collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner  (Gelesen 94595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kiekut

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 183
    • Meer und mehr
Liebe Forumer,

hoffentlich verübelt mir es keiner, dass ich als "Forum Moses" hier gleich ein neues Thema starte. Ich konnte aber nicht ahnen, dass ich so freundlich begrüßt wurde. Schuld hat "Albatros"  :-D der mich hierher gelotst hat. Wir kennen uns schon lange aus einem anderen Forum. Inzwischen hat sein Thread zur "Brook" aber eine Wendung zu den 1250 Modellen genommen und deswegen mache ich jetzt diesen Thread hier auf. Möchte nicht, dass es schon "mecker" :-D gibt.

Welch Freude, mit Vagel Griep einen weiteren Bekannten hier zu treffen. Moin Reinhard, vielen Dank für die freundliche Begrüßung und das nach 10 Jahren Enthaltsamkeit sich noch Menschen aus der Szene an mich erinnern, das baut auf.

Ich hoffe, dass ich genügend Zeit finde - so es denn gewünscht wird - mich hier mit meinem Wissen als Seemann und Hobby-Historiker sowie in Fachfragen zum Metallmodellbau, einbringen zu können. Mir ist allerdings aufgefallen, dass ich mit meinen 69 Jahren den Altersdurchschnitt hier "versaue" Ich hoffe, ihr werdet Nachsicht üben, Rentnerschutz.

Mit Grüßen an die ganze Gemeinde hier,
bin ich der kiekut auch C.C. genannt
« Letzte Änderung: 17 November 2008, 13:52:55 von madtatt »

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1853
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #1 am: 14 Mai 2008, 09:15:20 »
Vom SchlPr.11:
Moin retour dem kiekut.
Kam mir gleich "verdächtig" vor, das schöne Foto und konnte nur aus einer Richtung kommen. Erinnere mich immer gerne neu. Besonders dann, wenn ich durch meine Vitrinen schaue und an den Stücken hängen bleibe. Sind es wirklich schon 10 Jahre ????!!!???
Nur weiter voran - Reinhard

Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #2 am: 14 Mai 2008, 09:25:23 »
Hallo CC,

wieso verübeln? Genau dafür ist dieses Forum doch da!  :O/Y

Schön, dass wir nun auch Leute der "Westentaschenschlachtschiffe" hier haben... Ich bin immer wieder begeistert, wie viele Datails dann doch auf diesem Massstab zu sehen sind. Traurig erinnere ich mich an die Skagerak-Schlacht, die seiner Zeit mal in Laboe mit Schiffen dieses Massstabes zu sehen war...

Herzlich wilkommen!

Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #3 am: 14 Mai 2008, 09:44:27 »
Servus,

da wir nun schon mehrere sich bekennende 1:1250 Fanatiker hier haben, sollten wir wohl über eine eigens dafür eingerichtete Ecke nachdenken, oder?
Was sagen die anderen Mods und der Master next God?
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20984
  • Carpe Diem!
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #4 am: 14 Mai 2008, 10:16:42 »
Bleiben wir geduldig, lassen die Jungs sich austauschen und schauen, wie sich die Dinge entwickeln.  :O/Y

Und eines sei noch in aller Strenge und unwiderruflich gesagt sein:
Wer hier neu ist oder noch neuer, der darf natürlich trotzdem oder gerade deshalb soviele Themen wie gewünscht aufmachen (solange es Sinn ergibt) und schreiben, was und wieviel er möchte (den Forenregeln entsprechend)!!!
Nur davon lebt ein Forum doch und nur so erreicht man Gleichgesinnte, findet neue oder überzeugt andere, gleichgesinnt zu werden!!
Also immer fleißig in die Tasten hauen!   :TT/(
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #5 am: 14 Mai 2008, 10:31:19 »
@T-G,

es ist ja auch eine Frage, ob es überhaupt ein Interesse dafür gibt. Deshalb auch meine Anfrage. Es wäre schön, von den Sammlern und Erbauern solcher Modelle eine Meinung zu hören.
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #6 am: 14 Mai 2008, 11:18:55 »
@TG: Ich muss da dem schietigen Spee (stupsindieseit) zu stimmen...  :|
Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #7 am: 14 Mai 2008, 12:01:23 »
Servus,

meine Anfrage gilt natürlich nur nach dem "ok" von Wilfried. Nicht das die Pappfalter da schon etwas haben bzw. in Planung ist !
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Albatros

  • Gast
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #8 am: 14 Mai 2008, 12:07:46 »
@Spee,

 Pappfalter.... :-D 

Gruß, :MG:

Manfred
« Letzte Änderung: 14 Mai 2008, 12:21:54 von Albatros »

Offline kiekut

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 183
    • Meer und mehr
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #9 am: 14 Mai 2008, 14:26:47 »
Hallo Jungs,

das Thema 1250 in Ruhe angehen oder : loot die man tied is ok een Damper. Ich kann nicht versprechen, dass ich immer so umtriebig bin. Das hängt sehr von "Emma" meiner Schutzmöwe ab. Wie ich feststellen konnte, sind die Amis sehr aufmerksam. Um die 30 bis 40 amerikanische Freunde haben z.B. in der vergangenen Nacht meine Seite besucht. Bei uns in Deutschland gibt es die Sammlerkreise in denen man sich trifft und die Neuigkeiten austauscht. Einzelne Sammler werden hier wohl eher nicht auftauchen. Außerdem sammelt man so etwas "hinter vorgehaltener Hand" als Einzelkämpfer. Die Wiege dieses Maßstabes steht in Berlin und die meisten Hersteller sitzen in Deutschland, wenngleich einiges davon auch schon in Fernost hergestellt wird.

