Webseite Historisches Marinearchiv > 1942

Juni 1942

(1/8) > >>

t-geronimo:
Die bisher bekannten Daten sind hier zu finden:

 --/>/> http://historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/uebersicht.php

TW:
SS ZAFFIRO wurde 2005 von Tauchern bei Ibiza gefunden.
ULTIMATUM attackierte U77 um 7:10 in Quadrat CO5365 (KTB U77 24.6.42)

Platon Alexiades:
At 0831/13 June, UNISON attacked the Italian 7th Cruiser Division (light cruisers MONTECUCCOLI and EUGENIO DI SAVOIA, escorted by destroyers ORIANI, ASCARI and GIOBERTI), they reported missed by three torpedoesat 0840 (actually four were fired).

Platon

kgvm:
Am 26.06.42 soll die 288 BRT französische "Quand Meme" auf einer Mine gesunken sein. Ich kenne zwar zwei kleine Flußschlepper dieses Namens (auf Rhein und Seine), aber nichts, was auch nur annähernd 288 BRT groß sein könnte. Gibt es nähere Hinweise zu diesem Schiff?

TW:

--- Zitat von: kgvm am 02 März 2010, 20:59:26 ---Am 26.06.42 soll die 288 BRT französische "Quand Meme" auf einer Mine gesunken sein. Ich kenne zwar zwei kleine Flußschlepper dieses Namens (auf Rhein und Seine), aber nichts, was auch nur annähernd 288 BRT groß sein könnte. Gibt es nähere Hinweise zu diesem Schiff?

--- Ende Zitat ---

Ich glaube, KVGM, ich hatte Dir mitgeteilt, dass hier ein Typo im Buch vorliegt: 28 BRT ist richtig.
Kommt einer von Deinen kleinen Fluss-Schleppern für die Versenkung in Vieux Boucau in Frage ?
Der Ort liegt ja ganz im SW, bei Bayonne/Biarritz, nicht gerade im Bereich von Rhein und Seine.
Gruß, Thomas

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln