Forum Marinearchiv

Webseite Historisches Marinearchiv => ASS - Erfolge der Achsen-U-Boote => Thema gestartet von: bettika61 am 28 September 2014, 23:01:19

Titel: ASS-Nummer: 19208
Beitrag von: bettika61 am 28 September 2014, 23:01:19
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/ass/ausgabe.php?where_value=3907
Hallo Thomas,
weißt Du warum Chronik des Seekrieges http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/45-03.htm
den Treffer " Taber Park" abweichend von Mattes U 5064 Kugler/Schmidt zuspricht?

Grüsse
Beate
Titel: Re: ASS-Nummer: 19208
Beitrag von: TW am 30 September 2014, 11:08:50
Liebe Beate.
Vorweg kann ich gleich sagen, dass die Angaben zu den Seehunden alle auf mich zurückgehen, nicht auf Herrn Rohwer. Wieso ich in der Chronik abweichend von Mattes, aber vor allem abweichend von ASS, den Angriff auf "Taber Park" Kugler/Schmitt anstatt Huber/Eckloff zugesprochen habe, weiß ich nicht mehr. Ich erinnere mich aber, dass ich mich damals gefragt habe, wieso Mattes so sicher ist, welcher der drei Seehunde (Fröhnert/Beltrami kommt auch noch in Frage) den "Taber Park" Erfolg hatte?

Aber wenn Ihr sicher seid, dass Kugler/Schmidt erst am 13.3 ausgelaufen sind, dann ist es total unwahrscheinlich, dass sie bereits um 3 Uhr morgens vor Lowestoft angekommen waren und auch noch "en passent" einen Frachter versenkt haben.

Bei dieser Gelegenheit nochmals der Hinweis, dass die Chronik keine Sekundärquelle ist, sondern (im Gegensatz zu ASS und ASA), sondern andere Monografien auswertet und als Chronik aufbereitet. Vor der Aufnahme der Seehund-Erfolge (in den 90er Jahren) im ASS stand ich in Kontakt mit Mattes; später riss die Verbindung leider ab.

Ich werde den Chronik-Eintrag bei nächster Gelegenheit wieder an ASS anpassen.
Viele Grüße, Thomas
Titel: Re: ASS-Nummer: 19208
Beitrag von: bettika61 am 30 September 2014, 22:04:01
Lieber Thomas,
es ist eine Puzzlearbeit ,  die Angaben von Mattes, so gut sie auch sind , für das HMA aufzubereiten., dafür meinen Dank  :MG:
U 5064 Kugler/Schmidt  hatte seinen Treffer in der Themsemündung,das passt lagemässig neben dem Start erst am 13.3. nicht zu "Taber Park".
aus Air 41-74
Zitat
On 13 March a Seehund attacked convoy FS.1753 eight miles off Southwold an sank S.S Taber Park (Br.)-2,878 tons
Damit wird   die  Fussnote im ASS ,Taber Park fuhr in keinem Konvoi, in Frage gestellt hinfällig.
Edit. FS 1753 http://www.convoyweb.org.uk/fs/index.html

Grüsse
Beate
Titel: Re: ASS-Nummer: 19208
Beitrag von: TW am 01 Oktober 2014, 23:38:25
Lieber Thomas,
es ist eine Puzzlearbeit ,  die Angaben von Mattes, so gut sie auch sind , für das HMA aufzubereiten., dafür meinen Dank  :MG:

Hi Beate,
Dein Danke-schön muss ich sofort erwidern. Ich habe von Dir schon so viele Hinweise und Korrekturen bekommen ...  top

Ja, die Schwierigkeit mit Mattes liegt darin, dass vieles sehr verwirrend geschildert ist. Trotzdem hat er eine Super-Arbeit abgeliefert.

Ich weiß nicht mehr, welcher Korrekturanregung der Konvoi, der in dem ASS-Buch von 1997 noch enthalten ist, zum Opfer fiel. Das war wohl eine ganz bewusste Umstellung, aber ich habe damals leider  :-( die Korrektur vergessen zu protokollieren. Ich hab den Eintrag jetzt zurückgesetzt.