collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: April 1942  (Gelesen 16528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19604
  • Carpe Diem!
April 1942
« am: 15 Juli 2009, 22:46:43 »
Die bisher bekannten Daten sind hier zu finden:

 --/>/> http://historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/uebersicht.php
« Letzte Änderung: 28 Februar 2010, 22:44:03 von t-geronimo »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: April 1942
« Antwort #1 am: 16 Juli 2009, 07:23:07 »
13 V 2 am 21.04.1942 um 11.55 Uhr auf 35° 36,4' N und 24° 15,7 O durch Artillerie des U-Bootes HMS Torbay in Brand geschossen und gesunken, 2 Vermißte, 4 Schwerverletzte, davon einer gestorben und 18 Leichtverletzte.

Offline Platon Alexiades

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 208
Re: April 1942
« Antwort #2 am: 17 Juli 2009, 13:43:16 »
On 11 April 1942, TORBAY sank GESU' CROCIFISSO while NATALINA beached herself in the same attack and became a total loss. HMS PROTEUS was in Alexandria on this date and had nothing to do with this attack. The position was off Porto Palermo (Albania) [039° - Fano Island - 16.5 mile] and not Palermo in Sicily.

Platon

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: April 1942
« Antwort #3 am: 24 Juli 2009, 19:29:24 »
Zitat
Thrasher ...
...am 19.4. attackiert es mit seinem Geschütz vor Derna den dt. Marinefärhprahm F 184, wird aber durch entschlossenes Gegenfeuer zum Abtauchen gezwungen.

War wohl F 154:



René

Offline Platon Alexiades

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 208
Re: April 1942
« Antwort #4 am: 25 Juli 2009, 21:32:41 »
Hello René,

You are quite correct in pointing out that THRASHER attacked F 154 instead of F 184. Note that F 154 reported the time of the attack as 1330, source is KTB Seetransportstelle Derna (the submarine reported the attack as 1416 but was using Alexandria time which was -3).

Platon

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6876
    • Chronik des Seekrieges
Re: April 1942
« Antwort #5 am: 01 Januar 2010, 22:25:47 »
Hallo Thomas,

Zitat
13.04.42 br Thrasher A    it    -M/tg    Pilo 210    30    +    31.26n 18.56e    (3 )

(3) THRASHER versenkte einen Schlepper und einen ungeklärten Leichter, die die Landung der ATLAS löschten.

Kann es sein, dass es nicht der Schlepper Pilo 210 sondern das Pionierlandungsboot PiLB 210 war (so Gröner, Bd. 6, S. 209), welches auf der Atlas als Ladung verloren ging?

 :MG:

Darius

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2577
Re: 9 April 1942 A
« Antwort #6 am: 29 Mai 2010, 15:33:44 »
9.4.42  --/>/> http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=182
M-174 was in refit this time. Regards from Igor Borisenko

Auch hier war mir unklar, ob der Angriff beobachtet oder zugesprochen wurde. Wenn weder Angreifer noch Angegriffener verifizierbar sind, dann entfällt der Datensatz künftig. Gruß, Thomas

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16800
  • Always look on the bright side of Life
Re: April 1942
« Antwort #7 am: 11 September 2010, 21:19:26 »
hi, René,

13 V 2 am 21.04.1942 um 11.55 Uhr auf 35° 36,4' N und 24° 15,7 O durch Artillerie des U-Bootes HMS Torbay in Brand geschossen und gesunken, 2 Vermißte, 4 Schwerverletzte, davon einer gestorben und 18 Leichtverletzte.

ASA-Thread 15605 gibt als Zielposition 36° 36' N, 24° 15 E an. Navigatorisch wäre beides möglich und sinnvoll. Die 36-36-Position liegt an der Südwestspitze von Milos, die 35-36-Position nordöstlich der Halbinsel Akrotiri (nördlich der Suda-Bucht). Schreibfehler ?

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16800
  • Always look on the bright side of Life
Re: April 1942
« Antwort #8 am: 11 September 2010, 21:43:47 »
moin

ASA 15521 / UMBRA
Angreiferposition 35-05n 11-49e (ca. NO Kerkennah) und Zielposition "40 sm SE Pantelleria” differieren um mehr als 50 sm.
A-pos 35-05n 11-49e (approx. NE Kerkennah) and B-pos "40 nm SE Pantelleria” differ by more than 50 nm.

ASA 15601a / TORBAY
Angreiferposition 38-30n 18-15e und Zielposition 38-52n 18-15e (Länge stimmt offensichtlich) differieren um 22 sm; Schreibfehler ?
A-pos 38-30n 18-15e and B-pos 38-52n 18-15e (apparent agreement on Longitude) differ by 22 nm, copying error ?

Gruß / greetings, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: April 1942
« Antwort #9 am: 11 September 2010, 21:45:14 »
Moin Urs,

Zitat
ASA-Thread 15605 gibt als Zielposition  36° 36' N, 24° 15 E an. Navigatorisch wäre beides möglich und sinnvoll. Die 36-36-Position liegt an der Südwestspitze von Milos, die 35-36-Position nordöstlich der Halbinsel Akrotiri (nördlich der Suda-Bucht). Schreibfehler ?

keine Ahnung, woher die ASA-Position stammt. Korrekt dürfte die von mir angegebene (35 - 36) sein, da durch KTB Seekdt. Kreta + 13. K.S.Fl.) bestätigt. Ebenso meldet ein Luftnachrichtentrupp: " Deutsches Vorpostenboot bei Akrotiri torpediert".

Grüße
René

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16800
  • Always look on the bright side of Life
Re: April 1942
« Antwort #10 am: 11 September 2010, 21:52:33 »
hallo, René,

Korrekt dürfte die von mir angegebene (35 - 36) sein, da durch KTB Seekdt. Kreta + 13. K.S.Fl.) bestätigt. Ebenso meldet ein Luftnachrichtentrupp: " Deutsches Vorpostenboot bei Akrotiri torpediert".

Ja  :MG: also was für Thomas  :-)

schönen Abend noch,

Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: April 1942
« Antwort #11 am: 15 September 2010, 21:05:07 »
15521 - Mittelmeer - 18.04.1942 - Umbra:
Offenbar wurde der Angriff von den Achsenkräften überhaupt nicht bemerkt ("Keine Bestätigung in 'Diffesa del Traffico' "). Woher dann eine Zielposition kommt, ist mir schleierhaft. Evtl. fehlerhafte Umsetzung der Angreiferposition in eine Ortsangabe??

15601a - Mittelmeer - 18.04.1942 -Torbay:
Im Rohwerbuch ist die Angreiferposition noch als 38°30N/18°10E angegeben, so ist sie für den gleichzeitigen Angriff auf die "Strale" (15602a) auch im ASA!!

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2577
Re: 18 April 1942 MM
« Antwort #12 am: 30 Oktober 2010, 12:56:55 »
15521 - Mittelmeer - 18.04.1942 - Umbra:
Offenbar wurde der Angriff von den Achsenkräften überhaupt nicht bemerkt ("Keine Bestätigung in 'Diffesa del Traffico' "). Woher dann eine Zielposition kommt, ist mir schleierhaft. Evtl. fehlerhafte Umsetzung der Angreiferposition in eine Ortsangabe??

15601a - Mittelmeer - 18.04.1942 -Torbay:
Im Rohwerbuch ist die Angreiferposition noch als 38°30N/18°10E angegeben, so ist sie für den gleichzeitigen Angriff auf die "Strale" (15602a) auch im ASA!!

Beiden Einwänden kann ich nur zustimmen. Wie a.a.O. schon erwähnt, fehlen alle Karteikarten für Mittelmeer 1942 im Marinearchiv (Rohwer Schusskartei). Ich lass das jetzt mal so stehen, nehme nur Urs' Anmerkung dazu.

Die B-Position für Bellona ist mir auch schleierhaft. In "Difesa del Traffico" steht 38.30n 18.10e, das ist schier die A-Position. Wo also kommt die Positionsangabe 38.52n 18.15e überhaupt her? Wurden A- und B-Position vertauscht?

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16800
  • Always look on the bright side of Life
Re: April 1942
« Antwort #13 am: 08 November 2010, 20:52:07 »
moin,

06107 / W / 12.04.42 / RUBIS

wie schon im März :Angreiferposition mit West- statt Ostlänge; "W Trondheim" wäre 06.31e

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7395
Re: April 1942
« Antwort #14 am: 22 November 2010, 17:25:52 »
Hallo Stefan,

was sagt die Seetra Derna zum MFP F 154 ?

Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !