collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Nachteile wenn man in Costa Rica auf einem Berg wohnt.  (Gelesen 5554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Re: Nachteile wenn man in Costa Rica auf einem Berg wohnt.
« Antwort #15 am: 10 Dezember 2010, 13:49:09 »
Hallo Sebastian

Berg ist vielleicht zu viel gesagt es ist ein Hügel von 120 m Höhe in einem Tal (Central Valley)
Vor und hinter dem Haus sind ziemlich steile Hänge, die gesichert werden müssen.
Das beste ist die Bepflanzung die inzwischen so dicht ist, daß es keinerlei Oberflächen Erosion
gibt.

vielleicht kannst du aus dem folgenden link etwas mehr entnehmen.
bessere Bilder hab ich leider nicht (weit runter scrollen)

http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,8826.0.html

viele Grüße

Hans
,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!

Offline H.Bleichrodt

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 390
Re: Nachteile wenn man in Costa Rica auf einem Berg wohnt.
« Antwort #16 am: 10 Dezember 2010, 15:02:44 »
Mein lieber Hans !!!


Habe soeben mir deine schönen Bilder angeschaut. Was für ein herrliches Plätzchen du da hast.
Da könnte ich es auch aushalten( ob mit oder ohne U-Boot in dem Pool, wäre mir egal) aber ein Blick zum
Fenster hinaus holt mich wieder auf den Boden der Tatsachen zurück........ :MZ:


Gruß an dich

Alex
Auf Sehrohrtiefe !

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Nachteile wenn man in Costa Rica auf einem Berg wohnt.
« Antwort #17 am: 11 Dezember 2010, 12:09:11 »
...kann mich den Worten von Alex nur anschließen :MLL:
Aber ich glaube, dein Paradies hat einen kleinen Fehler, lieber Hans. Wie sieht es bei dir mit Schwarzbrot aus :?. Bei meinem Besuch in der Dom. Rep. hatten wir dem Paar von der deutschen Tauchschule Schwarzbrot mitgebracht. Wir bekamen ein Paar Stunden gratis :-D

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Re: Nachteile wenn man in Costa Rica auf einem Berg wohnt.
« Antwort #18 am: 11 Dezember 2010, 14:24:13 »
Hallo Ronny

Das mit dem Schwarzbrot stimmt auch sehr guter Käse ist sehr rar.
Dunkles Brot gibt es aber.
Deutsche Schlachter gibt es allerdings, also kein Problem mit Wurstwaren.
Wenn wir Besuch bekommen bringen die Gäste immer einige Spezialitäten aus
Deutschland mit.

viele Grüße

Hans
,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!