collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".  (Gelesen 2143 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« am: 07 Februar 2008, 07:51:50 »
Mal was für unsere Techniker.
Quelle: NARA


Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10233
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #1 am: 07 Februar 2008, 18:50:19 »
... sehr interessant  top
MAURICE und VISJE werden sich da sicher drüber freuen!

... gibt´s da mehr davon?
« Letzte Änderung: 07 Februar 2008, 21:55:32 von Peter K. »
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #2 am: 08 Februar 2008, 07:03:43 »
Ja, etwas ist noch da.
Wenn ich alles sortiert habe, bekommen unsere aktiven niederländischen Freunde Post von mir.

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10233
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #3 am: 08 Februar 2008, 08:10:52 »
Zitat
Wenn ich alles sortiert habe, bekommen unsere aktiven niederländischen Freunde Post von mir.

... das ist schön!
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Maurice Laarman

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 668
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #4 am: 08 Februar 2008, 14:24:12 »
Sicher interessant, danke!

Werde das auch weiterleiten nach mein deutsche Freunden, welche auf K-Boten gefahren sind. Vielleicht haben die noch etwas interessantes dazu zu erzählen.

Gruss,

Maurice

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #5 am: 08 Februar 2008, 22:25:19 »
Unsere niederländischen Freunde sind immer sehr hilfreich gewesen und helfen auch viel bei Beantwortung von Fragen, so daß es mir eine Freude ist, ihnen die mir zur Verfügung stehenden Unterlagen über K 2 zukommen zu lassen. Das Sortieren wird wohl aber noch einige Tage dauern, ich bitte daher um etwas Geduld.

Als Ausgleich hier ein kleiner Ausblick in Schraubenkunde.  :-D


Offline Maurice Laarman

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 668
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #6 am: 09 Februar 2008, 17:39:59 »
Als kleine Dankeschöne schicken wir dich gerne ein Kiste höllandische Tomaten. Wir wissen das die in Deutschland besonderes beliebt sind! :wink:

Gruss,

Maurice

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #7 am: 12 Februar 2008, 19:37:44 »
Moin moin,

es handelt sich um das erhalten gebliebene KTB des Kanonenbootes " K2 " vom Nov. 1942 - Jan. 1945.
Ich hab jetzt lange überlegt, was ich damit anfange. Mir fehlt leider die Zeit es auszuwerten, oder es anderweitig aufzuarbeiten. Ich hab mich daher entschlossen, es hier hochzuladen und allen Mitgliedern zur Verfügung zu stellen, in der Hoffnung, daß nicht nur (Eigen)Sammler unter uns sind, sondern auch Member die damit was anfangen werden und vielleicht eine kleine Zusammenfassung für's Forum oder eine eigene Webseite machen.
Ich setze größtes Vertrauen in euch.

Zum Download bitte bei mir per PN melden, ich schicke dann den Link.

Ich werde es am Sonntag wieder vom Server nehmen.

Viel Spaß beim Lesen.
René

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8046
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #8 am: 12 Februar 2008, 19:44:26 »
@Rene,

großzügig, und ich hoffe dein Engagement wird belobt. Bin mal gespannt.
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #9 am: 12 Februar 2008, 19:47:31 »
Ich hatte erst den Link drin, das würde aber ungeahnte Traffic-Kosten verursachen, daher PN an mich, dann gibt's den Link.

@ Thomas,

betrachte es als Test.  :-D

Offline Visje

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #10 am: 14 Februar 2008, 20:58:16 »
Hallo!

Vielen dank für das KTB!

Grüsse,
Jan

Offline Kuestenjaeger

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1088
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #11 am: 15 Februar 2008, 09:04:06 »
Zerstörerfahrer,wenn Du möchtest,kannst Du es bei uns im Afrikaforum hochladen und verlinkst es dann hier,dürfte dann hier keine weiteren Kosten verursachen! :MZ:

Albatros

  • Gast
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #12 am: 15 Februar 2008, 17:32:13 »
Hallo Kuestenjaeger,

tolle Idee,hoffen wir mal das Zerstörerfahrer Dein Angebot annimmt.. :MZ:

Gruß, :MG:

Albatros

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3423
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #13 am: 15 Februar 2008, 18:21:02 »
Moin moin,

vielleicht hab ich mich verkehrt ausgedrückt, aber das KTB befindet sich hier schon auf dem Server. Nur der Link dazu ist von mir nicht öffentlich gemacht worden, um die Verteilung unter Kontrolle zu halten. Es geht darum, daß nicht jeder Gast sich das KTB downloaden kann, es soll eigentlich nur für Mitglieder sein. Daher PN an mich und es gibt den Link.
Alles klar ?
Trotzdem Danke Küstenjäger.

Viele Grüße
Rene


Offline Kuestenjaeger

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1088
Re: Manövrierfähigkeit des Kanonenbootes " K 2 ".
« Antwort #14 am: 15 Februar 2008, 19:09:48 »
Jo,das mit den Traffickosten liess mich aufhorchen. :O/Y

Wenn jemand trotzdem mal etwas "Grosses" bereitstellen möchte,brauch mich nur anschreiben,dann helfe ich gerne weiter!  :TT/(