Modellbau > 1:1250-Maßstab und kleiner

Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner

(1/46) > >>

kiekut:
Liebe Forumer,

hoffentlich verübelt mir es keiner, dass ich als "Forum Moses" hier gleich ein neues Thema starte. Ich konnte aber nicht ahnen, dass ich so freundlich begrüßt wurde. Schuld hat "Albatros"  :-D der mich hierher gelotst hat. Wir kennen uns schon lange aus einem anderen Forum. Inzwischen hat sein Thread zur "Brook" aber eine Wendung zu den 1250 Modellen genommen und deswegen mache ich jetzt diesen Thread hier auf. Möchte nicht, dass es schon "mecker" :-D gibt.

Welch Freude, mit Vagel Griep einen weiteren Bekannten hier zu treffen. Moin Reinhard, vielen Dank für die freundliche Begrüßung und das nach 10 Jahren Enthaltsamkeit sich noch Menschen aus der Szene an mich erinnern, das baut auf.

Ich hoffe, dass ich genügend Zeit finde - so es denn gewünscht wird - mich hier mit meinem Wissen als Seemann und Hobby-Historiker sowie in Fachfragen zum Metallmodellbau, einbringen zu können. Mir ist allerdings aufgefallen, dass ich mit meinen 69 Jahren den Altersdurchschnitt hier "versaue" Ich hoffe, ihr werdet Nachsicht üben, Rentnerschutz.

Mit Grüßen an die ganze Gemeinde hier,
bin ich der kiekut auch C.C. genannt

SchlPr11:
Vom SchlPr.11:
Moin retour dem kiekut.
Kam mir gleich "verdächtig" vor, das schöne Foto und konnte nur aus einer Richtung kommen. Erinnere mich immer gerne neu. Besonders dann, wenn ich durch meine Vitrinen schaue und an den Stücken hängen bleibe. Sind es wirklich schon 10 Jahre ????!!!???
Nur weiter voran - Reinhard

Ralf:
Hallo CC,

wieso verübeln? Genau dafür ist dieses Forum doch da!  :O/Y

Schön, dass wir nun auch Leute der "Westentaschenschlachtschiffe" hier haben... Ich bin immer wieder begeistert, wie viele Datails dann doch auf diesem Massstab zu sehen sind. Traurig erinnere ich mich an die Skagerak-Schlacht, die seiner Zeit mal in Laboe mit Schiffen dieses Massstabes zu sehen war...

Herzlich wilkommen!

Spee:
Servus,

da wir nun schon mehrere sich bekennende 1:1250 Fanatiker hier haben, sollten wir wohl über eine eigens dafür eingerichtete Ecke nachdenken, oder?
Was sagen die anderen Mods und der Master next God?

t-geronimo:
Bleiben wir geduldig, lassen die Jungs sich austauschen und schauen, wie sich die Dinge entwickeln.  :O/Y

Und eines sei noch in aller Strenge und unwiderruflich gesagt sein:
Wer hier neu ist oder noch neuer, der darf natürlich trotzdem oder gerade deshalb soviele Themen wie gewünscht aufmachen (solange es Sinn ergibt) und schreiben, was und wieviel er möchte (den Forenregeln entsprechend)!!!
Nur davon lebt ein Forum doch und nur so erreicht man Gleichgesinnte, findet neue oder überzeugt andere, gleichgesinnt zu werden!!
Also immer fleißig in die Tasten hauen!   :TT/(

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln