Flotten der Welt > Royal Navy - Allgemein

Britisches Radar

(1/1)

t-geronimo:
Hallo!

Wer kann mir bei den britischen Radar-Typen und ihrer Funktion helfen?

Bisher habe ich herausgefunden:

Typ 271 = ?
Typ 273 = ?
Typ 274 = SA-Feuerleitung
Typ 275 = Feuerleitung (SA? MA? Seeziel? Luftziel?)
Typ 277P = Seeraumüberwachung
Typ 279 und 279B = Luftraumüberwachung
Typ 281 = Luftraumüberwachung
Typ 282 = Pom-Pom-Feuerleitung
Typ 284 = SA-Feuerleitung
Typ 285 = Fla-Feuerleitung
Typ 293P = Zielerfassung (Luft? See?)

Mit welchem Typ außer 277P wurde denn noch der Seeraum überwacht? Nur mit den SA-Radars?
Weil z.B. lt. Raven/Roberts King George V am Anfang nur Typ 279 und 284 an Bord hatte.

Wäre prima, wenn wir die Liste verbessern und ergänzen könnten.

Wilfried:
Moin Thorsten,

daß habe ich mal eben auf die Schnelle gefunden:

http://www.navweaps.com/Weapons/WNBR_Radar.htm

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried

Lutscha:
http://www.navweaps.com/Weapons/WNBR_Radar.htm

271, 272, 273 waren für die Seeüberwachung , 277 konnte es auch.

t-geronimo:
Also hat dann zu Beginn des Krieges KGV mit dem 284 zusätzlich Seeraumüberwachung gemacht (weil, wenn es für die SA-Feuerleitung ist, muß man ja Seeziele, also Objekte drauf sehen)?
Weil 271 erst Anfang 1941 an Bord kam.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln