collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941  (Gelesen 7415 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreasB

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 941
    • The CRUSADER Project
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #15 am: 27 Juni 2012, 11:07:57 »
Nee, leider nicht. Ich habe das nur in einer Tabelle gefunden.

Alles Gute

Andreas

Offline Pyotr

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #16 am: 22 Januar 2013, 15:11:56 »
MAX BERENDT
766 grt. 48.5 X 9.8 m.
Built by Norderwerft A.G., Hamburg, for Bugsier-, Reederei-und Bergungs AG, Hamburg.
1939 laid up at Alicante.                                       
12.3.41 Requisitioned by the Kriegsmarine
 14.11.42 sunk at Tobruk.
1943 salvaged by Royal Navy; renamed HANS CAPTIVE.(W.148)
1944 renamed CAPTIVE
 3.2.46 beached at Potomas Bay; total loss. Raised and scrapped.
 
A photo is available at : http://forums.clydemaritime.co.uk/download/file.php?id=24568&mode=view but you need to register in order to view.
Its one thing to tell history nicely and another to tell nice stories

Offline AndreasB

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 941
    • The CRUSADER Project
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #17 am: 22 Januar 2013, 21:56:47 »
Thanks!

All the best

Andreas


Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7279
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #19 am: 30 November 2018, 23:57:06 »
Hallo..

Im Lloyd's Shipping Index ( Juni,15.,1940 ) werden die Angaben zur geschleppten Eisenbahnfähre nach Sulina bestätigt.
In diesen Index noch am 21.10.1940 in Alicante gemeldet.
Hat Jemand vielleicht zum weiteren Weg der Fähre noch genaue Angaben ?

Normal wurden diese Bauten ja wohl am Ende der Reise am Auftraggeber übergeben.
Als deutscher Auftrag bzw. evtl. Eigentum wäre die SOFIA ja kaum an den britischen Kontrollstellen vorbei gekommen.

Dank und Gruß

Theo

P.S.: Hat vielleicht Jemand Lloyd's Indexe zum tauschen ?
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Panzerjäger

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #20 am: 04 Dezember 2018, 17:54:41 »
Hallo zusammen

Max Behrendt weg nach Afrika.
29.03.41 ab Gennua 7.00 Uhr, 29.03.41 an Livorno 20.50 Uhr
30.03.41 ab Livorno 5.50 Uhr,1.04.41 an Neapel 15.00 Uhr
24.04.41 ab Neapel 23.00 Uhr,25.04.41 an Palermo 19.05 Uhr
30.04.41 ab Palermo 22.00 Uhr ,3.04.41 an Tripolis 9.00 Uhr
Ab Palermo im Konvoi mit dt.Dampfer"Brook",dt.Dampfer "Tilly M.Russ" it.Dampfer "Bainsizza"und it.Tanker "San Andrea"

Erster Einsatz 31.05.41 ab Tripolis zu "Tilly M.Russ" die auf eine Untiefe gelaufen ist,schleppt sie frei und bringt sie nach
Tripolis an 2.06.41 um 12.00 Uhr

Gruß Markus

Offline Iceman

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 62
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #21 am: 05 Dezember 2018, 21:47:57 »
Hello,

here 2 photos from my small collection:

- in service in Tripoli
- half sunk in Tobruk few days after being hit

Best regards

Marco Ghiglino

@Markus: sorry where did you find the data for the movements of MAX BERENDT? Do you have also the movements for all the German cargo vessels in Mediterranean Sea? Or at least the source? Thanks

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15426
  • Always look on the bright side of Life
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #22 am: 06 Dezember 2018, 08:51:46 »
moin,

- in service in Tripoli
Das Bild sieht aber - mit den Segelschiffen - in meinen Augen sehr friedensmäßig aus.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Iceman

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 62
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #23 am: 06 Dezember 2018, 13:51:59 »
The sailing vessel on the left is a Dragamine Magnetico (Magnetic minesweeper)......so the period is probably 1941/42

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7279
Re: A German Salvage Tug in the Mediterranen Sea 1941
« Antwort #24 am: 07 Dezember 2018, 00:24:40 »
Hallo zusammen...

Ich suche ja besonders eben die Zeit Oktober 1939 bis April 1941 um Angaben zum Verbleib des Schleppobjektes SOFIA ( oder ggf. Anderes) zu ermitteln.

Danke

Theo

...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !