collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: April 1940  (Gelesen 8243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19590
  • Carpe Diem!
Re: April 1940
« Antwort #15 am: 18 August 2012, 16:59:44 »
Mit einem simplen Schreibfehler.

Du hast Dich bestimmt auch schon mal vertippt.  :MZ:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: 14./15 April 1940 W STERLET
« Antwort #16 am: 19 August 2012, 14:49:27 »
Acording to KTB BRUMMER (RM102/3622), she was torpedoed 15.04.1940 at 23:06, and sank 16.04.1940 at 06:58.

Danke, Erling, das KTB ist definitiv die ausschlaggebende Quelle. Ich ändere das B-Datum --- und gehe davon aus, dass STERLET keine Funkmeldung mehr abgab, also wird das A-Datum auf 00-00-0000 gesetzt und die Zielansprache gelöscht. Wenn Ihr Bedenken habt, dann meldet Euch.
Viele Grüße
Thomas

@ Trimmer: Ich bin (genau wie Du wahrscheinlich) platt, dass Hildebrand/Röhr/Steinmetz das Datum 14.4. aufführen. Ich hab' immer gedacht, die hätten mit den Primär-Quellen gearbeitet
« Letzte Änderung: 19 August 2012, 17:58:28 von TW »

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: April 1940
« Antwort #17 am: 19 August 2012, 16:12:24 »
Hallo Thomas  - ach ich habe hier in meiner Literatur schon manche Änderung vor nehmen müssen und es wird bestimmt nicht die Letzte sein  :-D Und für was gibt es unser Forum  top Vielleicht sollten einige Schriftsteller  hier auch mal vorbei sehen :-D

Gruß - Achim-Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: 10 April 1940 W / SUNFISH
« Antwort #18 am: 06 Oktober 2012, 14:01:04 »
:asa: http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=543

SUNFISH führte bei Maseskär einen Angriff auf einen 3000-Tonner. Laut Rohwer (ASA-Buch) wurde der Angriff von einem VP-Boot der 7. V-Flottille beobachtet. Ich nehme daher an, dass SUNFISH ein Geleit bzw. die Transportstaffel 1 attackierte, dass aber Rohwers Quelle nicht mehr hergab.

Ich würde gerne den angegriffenen Dampfer in die Tabelle aufnehmen und das Geleit im Datensatz erwähnen. Hat jemand Zugriff auf das KTB der 7. V-Flottille ?

Herzlicher Gruß, Thomas
« Letzte Änderung: 06 Oktober 2012, 14:56:56 von TW »

Offline Platon Alexiades

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 208
Re: April 1940
« Antwort #19 am: 09 Oktober 2012, 01:42:24 »
Hello Thomas,

I assume you refer to the attack of 1520/10.04.40. The attack was on a northbound German ship of 3-4000 tons near MÄSESKÄR Light. The KTB of the 7th Vp-Flottille does not mention such an incident.
I do not think that the attack was observed.

Best regards,

Platon

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: April 1940
« Antwort #20 am: 11 Oktober 2012, 22:54:08 »
Danke vielmals, Platon !

The KTB of the 7th Vp-Flottille does not mention such an incident. - I do not think that the attack was observed.