collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Copyright  (Gelesen 1383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Albatros

  • Gast
Copyright
« am: 11 Oktober 2007, 20:35:17 »
Tach auch,

habe in einem Forum folgende Aussage gelesen:

Einfache Fotos ohne gestalterische Qualität sind nicht mehr urheberrechtlich geschützt, wenn sie bis zum 31. Dezember 1969 hergestellt beziehungsweise veröffentlicht wurden. Wenn Sie also solche Gebrauchsfotos aus der davorliegenden Zeit haben, dann können Sie diese in aller Regel verwenden oder veröffentlichen - und zwar auch, wenn Sie diese nicht selbst aufgenommen haben. Dies ist eine gute Nachricht für alle, die hier historische Fotos eingestellt haben bzw. dieses zukünftig beabsichtigen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich kann diese Aussage leider nicht auf ihren Warheitsgehalt hin überprüfen,vielleicht gibt es ja hier jemanden der dies betätigen oder dementieren kann.
Sollte die Aussage aber zutreffen,bedeutet dies meiner Meinung nach auch das man Fotos aus Büchern und Zeitschriften z.B. die vor dem 31.12.1969 veröffentlicht wurden zeigen kann.


Und dann noch:Interessant ist auch der § 17 Absatz 2

§ 17 Verbreitungsrecht

(1) Das Verbreitungsrecht ist das Recht, das Original oder Vervielfältigungsstücke des Werkes der Öffentlichkeit anzubieten oder in Verkehr zu bringen.

(2) Sind das Original oder Vervielfältigungsstücke des Werkes mit Zustimmung des zur Verbreitung Berechtigten im Gebiet der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum im Wege der Veräußerung in Verkehr gebracht worden, so ist ihre Weiterverbreitung mit Ausnahme der Vermietung zulässig.

Und was heißt das jetzt?

 :/DK:

Gruß, :MG:

Manfred

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7695
Re: Copyright
« Antwort #1 am: 11 Oktober 2007, 21:34:25 »
Zitat
diese in aller Regel

Das sagt doch schon alles aus.

Welches Forum veröffentlicht solch einen Stuss?
Vielleicht stecken da Anwälte dahinter, die nur Fallen aufstellen wollen um dann ordentlich kassieren zu können.

In Deutschland gilt : Frei erst nach 70 ( siebzig ) Jahren- gerechnet vom Todestag des Autors. Alles andere ist russisches Roulette. Scans von Büchern sind ja noch eine ganz andere Sache. Verlagsrechte. Jedes in einem Buch veröffentlichte Bild unterliegt einer Bearbeitung.
Ich würde sehr darum bitten,  dass Urheberrechtsfragen eher seriös hier herein gestellt werden und mit Quellen, nicht mit irgendwelchen §§§§§§ zu versehen, wo nicht einmal Bezug auf das entsprechende Gesetz genommen wird.
Das führt unter den Mitgliedern nur zu einer unnötigen Verunsicherung.

Amateurjuristen gibt es zuhauf. :O/S :O/S

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3957
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Re: Copyright
« Antwort #2 am: 12 Oktober 2007, 09:43:13 »
Kalli hat vollkommen recht, daß klingt alles nach der alten Geschichte vom Freund, der einen Freund hat, der jemanden kennt, der .......

Albatros

  • Gast
Re: Copyright
« Antwort #3 am: 12 Oktober 2007, 19:53:46 »
Hallo Kalli & Mario,

war mir eigentlich ziemlich sicher das mein Beitrag eindeutig als Fragestellung zu erkennen ist.Ebenso hatte ich betont das ich den Wahrheitsgehalt leider nicht überprüfen kann.
@ Kalli,deshalb kann ich Deine Ermahnung hier nur seriöse Beiträge zum Urheberrecht einzustellen nicht ganz nachvollziehen,zumal ich extra darum gebeten hatte ob dies jemand bestätigen oder dementieren kann. :O/S

@ Mario,zu Deiner Antwort fällt mir nun aber auch überhaupt nichts ein,was Du mir damit sagen willst  :/DK:

Die von mir genannten Textpassagen habe ich dem Forum Schiff entnommen.Beitragstitel:Gute Nachricht für Freunde historischer Fotos
 


Gruß, :MG:

Manfred

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7695
Re: Copyright
« Antwort #4 am: 12 Oktober 2007, 21:10:20 »
Zitat
@ Kalli,deshalb kann ich Deine Ermahnung hier nur seriöse Beiträge zum Urheberrecht einzustellen nicht ganz nachvollziehen,zumal ich extra darum gebeten hatte ob dies jemand bestätigen oder dementieren kann

@Albatros,

entschuldige bitte meine Schroffheit. Wir alle wissen, dass dies eins der sensibelsten Themen ist, das Foren betrifft.

Ohne längere Ausführungen dazu noch zu machen sage ich : diese Aussagen dementiere ich voll und ganz. :MG:

Nachsatz:

Falls Du genug Knete hast, so wende Dich an einen Anwalt oder hole Rechtsauskünfte ein. Hier ist dafür einfach der falsche Platz.
Ich zumindest habe dies für das Forum schon getan und auch selbst bezahlt.

