collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 187602 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2285
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1035 am: 14 Juli 2019, 20:01:47 »
Moin zusammen,
die "Gorch Fock" ist in der Halle der Fassmer Werft verschwunden. Wenn sie wieder das Licht der Sonne erblickt wird sie  weiß gestrichen sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 432
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1036 am: 27 Juli 2019, 08:49:21 »
Das niederländische Schulschiff Zr. Ms. Van Kinsbergen war im Juni in Flensburg und Kiel:

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5620:schulschiff-van-kinsbergen&catid=271:aktive-schiffe

Wirkt für mich wie die modernere und logischere Lösung im Vergleich zu einem Segelschulschiff. Und sicher billiger, selbst wenn man ein doppelt oder drei Mal so großes baut.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16799
  • Always look on the bright side of Life
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1037 am: 27 Juli 2019, 09:23:05 »
moin,

Wirkt für mich wie die modernere und logischere Lösung im Vergleich zu einem Segelschulschiff.
Aus meiner Sicht eher Komplement als Konkurrent in einer Marineoffiziersausbildung.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 432
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1038 am: 27 Juli 2019, 09:43:35 »
Und für welchen Aspekt wäre das Segelschulschiff? Die Van Kinsbergen für die Navigationsausbildung (passend zur heutigen Technik). Für den mehr militärischen Teil der Ausbildung benutzen die meisten Marinen normale Kampfschiffe.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16799
  • Always look on the bright side of Life
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1039 am: 27 Juli 2019, 10:01:14 »
moin,

Und für welchen Aspekt wäre das Segelschulschiff?
Hochseefähige Segelfahrzeuge (es muß nicht ein dreimastiges Schiff sein) stehen für das Kennenlernen der zukünftigen "natürlichen" Arbeitsumgebung, einschließlich der Teamarbeit.

Wenn ich mich recht erinnere, hatten wir eine Diskussion dieses Themas schon mehr als einmal.

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 27 Juli 2019, 11:33:12 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 432
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1040 am: 27 Juli 2019, 10:06:03 »
Stimmt, das hatten wir schon mal. Verstehe trotzdem nicht, warum man das nicht auf einem modernen Schiff lernen kann. Gut, die meisten Marinen haben auch kleinere Segeljachten.

Z.B. benutzt die dänische Marine vier Schulschiffe:
zwei Segeljachten der Svanen-Klasse: Y101 Svanen und Y102 Thyra
zwei Einheiten der Holmen-Klasse: A543 Ertholm und A544 Alholm

Alles wesentlich billiger im Unterhalt als ein uraltes Segelschulschiff.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16799
  • Always look on the bright side of Life
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1041 am: 27 Juli 2019, 11:41:13 »
moin,

Stimmt, das hatten wir schon mal. Verstehe trotzdem nicht, warum man das nicht auf einem modernen Schiff lernen kann. Gut, die meisten Marinen haben auch kleinere Segeljachten.

Z.B. benutzt die dänische Marine vier Schulschiffe:
zwei Segeljachten der Svanen-Klasse: Y101 Svanen und Y102 Thyra
zwei Einheiten der Holmen-Klasse: A543 Ertholm und A544 Alholm

Alles wesentlich billiger im Unterhalt als ein uraltes Segelschulschiff.
zwei weitere schöne Beispiele :
https://de.wikipedia.org/wiki/Falken_%28Schiff,_1947%29
https://en.wikipedia.org/wiki/French_schooner_Belle_Poule


Alles wesentlich billiger im Unterhalt als ein uraltes Segelschulschiff.
Was heißt da "uralt" ?
Es fahren (!) noch weitaus "ältere" als GF :
Statsraad Lehmkuhl (!914!), Sedov (1921), Kruzenshtern (1926), Soerlandet (1927), Juan Sebastian d' Elcano (1929), Amerigo Vespucci (1932), Jadran (1933),  Danmark (1933), Palinuro (1934), Georg Stage (1935), Eagle (1936), Creoula (1937), Christian Radich (1937), Sagres (1938), Mircea (1939) ...

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 28 Juli 2019, 15:46:34 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4787
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1042 am: 10 Oktober 2019, 19:44:43 »
Hallo,
Die Zukunft der Marine ist grün  :-D
Zitat
Der aktuelle Jahrgang an der Marineschule wird seine Ausbildung nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein auf dem Segelschulschiff "Alexander von Humboldt II"machen. Das erst acht Jahre alte Schiff löst die rumänische "Mircea" als Übergangslösung ab.
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Marine-Neue-Uebergangsloesung-fuer-Gorch-Fock,gorchfock2270.html
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8046
  • Garstiger Piratenpascha
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1043 am: 11 Oktober 2019, 12:51:02 »
Die Zukunft der Marine ist grün  :-D

Projekt 2035 für neuen Fregattentyp der Marine  :-D
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16799
  • Always look on the bright side of Life
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1044 am: 11 Oktober 2019, 17:40:38 »
moin,

ich nehme den Exkurs (ein)mal auf ...

Projekt 2035 für neuen Fregattentyp der Marine  :-D
Die Ökologen wären sicher begeistert  :=D> ::Y>

ABER :
a) die Hochseefähigkeit ist doch - in gewisser Weise - eingeschränkt  :|

und
b) Woher nehmen wir die Ruderer ?
Deutschland hat da sicher enormes Potential https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland-Achter
nur: ob die freiwillig mitmachen ?

Beim Einsatz von Strafgefangenen möchten wohl deren Anwälte wegen GG Art 1 Einspruch erheben
vor allem gegen das Anketten ...

also ???

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 432
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1045 am: 11 Oktober 2019, 17:46:12 »
Bin mir nicht sicher, ob ein Ökologe eine Galeere interessant findet. Die meisten Ökologen interessieren sich für Ökosysteme - gut eine Galeere, kann schon ein interessantes Ökosystem gewesen sein. So, wie die gestunken haben sollen, dürfte es eine Vielzahl von verschiedenen Organismen an Bord gegeben haben... ;)

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1238
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1046 am: 11 Oktober 2019, 20:17:49 »
b) Woher nehmen wir die Ruderer ?
Deutschland hat da sicher enormes Potential https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland-Achter
nur: ob die freiwillig mitmachen ?
Sportkompanie, da wird das einfach befohlen. Wär ein gutes Krafttraining... andererseits versaut man sich damit die Technik.

 :MG:
« Letzte Änderung: 11 Oktober 2019, 20:23:58 von Elektroheizer »
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8046
  • Garstiger Piratenpascha
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1047 am: 11 Oktober 2019, 20:26:08 »
@Urs,

Beim Einsatz von Strafgefangenen möchten wohl deren Anwälte wegen GG Art 1 Einspruch erheben
vor allem gegen das Anketten ...


Die Marine muss das halt als Aktiv-Dienst in der Natur verkaufen!

"Andere zahlen Geld im Urlaub dafür, hier bekommt ihr Geld dafür!"Trekking, Nordic Walking ... alles Zeug von gestern!"
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5620
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1048 am: 11 Oktober 2019, 21:50:32 »
Wie wäre es mit einer Hexere?  :MLL:  https://photos.app.goo.gl/HxPX6iMZUrBS56vY8    1:1250 Model Wilhelm Heinrich
Ulrich Rudofsky

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8046
  • Garstiger Piratenpascha
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1049 am: 11 Oktober 2019, 21:57:53 »
Servus Ulrich,

der Preis für diese Schiffchen ist ja auch recht ordentlich.
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez