zugeteilt.
Im März 43 zum MOK Norwegen, jetzt NB 53, zur Hafenschutzflottille.
Bis Ende des Krieges in Bergen gelegen.
Nach einem ereignisreichen privaten  Schiffsleben ist sie immer noch in Fahrt.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Das Foto vom Juni 07 zeigt sie auf der Schlei.
Mein Foto, mein Copy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 20 August 2017, 17:18:26
Moin Beate,
hier nun die "Kalkgrund" Y 865 im Mai 1998 in Helgoland.
Weiterhin einen schönen Sonntag.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Eine Frage: warum ist die "Helmsand" Y 862 im HMA nicht aufgeführt?
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 August 2017, 19:47:43
Hallo Manfred,
Bild ist drin  :MG:
Zitat
Eine Frage: warum ist die "Helmsand" Y 862 im HMA nicht aufgeführt?
Weißt Du was über a.D. und Verbleib?
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Kaschube_29 am 20 August 2017, 21:10:14
Moin Moin,

meines Wissens ist die "Helmsand" noch in Eckernförde im Dienst.

Bis dann,

Axel (Kaschube_29)


Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 21 August 2017, 09:44:58
Hallo Beate,
Anfang August lag die "Helmsand" noch in Eckernförde.
Vom Flaggenwechsel keine Notiz zu finden.
Vielleicht kann Axel aus Rostock mal nachsehen ob sie sich noch in Diensten der Deutschen Marine befindet.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 21 August 2017, 10:53:01
Hallo Manfred,
da es keine Hinweise auf a.D. gibt, ist die HELMSAND kein Thema für ESDM.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 21 August 2017, 16:43:46
Moin Beate,
das währe doch prima wenn die "Helmsand" noch bei der Deutschen Marine bleiben würde.
In der Anlage für Dich und das HMA die "Cuxhaven" am 03-93 auf der Elbe vor Cuxhaven.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 22 August 2017, 17:18:31
Moin Beate,
jetzt noch die "Explorer", wird wie die "Cuxhaven" im HMA
gesucht.
Die "Explorer" ist später zum Lotsenversetzer "Borkum" umfunktioniert worden
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 22 August 2017, 19:41:21
..."Prinz Heinrich "wieder unter Dampf

Hier ein Bericht mit einem Video:
 --/>/> http://www.nonstopnews.de/meldung/25864
Titel: Re: Gesucht: Fotos "MOLCH" Marinestützpunkt Flensburg
Beitrag von: bettika61 am 23 August 2017, 23:06:31
Hallo,
da einige User auch den Marinestützpunkt Flensburg kennen.
Von 1969-1992 stand der Molch im Eingangsbereich des Marinestützpunkt Flensburg auf/am dem TRAFO
Hat jemand Fotos davon?
#1 WGAZ Antransport 1969 mit Landungsbot "Eidechse"
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: klaushh am 24 August 2017, 12:44:28
Moin, moin Beate,

Fotos habe ich leider keine, habe auch nie den Molch in FL gesehen (da wohl nie in der Ecke gewesen),
aber: wo ist der Molch heute?

Gruß
klaushh
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 24 August 2017, 13:04:44
Hallo Klaus,
der Molch steht heute in Dresden:
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=55
Die Antwort des Museums :
Zitat
Das Kleinst-Uboot Typ "Thomas I" (später "Molch") exFLENSBURG erhielten wir im März 1996 vom Marineunterstützungskommando Flensburg. 
Eine Vermutung der Herkunft war auch ein Molch der Uboot-Lehrgruupe in Neustadt.
der könnte dann dort noch stehen?

P.S. viele Informationen und Fotos der Kleinkampfmittel in Museen verdanke ich
 Oliver Wleklinski   :MG:
Titel: : Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" MARDER
Beitrag von: bettika61 am 24 August 2017, 19:19:18
Hallo,
 The Explosion Museum of Naval Firepower in Portsmouth UK
http://www.explosion.org.uk/
verfügt über einen MARDER http://www.mcdoa.org.uk/images/German_Marder_one_man_torpedo.jpg
Zitat
The museum also contains a wide variety of naval guns on their mountings, small arms, missiles, torpedoes (including a German 'Marder' one-man submersible 'human torpedo'),
http://www.mcdoa.org.uk/news_archive_25.htm
in seiner Ausstellung/Fundus?
war schon jemand da und hat ein Foto ?
Titel: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" MARDER USA
Beitrag von: bettika61 am 24 August 2017, 21:28:22
Hallo,
da wir auch in den USA Leser haben  :-D
MARDER in The Mariners’ Museum and Park
 100 Museum Dr, Newport News http://www.marinersmuseum.org/
Zitat
The one we have here at The Mariners’ Museum resides in the International Small Craft Center, and is thought to be one of four left in existence. It was received here in May of 1948, as part of an indefinite loan from the Army Ordinance Department at Fort Monroe, VA.
http://www.marinersmuseum.org/blog/2013/03/march-object-of-the-month-german-one-man-torpedo-carrying-marder-submarine-midget-sub/
Gibt es Foto von dort?

P.S
Zitat
and is thought to be one of four left in existence
Stimmt nicht, da gehe ich z.T von ca 11 aus  :-D
Titel: Fotos "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" Friedrich Magnussen
Beitrag von: bettika61 am 25 August 2017, 16:18:22
Hallo,
das Stadtarchiv Kiel verfügt über den Bildnachlass Friedrich Magnussen
Zitat
Bildnachlass Friedrich Magnussen (1914-1987)

Für die Kieler Nachrichten als Pressefotograf tätig, dokumentierte Friedrich Magnussen die Ereignisse des politischen und des alltäglichen Lebens der Stadt Kiel aus zahlreichen Blickwinkeln während der Nachkriegszeit, dem Wiederaufbau und des Wirtschaftwunders. Diese für Kiel einzigartige Bildfundus umfasst etwa 500.000 Negative (1948-1987).

Der Bestand wird digitalisiert.
...
Das Stadtarchiv hat hier über 25.000 Kiel-Bilder online in einer angemessene "Bildschirmqualität" (nicht druckfähig) bereitgestellt, die gebührenfrei heruntergeladen und unter der Lizenz CC BY-3.0 SA DE weiterverwendet werden dürfen.
https://www.kiel.de/de/bildung_wissenschaft/stadtarchiv/fotoarchiv_stadtarchiv_kiel.php
Nachdem Thorsten  :MG: die technischen Voraussetzungen geschaffen hat , können Bilder für die ESDM verwendet werden .
Die Fotos von Magnussen dokumentieren wichtige Ereignisse der Marine in Kiel und stellen ein Stück Zeitgeschichte dar.

Ein Beispiel: 
Zitat
U 995, das im Arsenal in den Zustand von 1945 zurückversetzt wird, bevor es als Museumsschiff am Marine-Ehrenmal in Laboe aufgestellt wird

#1-3 Fotograf Friedrich Magnussen https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: t-geronimo am 26 August 2017, 13:44:11
Immer wieder schön, wenn Archive so handeln und Sammlungen so gehandhabt werden, statt in alle Welt zerfleddert zu werden.  :TU:)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: redfort am 28 August 2017, 22:07:26
Moin,

Hinweis zu "KAROLINE" (Ex. "DORNBUSCH")

 --/>/> http://www.hochseeangeln.com/ms-karoline-hochseeangeln-in-der-ostsee/geschichte-der-ms-karoline (http://www.hochseeangeln.com/ms-karoline-hochseeangeln-in-der-ostsee/geschichte-der-ms-karoline)

 --/>/> http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenSchulung/Dornbusch.htm (http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenSchulung/Dornbusch.htm)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: redfort am 28 August 2017, 22:11:27
Und nochmals einen Hinweis:

Yacht "Prince Charles" (ex. CARIN II ) ist wieder nach jahrelanger Restauration  in Fahrt.

 --/>/>   http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenSchulung/Carin%20II.htm (http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenSchulung/Carin%20II.htm)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Urs Heßling am 29 August 2017, 11:32:18
moin, Axel,

Hinweis zu "KAROLINE" (Ex. "DORNBUSCH")

 --/>/> http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenSchulung/Dornbusch.htm (http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenSchulung/Dornbusch.htm)
Danke für den Hinweis top :MG: .. wird umgesetzt :lol:

mini-Gegenhinweis :
müßte der 3. Schiffsname in Eurer Darstellung nicht HOLBEIN (der Maler) statt HOBEIN lauten ?


Und nochmals einen Hinweis:

Yacht "Prince Charles" (ex. CARIN II ) ist wieder nach jahrelanger Restauration  in Fahrt.
und noch ein Danke top :MG:

Gruß, Urs
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 August 2017, 15:52:59
Moin zusammen,
für das HMA hier der gesuchte Schlepper  "Föhr" Y 821.
Foto vom August 1988
Vielleicht finden die "Cuxhaven" eingestellt am 21. August und die "Explorer" eingestellt am 22. August
auch noch ihren Platz in der ehrwürdigen Runde altgedienter Einheiten der BUMA:

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Urs Heßling am 29 August 2017, 16:00:48
moin,

Vielleicht finden die "Cuxhaven" eingestellt am 21. August und die "Explorer" eingestellt am 22. August
auch noch ihren Platz in der ehrwürdigen Runde altgedienter Einheiten der BUMA:
??
Beide Einheiten stehen unter HMA / ESDM / Bundesmarine in der Datenbank.

Gruß, Urs
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 August 2017, 16:04:20
Hallo Urs,
vom Text HMA ja, aber die Fotos die ich hier, siehe Datum und Seite 7, eingestellt habe, fehlen noch.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 29 August 2017, 17:59:50
Hallo Manfred,
Urlaubsbedingt macht der ESDM "Photoshop" z.Zt. Pause  :KS/:
Es können gerne weiterhin Fotos eingestellt werden   :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 August 2017, 18:11:13
Moin Beate,
dann machen ich eben mit dem Bildereinstellen eine Pause.
Weiterhin schönen Urlaub

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: redfort am 29 August 2017, 18:48:58

mini-Gegenhinweis :
müßte der 3. Schiffsname in Eurer Darstellung nicht HOLBEIN (der Maler) statt HOBEIN lauten ?


Moin Urs,

Mini-mini Gegenhinweis.
HOBEIN ist schon richtig gemäß Gröner Bd. 7 S. 205 und bei Eurer Darstellung im HMA ist es auch so geschrieben.  ;)

 --/>/> http://nimh-beeldbank.defensie.nl/memorix/00596488-5faf-0992-48ce-db9e75450f84 (http://nimh-beeldbank.defensie.nl/memorix/00596488-5faf-0992-48ce-db9e75450f84)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Violoncello am 30 August 2017, 17:56:34
Hallo zusammen,

beim Aufräumen wieder gefunden: Etwas betagte Fotos des im Oorlogsmuseum Overloon ausgestellten "Bibers".

Viele Grüße

Violoncello

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 30 August 2017, 21:39:48
Zitat
Das Kleinst-Uboot Typ "Thomas I" (später "Molch") exFLENSBURG erhielten wir im März 1996 vom Marineunterstützungskommando Flensburg. 
Eine Vermutung der Herkunft war auch ein Molch der Uboot-Lehrgruupe in Neustadt.
der könnte dann dort noch stehen?
Dank den von @kuk  :MG: erhaltenen Fotos lässt sich die Frage beantworten. Der Molch aus Neustadt steht heute in Eckernförde http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=403
Wiederzuerkennen an der Plakette
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Violoncello am 31 August 2017, 18:47:01
Hallo zusammen,

apropos "Molch": Anbei noch zwei etwas ausgeblichene Fotos aus dem Oorlogsmuseum Overloon.

Viele Grüße

Violoncello
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 31 August 2017, 18:54:13
Hallo Hartwig,
 :MG:
Molch http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=402
und Biber http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=401
Sind schon erfasst, die Präsentation scheint sich geändert zu haben .
Die Fotos dokumentieren den Wandel.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: VINI am 31 August 2017, 21:00:58
Moin, Moin Urs,

bin gerade beim Bilder sortieren und da bin ich mal wieder auf den ehemaligen Volksmarineschlepper BUG gestoßen.
Habe von diesem Schlepper eine ganze Serie von Bildern, auch Innenansichten.
Die Historie findest du hier:

http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/db-verlauf.php?dbid=3220223 (http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/db-verlauf.php?dbid=3220223)

Unter erhaltene Schiffe der Volksmarine, habe ich ihn nicht gefunden.
Bei Bedarf an mehr Bildern oder in einer höheren Auflösung benötige ich einen Ort wohin ich sie senden kann. (Server oder E-Mail).
Auf Wunsch, kann ich sie auch an Thorsten schicken.

LG
VINI
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: habichtnorbert am 31 August 2017, 22:07:39
Habe hier 3 Bilder von ex Volksmarine Booten:

Bild 1: Schleppboot Typ "Elbe" , ex VM 24-204, heute als "HANS" (Berlin) nach Verlängerung, in Privatbesitz,

Bild 2: Schleppbarkasse Typ "Warnow" , ex VM21-603, ex B03, heute als "BERLIN" (Berlin) bei Marinekameradschaft Berlin,

Bild 3: Schleppboot Typ "Warnow" , ex VM 31-603, ex GS15, heute als "ALEXANDER" (Berlin) in Privatbesitz, hier gemeinsam mit der "BERLIN",
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Theo am 13 September 2017, 09:59:00
Hallo Beate!!

Ich habe noch 3 Fotos eines Negers (Technikmuseum Speyer)

Gruß Rainer
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 13 September 2017, 18:19:56
Moin zusammen,
im HMA unter Abteilung KM habe ich einen alten Bekannten gefunden.
Es ist die "Viktoria", ENI NR 04027920,
Bild 1 im August 1994, Bild 2 im Oktober 2005 in Ükermünde.
Das Schiff hat ja ein tolles Alter erreicht.
Es ist mit Sicherheit mehrfach umgebaut worden, aber die Rumpfform erinnert doch etwas an die alten Zeiten.

Foto 1 August 1994
Foto 2 Oktober 2005.
Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 17 September 2017, 22:42:50
Moin Beate und Urs ,

Nehme Bezug auf meinen Beitrag Antwort # 40 vom 3.8.2017 wegen Übernahme des Fotos des Minensuchbootes
"WEGA" in die Datei des HMA , um die ich gebeten hatte .
Habe in diesen Tagen nun nochmals im jetzt abgesperrten Areal der ehemaligen Wiesbadenbrücke einige Aufnahmen
vom Boot machen können , die wohl die letzten sein werden , denn der Zustand der "Wega" ist einfach traurig und
trostlos , schade um so ein wertvolles Fahrzeug mit dem Rumpf aus Mahagoni-Planken gefertigt .
Das Boot befindet sich noch im Privatbesitz , das weitere Schicksal ist unbekannt .
                                                                                                                                                        Gruss  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: chattius am 03 Oktober 2017, 15:13:43
Ist das der ganze Rest der M1075 WETZLAR?

Fahhradtour der Lahn entlang und mich gewundert. Auf der Seite der Marinekameradschaft Wetzlar finde ich auf die Schnelle nichts.
http://www.mk-wetzlar.de/ (http://www.mk-wetzlar.de/)

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 Oktober 2017, 16:03:02
Moin
aufgeführt habe ich den Minensucher "Cuxhaven", die "Explorer", die "Y 821 Föhr" und die "Victoria", die stammt noch aus Kaisers Zeiten.
Was spricht gegen diese Bilder ?.
Warum werden sie im HMA nicht aufgenommen ?.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 Oktober 2017, 16:22:52
Hallo Manfred,
Zitat
Urlaubsbedingt macht der ESDM "Photoshop" z.Zt. Pause  :KS/:
Es können gerne weiterhin Fotos eingestellt werden   :MG:
Sommerpause ist beendet , Fotos "Cuxhaven", die "Explorer", die "Y 821 Föhr" und die "Victoria", sind drin  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 Oktober 2017, 16:24:44
Moin Beate und Urs ,

Nehme Bezug auf meinen Beitrag Antwort # 40 vom 3.8.2017 wegen Übernahme des Fotos des Minensuchbootes
"WEGA" in die Datei des HMA , um die ich gebeten hatte .
Hallo Günter,
neuen Datensatz hat Urs erstellt, Fotos sind drin  :MG:
Dank auch für die generelle Bildfreigabe
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 06 Oktober 2017, 16:46:52
Moin Beate,
dann man zu.
Für das HMA nun noch den Minensucher "Flensburg". Mai 89
Das Foto ist nicht besonders gelungen.
Die Werft A & R wollten den Hafen für das Foto nicht räumen lassen.

Dann noch den Minensucher "Weilheim" in freier Wildbahn vor Cuxhaven.
März 93

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 Oktober 2017, 20:11:02
Hallo zusammen,

beim Aufräumen wieder gefunden: Etwas betagte Fotos des im Oorlogsmuseum Overloon ausgestellten "Bibers".

Viele Grüße

Violoncello
Hallo Hartwig,
Bilder sind drin  :MG:
http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=401
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 07 Oktober 2017, 09:23:30
Hallo Beate!!

Ich habe noch 3 Fotos eines Negers (Technikmuseum Speyer)

Gruß Rainer
Hallo Rainer,
 :MG:
den haben wir mit NEGER oder MARDER ? im HMA
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=44
Es sind  wenig Originalmerkmale erhalten ,um eine Identifizierung zu ermöglichen.
Von wann ist Deine Aufnahme?
Es gibt auch Aufnahmen  mit Kuppel https://goo.gl/images/15CfkL
und nicht den schrecklichen "Aufsatz"  :BangHead:
Mich interessiert, welche die "heutige" Version ist.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 07 Oktober 2017, 11:24:49
Bei meinem letzten Besuch vor 4 Jahren war die schreckliche Kuppel drauf
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 07 Oktober 2017, 19:43:46
Moin zusammen,
für das HMA noch  die "Eisbär" A 1402.
Mein Foto, mein Kopie

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Theo am 08 Oktober 2017, 11:05:07
Hallo Beate!!

