collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Naphtha Shipper / Altengamme  (Gelesen 1533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3776
Naphtha Shipper / Altengamme
« am: 24 Juli 2008, 19:56:59 »
Da sie nicht in British Vessels Lost at Sea 1939 - 1945 enthalten ist:
wann und wie fiel der britische Tanker "Naphta Shipper" in deutsche Hand?

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10060
Re: Naphtha Shipper / Altengamme
« Antwort #1 am: 24 Juli 2008, 20:26:40 »
Das Schiff befand sich zur Reparatur in Hamburg. Es wurde am 28.08.1939 arrestiert und am 03.09.1939 beschlagnahmt.

Quelle: Jordan
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Albatros

  • Gast
Re: Naphtha Shipper / Altengamme
« Antwort #2 am: 24 Juli 2008, 20:30:20 »
wie Peter schon schreibt,


Naphta Shipper

http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/verluste/verluste-frames.htm

Altengamme ex  Naphta Shipper

http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/verluste/ausl%2Bdt-register.htm

ob`s viel weiter hilft....... :/DK:

Gruß, :MG:

Manfred

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3776
Re: Naphtha Shipper / Altengamme
« Antwort #3 am: 24 Juli 2008, 20:41:12 »

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1603
Re: Naphtha Shipper / Altengamme
« Antwort #4 am: 24 Juli 2008, 21:53:24 »
Vom SchlPr.11:
Noch mit dem Namen NAPHTHA SHIPPER (genauso abzulesen) am Steven lag der Tanker 1939 längseits der SCHARNHORST.
Reinhard