Modellbau > Tipps und Tricks

Takeln in 1/700 ???

(1/4) > >>

toppertino:
Ich seh überall auf den einschlägigen Modellbauseiten perfekt getakelte 1/700er Schiffe. Alles schön und gut aber wie mach ich das? Bei den meisten Bauberichten lese ich "gezogener Gießast". Das ist mir schon klar. Aber wie das Ganze befestigen ohne das die "Strippe" allzusehr durchhängt und das Ganze nicht zu grobmotorisch aussieht?!!
Jemand hat sogar geschrieben das er die ganzen "Strippen" mit nem Räucherstäbchen/Räucherkerze gestrafft hat.  :/DK: :/DK: :/DK:
Wäre schön wenn mich mal jemand aufklären könnte. Vielleicht gibts ja auch ganz dünne Drähte/Angelsehne?
Auf jeden Fall sollen meine 1/700er Japaner nicht so 08/15 aussehen.

mfg

harold:
 --/>/> http://smmlonline.com/articles/rigging.html

Ne Variante dazu sind Perückenhersteller, die Nylonhaare in jeder Färbung haben.
Hope that helps  :MG:

toppertino:
Danke Harold.  top
Auf die Idee mit den Nylonstrumpfhosen wäre ich beimbesten Willen nicht gekommen.

mfg

Spee:
@Topper,

Telefonkabel haben z.T. auch sehr schöne dünne Drähte.

toppertino:

--- Zitat ---Telefonkabel haben z.T. auch sehr schöne dünne Drähte.
--- Ende Zitat ---

Stimmt, aber die Nylonfäden ziehen sich quasi von allein straff ohne die Masten zu verbiegen. Was will man(n) mehr?Ich glaube ich werd noch zum Nylonfetischisten.  :-D omg

mfg

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln