collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 187147 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1238
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1020 am: 24 Juni 2019, 20:13:34 »
moin,

Hm, die Farbe erinnert mich an die langen Bundeswehr-Unterhosen
Exkurs : die waren auch grausig :x, aber dunkler.
Mich erinnert die Farbe an die Kleidung von OP-Personal  :roll:

Gruß, Urs
Die gabs in unterschiedlichen Helligkeiten bzw Waschungen. Hab eben in der Torpedowerkstatt nachgesehen   :MZ:

Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19587
  • Carpe Diem!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1021 am: 25 Juni 2019, 13:01:29 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19587
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2277
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1023 am: 27 Juni 2019, 20:24:22 »
Moin zusammen,
mit Hilfe der Schlepper "Blumenthal" und "Rönnebeck" machte sich die "Gorch Fock" Heute auf den Weg nach Berne zur Fassmer Werft. Was auf der Werft nun genau geschehen soll ist wohl immer noch nicht so richtig geklärt.

Bild 1: auf dem Weg zur Fischereihafenschleuse.

Bild 2: Ausschleusen

Bild 3: kurz vor Berne auf der Weser.

Bild 4  Fest an der Fassmer Werft.

Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5619
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1024 am: 28 Juni 2019, 00:00:21 »
Manfred, danke für die Bilder.  Man muss beten, daß das Schiff wieder total seetüchtig und stolz wird.
Ulrich Rudofsky

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2277
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1025 am: 28 Juni 2019, 10:53:13 »
Moin Ulrich,
das Dir die Bilder gefallen, freut mich natürlich.
In Bremerhaven und auch in Berne war ein massives Publikumsaufgebot.
Fotografen, Kameraleute, alles war in großer Zahl vertreten.

Ob die "Gorch Fock" bleibt oder nicht, liegt nicht in unserer Hand.
Beten hilft da weniger.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline 2M3

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 609
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1026 am: 01 Juli 2019, 11:30:42 »

Zitat
Von den vielen Millionen Euro, die bei der Sanierung der „Gorch Fock“ mit krimineller Energie beiseitegeschafft wurden, landete ein Teil als Kredit über Umwege bei der Produktion einer Action-Serie, die den Alltag an Bord der deutschen Marinestreitkräfte lebensecht zeigen soll.

Quelle:  --/>/> https://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Gorch-Fock-Geld-fuer-Marine-Serie-zweckentfremdet-Spannenderr-als-jedes-Drehbuch?fbclid=IwAR1WbXP0KRRgYLy2JAW961a-5rHGSx6euWNM17dT8Va4C0ZdRL0OE5jiHU4

Gute Aussichten  :BangHead:

Zitat
Wenn die Serie floppt, böte die Geschichte drum herum viel Stoff für noch ein Filmprojekt. Ob daraus eine Komödie, ein Krimi oder ein Drama würde, ist noch offen.

Gruss Frank
Flottenschule Parow 78-79, Ausbildung Ari-leicht, 25mm 2M3/M110 und 30mm AK-230, 79-82 Ari-Maat 1. MSR Abteilung/1. Flottille Peenemünde auf Proj. 89.2 MSR-lang/Kondor-II

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4773
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1027 am: 01 Juli 2019, 13:45:03 »
Hallo,
über die Hintergründe des "Darlehens"
Zitat
Wie das Abendblatt nun schreibt, gewährte eine InterMartec GmbH 1,5 Mio. Euro unbesicherte Darlehen an eine Sintense Film GmbH zur Finanzierung der “True North”-Serie. InterMartec wurde von den ehemaligen Werft-Geschäftsführern gegründet, die Firma sei mit 50% an Sintense Film beteiligt, die anderen 50% sollen Stephen Dürr gehören. “Das Geld kam von der Elsflether Werft“, sagt der neue Aufsichtsratschef der Werft, Pieter Wasmuth dem Abendblatt. Die Werft hatte laut Wasmuth rund 29 Millionen Euro an Darlehen vergeben – davon 12,3 Millionen Euro an die InterMartec.
https://meedia.de/2019/03/13/geld-von-der-gorch-fock-werft-die-merkwuerdige-entstehungsgeschichte-um-stephen-duerrs-bundeswehr-serie-true-north/
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 609
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1028 am: 06 Juli 2019, 12:44:01 »
Ursula von der Leyen bleibt sich treu... Bundeswehr heuert Berater für "Gorch Fock"-Reparatur an  :roll:

Gruß
Klaus

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19587
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline ede144

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1121
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1030 am: 09 Juli 2019, 13:50:18 »
Immerhin mal positive Nachrichten und nicht wieder eine Panne top

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2277
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1031 am: 11 Juli 2019, 13:45:17 »
Moin zusammen,
mit Hilfe der beiden Schlepper "Greif" und "Bugsier 17" ist die "Gorch Fock" am heutigen Vormittag bei der
Fassmer Werft auf einer Hebebühne deponiert worden.
Mal sehen, wie es jetzt weitergeht.

Meine Fotos, mein Copy.

Beste  Grüße
Manfred Heinken
« Letzte Änderung: 11 Juli 2019, 16:56:12 von Manfred Heinken »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19587
  • Carpe Diem!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1032 am: 11 Juli 2019, 17:23:29 »
Hier noch eine Fotostrecke vom Eindocken:

 --/>/> https://www.nonstopnews.de/galerie/30587
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2277
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1033 am: 12 Juli 2019, 13:50:53 »
Moin zusammen,
nun liegt sie vor der Halle, in der sie ja wohl auch noch hineinsoll, auf der Fassmer Werft und wartet auf die
Farbkünstler die ihre Außenhaut weiß streichen sollen.
Auch das werden wir noch erleben.

mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline svensfb28

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 117
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1034 am: 13 Juli 2019, 10:14:10 »
Moin moin
Ich bin ja noch nicht so lange an Bord ... Deswegen habe ich jetzt mal angefangen das Thema von Anfang an zu lesen ! Kann ich nur jeden empfehlen . Fängt ja nicht erst mit der Sanierung unter von der Leyen an ... Dabei sind sehr interessante und emotionale Beiträge ! Leider überwiegen eher solche Gefühle wie Trauer und Wut  :embarassed:
Gruss Sven