collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 166159 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #915 am: 06 Februar 2019, 16:49:53 »
...zum Beitrag von Jockel...

Irgendwie schwach, wenn der Vorstand Marcus R. von "Vermutungen" spricht. Kann er keine Fakten auf den Tisch legen... :?

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 565

Offline hoch-am-wind

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 179
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #917 am: 07 Februar 2019, 18:36:35 »
… hier zur Abwechslung einmal etwas positives aus der Presse, nicht nur über die Gorch Fock, sondern auch über die Marine im Allgemeinen:

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/deutsche-marine-gorch-fock-war-der-aufreger-zum-jahresauftakt-16029066.html

Viele Grüße,

Ralf

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1689
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #918 am: 08 Februar 2019, 11:40:14 »
Danke Ralf ,
man muss auch auf objektive Berichte verweisen , der Spiegel sucht dringend
Themen , die die sinkenden Verkaufszahlen wieder in die Höhe treiben .
Rudolf Augstein sagte seinen Mitarbeitern immer :

" SAGEN WAS IST "    das haben seine Nachfolger nicht mehr eingehalten .

Es ist traurig für mich alten Spiegelleser , zu sehen wohin das Blatt getrieben ist .
Es gibt zum Glück nicht nur Lügenblätter , FAZ gehört anscheinend dazu .
LG  Jürgen

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #919 am: 10 Februar 2019, 13:20:23 »
Moin,

in meinen Augen hat sich die Elsflether Werft selbst ins Knie geschossen. Lt. Referenzliste der Werft "betreut" sie die GF schon seit 2000. Danach war sie alle 2 Jahre dort in "Behandlung". Daher müssten sie doch die GF bis in den letzten Winkel kennen.

Hier mal eine Aufstellung der Besuche...

2000/2001 Umbau, Instandsetzung
2004 Umbau Spülzentrum / Gallionsfigur
2006 GRUNDINSTANDSETZUNG
2008 GRUNDINSTANDSETZUNG
2010 Prüfung GL-Pflichtige Anlagen, Getriebewartung, Ultraschallprüfungen
2012 GL-Prüfungen
2013 Konservierungsarbeiten, Motorwartung
2015
Erneuerung Masten und Rahen
Div. schiffbauliche Arbeiten
Erneuerung des Kartenhauses
Erneuerung der Außenhaut
Getriebeüberholung
Neue Klimaanlage installiert
Konservierungsarbeiten
Gesamte Inneneinrichtung erneuert
Gallionsfigur instandsetzen
Kombüsen-Umbau
US-Prüfungen

Seit 2000 war das Schiff regelmäßig dort. Und 2015 fängt man plötzlich bei NULL an :?

Ich hoffe nur, dass die Staatsanwaltschaft Licht ins Dunkel bringt.

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Online Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5569
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #920 am: 10 Februar 2019, 16:53:26 »
Zitat
Und 2015 fängt man plötzlich bei NULL an
  Die 7 Schundarbeiten waren
also auch unter NULL amtlicher Kontrolle.  Easy Money! 
Ulrich Rudofsky

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2019
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #921 am: 11 Februar 2019, 16:24:19 »
Moin zusammen,
in der NWZ ein lesenswerter Bericht über die "Gorch Fock" von Heute:

www.NWzonline.de/news/gorch-fock
dann unter: die Spur führt nach Varel.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #922 am: 11 Februar 2019, 19:10:06 »
Tut mir Leid Manfred, aber was hat ein Seniorenheim mit den ausufernden Kosten bei der GF zu tun :?

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2019
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #923 am: 11 Februar 2019, 19:45:15 »
Moin Ronny,
bei dem Bau geht es doch um einen Kredit der Werft an einem Marinemitarbeiter.
Vielleicht habe ich das ja auch alles falsch verstanden.

Manfred Heinken

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7644
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #924 am: 11 Februar 2019, 19:54:55 »
Tut mir Leid Manfred, aber was hat ein Seniorenheim mit den ausufernden Kosten bei der GF zu tun :?

Grüße Ronny

da kann man schon einen begründeten Korruptionsverdacht vermuten. flop

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 565
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #925 am: 11 Februar 2019, 20:57:02 »
Tut mir Leid Manfred, aber was hat ein Seniorenheim mit den ausufernden Kosten bei der GF zu tun :?

....damit hat es zu tun:
Zitat
Zitat
Dabei führt eine Spur dieser Finanztransaktionen auch nach Varel – ausgerechnet in die Gorch-Fock-Straße. Das Gebäude Gorch-Fock-Straße 3 hatte vor zwei Jahren der Mitarbeiter des Marinearsenals Peter G. gekauft, gegen den Ermittlungen wegen Vorteilsannahme laufen. Er soll laut einem Bericht des Magazins „Der Spiegel“ vergünstigte Darlehen in Höhe von 800 000 Euro von der Werft erhalten haben.

Gruß
Klaus

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #926 am: 12 Februar 2019, 10:34:26 »
...na gut, aber 800.000 zu 135 Millionen - da sehe ich keinen Zusammenhang... Tschuldigung.

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 565
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #927 am: 12 Februar 2019, 11:10:16 »
...da sehe ich keinen Zusammenhang...

...ich schon. Da bekommt jemand, der im Projekt GF involviert ist, von der Werft in der die GF wiederhergestellt werden soll, ein offenbar sehr günstiges Darlehen, welches er in der Höhe zu den Werftkonditionen wohl schwerlich von einer Bank - wenn überhaupt - erhalten hätte. Dass die Werft dafür eine Gegenleistung - welcher Art auch immer - erwartet, leuchtet doch ein...oder? 8-)

Gruß
Klaus

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #928 am: 12 Februar 2019, 12:17:55 »
...du meinst also Klaus, dass die Werft so viel Geld gescheffelt hat, dass sie großzügige Darlehen gewähren kann? Hoffentlich klärt das die Staatsanwaltschaft...

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 565
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #929 am: 12 Februar 2019, 12:48:08 »
...Hoffentlich klärt das die Staatsanwaltschaft...

...das hoffe ich auch.

Gruß
Klaus