collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Fußballeuropameisterschaft 2008  (Gelesen 20914 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #30 am: 11 Juni 2008, 18:57:19 »
geronimo der macht das doch nur um die deutschen ein wenig zu stichelln nett isset nicht selbst die polen können es nicht verkraften  und wollen poldi sein pollnischen pass weg nehmen   der witz is ja poldi hat nochnimmals nen pollnischen pass hahahah!!! aber wir werden ja sehen am ende wer im finale steht und wer nicht heheh so gut wie die deutschen im mom drauf sind könnten sie es schaffen !!!portugal auf jedenfall nicht hahahahahah sehr schön was die tschechen da machen hahahaha schöner fußball bis jetzt !!! soll ronaldo ma sich noch bischen gel in die harre schmieren dann isser vieleicht noch bischen windschnittiger!!! wie geschockt die portugisen sind nach  dem 1:1 :D  top top weiter so tschechien top top top

Offline Prinz-Eugen

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #31 am: 11 Juni 2008, 19:18:52 »
Nabend Hansmann,

welcher Nation gehörst denn Du an?  Nur mal so beiläufig gefragt.

MfG
Prinz-Eugen

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #32 am: 11 Juni 2008, 19:53:14 »
schade tschechien :|  aber trotzdem sehr schön gespielt!!!!

Offline Scarab

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 905
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #33 am: 11 Juni 2008, 21:03:21 »
Moin,

Deutschland fliegt in der ersten ko-Runde raus - Hochmut kommt vor dem Fall!

"Wir sind eine super Mannschaft, wir machen einen Durchmarsch, wir werden Europameister,...." - könnte kotzen, wenn ich
das höre bzw. lese!

Diese Truppe braucht wieder einmal einen richtigen Dämpfer - ein Nichtgesetzter haut uns raus -



wer streut denn diese gerüchte ? vom DFB hat niemand auch nur annähernd ähnliches behauptet ...
nur die medien labern son müll niemand sonst , also warum sollte die mannschaft dafür büssen und ausscheiden ? versteh deine logik nicht ganz ...

edit: hansi: so wie portugal momentan spielt zählen sie eindeutig zu den engeren favoriten
« Letzte Änderung: 11 Juni 2008, 21:18:18 von Scarab »

Offline mini

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 218
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #34 am: 11 Juni 2008, 23:04:34 »
Meiner Meinung nach braucht eine Mannschaft, die von sich selbst nicht sagt, dass sie das Turnier gewinnen will auch gar nicht erst antreten.
Wie das Selbstbewusstsein dann nach aussen demonstriert wird ist dann wieder eine andere Sache.
Und grade unter Löw habe ich noch nie Aussagen wie "Wir sind eine super Mannschaft, wir machen einen Durchmarsch, wir werden Europameister,...."  gehört.


Offline Scarab

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 905
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #35 am: 11 Juni 2008, 23:16:42 »
wie es den "selbsternannten" favoriten geht sieht man ja an italien :)

dann lieber "leise und zurückhaltend"  bis  ins finale kommen :)

Offline Prinz-Eugen

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #36 am: 12 Juni 2008, 06:22:09 »
Meiner Meinung nach braucht eine Mannschaft, die von sich selbst nicht sagt, dass sie das Turnier gewinnen will auch gar nicht erst antreten.
Wie das Selbstbewusstsein dann nach aussen demonstriert wird ist dann wieder eine andere Sache.
Und grade unter Löw habe ich noch nie Aussagen wie "Wir sind eine super Mannschaft, wir machen einen Durchmarsch, wir werden Europameister,...."  gehört.



Moin,

kurz vor der EM hat Lahm sich, wie von mir geschrieben, geäußert.
Wir werden ja sehen, wie heute Abend gegen Kroatien das Spiel ausgeht. Mein Tipp: 3:1 für Kroatien

MfG
Prinz-Eugen

Offline Prinz-Eugen

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #37 am: 12 Juni 2008, 06:26:00 »
wie es den "selbsternannten" favoriten geht sieht man ja an italien :)

dann lieber "leise und zurückhaltend"  bis  ins finale kommen :)

Moin Scarab,

ganz meiner Meinung!

So und nicht anders sollte es sein. Was Medien usw. schreiben, von sich geben, ist nicht maßgebend.

MfG
Prinz-Eugen

Offline H44

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 172
  • Der Muttertrieb ist gefährlicher als die Atombombe
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #38 am: 12 Juni 2008, 10:31:59 »
Moin zusammen,

also ich hätte ja auch nicht gedacht das das Thema die Gemüter so aufregt :-o.
Aber wie die Mehrheit hier schon festgestellt hat geht es hier ja mehr um unsere lieben Medien die (zumindest meiner Meinnung nach) die ganze EM
zur Propaganda Schlacht ausweiten. Weniger ist oft mehr !!

Also halten wir unsrerer Mannschaf heute abend die Daumen, und schauen morgen einmal was die Reporter und Journalisten aus dem Spielergebniss machen werden.

Bis dahin  Alex

 :O/Y
"Reden ist unser Privileg. Wenn wir ein Problem haben, das wir nicht durch Reden lösen können, dann hat das alles keinen Sinn.“

Offline Prinz-Eugen

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #39 am: 12 Juni 2008, 20:20:20 »
Nabend,

unsere Helden sind wieder am Boden der Tatsachen gelandet. Übermut tut selten gut, wie man gesehen hat.
Nun geht`s  gegen Österreich. Mein Tip: 1:0 für Österreich

MfG
Prinz-Eugen

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1379
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #40 am: 12 Juni 2008, 20:30:08 »
Jawoll....... Unsere "Schlafwagenschaffner" Nationalelf weiß wieder wo sie sind!! :MLL:
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2871
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #41 am: 12 Juni 2008, 20:33:23 »
Moin, moin zusammen!

Drück' dann mal für Österreich die Daumen! 3:0 würde ja schon für den zweiten Platz reichen!

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Scarab

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 905
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #42 am: 12 Juni 2008, 20:35:40 »
also mit der leistung brauchen wir im viertelfinale (wenns soweit kommt) garnicht erst antreten ...  wurde denen vielleicht irgendwas in die trinkflaschen getan ?

Offline toppertino

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #43 am: 12 Juni 2008, 20:42:25 »
Baaaaaah, ich könnt in die Pulle furzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :/T( :/T( :/T( :/T( :/T( :/T( :/T( :/T(

☠☠☠☠☠☠☠☠☠

mfg

PS: Da hilft nur noch ein Rechenspiel: Österreich vs Polen: unentschieden und am Montag Sieg für SCHLAAAAAND
Lebensende mit 3 Buchstaben: EHE!

Offline Prinz-Eugen

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
Re: Fußballeuropameisterschaft 2008
« Antwort #44 am: 12 Juni 2008, 20:44:43 »
... die haben bestimmt "verbotenen" Sex gehabt - hihihihihihi

Winfried - ich drücke den Österreichern die Daumen, denn der Gastgeber sollte auch etwas zum Feiern haben, so fair muß man schon sein.

Ist bekannt, wo sich unsere Millionäros ausheulen, deren Mädel`s  sind ja nicht im Lager dabei ?

MfG
Prinz-Eugen