collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Spielwarenmesse 2008  (Gelesen 3091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1330
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Spielwarenmesse 2008
« am: 10 Februar 2008, 11:04:39 »
Ich hatte gestern wieder die gelegenheit zusammen mit Matthias und unseren Mädels zur Spielwarenmesse nach Nürnberg zu kommen.
Neuigkeiten gab es sehr viele ich beschränke mich aber hier nur mal auf Schiffsmodellbau.
Als erstes ist zu erwähnen das Lindberg 2 jap U-Boote als Plastikbausätze in 1;72 herausbringt die RC-fähig sein sollen leider waren nur die Kartons zu sehen.
Dann kam der Graupner stand, zu erwähnen sind hier die Graf Spee in 1:125 ( Detailierung gut nur teils sehr verbesserungsdürftg in der Ausführung) die Alexander v. Humbold in 1:40 und die Theodor Heuss in 1:20 alles Fertigmodelle in guter Qualität im Preisbereich von ca. 900-1000 Euro. Bausätze gab es nichts neues also Bleibt Grauner vorerst auf der Fertigschiene was mich per. ärgert..... Von Robbe gabs nichts wirklich neues deshalb keine Fotos.....
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1330
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Spielwarenmesse 2008
« Antwort #1 am: 10 Februar 2008, 11:07:06 »
Hier noch die Fotos der Heuss und Spee
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1330
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Spielwarenmesse 2008
« Antwort #2 am: 10 Februar 2008, 11:17:30 »
Dann war der Stand von deans Marine dran. Wie immer sehr Kompetente beratung Neuheiten waren die Inflexible, HMS Dido, ein Torpedoboot aus WK 1 ,ein paar Frachter und ein Minensucher. Auch wurden einige Bausätze weiter verbessert (Ätzteile etz.) insgesamt für mich der beste Stand!
Am Italeri Stand gabs dann das S-100 in 1:35 zu sehen. Das Ausstellungsstück gefiel mich nicht, fehlt noch einiges und die Lackierung war auch irgendwie :roll:. Bleibt abzuwarten wie der Bausatz wird... ein Spritzling der Rumpfhälften war schon vor ort und gefiel mir recht gut.
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1330
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Spielwarenmesse 2008
« Antwort #3 am: 10 Februar 2008, 11:27:29 »
Am Stand von Heller gabs neben eines Alu Geschützrohres für die Dora einen Bausatz der Bismarck in 1:144 der letztes Jahr noch als Fertigmodell angepriesen wurde. Der Bausatz ist wesentlich besser Detailiert als das Modell im Vorjahr und soll im Dezember für 700 Euro auf dem Markt kommen wie ich Heller kenne wird es aber wieder 2 Jahre dauern ehe was draus wird... Interessant ist der Bausatz allemal und wie immer Made in China :MZ:.
Eine Chinesische Firma bring auch ein Modell der S-10 in 1:30 heraus das super detailiert war jedoch mit 1250 Euro recht teuer ist ein Foto war nicht möglich da es sehr "Umlagert" war aber ein Prospekt war dennoch zu erhaschen. Am ende trafen wir noch das wohl perfekte Faschingskostüm!!
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)