Webseite Historisches Marinearchiv > 1942

August 1942

(1/8) > >>

t-geronimo:
Die bisher bekannten Daten sind hier zu finden:

 --/>/> http://historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/uebersicht.php

t-geronimo:
Laut Santoni, "Ultra siegt im Mittelmeer", wurde Lerici durch HMS Porpoise am 15.8. nur beschädigt und erst am nächsten Tag durch einen italienischen Zerstörer versenkt, nachdem sich Abschleppversuche als erfolglos erwiesen hatten.

Santoni gibt als Quelle an:
AUSM, Fondo "Naviglio mercantile 1940-1945", Cartella L-7 sowie
PRO, ADM 223/31 Funkspruck OIC vom 17.08.1942.

Zerstörerfahrer:
Hallo Thorsten,

da hat Santoni wohl recht.

René

Zerstörerfahrer:
Hier noch ein Gefechtsbericht. Es ist wohl nicht ganz geklärt, wodurch das Feuer denn nun enstand.

Platon Alexiades:
LERICI was set on fire and sunk by gunfire from the destroyer MITRAGLIERE at 1206/16 August in 34°50' N, 21°30' E. MITRAGLIERE was not part of the convoy escort but had sailed with BERSAGLIERE from Navarino to assist.

Platon

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln