collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Wolframdraht - Glühdraht-  (Gelesen 4848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Wolframdraht - Glühdraht-
« am: 13 Juli 2009, 15:16:14 »
versuche verzweifelt Wolframdraht für 12 V zu finden. :MS:

hat vielleicht jemand Ahnung wo man den beziehen kann :?

Ich brauche den Draht für eine elektrische Zündfunktion, er muß also richtig glühen.
Ob der Widerstandsdraht (Conrad) dafür geht , weiß ich nicht, da er so glaube ich ,nur warm wird.
Die elektrischen Zünder für Modell-Raketen sind nur einmal verwendbar und sehr teuer.

Werde mal Versuche mit Glühdrähten aus einem alten Toaster machen, geht vielleicht :?
Glühdrähte aus Birnen geht nicht, da sie ausserhalb des Vakuums sofort verdampfen.

beste Grüße

Hans

,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!

Offline darkstar

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wolframdraht - Glühdraht-
« Antwort #1 am: 13 Juli 2009, 17:53:52 »
Hast Du es schon mal mit Stahlwolle probiert ?
Die gibt es ja in verschiedenen Stärken (und ist deutlich billiger als die elektrischen Zünder von Modellbauraketen)
Theoretisch tut es vielleicht sogar ein Päckchen "Ako-Pads" Reinigungspads für die Küche, aber wohl nicht mit 12 V dafür ist der Draht dann doch zu fein.
Weiß ja nicht genau wofür Du die genau brauchst, aber ein Versuch ist es vielleicht wert.
Ich hab schon öfters Stahlwolle benutzt um bei meinen Computer/Laptops defekte Flachbandkabel und Kontakte zu reparieren.
Da ist auch ab und an mal einer direkt wieder durchgeglüht :) (die glühen also definitiv wenn man nur genug Spannung anlegt)

Gruß Darkstar
« Letzte Änderung: 13 Juli 2009, 18:04:11 von darkstar »

Offline reimo

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
    • 1.Private Wetterstation Rehau
Re: Wolframdraht - Glühdraht-
« Antwort #2 am: 13 Juli 2009, 18:50:11 »
Hans,

Zitat
Werde mal Versuche mit Glühdrähten aus einem alten Toaster machen

funktioniert einwandfrei. Der Draht ist für höhere Stromstärken konzipiert.

Normalerweise gehen auch Spiralfedern aus Kugelschreibern bei 12 V. Wichtig ist die Spirale.

Gruß

Reiner

Offline Thoddy

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1545
Re: Wolframdraht - Glühdraht-
« Antwort #3 am: 31 August 2009, 12:49:49 »
Glühkerzen von Dieselmotoren?
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Re: Wolframdraht - Glühdraht-
« Antwort #4 am: 31 August 2009, 14:50:16 »
habe nun Widerstandsdraehte in versch. Stärken (Conrad) erhalten mache demnächts ein paar Versuche damit.
,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!