Bei den Fotos in dem Link https://goo.gl/images/15CfkL ,sowie auf meinen Fotos handelt es sich um das gleiche Gerät.
Man sieht es an der Lackbeschädigung vorne an der Spitze.
Also haben sie in Speyer die Glaskuppel und den Aufsatz getauscht.Ich kann nicht sagen welche Version jetzt ausgestellt ist.
Mein Foto stammt vom 13.07.2011.

Gruß Rainer
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 09 Oktober 2017, 16:54:40
Moin ,
das Küstenwachboot 19 in Horumersiel fehlt flaube ich noch.
Gruß
Oliver
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 09 Oktober 2017, 17:00:19
Hallo,
hier ein ehemaliger KWK, wohl früher KW 3 oder Y 829 der Bundesmarine in Wilhelmshaven. Da das Foto bereits von 1994 ist, ist der derzeitige Zustand und Aufenthaltsort unbekannt.
Gruß
Oliver
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 09 Oktober 2017, 17:27:00
Moin ,
das Küstenwachboot 19 in Horumersiel fehlt flaube ich noch.
Gruß
Oliver
Hallo Oliver,
 :MG: für den Hinweis,
 auf der HP der MK horumersiel
http://www.marinekameradschaft-horumersiel.de/kw-19.html
 und im Terminkalender
http://www.marinekameradschaft-horumersiel.de/news.html
existiert das Boot noch.
Edit  : war schon drin http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=80
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 09 Oktober 2017, 17:34:42
Hallo,
hier ein ehemaliger KWK, wohl früher KW 3 oder Y 829 der Bundesmarine in Wilhelmshaven. Da das Foto bereits von 1994 ist, ist der derzeitige Zustand und Aufenthaltsort unbekannt.
im KFK Buch von Danner 2001 steht KFK 561 mit "2000 noch vorhanden",
im Buch 2013 , "2004  in Wilhelmshaven abgebrochen"  :embarassed:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 09 Oktober 2017, 18:00:41
Hallo,
zwar nicht Marine im eigentlichen Sinne, aber doch ein Schiff. Ein ehemaliges Landungsschiff der Landungspioniere des Heeres der Bundeswehr im Mai 2004 in Kappeln. Es diente als Basis einer Reservisten- oder Marinekameradschaft.
Gruß
Oliver
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 09 Oktober 2017, 18:07:39
Hallo,
das ehemalige Wohnschiff Arcona im Oktober 2004 in Wilhelmshaven. Könnte es noch geben.
Gruß
Oliver
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 09 Oktober 2017, 18:23:45
Hallo,
zwar nicht Marine im eigentlichen Sinne, aber doch ein Schiff. Ein ehemaliges Landungsschiff der Landungspioniere des Heeres der Bundeswehr im Mai 2004 in Kappeln. Es diente als Basis einer Reservisten- oder Marinekameradschaft.
Gruß
Oliver
das war wohl der "Reservist"
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,25789.msg291945.html#msg291945
5 Boote der Flußpioniere wurden an die Marine ausgeliehen, ob der "Reservist" dazugehörte, konnte mir hier noch niemand bestätigen.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 09 Oktober 2017, 18:26:12
Hallo,
das ehemalige Wohnschiff Arcona im Oktober 2004 in Wilhelmshaven. Könnte es noch geben.
Gruß
Oliver
:MG:  http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=364
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 10 Oktober 2017, 13:56:48
Moin,
der Brandtaucher in Dresden 2014 und der E-Maschinenraum von U 1in München.
Gruß
Oliver
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 10 Oktober 2017, 16:28:06
Moin Beate,
hier nun die "Lindau" M 1072 im April 1990 in Bremen.
Die "Lindau" ist ein Schmuckstück aus der Gründerzeit der Bundesmarine.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Mein Foto, mein Copy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 15 Oktober 2017, 10:43:41
Moin Beate,
nun der Schlepper "Helgoland" A 1457 im August 1996 vor Cuxhaven.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: OWW am 15 Oktober 2017, 18:49:43
Moin,
hier der Brandtaucher in den Hamburger Messehallen im Oktober 1990. Aus Kiel habe ich nur Aufnahmen von einem Teilnachbau des Brandtauchers.
Oliver
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 16 Oktober 2017, 16:42:28
Hallo Beate,
nun die "Stettin" am 7. 7. 2007 in Flensburg. Im HMA KM fehlt sie noch.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 Oktober 2017, 14:58:53
Hallo Manfred,
Fotos "Lindau", "Helgoland","Stettin" sind drin :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 20 Oktober 2017, 15:41:20
Moin Beate,
wenn Du magst habe ich noch 2 Fotos für Dich.

1.   FW 1 Y 864 Buma

2.   Caroline  KM

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 Oktober 2017, 16:20:24
Hallo Manfred
 :MG: , sind drin
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 20 Oktober 2017, 16:39:36
Moin Beate ,

Von dem "Seehund" im Deutschen Marinemuseum von WHV kann ich Dir noch eine Eigenaufnahme anbieten , die am
4.9.2017 gemacht wurde .

                                                                                                                                                       Grüsse  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 20 Oktober 2017, 16:47:38
Hallo Beate,
bei den Kaiserlichen wird die "Schaarhörn" gesucht.
Hier ist sie, im Juni 1995 im NOK.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken


Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 Oktober 2017, 17:06:33
Moin Beate ,

Von dem "Seehund" im Deutschen Marinemuseum von WHV kann ich Dir noch eine Eigenaufnahme anbieten , die am
4.9.2017 gemacht wurde .

                                                                                                                                                       Grüsse  Günter
Hallo Günter,
danke  :MG: ,der Seehund ist offenbar vom Außengelände in einen überdachten Bereich umgezogen.
Es lohnt sich ,die Entwicklung des Exponats vom Wrack bis heute zu betrachten.
http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=51
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Ulrich Rudofsky am 20 Oktober 2017, 17:12:07
Meine Schaarhörn Bilder sind in diesem Album von 2011:  DSC0471-0479.  Alle anderen Bilder stehen auch zur Verfügung.  https://goo.gl/photos/phqV765zPXV8ga8M8 
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 20 Oktober 2017, 19:15:24
Hallo Beate ,

Man hat das Boot vor ein paar Jahren vom Aussenbereich in das Museumsgebäude verlegt und liegt nun direkt im
Eingangsbereich , es ist übrigens das einzigste Marinefahrzeug was im Innenbereich aufgestellt ist . Das Schicksal
der 2 - Mannbesatzung ist unbekannt , nach der Bergung wurde nur ein Stiefel , eine geflickte Lederjacke und ein
Zigarettenetui gefunden sowie ein angekauter Bleistift .

                                                                                                                                                    Grüsse  Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 Oktober 2017, 19:34:32
Meine Schaarhörn Bilder sind in diesem Album von 2011:  DSC0471-0479.  Alle anderen Bilder stehen auch zur Verfügung.  https://goo.gl/photos/phqV765zPXV8ga8M8
Hallo Ulrich,
danke  :MG:
neben Schaarhörn noch gefunden
"STETTIN" https://photos.google.com/share/AF1QipPDf436yFjn3RUAupbewNQCw2pUHVcDhZwlOJH8ziervrL4huGkH36KitvhM9nU8Q/photo/AF1QipO0Kugx46GGvpjDIZ4EfeqE9etL0KybNte1tjaJ?key=Z0Q2TUlkUmN0cTZpOGpGTWxmYUNtZ2Q3NWxvVDRB

und ein neuer Kandidat ESDM "Planet" https://photos.google.com/share/AF1QipPDf436yFjn3RUAupbewNQCw2pUHVcDhZwlOJH8ziervrL4huGkH36KitvhM9nU8Q/photo/AF1QipOKQjFAsGpDm2zZo7WXUfRWRW47iGJnBqLMshJh?key=Z0Q2TUlkUmN0cTZpOGpGTWxmYUNtZ2Q3NWxvVDRB
Edit:leider nein  , 2012 verschrottet https://de.m.wikipedia.org/wiki/Planet_(Schiff,_1967)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 21 Oktober 2017, 13:04:16
Moin Beate,
den Eisbrecher "Wal" , IMO 8862662, finde ich unter HMA  -   KM  -   nicht.
Die "Wal" war auch für die KM unterwegs und ist immer noch im Traditionsgeschäft rege tätig.

Habe ich da etwas übersehen?

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 21 Oktober 2017, 14:15:17
Moin OWW , inzwischen ist die "Arcona"  nach einem Refit wieder gut in Schuss , nachdem Mitglieder und Sponsoren
                    der Marinekameradschaft ziemlich viel berappen mussten .

                    Hier ein Eigenfoto vom 4.9. 2017                                                                                Gruss  halina

                   
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 23 Oktober 2017, 14:00:24
Moin Beate ,

Habe hier noch 2 Eigenfotos vom 4.9.2017 die im Marinemuseum von WHV aufgenommen wurden , das erste zeigt
das U-Boot U 10 ( S 189 )  von der Backbordseite , Manfred hatte die Steuerbordseite mit den Aufstiegen geknipst .
                       Und noch ein Foto vom ehenalige kleinen Hafenschlepper "Langeness" ( Y 819 )

                                                                                                                                                     Grüsse   Günter
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 26 Oktober 2017, 11:00:28
Moin Beate,
in der Anlage die "ULM" M 1083  im Mai 1991 auf der Elbe vor Cuxhaven.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 05 November 2017, 12:41:12
Hallo Manfred,
Foto "Ulm" ist drin  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 November 2017, 14:29:56
Moin Beate,
damit Du nicht aus der Übung kommst, in der Anlage für Dich die
"Koblenz"  M 1071 im März 1993 auf der Elbe vor Cuxhaven.

Mein Foto, mein Copy

Hast Du Dir den Eisbrecher "Wal" angesehen?. Die "Wal" ist noch für die KM gefahren
und immer noch am werken.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 06 November 2017, 17:11:24
Hallo Beate,

jetzt noch die "Sylt" Y 820.
Dieses Prunkstück von Schlepper hätte ich fast übersehen.
Im HMA  noch nicht aufgeführt.
Hier die Daten:
Unter der Baunummer 1709 -  1962 von der Schichau  Seebesck - Werft in BHV gebaut.
L: 30,27
B:  7,22
T:  4,00

18. 12. 97 an die VEKA Scheepfahrtonderneming BV in Werkendam. verkauft.
Um in "Angie"

05. 06. 98 weiter an die VEKA Handelsonderneming BV in Werkendam
Um in "Adrie".

Sie ist immer noch in Diensten der Schifffahrt unterwegs.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Mein Foto vom Oktober 1995 in Leer Ostfriesland. Mein Copy


Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Urs Heßling am 06 November 2017, 20:41:14
moin, Manfred,

jetzt noch die "Sylt" Y 820.
Dieses Prunkstück von Schlepper hätte ich fast übersehen.
Im HMA  noch nicht aufgeführt.
Datensatz ADRIE ex SYLT ist seit 3.7.2017 in der ESDM aufgeführt.

Gruß, Urs
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 06 November 2017, 21:13:37
Hallo Manfred,
nicht wundern , der Datensatz "Sylt"  ist da ,nur z.Zt nicht sichtbar  8-)
die Technik muss sich erstmal auf Fehlersuche begeben:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 06 November 2017, 22:20:28
Moin,
den Datensatz der "Sylt" habe ich jetzt gefunden.

Nichts für Ungut
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Urs Heßling am 06 November 2017, 23:45:05
moin,

die Lösung war, daß die Datenzeile ""Aktueller Status : in Fahrt" nicht ausgefüllt war  :| :roll:

Gruß, Urs
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 09 November 2017, 15:19:45
Moin zusammen,
wenn noch für die Schiffe der Bundesmarine Interesse vorhanden ist, dann habe ich für das HMA den Minensucher
"Völklingen" M 1087 im März 1998 vor Cuxhaven im Angebot.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Mein Foto, mein Copy.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 19 November 2017, 17:46:18
Hallo Manfred,
SYLT; KOBLENZ und "Völklingen" sind drin  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 19 November 2017, 19:08:11
Hallo Beate,
das Minensuchboot "Castor" wurde nach der Außerdienststellung in "Aquarius" umbenannt und als
Motoryacht genutzt.
Sie bekam aber später noch einen anderen Namen, der ist mir aber nicht bekannt.

Mein Foto der "Aquarius" ist von Januar 1996 in WHV.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Parow am 28 November 2017, 15:24:51
Binnenminensuchboot „ex Atlantis“ Kl. 394/09 A wird bei der VEBEG ausgeschrieben.
--> da lang (http://www.vebeg.de/images/lospics/90/1803490.001.pdf)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: smutje505 am 28 November 2017, 16:31:45
Hallo Peter hier einige Bilder der "Atlantis" von 2012 und 2013
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: jockel am 28 November 2017, 22:20:07
das Minensuchboot "Castor" wurde nach der Außerdienststellung in "Aquarius" umbenannt und als
Motoryacht genutzt.Sie bekam aber später noch einen anderen Namen, der ist mir aber nicht bekannt....


Das Boot wurde 1998 nach Griechenland verkauft. Nach einem weiteren Besitzerwechsel wurde das Boot in der Türkei nahezu originalgetreu restauriert und ab 2004 wieder als "Castor" in Fahrt. Ende 2012 wurde das Boot auf diversen Plattformen zum Verkauf angeboten. Siehe hier: http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=18624.0

(http://www.soeftje.de/Fische/FischeBilder/castor001a.jpg)
"Castor" um 2004 in türkischen Gewässern.
(Foto: W. Krüger, seinerzeit Besitzer des Bootes)
 
Verbleib: unbekannt

Nachtrag 30.11.17: Laut dieser Internetseite (http://www.tampers.eu/47-M-EX-MINE-SWEEPER-for-Sale-PRO-ADD.html) liegt das Boot derzeit in Marmaris/Türkei.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 29 November 2017, 20:13:55
Hallo Beate,
das Minensuchboot "Castor" wurde nach der Außerdienststellung in "Aquarius" umbenannt und als
Motoryacht genutzt.
Sie bekam aber später noch einen anderen Namen, der ist mir aber nicht bekannt.

Mein Foto der "Aquarius" ist von Januar 1996 in WHV.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
:MG:
Bild ist drin
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 29 November 2017, 20:22:20
Binnenminensuchboot „ex Atlantis“ Kl. 394/09 A wird bei der VEBEG ausgeschrieben.
--> da lang (http://www.vebeg.de/images/lospics/90/1803490.001.pdf)
das heißt dann  Verschrottung  :MS:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: habichtnorbert am 29 November 2017, 21:50:44
Binnenminensuchboot „ex Atlantis“ Kl. 394/09 A wird bei der VEBEG ausgeschrieben.
--> da lang (http://www.vebeg.de/images/lospics/90/1803490.001.pdf)
das heißt dann  Verschrottung  :MS:

Hallo Beate,
ich denk, die "Atlantis" stehe unter Denkmals- und Museumsschutz,  oder hat man das gestrichen?
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Lothar W. am 29 November 2017, 22:21:40
Hallo,

schön wäre es, aber laut Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VEBEG

"nur an leistungsfähige Abwrackunternehmen bzw. Schrotthandelsfirmen mit der Auflage der Verschrottung, das nachstehend beschriebene Binnenminensuchboot im derzeitigen Zustand"

Gruß
Lothar
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 30 November 2017, 10:33:44
Moin Beate,
nun der Schlepper "Langeoog"  A 1441.
Im September 1993 in Cuxhaven.

Beste Grüße
Manfred Heinkeen

Mein Foto, mein Copy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 01 Dezember 2017, 18:09:12
Moin Beate,
hier nun die "Wolfsburg" M 1082 vor Cuxhaven

Was ist mit dem Schwimmkran "Grip"?, den gibt es doch auch noch oder
liege ich mit dem Kran daneben.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: halina am 03 Dezember 2017, 18:24:56
Moin Manfred ,

Der im Mai 1963 in Dienst gestellte Schwimmkran "GRIEP"  Y 876 ist noch im Einsatz und gehört als Betriebsfahrzeug
zum Marinearsenal in Wilhelmshaven , sieht mit seinen fast 55 Jahren aber noch gut aus , hat auch nicht viel Arbeit .
                                     Sein Bruderkran , der "HIEV"  Y 875 vom Marinearsenal Kiel wurde 2016 an den Jade-Dienst
in Wilhelmshaven verkauft wo er im Februar 2017 wegen eines technisch bedingten Unfalls mit Totalschaden endete ,
der Unterbau wird nun als selbstfahrender Mehrzweckponton demnächst in Fahrt sein .

                                                                                                                                               Gruss  Günter

Hierzu noch 2 Eigenfotos vom September 2017 von den beiden 100 t- M.A.N-Schwimmkränen
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 Dezember 2017, 18:33:19
Moin Günter,
der Kran sieht doch noch tadellos aus.
Also ist der Kran ein richtiges  Prunkstück für das HMA.

Mein Foto lade ich nicht mehr hoch.
Dein Foto ist doch sehr gut anzusehen.

Beste Grüße nach WHV
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 03 Dezember 2017, 18:40:23
Hallo Manfred,
Schaust Du hier (http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=322)
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 Dezember 2017, 18:47:16
Moin Beate,
nach der im HMA angezeigten IMO Nummer ist das eingestellte Fahrzeug der Marinekran "Hiev"

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 03 Dezember 2017, 18:51:30
Hallo Manfred,
Klar ist das HIEV  , wen wolltest im HMA noch haben, GRIEP ?Der  ist noch bei der Marine .
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 03 Dezember 2017, 18:56:33
Hallo Beate,
richtig, die "Griep" ist noch im Dienst und ich war im glauben, das sie auch schon ausgemustert worden ist.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 17 Dezember 2017, 20:03:15
...hier nun die "Wolfsburg" M 1082 vor Cuxhaven
...nun der Schlepper "Langeoog"  A 1441.
Im September 1993 in Cuxhaven
Hallo Manfred,
Fotos sind drin  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 29 Dezember 2017, 16:45:15
Moin Beate
hier die "Laboe" M 1097 im September 1991 in Cuxhaven.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Mein Foto, mein Copy
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 Februar 2018, 15:18:14
Moin Beate,
für das HMA, wenn Du sie verwenden kannst, die "Nienburg" A 1416. in Bremerhaven.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 11 Februar 2018, 15:38:35
Hallo Manfred,
 :MG: http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=245
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 11 Februar 2018, 16:19:10
Hallo Beate,
hier nun die "Düren" M 1079

Mein Foto mein Copy

Manfred Heinen
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 13 Februar 2018, 17:33:16
Moin Beate,
2 Fotos von der Bark "Statsraad Lehmkuhl" hätte ich noch für Dich und das HMA.
Wenn Dir die Fotos gefallen, dann man zu.
Der Segler liegt im August 1988 in Bremerhaven.

Meine Fotos, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 14 Februar 2018, 12:12:45
Moin zusammen,
bei der "Statsraad Lehmkuhl" bin ich mir nicht sicher, ob sie überhaupt für Ausbildungsfahrten
bei der Kaiserliche Marine eingesetzt wurde.
EX "Großherzog Friedrich August" und "Westwärts"

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 14 Februar 2018, 13:35:20
Hallo Manfred,
 :MG:  ESDM "Statsraad Lehmkuhl"
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=62
Zitat
1940 bei der Besetzung Norwegens aufgebracht, von Kriegsmarine übernommen
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Ulrich Rudofsky am 14 Februar 2018, 14:05:39
Deutscher Schulschiff-Verein.  Die  “Großherzog Friedrich August” wurde fuer die Ausbildung von Handelsschiffpersonal benutzt.
http://www.schulschiff-deutschland.de/html/grossh__friedrich_august.html
http://www.schulschiff-deutschland.de/html/die_schiffe.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Schulschiff-Verein
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: RonnyM am 14 Februar 2018, 17:24:36
Mopin,

im Jahre 2000 fuhr die STATSRAAD LEHMKUHL als Ersatz für die GORCH FOCK für die Deutsche Marine.

Grüße Ronny

NB Bitte den Namen STATSRAAD im HMA korrigieren... :angel:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 März 2018, 15:13:49
Moin Beate,
das Boot habe ich im September 2005 im Museum in WHV fotografiert.
Ist das Boot etwas für die Sammlung HMA ?
Ist das ein Boot vom Typ "Seehund"

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 05 März 2018, 16:31:38
Hallo Manfred,
danke für das Angebot.
Dank anderer Bildspender  :MG: konnten wir die Entwicklung dieses "Seehundes" vom Wrack zum Museumsexponat  schon bildlich darstellen.
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=51
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 05 März 2018, 16:46:08
Hallo Beate,
habe ich mir jetzt im HMA angesehen.
Tolle Fotos.
Beste Grüße
Manfred Heinken
Titel: "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" BIBER in Kiel 1957
Beitrag von: bettika61 am 20 September 2018, 19:11:16
Hallo,
das Stadtarchiv Kiel zeigt https://fotoarchiv-stadtarchiv.kiel.de/zvimg.FAU?sid=5740E8F8&dm=1&qpos=13155&erg=H&ipos=3&rpos=fotos.jpg&hst=1
Signatur: 13.154
 Archivtitel: Kleinst-U-Boot vom Typ BIBER
Beschreibung: für die Ausstellung "Mein Hobby" in der Ostseehalle.
Datierung: 21.05.1957
Fotograf: Magnussen, Friedrich (1914-1987)
Rechtsstatus: CC BY-SA 3.0 DE https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode

 
Da bleibt die Frage, ob es einer der noch heute im Museen erhaltener Biber ist
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Küstenkumpel am 20 September 2018, 20:51:08
Da ich ja noch nicht lange hier bin, weiß ich nicht, ob das SM Boot Pluto des 5. MSG schon dabei ist.
Jetzt Vereinsheim der MK Hameln.

Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 21 September 2018, 12:52:17
Hallo küstenkumpel,
Das Boot findest Du https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=buma&where_value=91

Bild  wird gern genommen  :MG: , schicke mir Deinen "Klarnamen" als PN, der erscheint als Spendername.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: VINI am 22 September 2018, 15:44:18
Moin, moin,

wie schon mal im Beitrag 116 geschrieben, habe ich Daten und Bilder vom Ex Marine Reedeschlepper D 11.
Die Bilderserie schicke ich im Origianl an Urs seiner hinterlegten Mail- Adresse über We Transfer als zip Datei, da 168 MB groß.
Nehmt euch, was ihr an Bildern gebrauchen könnt.
Daten stehen im PDF siehe Anhang.

LG
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 23 September 2018, 14:35:31
Moin Beate,
eine Postkarte der "Hameln" M 1251 aus 1959.
PK aus meiner Sammlung.

Beste Grüße
Manfred heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 28 September 2018, 19:43:02
Hallo Manfred,
Danke fürs Angebot, aber da Du vermutlich nicht der Fotograf warst  :lol:
kann ich dss Foto nicht verwenden .
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Manfred Heinken am 28 September 2018, 19:45:31
Hallo Beate,
das ist Richtig, das Foto ist nicht von mir.

Beste Grüße
Manfred heinken
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 22 Oktober 2018, 21:44:44
Hallo,
in der Chronik "50 Jahre Marinearsenal 1957-2007" befindet sich bei Wilhelmshaven ein Fotos eines BIBERS auf einem "Rungenwagen" (1971)
Die Herkunft "verrät" das HMA https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=446
Zitat
Ursprünglich am Schnellbootbunker Waalhaven in Rotterdam nach 1945 zusammen mit weiteren Kleinkampfmittel ausgestellt, zog er 1962 nach dem Abriss des Bunker nach Den Helder um. Der ehem. Seehundfahrer Spachmann organisierte die Abgabe der angegriffenen Exponate an das Deutsche Museum München nach vorheriger Restaurierung im Marinearsenal Wilhelmshaven . In München im Außengelände ausgestellt. Zu einem unbekannten Zeitpunkt in das bayrische Armeemuseum nach Ingolstadt verbracht . 2017 im Magazin vorhanden
Ein BIBER mit einer bewegten Nachkriegsgeschichte.

Das Marinearsenal Whv. hat freundlicherweise das Foto für das HMA zur Verfügung gestellt  :MG:
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: kalli am 23 Oktober 2018, 09:50:13
Das Marinearsenal Whv. hat freundlicherweise das Foto für das HMA zur Verfügung gestellt  :MG:

 top
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: VINI am 05 Dezember 2018, 21:34:38
Moin, moin,

zum Beitrag 198

Durch die Zusendung eines alten Fachartikels zur ETW, war mal wieder die Gelegenheit günstig für einen kleinen Erfahrungsaustausch.
Wie es so im Leben spielt kommen natürlich nicht immer positive Nachrichten ins Haus.
In diesem Fall betrifft es die Schleppboote vom Typ ELBE.
Eigentlich sind diese Boote nicht mein Thema, aber da ich die Eigner von BUG und STURMVOGEL gut kenne, habe ich sie als „Beifang“ mit aufgenommen.
Beim STURMVOGEL ist es einfach ein Bauschild mit Baunummer ist heute noch auf dem Schiff vorhanden. Beim BUG leider nicht. Auch befindet sich im Schiff nicht mehr die originale Maschine. Aus dieser Situation heraus ist eine klare Zuordnung betreffs der Baunummer nicht möglich. Wie es in den Armeen üblich ist werden nicht nur Menschen sondern auch die Technik versetzt. Somit sind auch taktische Nummern doppelt vergeben worden.

Wie nun weiterkommen?
Da gibt es ja noch eine Bauliste des VEB Yachtwerft Berlin. Nun die Nummer habe ich übernommen. Heute erfuhr ich, das diese Liste nicht original ist. Diese Liste wurde aus den Erinnerungen von Mitarbeitern der Werft niedergeschrieben.
Leider war dies für mich auf der Seite nicht ersichtlich. Und nun kommt was kommen musste die Liste ist nicht 100 prozentig stimmig.
Die Baunummer vom Schleppboot BUG ist somit nicht korrekt und bleibt offen.

Auf Grund der Nachweise im DSRK Register ist die BUG zwar der Historie zu zu ordnen, aber eben nicht die Baunummer.
Somit haben wir eine Korrektur durch vermeintliches Wissen und Glauben.

LG
VINI
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Hastei am 23 April 2019, 17:50:49
diese Bilder eines Klein-U Bootes habe ich gerade gefunden. Hatte sie 1970/71 im Marinearsenal Wilhelmshaven gemacht. Es hat mich Einer beobachtet und gemeldet. Gab richtig Ärger, Fotographieren im Arsenal streng verboten. Kann es sein, das das Boot jetzt im Marine-Museum ausgestellt ist ?
Es grüßt der Hastei
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 23 April 2019, 18:17:36
Hallo Hastei,
Interessantes Foto  :MG:
Der SEEHUND aus dem Marinemuseum Whv kann es nicht sein, der wurde erst 1999 geborgen.
Auffallend an dem Foto, ist das "Handrad" , das statt der Kuppel auf dem Turm ist.
Ich halte es deshalb für ziemlich sicher für den SEEHUND, der heute bei einem Sammler im Garten steht.
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,21124.30.html#lastPost

HMA (https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=433)
Zitat
Der ehem. Seehundfahrer Spachmann organisierte die Abgabe der angegriffenen Exponate an das Deutsche Museum München nach vorheriger Restaurierung im Marinearsenal Wilhelmshaven .
[/s]

Das Foto würde ich gerne für das HMA verwenden.
Edit: : der Seehund war es nicht, die Aussentanks stimmen nicht..
Aber der SEEHUND heute vor dem Eingang.
HMA (https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=52) Bild 2 "Aufstellung 1970" passt
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: Hastei am 23 April 2019, 18:31:54
gerne Bettina.
Gruß Hastei
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 Oktober 2019, 12:21:39
https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?active_esdm=dkm&where_value=393
Zitat
Kleinst-U-Boot «Seehund» schwebt durch die Luft
..
Das zwölf Meter lange U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg wurde mit einem Kran aus der oberen Etage des Museums gehievt. Dafür musste die Fensterfront geöffnet werden. Dann wurde das Boot auf einen neuen Platz im Erdgeschoss geschoben. Die Exponate müssen umziehen, weil das denkmalgeschützte Hauptgebäude des Museums saniert werden soll.
https://www.welt.de/regionales/niedersachsen/article202001052/Kleinst-U-Boot-Seehund-schwebt-durch-die-Luft.html
Dank für den Hinweis von @beck-schulte  :MG:
Immerhin bleibt der SEEHUND im DSM  erhalten.
Titel: Re: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"
Beitrag von: bettika61 am 20 Oktober 2019, 19:05:01
Bildergalerie (https://nord24.de/bremerhaven/bildergalerie-auszug-der-seehund-aus-dem-dsm)
vom Umzug im DSM  :MG:
Titel: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen": BIBER
Beitrag von: bettika61 am 01 November 2019, 12:15:59
Hallo,
das Befreiungsmuseum Zeeland restauriert einen Biber
https://www.bevrijdingsmuseumzeeland.nl/index.php/nl/collectie/restauratieprojecten/minionderzee%C3%ABr-biber
Zitat
Nach der Befreiung kam unser Exemplar zu einem Schrotthändler, der es an einen Enthusiasten verkaufte.  Das Objekt befindet sich seit Jahren im Freien, daher hat der Zahn der Zeit zum Alterungsprozess beigetragen.  Der ehemalige Besitzer, ein Liebhaber des kulturellen Erbes, ist froh, dass der Biber restauriert und im Befreiungsmuseum Zeeland dauerhaft untergebracht wird

Der BIBER ist m.E im HMA noch nicht drin.
Danke für den Hinweis von Roland Blokk  :MG:
Titel: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" BIBER
Beitrag von: bettika61 am 01 November 2019, 12:21:57
Hallo,
ein weiterer Hinweis auf einen "neuen" BIBER von @OWW  :MG:
im MM Park France, Geschichtsmuseum in La Wantzenau
https://www.mmpark.fr/index.php?p=newsletter
noch in der Restaurierung befindlich