Ich möchte einfach nicht, dass Beiträge dieser Art ( auch falsch verstanden ) zu Gesetzesverletzungen ermutigen, die ich auszubaden habe.

Es gibt nur sehr wenige Anwälte die sich wirklich in dieser Problematik auskennen. Die Gegenseite ist bisher sehr viel stärker. Das hat gute Gründe, die ich selbst nachvollziehen kann. Schutz geistigen Eigentums usw...

Also machen wir uns bitte das Leben nicht so schwer und versuchen nicht Grauzonen auszuloten.
Es gibt in den Forenregeln einige einfache Hinweise dazu. Ich habe mich bisher dagegen ausgesprochen, diese Regeln zu komplizieren. Weil ich nach wie vor an den guten Stil, den guten Umgang im Forum glaube.

Für Mario kann ich nicht sprechen aber ich verstehen ihn so : Die angeführten Paragraphen sind ohne Quelle einfach nur dahergesagt- also hier ohne jegliche Relevanz. Also was vom Höhrensagen, zusammenhanglos, ohne Beleg einer Spruchpraxis...

Und zu aller Letzt

Zitat
Die von mir genannten Textpassagen habe ich dem Forum Schiff entnommen.Beitragstitel:Gute Nachricht für Freunde historischer Fotos

Der Titel sagt mir eigentlich das Gegenteil- es sei denn der Themenstarter ist Autor und befürchtet das Schlimmste. Vielleicht weiß er nicht, dass die deutschen und EU Gerichte voll auf seiner Seite (und in den meisten Fällen zu Recht) stehen.
Wir kommen hier ganz gut zurecht ohne von Autoren was zu klauen. Ich "befürchte", dass wir langsam aufpassen müssen, dass hier nichts geklaut wird. top

Nun ist das alles etwas länger geraten als ich es wollte und ich hoffe, dass ich mich richtig ausgedrückt habe. Auf die Kravatte soll sich bitte keiner getreten fühlen. Wir sind ja hier in einem Forum und tauschen Meinungen aus.

Dies ist meine.

Kalli


Albatros

  • Gast
Re: Copyright
« Antwort #5 am: 12 Oktober 2007, 21:36:54 »
@ Kalli,

Entschuldigung angenommen,hätte aber nicht nötig getan,bin kein Sensibelchen.
Um eine weitere Diskussion zu vermeiden enthalte ich mich jetzt einer Antwort zum Thema.Ich denke das ist in Deinem Interesse.

Gruß, :MG:

Manfred

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7695
Re: Copyright
« Antwort #6 am: 12 Oktober 2007, 21:44:23 »
In meinem Sinne ist, hier nicht über juristisches zu dikutieren.
In meinem Sinne ist, wenn es neue und untermauerte Erkenntnisse gibt "Hallo ich weiß was zu rufen" und mich dann zu informieren.

Können wir ALLE so verbleiben ?

Da ich weiß. dass wir auch einen Juristen an Bord haben, würde mich seine Meinung dazu auch mal interessieren :MG:

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3957
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Re: Copyright
« Antwort #7 am: 13 Oktober 2007, 14:43:16 »
Nachdem ich mir nun alles noch einmal in Ruhe durchgelesen habe, meine ich die Ursache für unser Mißverständniss zu erkennen.
Manfred, bitte kennzeichne in Deinem Eröffnungsbeitrag noch einmal genau das Zitat. Da dies nicht eindeutig ersichtlich war, mußten wir annehmen, daß die oben geschriebenen Zeilen voll und ganz Deine Gedankengänge waren. Vor allem der Satz
Zitat
Dies ist eine gute Nachricht für alle, ...
brachte das Mißverständniss endgültig in`s Rollen. dadurch haben wir auch nicht die Fragestellung erkennen können.

Albatros

  • Gast
Re: Copyright
« Antwort #8 am: 13 Oktober 2007, 20:23:48 »
Hallo Kalli,

Du hast eine PM von mir zum Thema.

Gruß, :MG:

Manfred

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7695
Re: Copyright
« Antwort #9 am: 13 Oktober 2007, 20:46:42 »
Hallo Manfred,

erhalten, gelesen und Antwort geschrieben :MG:

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2169
Re: Copyright
« Antwort #10 am: 14 Oktober 2007, 21:13:29 »
Ich bin Jurist ... aber ich würde mich bei dieser Problematik nicht auf eine bestimmte Aussage festlegen lassen wollen. Die Copyright-Fragen sind mehr als diffizil und wohl immer nur im Einzelfall, nie pauschal beantwortbar.

Ich würde mich daher immer sehr zurückhalten, wenn es um mögliche Rechte anderer an Fotos und Texten geht.

Grüße,

Karsten
Viele Grüße,

Karsten

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7695
Re: Copyright
« Antwort #11 am: 14 Oktober 2007, 21:22:26 »
@Karsten,

vielen Dank für Dein "outing"

Ich bin vollständig Deiner Meinung. :MG:

Vielleicht können wir uns bei "Grauzonenbeiträgen"  etwas austauschen?  Also nicht im Sinne von Rechtsberatung- nur so als Hilfestellung. :O/Y

Ich würde mich sehr darüber freuen, kannst mich auch per PN kontaktieren.

Schöne Grüße
Kalli