collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 176008 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4510
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1005 am: 14 Juni 2019, 16:28:10 »
Hallo,
Gorch Fock als "Pfand":
Die Bredo-Werft, in deren Dock die "Gorch Fock" liegt, will sie nur ausdocken, wenn die Marine ein Teil der Außenstände von 4 Mio € begleicht https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Tauziehen-um-die-Gorch-Fock,gorchfock2142.html
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Smutje Peter

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 729
  • man lernt täglich dazu
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1006 am: 18 Juni 2019, 19:49:19 »
Am Freitag sollte die „Gorch Fock“ nach drei Jahren einem Schimmfähigkeitstest unterzogen werden. Nach Berichten von Fokus, Welt und anderen journalistischen Quellen ist das aber fraglich. Denn das Verteidigungsministerium hat vor Gericht eine juristische Niederlage erlitten. Das Landgericht Bremen lehnte es heute ab, die Herausgabe der Gorch Fock per einstweiliger Verfügung, gegen die Bredo-Werft in Bremerhaven zu erlassen.

edit:
Die Bredo-Werft hat im Sanierungsfall Gorch Fock nach eigenen Angaben Außenstände von mehr als 10 Mio €. Die Werft verlangt vor dem Ausdocken etwa die Hälfte dieser Summe. 
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Smutje Peter

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 729
  • man lernt täglich dazu
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1007 am: 19 Juni 2019, 16:05:41 »
Moin Moin

Das Verteidigungsministerium hat angekündigt gegen die Entscheidung des Landgericht Bremen beim Oberlandesgericht Bremen Beschwerde einzulegen. Der Fall geht jetzt wohl durch die Instanzen.
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Smutje Peter

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 729
  • man lernt täglich dazu
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1008 am: 20 Juni 2019, 18:43:36 »
Moin zusammen

Endlich mal ne gute Nachricht!
Die Bredo-Werft zeigt sich kompromissbereit und hat, nach Gesprächen mit dem Verteidigungsministerium, angekündigt, dem Ausdocken am Freitag zuzustimmen, wenn das Pfandrecht der Werft erhalten bleibt.
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2108
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1009 am: 21 Juni 2019, 17:13:13 »
Moin zusammen,
da lese ich doch in einem Bericht des NDR: ich zitiere: … die "Gorch Fock" soll in einem Dock der Fassmer Werft in Berne
weiter instandgesetzt werden. Zitat Ende.
Das würde mir gefallen. Dann hätte ich sie immer unter Kontrolle.
Nur bei Fassmer habe ich noch kein Dock gesehen.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2108
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1010 am: 23 Juni 2019, 17:11:20 »
Moin zusammen,
ein paar Uraltmariner und ich haben heute Morgen die "Gorch Fock in Bremerhaven besucht.
Der Segler ist etwas entfernt von den Bredo Docks an einer Pier festgemacht.
Die "Gorch Fock" macht einen guten Eindruck, Die Aussenhaut ist sauber gestrichen worden und auch sonst prima aufgeräumt.
Bewacht wird der Segler von einem privaten Wachdienst. Marineangehörige haben wir nicht gesehen.
Mal sehen, wie es jetzt mit der "Gorch Fock" weiter geht.

Beste Grüße
Manfred Heinken

In der Anlage ein paar Fotos von dem Schiff,
Bild 3 zeigt die viel beachteten Nietenköpfe am Rumpf des Seglers.
Meine Fotos, mein Copy.

Offline Smutje Peter

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 729
  • man lernt täglich dazu
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1011 am: 23 Juni 2019, 18:38:00 »
Moin zusammen

Na zumindest besteht jetzt wieder Hoffnung!

Vielleicht geht diese Posse doch noch gut aus.
Mast und Schotbruch!
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline lafet944

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 281
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1012 am: 24 Juni 2019, 15:55:04 »
Da das Geld weg ist, kann von einer Hoffnung auf ein gutes Ende wohl keine Rede mehr sein. Oder finden sich die Millionen in einem Winkel der Werft wieder an?
Es ist überraschend, mit welcher Selbstverständlichkeit heutzutage solche Summen im Gully verschwinden, neulich hat der Bundesverkehrsminister offenbar mehrere Hundert Millionen in den Sand gesetzt, aktuell sind der Luftwaffe zwei EF abhanden gekommen.
Von unseren berühmten Dauerbaustellen in Süd und Nord nicht zu reden.
Aber alle jammern, dass unsere Steuerlast viel zu hoch ist. Gibt es da irgendwo einen Zusammenhang?

Viele Grüße

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16258
  • Always look on the bright side of Life
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1013 am: 24 Juni 2019, 17:25:20 »
moin, Manfred,
danke für die Fotos :TU:)

Die "Gorch Fock" macht einen guten Eindruck, Die Aussenhaut ist sauber gestrichen
Diese Farbe ist einfach grausig ...  :sonstige_154:

Wie war das noch ... "Weiß ist das Schiff, das wir lieben ..." :O/Y

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1183
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1014 am: 24 Juni 2019, 17:59:43 »
Keine Panik, das ist doch nur die Grundierung.

Hm, die Farbe erinnert mich an die langen Bundeswehr-Unterhosen  :-o
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19251
  • Carpe Diem!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1015 am: 24 Juni 2019, 18:02:50 »
Wenn Bundeswehr, dann doch entweder
- grau
- Flecktarn
- oder Dazzle?

*Duck und renn weg*  :-D
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1183
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1016 am: 24 Juni 2019, 18:06:00 »
Hier ist aber Marine, also Flecktarn in blau und grau bitte  :MLL:
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16258
  • Always look on the bright side of Life
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1017 am: 24 Juni 2019, 18:18:16 »
moin,

Hm, die Farbe erinnert mich an die langen Bundeswehr-Unterhosen
Exkurs : die waren auch grausig :x, aber dunkler.
Mich erinnert die Farbe an die Kleidung von OP-Personal  :roll:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2108
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1018 am: 24 Juni 2019, 19:15:04 »
Moin zusammen,
auf dem 3, Foto sind 75 Nieten abgebildet.
Wenn eine Niete 75 Euro, lt Zeitungsbericht, kosten soll, dann sind da
für 5.625,--  Euro Nieten angebracht worden.
Auch nicht von schlechten Eltern.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5596
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #1019 am: 24 Juni 2019, 19:52:52 »
Urs
Hier nennt man diese Farbe snot green = Rotzgrün.  Bestimmt "Primer"  :MLL:
Ulrich Rudofsky