collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: modellbausatz?  (Gelesen 2148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
modellbausatz?
« am: 08 August 2007, 14:42:36 »
hallo zusammen ich suche ein modellbausatz  von ein STARFLYER oder STARCLIPPER 4 master !! hat da jemand ne ahnung wo ich die finden kann? größe ist egal!!! aber so in 1:200 wer schon gut !!!


gruß:Hansi :MG:

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 4243
  • Hart - Härter - Herthaner
Re: modellbausatz?
« Antwort #1 am: 08 August 2007, 15:35:43 »
was genau sind denn Starflyer, oder Starclipper ? ? ?
Gibt es nicht von Revell passende Bausätze ? Welcher Schwierigkeitsgrad, bzw. welche Detailgenauigkeit benötigst Du denn ?

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: modellbausatz?
« Antwort #2 am: 08 August 2007, 15:40:52 »
das ist ein segelschiff 4 oder  5 master !!! schwirigkeitsgrad ist eigendlich egal !!!! solltee aber nicht zu leicht sein !!

Offline Ralf

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3127
  • WOWs: Man trifft sich!
Re: modellbausatz?
« Antwort #3 am: 08 August 2007, 15:44:06 »
Hallo Hanse, guckst Du hier mal: www.moduni.de

Gruß
Ralf
___________________________________________
„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!“
Gorch Fock

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 4243
  • Hart - Härter - Herthaner
Re: modellbausatz?
« Antwort #4 am: 08 August 2007, 17:08:02 »
oder bei eBay. Da finden sich einige Sätze, so z.B. die Cutty Sark, eine Dreimastbark in :100 mit Namen Pourquoi Pas und auch eine Pamir.

http://modellbau.listings.ebay.de/Schiffe_Segelschiffe_W0QQ_trksidZm37QQfromZR40QQsacatZ100019QQsocmdZListingItemList

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: modellbausatz?
« Antwort #5 am: 08 August 2007, 19:06:44 »
danke jungs!!!