collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer  (Gelesen 10422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Brandenburger

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1410
  • Das Heer grüßt die Marine !!!!!
    • sturmboot-kommandos
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #45 am: 18 September 2007, 23:52:16 »

    @ SchlPr.11

Stimmt mit Deinem Foto fast überein , da wirst Du Recht haben .  :TU:) 

                            MfG Andreas  :ML:

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3409
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #46 am: 25 April 2008, 13:17:07 »
Falls noch Interesse besteht, habe ich auf meiner Reise ins BA Berlin im Findbuch der Gruppe Süd folgenden Aktennamen gesehen

RM 35 III / 35, enthält unter anderem:
" Heeresflottille unter Oblt. Loeper im Asow'schen Meer betr. (07.09.1942) "

Sollte die Jemand einsehen, bitte einen kurzen Bericht abgeben.

Danke
René

[Edit] Natürlich nur in Freiburg einsehbar.
« Letzte Änderung: 25 April 2008, 13:25:20 von Zerstörerfahrer »

Offline Brandenburger

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1410
  • Das Heer grüßt die Marine !!!!!
    • sturmboot-kommandos
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #47 am: 26 April 2008, 22:30:20 »

      Hallo Rene !!!!

Danke für den Tipp !!!!   :TU:)

Werde den Ordner auf alle Fälle bei meinem Besuch einsehen . 

                    MfG Andreas   :ML:


Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7346
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #48 am: 29 April 2008, 23:12:11 »


Habe durch Zufall einige kleine Angaben zur Flottille gefunden.

Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Brandenburger

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1410
  • Das Heer grüßt die Marine !!!!!
    • sturmboot-kommandos
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #49 am: 30 April 2008, 17:26:00 »

       Hallo Theo !!!!

Aus welchem Zusammenhang stammt das , und welches Datum ? 

           MfG Andreas 

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7346
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #50 am: 30 April 2008, 19:55:12 »
Hallo Andi,

Boote stammen aus Aufstellungen über Boote und Fahrzeuge im Bereich Mariupol von Anfang März 1942.

Gruß

Theo

...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Brandenburger

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1410
  • Das Heer grüßt die Marine !!!!!
    • sturmboot-kommandos
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #51 am: 30 April 2008, 20:49:30 »

     Danke Theo !!!!   :TU:) 

In Deinem Archiv möchte ich auch mal kramen !!  Frage mich eigentlich , was ich in Freiburg möchte .

        Du hat doch alles was ich suche !!!!   :MLL:   

Nochmals Danke !!!

                             MfG Andreas 

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3409
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #52 am: 04 April 2009, 19:17:57 »
Moin moin,

anbei 'ne Meldung der Gruppe Süd vom 07.09.1942:




Grüße
René

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7346
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #53 am: 26 Oktober 2009, 07:28:11 »

Nach langer Zeit.........

Anbei zwei kleine Funde die zur Entstehung der Flottille Löper mehr aussagen wie bisher.

Am 29.07.1942 muss es diese Flottille, wohl noch einzelne Boote, schon gegeben haben wie aus den Meldungen des Marineeinsatzkommandos Schwarzes Meer zu sehen ist.

Einen schönen Tag


Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2131
Re: "Loeper-Flottille" Asovsches Meer
« Antwort #54 am: 03 Juni 2010, 16:25:41 »
Noch ein Informations-Mosaiksteinchen zur weiteren Ergänzung des Gesamtbildes:

KTB Skl. von Sonntag, den 19.07.1942

"Bei fdl. Luftangriff und Artl.Beschuß in der Nacht zum 17.07. auf Taganrog ist ein Boot der Flottille Loeper gesunken, ein weiteres schwer beschädigt."

Viele Grüße,

Karsten
Viele Grüße,

Karsten