collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 161293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1673
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #975 am: 10 März 2019, 10:23:34 »
Keine Theorie nur Tatsache :

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Elsflether-Werft-Vorstand-prueft-Regressansprueche,aktuelloldenburg1834.html

Da wundert es mich nicht , dass das viele Geld für die Instandsetzung nicht reicht !
LG  Jürgen

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1906
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #976 am: 10 März 2019, 17:48:02 »
Moin zusammen,
im Mai 2006 lag die "Gorch Fock" auch schon  im Dock der Elsflether Werft.
Das Dock ist ihre Koje geblieben, nur das Wohnschiff ist ein anderes geworden.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1906
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #977 am: 13 März 2019, 13:25:19 »
Moin zusammen,
die Nordsee Zeitung hat in der heutigen Ausgabe einen interessanten Bericht über die "Gorch Fock" eingestellt.

Zitat: Marine zu Gast auf der "Alexander von Humboldt II".
Ein Teil der Stammbesatzung der "Gorch Fock" ist in Las Palmas an Bord der Bark gegangen um sich mit den zivilen Trainees
Seebeine und seemännische Kentnisse zu holen.
Initiatoren waren Jürgen Hinrichs von der Deutschen Stiftung Sail Trainig, kurz DSST, und Kapitän Immo von Schnurbein, ehemaliger Kommandant auf der "Gorch Fock". Zitat Ende.

In der Anlage ein Foto der "Alexander von Humboldt II" auf der Elbe.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7580
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #978 am: 14 März 2019, 11:41:39 »
Ich habe da mal unabhängig von den „Querelen“ um die Gorch Fock an die Wissenden eine Frage: Das Schiff ist ja nun geraume Zeit der Ausbildung entzogen. Ich gehe aber davon aus, dass die Marine weiterhin ausgebildet hat.
Sind nun die in der Gorch Fock–losen Zeit ausgebildeten Marineangehörigen jetzt schlechter oder gleich gut in ihrem jetzigen Dienstverhältnis? Das wäre m.E. doch unabhängig von „Seebeinen und Romantik“ ein wichtiges Untersuchungskriterium für die Sinnhaftigkeit eines Segelschulschiffes.


Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1673
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #980 am: 15 März 2019, 09:36:29 »
Die Ausbildung der Besatzung läuft weiter, wenn auch auf einem kleineren Segler :

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Stammbesatzung-der-Gorch-Fock-segelt-fremd,gorchfock1844.html

LG  Jürgen

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7580
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #981 am: 15 März 2019, 13:50:09 »
Die Ausbildung der Besatzung läuft weiter, wenn auch auf einem kleineren Segler :

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Stammbesatzung-der-Gorch-Fock-segelt-fremd,gorchfock1844.html

LG  Jürgen

Das war nicht meine Frage #978

Offline neg

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
    • 3dnavy
Viele Grüße
Robert