@ Ralf,

vielen Dank für deine freundliche Aufmunterung Ich bin ja gleich mit der Klinke ins Haus gefallen. Das hat sich aber so ergeben. Eigentlich nicht meine Art. Stehe eher ruhig mit beiden Händen in den Hosentaschen in der Nock und betrachte das Geschehen von außen.

@ Thorsten

deine Aufforderung nehme ich mir zu Herzen :-D Ob es mir immer gelingt? Man ist nicht jeden Tag gleich. Was mir gefällt ist der Humor und die kleinen, aber netten, Sticheleien. Über den Ausdruck "Pappfalter" von Spee könnte ich mich immer noch amüsieren :-D

Wilfried wird es uns nachsehen, er ist ja ein sehr friedfertiger Mensch :O-_

Für das Treffen der Freunde in NY - an diesem WE - zeige ich hier noch eine Liste der 15 Farbvarianten, die ich mal von diesem Typ gebaut habe. Dann wissen die Sammler gleich, was ihnen noch fehlt :-o

In diesem Sinne bin ich
kiekut gen. C.C.


Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #10 am: 14 Mai 2008, 16:30:09 »
Servus kiekut,

dann macht mal und wir schauen was draus wird.

Sammelst du auf deiner Seite nur originale Photographien oder auch Postkarten?
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline kiekut

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 183
    • Meer und mehr
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #11 am: 14 Mai 2008, 17:04:57 »
Hej Thomas,

mit dem Veröffentlichen von Fotos ist das heute immer ein Ritt am Rande des Copyrights. Egal was man hochlädt, und Postkarten bilden da oft keine Ausnahme. Wenn dann auch noch ein Verlag angezeigt wird, ganz schlecht. 30 Jahre kann da eine Grenze sein, wenn nicht irgendwelche Rechte weiter vererbt sind. Die s/w Postkarten die ich auf meiner HP habe, sind hauptsächlich aus den Reedereien. Durch Erbschaft, Zukauf und freundliche Angebote von Originalen habe ich ein ganz ergiebiges Reservoir. Trotzdem kann man nie genug haben und ich bin immer an Neuigkeiten interessiert. Hast du ein Gebiet oder Schiff, welches dich besonders interessiert? Vielleicht kann ich da helfen.

Ein nordeutsches Moin, Moin nach "Wern"
der kiekut

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2900
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #12 am: 14 Mai 2008, 22:19:42 »
Moin CC,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier; warum habe ich Dich eigentlich nicht gelockt?  :-D

Servus,

meine Anfrage gilt natürlich nur nach dem "ok" von Wilfried. Nicht das die Pappfalter da schon etwas haben bzw. in Planung ist !

Natürlich nicht; bin ich doch selbst dieser Sammelleidenschaft erlegen - siehe Anhang ...

Wilfried wird es uns nachsehen, er ist ja ein sehr friedfertiger Mensch :O-_

Stimmt; außerdem ist es doch wunderbar, wieviele Schnittmengen sich im Themenbereich Marine ergeben. Mir gefällt daß; es geht doch nichts über ein großes Füllhorn, wo man hineintun aber auch entnehmen kann.

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried


... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #13 am: 14 Mai 2008, 22:56:58 »
Lieber, kiekut, auch C.C. genannt.

vielen Dank für Deine persönliche Vorstellung bei mit per PN :MG:
Das hat mir schon sehr gefallen.
Mit dem Altersschnitt lass es mal sein. Wir haben monatlich ca 30 neue Mitglieder. Das senkt in der Regel den Schnitt wieder, ich bin ja selbst ein Betroffener :roll:

Ich selbst habe eine umfangreiche Sammlung von zwei Modellen des beliebten Maßstabes. Ich bin mir aber sicher, dass das ein ausbaufähiger Anfang ist.

Viel Spass hier auch in der historischen Abteilung und schöne Grüße
Kalli

Offline kiekut

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 183
    • Meer und mehr
Re: Für die Liebhaber und Freunde des M 1:1250 und kleiner
« Antwort #14 am: 15 Mai 2008, 12:54:54 »
Lieber Kalli,

vielen Dank für die freundlichen Zeilen. Ich finde es schon erstaunlich, welche Fachkompetenz zu den unterschiedlichen Themen man hier vorfindet. Mit der grauen Flotte kenne ich mich überhaupt nicht aus. Als ich den ersten Fuß an Deck eines Schiffes setzte, gab es die Bundesmarine noch nicht und später haben mich nur die Schiffe interessiert mit denen man Handelsgüter befördern konnte. Davon hatten wir zu der Zeit ja auch noch nicht so viele. Zudem war die Marine 1956 mit ihren ersten drei Schnellbooten noch nicht so richtig interessant. In der Beziehung werde ich meinen Wissensstand hier erweitern. Nicht weniger interessant sind die Modellbauer und natürlich die Historiker.

Ich bin sicher, dass ich mein Plätzchen im "Marinearchiv" finden werde.

Mit vielen Grüßen,
kiekut