collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schwimmende Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever  (Gelesen 1688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Albatros

  • Gast
Schwimmende Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever
« am: 18 Dezember 2007, 21:15:45 »
Hallo,

in dem mir von der WASt zugesendeten Schreiben ist unter anderem ein Kommando Schwimmende Flottille "Arkona" angegeben.
Bei Arkona handelt es sich um die schwimmende Flakbatterie Arkona die vor Wilhelmshaven stationiert war.

Jetzt meine Frage hierzu:um welche Schiffe/Boote kann es sich dabei handeln ?.

Gruß, :MG:

Manfred

Albatros

  • Gast
Re: Schwimmende Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever
« Antwort #1 am: 19 Dezember 2007, 14:11:17 »
Hallo,

kann es sein das es sich hierbei um die Schiffe handelt die Arcona mit Proviant,Munition,Wasser usw. versorgt haben.Mir ist bekannt das Hooksiel der Hafen war in dem z.B.die Post für Arcona abgeliefert und abgeholt wurde.

Gruß, :MG:

Manfred

Albatros

  • Gast
Re: Schwimmende Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever
« Antwort #2 am: 26 Dezember 2007, 18:55:50 »
Hallo,

da zur schwimmenden Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever niemand etwas hat,könnte es sich vielleicht um einem Recherchefehler der WASt handeln.
Eventuell ist als Kommando nur die schwimmende Flakbatterie Arcona gemeint.Der Begriff schwimmende Flottille kommt mir schon seltsam vor. :wink:

Gruß, :MG:

Manfred

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4193
  • Jörg K.
Re: Schwimmende Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever
« Antwort #3 am: 26 Dezember 2007, 19:23:19 »
Hai

Ich weiß es auch nicht, deshalb nur als Vermutung:
Arcona und Medusa lagen beide vor Whaven. Beide ohne eigenen Antrieb. Könnte es nicht sein, dass es eine eigene kleine Flottille von Versorgungsschiff(ch)en und Booten für Besatzungswechsel, Munition, Verpflegung usw. gab. Evtl. ein eigenes Depot an Land.

Albatros

  • Gast
Re: Schwimmende Flottille "Arkona",Hooksiel bei Jever
« Antwort #4 am: 26 Dezember 2007, 19:53:30 »
Hallo Jörg,

ja,das hatte ich ja auch schon vermutet,aber was genaues ist ja bis jetzt nicht heraus gekommen.Mir ist nur bekannt das mein Vater auf einem Boot fuhr das Besatzung,Urlauber usw. und Post von und nach Hooksiel brachte.Außerdem waren sie mit dem Boot das seinen Liegeplatz bei Arcona hatte,im Einsatz um abgeschossene Flugzeugbesatzungen zu bergen.

Gruß, :MG:

Manfred