Webseite Historisches Marinearchiv > 1942

Mai 1942

(1/4) > >>

t-geronimo:
Die bisher bekannten Daten sind hier zu finden:

 --/>/> http://historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/uebersicht.php

TW:
19.5.42  --/>/> http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=210
M-176 was in refit this time. U-bootalarm erroneous (M.251 commander stated this later himself).
Regards from Igor Borisenko

TW:
23.5.42  --/>/> http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=212
M-171 attacked only VARDÖ, UJ.1101/06/11, others stay in Busse-sund.
Regards from Igor Borisenko

TW:
Angriff S-101 (Vekke) im Tanafjord.
Rohwer gibt an, dass Lazarettschiff METEOR mit 4 Escorts den Angriff als verfehlt meldet.
Igor dagegen meldet Konvoi FRIGGA, W. L.M. RUSS, SCHARHORN, NM.01, V.5901/02/05, UJ.1101/06
ohne nähere Angaben. Wann und wo war der Angriff auf Geleit FRIGGA ?
Schönen Gruß, Thomas

igor:

--- Zitat von: TW am 09 Juni 2010, 18:45:36 ---Angriff S-101 (Vekke) im Tanafjord.
Rohwer gibt an, dass Lazarettschiff METEOR mit 4 Escorts den Angriff als verfehlt meldet.
Igor dagegen meldet Konvoi FRIGGA, W. L.M. RUSS, SCHARHORN, NM.01, V.5901/02/05, UJ.1101/06
ohne nähere Angaben. Wann und wo war der Angriff auf Geleit FRIGGA ?
Schönen Gruß, Thomas

--- Ende Zitat ---
METEOR, SOLVIKEN, HAFNIA mit V.6113/14 und SCHIFF 18 nur 5.00 25.5.42 Tromso verlassen. Wie sie in Tana-fjord 43 minuten spater hingeraten kann?
Geleit NM.01 genau 5.35 (6.35 moskau zeit) Sletnesfeuer passiert (KTB 11 UJ-fl), angriff kein bemerkt. Diese Geleit 17.50 24.5 Kirkenes verlassen, nach Hammerfest. S-101 meldet angriff in 71.06,5 N - 28.26,5 O, 6.35msk.
3.5 stunde spater S-101 versuchen hier 4 "vorpostenbooten" angriefen, aber bemerkt durch UJ.1109 (das war UJ-gruppe 1105/02/08/09) und bekampfen. Diese jagd bis 8.00 26.5 dauern.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln