Flotten der Welt > Bundesmarine / Volksmarine / Deutsche Marine

LTS-/ KTS-Boote der Volksmarine

(1/5) > >>

kielwasser:
Moin moin,

ich bin schon seit längerem etwas verwirrt, was die Farbgebung der LTS-/ KTS-Boote der VM im Unterwasserbereich angeht, Auf sämtlichen Originalfotos in Farbe aus der Dienstzeit der Boote ist deutlich ein rotes-rotbraunes Unterwasserschiff zu erkennen, die Farbgebungshinweise in den Plänen sagen aber, das Unterwasserschiff soll grün gepinselt werden. Auch die Museumsboote haben allesamt einen grünen Anstrich erhalten. Kann mir da jemand ein Lichtlein anknipsen, wie das zusammenhängt? Ist die grüne Farbe im Laufe der Zeit rot geworden? :-D

Gruß aus Kiel
Tino

Wilfried:
Moin Tino,

die mir vorliegenden 2 Bände über die Einheiten der NVA-Volksmarine zeigen sämtlich ein grünes Unterwasserschiff; welche Fotos liegen Dir denn vor? Würde mich auch mal interessieren ... wie diese Differenzen zustandekommen?!


Mit einem lieben Gruß
der Wilfried

kielwasser:
Die Bilder sind z.B. von www.galepp.com. Auf einem Farbbild vom Typ Libelle (Vordergrund KTS groß, im Hintergrund Landungsboot) sieht es irgendwie nach Rost aus, der einem da so rot-braun begrüßt. Kann das sein?
Außerdem ist auf einigen Bildern deutlich zu erkennen, dass das Deck dunkler ist als der Rumpf. Davon ist in den mir vorliegenden Farbangaben auch nichts zu lesen. :?

Wilfried:
Moin Tino,

habe gestern abend noch mit einigen Experten über die Farbthemata gesprochen; generell war das Unterwasserschiff grün; es gab jedoch Fotos von der Übergabe einiger Einheiten, wo es durchaus möglich ist, daß man einen Antifouling-Anstrich erkennen kann. Aber auf der Galerieseite der von Dir vorgestellten Seite, überwiegt der grüne Anstrich im Unterwasserbereich ...

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried

kielwasser:
Alles klar, also werd ich mich ans grüne U-Schiff halten. Die werden das bei den Museumsbooten vielleicht nicht ohne Grund grün gemacht haben. :-D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln